Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

§75f HGB selbstanlageverfahren Direktmarketing Kartellrecht § 5 UWG Jahresrückblick Heilkunde Informationsfreiheit Arbeitsrecht Berlin Rabattangaben DSGVO GmbH Irreführung wetteronline.de Überwachung Asien Gesundheit zahlungsdienst Midijob Influencer Registered total buy out Bewertung Art. 13 GMV Kinder copter Schöpfungshöhe EC-Karten 2014 information technology Geschäftsanschrift Hotelvermittler SEA Dokumentationspflicht Schadensfall Bafin brexit FTC Gesamtpreis Markeneintragung html5 Infosec Niederlassungsfreiheit Touristik Email Blog Barcamp Abhören Annual Return Cyber Security Interview Suchmaschinenbetreiber Arbeitsvertrag Urheberrecht E-Commerce Erschöpfungsgrundsatz Textilien Opentable Bundeskartellamt Internet videoüberwachung Job Hotelkonzept Online Marketing patent Suchmaschinen unternehmensrecht OLG Köln Custom Audiences fotos Compliance Buchungsportal Online-Bewertungen Marke kommunen Wettbewerb Prozessrecht Schutzbrief data privacy Exklusivitätsklausel ISPs Bachblüten Check-in nutzungsrechte USPTO Finanzaufsicht recht am eigenen bild Panorama Verfügbarkeit Internetrecht Hack Keyword-Advertising Domainrecht gender pay gap Anmeldung Rechtsprechung gezielte Behinderung Data Protection Meldepflicht ITB Corporate Housekeeping Messe Datenschutz Handynummer Stellenausschreibung Erbe messenger britain Duldungsvollmacht technology Lebensmittel News Recht Privacy Kosmetik urheberrechtsschutz informationspflichten Neujahr privacy shield Wettbewerbsbeschränkung Ruby on Rails Restaurant bgh Beweislast data Persönlichkeitsrecht Recap EuGH schule Datenpanne HSMA Kleinanlegerschutz Geschmacksmuster Creative Commons Medienprivileg Vergütungsmodelle Datensicherheit Online Bundesmeldegesetz Newsletter Datenschutzbeauftragter Linkhaftung Expedia.com Panoramafreiheit Gesetz LG Hamburg Einstellungsverbot Facebook Xing #emd15 whatsapp geldwäsche Sicherheitslücke Auftragsdatenverarbeitung Phishing verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vergleichsportale arbeitnehmer hate speech markenanmeldung Vertragsrecht Google Evil Legal Website Behinderungswettbewerb vertrag Lizenzrecht Rechtsanwaltsfachangestellte veröffentlichung Referendar Unterlassung Filesharing Finanzierung Herkunftsfunktion Datenschutzerklärung AGB Zustellbevollmächtigter Gäste Human Resource Management verlinken Insolvenz Ferienwohnung Algorithmus Transparenz § 5 MarkenG Unionsmarke transparenzregister Double-Opt-In Kennzeichnung zugangsvereitelung § 24 MarkenG Kritik email marketing EU-Textilkennzeichnungsverordnung Social Networks Bildrecherche right of publicity Crowdfunding LMIV Kundendaten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com