Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Journalisten Amazon Hotellerie fake news Bildrechte Pseudonomisierung Produktempfehlungen Datensicherheit drohnengesetz Distribution Geschäftsgeheimnis EuGH Rechtsanwaltsfachangestellte Online-Portale Fotografen Suchmaschinen Customer Service Störerhaftung OTMR Know How Gastronomie Extremisten Internetrecht Data Protection Leaks Kosmetik Gesundheit Aufsichtsbehörden technology Content-Klau Scam Hotelrecht email marketing Bildung Double-Opt-In Opentable TeamSpirit Machine Learning ITB nutzungsrechte OLG Köln Fotografie Erschöpfungsgrundsatz Datenschutzgesetz Big Data Creative Commons Expedia.com Abmahnung Online-Bewertungen Dokumentationspflicht #emd15 Telefon Anonymisierung Nutzungsrecht Osteopathie #bsen Einwilligung Referendar Beleidigung Wettbewerbsverbot Datenschutzbeauftragter EU-Textilkennzeichnungsverordnung Unterlassung Kartellrecht Technologie Europa Apps Soziale Netzwerke Hausrecht Datenpanne data Direktmarketing neu E-Commerce datenverlust unternehmensrecht Kinderrechte Datenschutzerklärung Wettbewerbsbeschränkung Buchungsportal Job Meldepflicht Haftung Handynummer Datenschutzgrundverordnung ReFa Unlauterer Wettbewerb Einstellungsverbot Panoramafreiheit online werbung Human Resource Management Home-Office SEA Kündigung Irreführung gender pay gap patent Social Engineering Notice & Take Down Bestpreisklausel Onlinevertrieb zahlungsdienst Ratenparität Online Informationsfreiheit geldwäsche c/o SSO Gegendarstellung information technology Spirit Legal Hack right of publicity CNIL Kunsturhebergesetz Ofcom Minijob HipHop Internet of Things jahresabschluss Einverständnis Analytics Geschmacksmuster Midijob Weihnachten handel Crowdfunding custom audience Urteile Gäste CRM Reise LG Hamburg Abhören LikeButton Überwachung Urheberrecht Anmeldung Markensperre Hotelkonzept Autocomplete Instagram markenanmeldung § 15 MarkenG Wahlen Deep Fake Urteil Geschäftsanschrift Bachblüten Ruby on Rails Medienrecht Datengeheimnis Medienprivileg Algorithmus Transparenz E-Mail whatsapp Event Suchfunktion HSMA Herkunftsfunktion Check-in Online Marketing E-Mail-Marketing LMIV Arbeitsrecht PPC USPTO Wettbewerbsrecht Erdogan ISPs messenger Lizenzrecht Suchalgorithmus anwaltsserie Ferienwohnung Bots Asien Beschäftigtendatenschutz Videokonferenz brexit Sponsoring Exklusivitätsklausel Kritik fristen Authentifizierung Messe Sampling PSD2 Pressekodex 2014 Impressumspflicht Erbe Niederlassungsfreiheit Linkhaftung Kennzeichnungskraft Hotelsterne Auslandszustellung Chat Finanzaufsicht Limited

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten