Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Schöpfungshöhe Soziale Netzwerke Wettbewerb jahresabschluss Markensperre Hotels Data Protection Störerhaftung nutzungsrechte LinkedIn YouTube Bachblüten Beweislast SEA #emd15 E-Commerce Distribution Lohnfortzahlung Crowdfunding wetteronline.de Einwilligungsgestaltung Limited ransom ecommerce total buy out Schleichwerbung anwaltsserie Double-Opt-In britain Kinderrechte Datengeheimnis Hotelvermittler Kündigung Meinungsfreiheit Gesetz Urteil E-Mobilität Rechtsprechung Wettbewerbsbeschränkung Medienstaatsvertrag Neujahr Verlängerung Fotografen Konferenz Influencer Mitarbeiterfotografie Technologie AGB NetzDG fristen Panoramafreiheit data security Urteile Reiserecht Ratenparität technik entgeltgleichheit Verpackungsgesetz Arbeitsunfall Bildrecherche News gdpr messenger Irreführung CRM Resort Ruby on Rails Erschöpfungsgrundsatz AfD Prozessrecht Facebook § 15 MarkenG data privacy Sicherheitslücke Gesichtserkennung ePrivacy Preisauszeichnung Blog Rückgaberecht Bildung Beleidigung Hausrecht Cyber Security Algorithmus Transparenz Datensicherheit handel USA Großbritannien unternehmensrecht Reisen Niederlassungsfreiheit Datenportabilität Abhören data Heilkunde Bots Kunsturhebergesetz Sampling Gäste Europarecht § 24 MarkenG Spielzeug targeting Social Networks fake news handelsrecht Datenpanne verlinken Gesamtpreis Ring Meldepflicht Mindestlohn Twitter Single Sign-On Rechtsanwaltsfachangestellte Online Shopping Einverständnis Einzelhandel Deep Fake Kapitalmarkt Lebensmittel Hotelsterne Marketing Impressum Onlineshop Exklusivitätsklausel geldwäsche Vertrauen Hackerangriff Travel Industry Kleinanlegerschutz Amazon Datenschutzbeauftragter recht am eigenen bild Analytics Beschäftigtendatenschutz Behinderungswettbewerb Booking.com Fotografie custom audience Vertragsrecht Voice Assistant HipHop ISPs Künstliche Intelligenz Schadensfall Online-Portale Direktmarketing urheberrechtsschutz Radikalisierung Hack Email Leipzig wallart Finanzierung § 4 UWG Hinweispflichten Urlaub information technology ReFa Keyword-Advertising Team Kritik Social Engineering Onlineplattform DSGVO Dokumentationspflicht drohnengesetz Consent Management E-Mail-Marketing Creative Commons Microsoft Abmahnung Conversion informationspflichten kinderfotos Gegendarstellung markenanmeldung privacy shield besondere Darstellung Suchfunktion technology KUG Europa LMIV Online Pseudonomisierung Scam Referendar Corporate Housekeeping § 5 MarkenG HSMA Anmeldung Herkunftsfunktion Datenschutzgesetz LikeButton Google AdWords Insolvenz Machine Learning Namensrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: