Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Gepäck Nutzungsrecht 2014 Booking.com Infosec Presserecht Social Networks Einwilligung Trademark Unionsmarke Online-Portale Recht gezielte Behinderung Erdogan Haftung Urteile informationstechnologie Kundendaten Künstliche Intelligenz Hotelsterne Phishing Abwerbeverbot Single Sign-On Hotelkonzept Kartellrecht unternehmensrecht Werbung Ratenparität Zustellbevollmächtigter Persönlichkeitsrecht Gastronomie Data Protection entgeltgleichheit Einstellungsverbot Kapitalmarkt Internetrecht Preisangabenverordnung AfD Social Engineering Registered Suchfunktion EC-Karten right of publicity Kinder BDSG Influencer Hausrecht Online-Bewertungen Linkhaftung Keyword-Advertising Email Marketing Löschung Sperrabrede Kundenbewertungen Journalisten whatsapp transparenzregister Hotel drohnengesetz LG Hamburg §75f HGB Hack Privacy Kundenbewertung Hackerangriff Panoramafreiheit Geschmacksmuster Online Marketing Home-Office Bußgeld Duldungsvollmacht Big Data Telefon Konferenz Geschäftsanschrift Blog Notice & Take Down Auftragsdatenverarbeitung New Work privacy shield Vergleichsportale Ring § 24 MarkenG Check-in Spielzeug News bgh Gesundheit Gegendarstellung Exklusivitätsklausel Gaming Disorder Kreditkarten events Vergütungsmodelle FTC Kritik Beschäftigtendatenschutz Autocomplete Hacking Geschäftsführer Touristik SSO verlinken Stellenangebot Algorithmus Transparenz Personenbezogene Daten USA patent Kennzeichnungskraft Wettbewerbsverbot Website Reise Vergütung Medienrecht IT-Sicherheit Datenschutzerklärung Stellenausschreibung Insolvenz Prozessrecht Rabattangaben Job Corporate Housekeeping Bachblüten fotos Minijob ransomware Hotels Technologie anwaltsserie Bestandsschutz Limited Kinderrechte AGB LinkedIn Reisen Suchmaschinen gesellschaftsrecht Sicherheitslücke USPTO Dynamic Keyword Insertion Leaks Cyber Security Selbstverständlichkeiten Erbe Chat datenverlust § 4 UWG geldwäsche Markensperre Arbeitsvertrag Suchalgorithmus Meinungsfreiheit Einzelhandel Jahresrückblick Neujahr Presse Opentable Behinderungswettbewerb Kunsturhebergesetz Datensicherheit Erschöpfungsgrundsatz Apps Irreführung Travel Industry Mitarbeiterfotografie Unterlassung Europawahl Scam Beleidigung gdpr Referendar ecommerce vertrag Großbritannien Marke Polen Vertragsgestaltung Direktmarketing britain Auftragsverarbeitung Impressumspflicht Compliance Recap Tracking online werbung Foto Suchmaschinenbetreiber verbraucherstreitbeilegungsgesetz CRM Bestpreisklausel Spitzenstellungsbehauptung Customer Service Arbeitsrecht Finanzaufsicht Unternehmensgründung arbeitnehmer Online Shopping Zahlungsdaten Custom Audiences

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten