Aktuelles

|

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre?

Wann ist ein Whatsapp-Chat eine beleidigungsfreie Sphäre? Dr. Jonas Kahl, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei Spirit Legal LLP, erklärt im Evil Legal Video, was ein "privilegiertes Vertrauensverhältnis" ausmacht und wieso es notwendig ist, wenn man mal kein Blatt vor dem Mund nehmen möchte. lesen


Tags

Datenportabilität Evil Legal Sitzverlegung Gäste LinkedIn Telefon Finanzaufsicht Privacy Data Protection HSMA Datengeheimnis Geschäftsgeheimnis Team Spirit Spielzeug Auftragsdatenverarbeitung Dokumentationspflicht JointControl Kundenbewertung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Limited Hackerangriff Medienprivileg Vergütung E-Mail-Marketing News Website § 24 MarkenG Schadenersatz KUG schule IT-Sicherheit LikeButton Verpackungsgesetz fotos A1-Bescheinigung Bestandsschutz Auslandszustellung Onlinevertrieb Preisauszeichnung events ePrivacy Dark Pattern neu data privacy USPTO E-Mail gdpr geldwäsche Neujahr Suchmaschinenbetreiber Erdogan Personenbezogene Daten Hotelvermittler Beschäftigtendatenschutz Ratenparität selbstanlageverfahren Asien Algorithmus Transparenz § 5 UWG Europa Verbandsklage Bundeskartellamt Kosmetik Kinderrechte Einwilligungsgestaltung #emd15 ransomware information technology Unterlassungsansprüche Preisangabenverordnung Internet Herkunftsfunktion Tipppfehlerdomain targeting ADV recht am eigenen bild Meldepflicht Künstliche Intelligenz Webdesign Restaurant Social Media Art. 13 GMV Zustellbevollmächtigter Autocomplete Wahlen technik copter LG Hamburg Abwerbeverbot Hausrecht Opentable Haftungsrecht Bewertung custom audience privacy shield Algorithmen Störerhaftung html5 Chat Irreführung Crowdfunding Insolvenz Marketing Amazon Boehmermann Einzelhandel YouTube Markensperre Osteopathie Geschmacksmuster Ring drohnen § 15 MarkenG UWG Kinder Analytics Jugendschutzfilter Double-Opt-In Namensrecht Xing Umtausch ITB AIDA Datenschutzrecht Sponsoring Gesetz kündigungsschutz unternehmensrecht Voice Assistant Jahresrückblick WLAN Entschädigung Urteil Presse Hotels Ofcom Radikalisierung drohnengesetz Finanzierung Adwords Europarecht gender pay gap LMIV Behinderungswettbewerb Wettbewerbsbeschränkung Tracking Stellenangebot Verfügbarkeit fake news Social Networks Impressumspflicht Sponsoren Geschäftsanschrift Ruby on Rails jahresabschluss Unionsmarke 3 UWG informationspflichten Aufsichtsbehörden Großbritannien Kekse Influencer CNIL Erbe Werktitel Infosec Flugzeug brexit DSGVO Technologie Löschungsanspruch Löschung Handynummer Datenschutz Erschöpfungsgrundsatz Haftung Datensicherheit AfD Kleinanlegerschutz Wettbewerbsrecht Home-Office Meinungsfreiheit Medienrecht Rabattangaben Auftragsverarbeitung right of publicity Machine Learning Rückgaberecht Travel Industry zugangsvereitelung datenverlust Suchalgorithmus Datenschutzbeauftragter Artificial Intelligence Custom Audiences Deep Fake Heilkunde Werbekennzeichnung PSD2 EU-Kosmetik-Verordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: