Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Deep Fake Bestandsschutz fotos Weihnachten Algorithmus Transparenz right of publicity ReFa Einwilligungsgestaltung patent Suchmaschinen Reisen Abmahnung Beacons Restaurant § 15 MarkenG Spirit Legal kommunen Gepäck besondere Darstellung Dokumentationspflicht Kundenbewertungen Internet of Things Gegendarstellung Mitarbeiterfotografie Einstellungsverbot Urheberrechtsreform Zustellbevollmächtigter Kündigung EU-Kosmetik-Verordnung ITB selbstanlageverfahren Plattformregulierung Gastronomie Creative Commons Vertragsgestaltung 2014 Flugzeug Kennzeichnungskraft Hack Apps Home-Office Distribution Arbeitsunfall anwaltsserie gesellschaftsrecht Herkunftsfunktion Finanzierung TeamSpirit html5 Alexa Hausrecht Bundeskartellamt E-Commerce CNIL Arbeitsvertrag Social Media Presse Werbung Gäste Linkhaftung Verbandsklage Geschmacksmuster Minijob Jugendschutzfilter Microsoft Midijob Infosec Hotelsterne Voice Assistant Leipzig Kosmetik § 5 UWG LinkedIn Handynummer Boehmermann Impressumspflicht Anmeldung Tipppfehlerdomain Corporate Housekeeping Geschäftsanschrift BDSG Datenschutzerklärung Medienstaatsvertrag Ofcom Reise Interview Job information technology Gesetz entgeltgleichheit EC-Karten Datenportabilität Hotellerie Ring ePrivacy Sperrwirkung markenanmeldung Vergleichsportale copter Beweislast Online-Portale Registered Produktempfehlungen events Gesundheit AGB Dark Pattern Onlineplattform Sicherheitslücke Löschungsanspruch E-Mobilität Einzelhandel Kekse Preisangabenverordnung Datenschutzgesetz Unterlassungsansprüche Google HipHop Chat Unternehmensgründung Pseudonomisierung Panorama Türkisch datenverlust Erschöpfungsgrundsatz Reiserecht Entschädigung Berlin technology Amazon fake news Beschäftigtendatenschutz Exklusivitätsklausel Unterlassung Art. 13 GMV Crowdfunding Künstliche Intelligenz gender pay gap 5 UWG informationspflichten Kapitalmarkt wallart SEA Medienprivileg Geschäftsführer IT-Sicherheit recht am eigenen bild Urteil nutzungsrechte Haftung Preisauszeichnung Stellenausschreibung Trademark A1-Bescheinigung Neujahr Scam Human Resource Management videoüberwachung Rechtsprechung Team E-Mail-Marketing Social Engineering Evil Legal Online Shopping informationstechnologie Travel Industry Algorithmen email marketing Marke Instagram Technologie Recht Touristik Facial Recognition Autocomplete Meinungsfreiheit Onlineshop arbeitnehmer JointControl Schöpfungshöhe Filesharing Website Wahlen brexit Kundendaten Datenpanne USA Bots technik Recap berufspflicht Vergütung Ferienwohnung Gesamtpreis Einwilligung kinderfotos geldwäsche Nutzungsrecht Finanzaufsicht Informationsfreiheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten