Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen

| ,

Beacons: Neuer Schwung für Hotels und Touristik

Beacons sind kleine, relativ günstige Funksender, die auf einer Weiterentwicklung der Bluetooth-Technologie basieren und für Proximity Targeting eingesetzt werden können. In kurzen Intervallen und mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern versenden sie bei geringem Stromverbrauch Signale. Beacons sollen neuen Schwung in den Offline-Handel bringen, bieten aber auch für andere Anwendungen interessante Möglichkeiten. Die Funksender können beispielsweise... lesen


Tags

Künstliche Intelligenz Heilkunde Email Technologie technology Einwilligungsgestaltung Unternehmensgründung Einverständnis #bsen Gesundheit Exklusivitätsklausel Recap Urheberrecht Unterlassung Annual Return Kosmetik total buy out Leipzig Privacy Notice & Take Down Vertragsgestaltung Wettbewerbsverbot Auftragsdatenverarbeitung Doxing Hacking Erschöpfungsgrundsatz whatsapp E-Mail SSO PPC html5 Event events Unterlassungsansprüche Instagram Buchungsportal Facebook Überwachung Löschung FashionID Haftung Digitalwirtschaft Team Know How Auftragsverarbeitung Markenrecht Deep Fake Single Sign-On Marketing Barcamp Bots neu Anmeldung Datenschutzerklärung Osteopathie Filesharing selbstanlageverfahren Machine Learning Suchfunktion Beacons gezielte Behinderung Sperrabrede Kreditkarten Europarecht Suchmaschinen Authentifizierung Rechtsprechung Creative Commons Foto Registered Impressum Reisen Dynamic Keyword Insertion privacy shield verlinken Datenpanne vertrag Voice Assistant USPTO Trademark ReFa Informationspflicht Prozessrecht anwaltsserie Stellenausschreibung USA custom audience Travel Industry Hotels wetteronline.de arbeitnehmer transparenzregister Presse fotos Chat information technology Datenportabilität Gepäck Kennzeichnungskraft Fotografen Cyber Security Hotelrecht Europa Urheberrechtsreform EU-Kosmetik-Verordnung Touristik Flugzeug Conversion Datenschutzgesetz Irreführung BDSG ecommerce Xing Geschäftsführer #emd15 Internet Verfügbarkeit Türkisch Geschäftsanschrift Datenschutzgrundverordnung Impressumspflicht ADV Infosec Newsletter Midijob Recht Geschmacksmuster Urteil OTMR Preisauszeichnung Interview wallart Datenschutzbeauftragter Arbeitsrecht Artificial Intelligence Jahresrückblick Urteile Panorama § 5 MarkenG Dokumentationspflicht Hotelsterne Bildrechte Marke GmbH Handelsregister Referendar AIDA Erbe hate speech Produktempfehlungen Duldungsvollmacht Apps Data Breach ISPs Informationsfreiheit Kleinanlegerschutz Großbritannien Verbandsklage data Expedia.com Fotografie Soziale Netzwerke Bachblüten handelsrecht E-Mobilität 5 UWG Onlineshop Personenbezogene Daten informationstechnologie EuGH Persönlichkeitsrecht fake news Sampling Radikalisierung E-Mail-Marketing schule Konferenz Arbeitsvertrag Extremisten Algorithmus Transparenz 2014 Löschungsanspruch Einzelhandel Opentable berufspflicht Störerhaftung unternehmensrecht Bestandsschutz Schadensersatz LinkedIn Reise Pseudonomisierung Behinderungswettbewerb Bußgeld A1-Bescheinigung Insolvenz verlinkung right of publicity Class Action Big Data

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten