Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

LinkedIn Registered Hinweispflichten vertrag Kennzeichnungskraft Doxing FTC Apps Ring Störerhaftung Erschöpfungsgrundsatz Neujahr Online-Bewertungen Erbe whatsapp Hotel Werktitel OTMR Flugzeug EU-Kosmetik-Verordnung Restaurant Verlängerung Kinder Bachblüten Personenbezogene Daten Soziale Netzwerke Kapitalmarkt Spitzenstellungsbehauptung WLAN Niederlassungsfreiheit Compliance Online Marketing Rechtsanwaltsfachangestellte Schadensfall Textilien Bestpreisklausel Hotelvermittler copter Online Hackerangriff Instagram Single Sign-On Buchungsportal Website OLG Köln Handynummer urheberrechtsschutz Marketing Boehmermann Adwords Newsletter Notice & Take Down Geschmacksmuster Produktempfehlungen Influencer ITB gender pay gap Konferenz HSMA gdpr Datenschutzgrundverordnung ePrivacy §75f HGB Journalisten privacy shield Freelancer 2014 AGB Erdogan Bundesmeldegesetz Conversion Wahlen Algorithmen kündigungsschutz Double-Opt-In Telefon Kennzeichnung Prozessrecht Namensrecht Digitalwirtschaft #emd15 schule EU-Kommission Verfügbarkeit Markenrecht Finanzaufsicht Datenpanne Impressumspflicht Deep Fake arbeitnehmer neu IT-Sicherheit EuGH Beschäftigtendatenschutz Selbstverständlichkeiten Abmahnung Unterlassungsansprüche Event Wettbewerbsrecht Team Beweislast Europa Online-Portale Zahlungsdaten Ferienwohnung Kleinanlegerschutz nutzungsrechte Hacking Beacons Wettbewerb Know How Blog Plattformregulierung Hotelkonzept ADV Bots Barcamp Hausrecht JointControl SSO Haftung Informationspflicht gesellschaftsrecht verlinken online werbung Social Engineering Analytics total buy out Vergütung LG Köln Arbeitsrecht unternehmensrecht bgh Asien selbstanlageverfahren Gepäck München ReFa Wettbewerbsbeschränkung Irreführung Evil Legal Vertragsgestaltung Kundenbewertungen TeamSpirit Touristik ransomware brexit Hotels Medienrecht § 15 MarkenG messenger kommunen Machine Learning handelsrecht HipHop Resort Türkisch Urheberrechtsreform Recht USPTO 3 UWG Consent Management ISPs Internet Vertragsrecht Europarecht informationstechnologie Arbeitsvertrag E-Mail Lohnfortzahlung Online Shopping Unternehmensgründung email marketing Sitzverlegung Vertrauen Home-Office Suchalgorithmus Einwilligung Minijob Sperrwirkung Onlinevertrieb Customer Service Datenschutzrecht Content-Klau Nutzungsrecht zahlungsdienst Social Networks jahresabschluss A1-Bescheinigung Jahresrückblick Europawahl DSGVO Midijob Alexa Schadenersatz New Work FashionID Creative Commons Leaks Polen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten