Aktuelles

|

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre?

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre? Dr. Jonas Kahl, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei Spirit Legal LLP, erklärt im Evil Legal Video, was ein "privilegiertes Vertrauensverhältnis" ausmacht und wieso es notwendig ist, wenn man mal kein Blatt vor dem Mund nehmen möchte. lesen


Tags

Löschung Restaurant technology Compliance Verpackungsgesetz markenanmeldung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Barcamp Check-in Hacking Algorithmen Pressekodex Limited Beacons Lebensmittel Midijob Vergütung messenger Datenschutzrecht Werktitel Freelancer Consent Management Exklusivitätsklausel drohnengesetz USPTO wetteronline.de Ring Erdogan Berlin Hotelsterne Kekse Hinweispflichten geldwäsche Filesharing Beleidigung Preisangabenverordnung data security Wettbewerbsverbot Schadensfall EC-Karten Datenschutzerklärung GmbH right of publicity Dokumentationspflicht vertrag gender pay gap Creative Commons A1-Bescheinigung Duldungsvollmacht Heilkunde Data Breach Niederlassungsfreiheit besondere Darstellung WLAN Textilien Gegendarstellung ransomware Datensicherheit Geschäftsführer Newsletter EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online-Portale Email E-Mail-Marketing Zustellbevollmächtigter email marketing Kinderrechte Touristik NetzDG Custom Audiences Presserecht privacy shield Expedia.com Datenschutzgrundverordnung urheberrechtsschutz E-Commerce Registered technik Schleichwerbung § 24 MarkenG Hotelvermittler Suchfunktion fristen Customer Service Insolvenz Arbeitsunfall information technology OTMR Fotografen Privacy Produktempfehlungen Europarecht Infosec Kennzeichnungskraft Sitzverlegung Flugzeug Keyword-Advertising fake news ePrivacy Soziale Netzwerke Konferenz Umtausch verlinkung Persönlichkeitsrecht events Digitalwirtschaft LMIV Selbstverständlichkeiten Buchungsportal 2014 ecommerce Urlaub Geschäftsanschrift schule custom audience 3 UWG KUG Journalisten Marketing Kündigung Resort brexit Panorama Datenpanne Bots Kundendaten Beschäftigtendatenschutz Spitzenstellungsbehauptung gdpr LinkedIn informationstechnologie Opentable Verlängerung Onlineshop Dynamic Keyword Insertion ReFa Jugendschutzfilter recht am eigenen bild Gesundheit FTC nutzungsrechte Unlauterer Wettbewerb Event Nutzungsrecht Osteopathie Corporate Housekeeping data privacy Arbeitsvertrag Urheberrechtsreform Gäste EuGH Technologie online werbung Abhören datenverlust Impressumspflicht Datengeheimnis transparenzregister Polen Foto Kleinanlegerschutz Haftung Hackerangriff Personenbezogene Daten #bsen Referendar Unterlassung Zahlungsdaten Diskriminierung Minijob Sicherheitslücke Recap Vertragsrecht Schadenersatz Onlinevertrieb Data Protection Prozessrecht Sperrabrede Hotels britain Urteile Social Networks Gesetz Influencer Bußgeld Amazon berufspflicht Jahresrückblick Störerhaftung Ofcom Kapitalmarkt Social Media Kennzeichnung zahlungsdienst Gesichtserkennung Behinderungswettbewerb Kartellrecht Urteil Kinder Rechtsanwaltsfachangestellte

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten