Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Datenschutzgesetz Digitalwirtschaft Ratenparität Impressumspflicht Sponsoren datenverlust Kreditkarten HipHop britain neu c/o Hotelkonzept UWG Influencer data privacy Ofcom PSD2 Analytics Freelancer Medienstaatsvertrag Kosmetik Datenportabilität 2014 Bildung Nutzungsrecht Rechtsprechung Check-in § 4 UWG Onlineplattform Distribution Kundendaten Einzelhandel Schöpfungshöhe TikTok Verpackungsgesetz fristen schule Sicherheitslücke Dynamic Keyword Insertion brexit Kündigung Geschäftsgeheimnis Alexa Verfügbarkeit SEA Onlinevertrieb Online-Portale Beacons Meinung Education Irreführung Vergütung Bundesmeldegesetz Arbeitsrecht Europawahl zugangsvereitelung Algorithmus Transparenz Buchungsportal Kritik handel Auftragsverarbeitung handelsrecht Geschäftsanschrift Wettbewerbsverbot Entschädigung Niederlassungsfreiheit Anmeldung Class Action Xing Gesichtserkennung berufspflicht Kundenbewertung Identitätsdiebstahl §75f HGB Kunsturhebergesetz Leaks Preisauszeichnung Double-Opt-In AfD Abmahnung Interview Verlängerung § 15 MarkenG Persönlichkeitsrecht vertrag Online-Bewertungen Markenrecht HSMA data ransomware Tipppfehlerdomain Rufschädigung Bots Kleinanlegerschutz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Hausrecht privacy shield Gesamtpreis 5 UWG Kundenbewertungen Website Herkunftsfunktion zahlungsdienst Travel Industry LikeButton entgeltgleichheit Midijob LinkedIn Europa IT-Sicherheit Vertragsrecht Bewertung #bsen Erdogan Duldungsvollmacht Wettbewerb § 24 MarkenG Suchfunktion Marketing Annual Return EU-Kommission whatsapp Hotelsterne Phishing Erbe Internetrecht Geschmacksmuster Bestpreisklausel verlinken Newsletter Art. 13 GMV Suchalgorithmus ReFa Apps Vergleichsportale Restaurant ISPs Leipzig Technologie Urteil LMIV Home-Office Content-Klau messenger DSGVO geldwäsche Ruby on Rails Opentable Lebensmittel Amazon AIDA Europarecht CRM Künstliche Intelligenz Ferienwohnung Weihnachten Telefon Umtausch gdpr technology Verbandsklage Presse Erschöpfungsgrundsatz Job YouTube hate speech Kinderrechte email marketing gezielte Behinderung Wahlen Textilien Evil Legal Meldepflicht Löschung FTC Abhören Stellenangebot Kekse Journalisten Türkisch GmbH Wettbewerbsrecht gesellschaftsrecht Preisangabenverordnung Schadensersatz TeamSpirit markenanmeldung Single Sign-On Customer Service Gegendarstellung Jahresrückblick Gepäck Werbekennzeichnung Auslandszustellung Löschungsanspruch Touristik kündigungsschutz unternehmensrecht patent Referendar

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: