Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

bgh zahlungsdienst Schleichwerbung total buy out c/o events Chat Hotel FTC Email § 5 UWG #emd15 Lebensmittel Phishing Opentable email marketing Infosec E-Commerce Finanzaufsicht Newsletter Gesetz handelsrecht Social Media Unionsmarke Markensperre jahresabschluss Einwilligungsgestaltung Sitzverlegung Trademark LG Hamburg Europarecht IT-Sicherheit data security Tipppfehlerdomain kündigungsschutz Vertrauen Travel Industry Geschäftsführer hate speech technik Gesundheit Event Kreditkarten § 4 UWG Kosmetik Onlineshop Compliance Reiserecht Geschmacksmuster Gastronomie Boehmermann Vergütungsmodelle ISPs Preisauszeichnung Unternehmensgründung Doxing Behinderungswettbewerb Datenpanne berufspflicht Heilkunde Team Gegendarstellung Algorithmen Onlinevertrieb Impressumspflicht Wettbewerbsverbot Finanzierung besondere Darstellung Extremisten recht am eigenen bild wetteronline.de Urheberrecht Überwachung Kundenbewertungen whatsapp Midijob NetzDG Unlauterer Wettbewerb Datenschutzgrundverordnung Arbeitsunfall data privacy Irreführung Recht WLAN Einstellungsverbot Hotelsterne Kekse Gesichtserkennung Keyword-Advertising Haftung USA Hack Einverständnis Bestpreisklausel zugangsvereitelung Xing Textilien Medienrecht Duldungsvollmacht Verpackungsgesetz Asien Flugzeug Schadensfall Vergleichsportale LinkedIn Erschöpfungsgrundsatz Niederlassungsfreiheit Ring §75f HGB Einwilligung Impressum UWG E-Mail-Marketing Nutzungsrecht Neujahr Telefon Scam targeting Hausrecht Referendar gdpr Auftragsdatenverarbeitung Sicherheitslücke Medienprivileg Gepäck Gäste Beacons urheberrechtsschutz Recap datenverlust Apps Exklusivitätsklausel Auftragsverarbeitung #bsen fristen Mindestlohn Suchmaschinenbetreiber ransomware Selbstverständlichkeiten patent Panorama drohnengesetz Restaurant Digitalwirtschaft Türkisch veröffentlichung Online-Portale Werbung Urlaub Kartellrecht 5 UWG Sperrabrede arbeitnehmer entgeltgleichheit Distribution Erbe Preisangabenverordnung Technologie Data Breach Linkhaftung Bewertung Lizenzrecht schule Suchalgorithmus Verbandsklage Bestandsschutz Vertragsrecht informationspflichten Freelancer Wettbewerbsbeschränkung Crowdfunding Diskriminierung Ofcom Leaks unternehmensrecht Kinder Anmeldung § 15 MarkenG brexit Panoramafreiheit nutzungsrechte Foto Suchfunktion BDSG Hotels Rechtsprechung Urheberrechtsreform Privacy britain Vergütung Wettbewerbsrecht Datengeheimnis Kundenbewertung LG Köln Domainrecht Polen TeamSpirit Handelsregister Beweislast Produktempfehlungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten