Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen

| ,

Beacons: Neuer Schwung für Hotels und Touristik

Beacons sind kleine, relativ günstige Funksender, die auf einer Weiterentwicklung der Bluetooth-Technologie basieren und für Proximity Targeting eingesetzt werden können. In kurzen Intervallen und mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern versenden sie bei geringem Stromverbrauch Signale. Beacons sollen neuen Schwung in den Offline-Handel bringen, bieten aber auch für andere Anwendungen interessante Möglichkeiten. Die Funksender können beispielsweise... lesen


Tags

gezielte Behinderung FashionID informationstechnologie Resort arbeitnehmer Extremisten Blog Team ransom TeamSpirit Erbe veröffentlichung Reiserecht Hotelkonzept ransomware Bachblüten Check-in Meinungsfreiheit copter targeting Hinweispflichten Produktempfehlungen E-Commerce EC-Karten Hotelvermittler datenverlust Tracking Datenschutzgesetz Fotografen Urteil Niederlassungsfreiheit Vergleichsportale Lebensmittel Authentifizierung Online Marketing Artificial Intelligence kommunen Creative Commons Asien Hack Bundeskartellamt OTMR E-Mail Bewertung fake news kinderfotos Technologie OLG Köln Rufschädigung Abhören Arbeitsvertrag Verlängerung Kartellrecht Unterlassung Insolvenz Schadensersatz Consent Management Customer Service Leipzig Custom Audiences zugangsvereitelung Mindestlohn Ofcom Sampling Werbekennzeichnung Datenschutzbeauftragter Bußgeld Kapitalmarkt EU-Textilkennzeichnungsverordnung Direktmarketing Single Sign-On Registered Home-Office Löschungsanspruch Sitzverlegung Verpackungsgesetz Datenportabilität Markenrecht Education Annual Return Human Resource Management Störerhaftung KUG München Tipppfehlerdomain LG Hamburg Hausrecht Gesetz Email Dynamic Keyword Insertion Booking.com Online Jugendschutzfilter Gaming Disorder wetteronline.de Messe Arbeitsrecht Influencer Bildrechte Gesamtpreis Online Shopping Digitalwirtschaft Online-Portale Herkunftsfunktion Einwilligungsgestaltung Lohnfortzahlung Soziale Netzwerke Unionsmarke Neujahr Verfügbarkeit markenanmeldung Gäste Bots gender pay gap Distribution Interview Kündigung neu Kinder Rückgaberecht c/o Plattformregulierung videoüberwachung Handynummer Infosec Urheberrechtsreform Kritik Behinderungswettbewerb #emd15 Apps Einverständnis wallart Flugzeug SSO #bsen Kinderrechte ReFa Kundendaten Data Protection Türkisch Notice & Take Down Schöpfungshöhe AGB Webdesign 3 UWG Europa Reise 5 UWG Referendar Informationspflicht Persönlichkeitsrecht PPC Social Media Instagram handelsrecht Travel Industry Stellenausschreibung § 5 MarkenG brexit Urheberrecht Facebook Spirit Legal Zahlungsdaten Sicherheitslücke Filesharing BDSG Algorithmen Textilien Leaks Beleidigung Suchmaschinenbetreiber Diskriminierung Europawahl §75f HGB Hackerangriff Job Compliance Expedia.com Abmahnung Pseudonomisierung UWG Autocomplete Abwerbeverbot Deep Fake technology Know How Zustellbevollmächtigter Einstellungsverbot html5 Domainrecht Mitarbeiterfotografie britain AfD total buy out Hotelsterne Unlauterer Wettbewerb fristen Unterlassungsansprüche Suchalgorithmus whatsapp

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: