Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Datenschutzgrundverordnung handelsrecht Kekse Türkisch wallart Wettbewerbsbeschränkung ePrivacy Unternehmensgründung datenverlust Exklusivitätsklausel Verlängerung Xing § 24 MarkenG Dynamic Keyword Insertion Onlinevertrieb CRM anwaltsserie verlinken c/o Online-Bewertungen data zahlungsdienst Cyber Security custom audience Versicherungsrecht Geschmacksmuster Bundeskartellamt Impressumspflicht SEA Lebensmittel zugangsvereitelung data privacy Suchalgorithmus veröffentlichung Data Protection § 15 MarkenG Rechtsprechung kommunen München information technology E-Mail-Marketing Kennzeichnungskraft Foto Rabattangaben Messe Influencer Personenbezogene Daten Datenschutzrecht messenger Bachblüten Booking.com Asien Überwachung fotos Job Social Networks Schöpfungshöhe Internet Kennzeichnung Hotels Boehmermann Technologie Hack Kündigung Gepäck Schutzbrief Insolvenz total buy out email marketing Kreditkarten Kunsturhebergesetz patent IT-Sicherheit Panorama Verfügbarkeit Distribution ransom Großbritannien Direktmarketing Unlauterer Wettbewerb USPTO britain ISPs E-Mail Hausrecht DSGVO Rechtsanwalt Vergütung Sponsoring Online Datenschutzbeauftragter EC-Karten Markensperre Barcamp Recht Gesetz vertrag Behinderungswettbewerb Hotelsterne Handelsregister AIDA Zahlungsdaten BDSG Suchmaschinenbetreiber § 4 UWG FTC Datenpanne Ring Unionsmarke Erschöpfungsgrundsatz Preisangabenverordnung arbeitnehmer AstraDirekt Datenschutz besondere Darstellung Restaurant whatsapp LG Hamburg drohnen OTMR Werbung Bußgeld Creative Commons entgeltgleichheit Tracking Google AdWords videoüberwachung Stellenausschreibung berufspflicht Einwilligung informationstechnologie Corporate Housekeeping 5 UWG Beacons Marke Wettbewerb Lizenzrecht Online Marketing recht am eigenen bild Kleinanlegerschutz Webdesign Beweislast Persönlichkeitsrecht Unterlassung LinkedIn Ruby on Rails Zustellbevollmächtigter Apps Check-in html5 Einstellungsverbot Presserecht Facebook LG Köln Autocomplete Weihnachten Double-Opt-In ReFa Bundesmeldegesetz privacy shield online werbung Referendar USA Bewertung Newsletter Gäste Social Engineering copter Adwords Löschung Prozessrecht Erbe gender pay gap Datengeheimnis Datenschutzerklärung Panoramafreiheit Produktempfehlungen Leipzig Ofcom Online-Portale Informationsfreiheit Anmeldung Europarecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Reisen Hotelvermittler Trademark Sperrabrede bgh data security Hacking EU-Kosmetik-Verordnung Extremisten Human Resource Management unternehmensrecht Haftung Keyword-Advertising nutzungsrechte Suchmaschinen Crowdfunding

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,60 von 5 Sterne | 68 Bewertungen auf ProvenExpert.com