Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Flugzeug Sperrabrede Facebook Unionsmarke schule Spielzeug Anmeldung Urteil Artificial Intelligence Pseudonomisierung veröffentlichung Doxing Cyber Security Verfügbarkeit Vertrauen KUG Geschäftsanschrift Presserecht Custom Audiences Geschäftsgeheimnis ePrivacy Türkisch total buy out Wettbewerbsbeschränkung Unlauterer Wettbewerb Finanzaufsicht Leaks Entschädigung Onlineplattform Suchfunktion Apps privacy shield jahresabschluss wetteronline.de Limited Hotellerie Instagram Gesichtserkennung ecommerce Hotelkonzept Bestpreisklausel Gepäck Travel Industry CNIL LG Köln Wahlen Minijob § 4 UWG ITB Social Engineering Störerhaftung Informationsfreiheit Erschöpfungsgrundsatz Deep Fake Beacons Rabattangaben Art. 13 GMV Datenschutzgesetz datenverlust Tipppfehlerdomain Tracking Kennzeichnung right of publicity Extremisten Behinderungswettbewerb Crowdfunding Einwilligung Bots Double-Opt-In Auftragsverarbeitung Consent Management Ofcom LMIV YouTube Online Marketing kinderfotos E-Commerce wallart Hinweispflichten TeamSpirit Urteile Leipzig Informationspflicht Markenrecht Umtausch Keyword-Advertising Lohnfortzahlung fotos informationstechnologie Prozessrecht Hotel Education Kleinanlegerschutz Plattformregulierung Werbekennzeichnung drohnengesetz Bachblüten Schadensersatz Künstliche Intelligenz Check-in AIDA Reiserecht Data Breach data security Stellenangebot 3 UWG Job Website AfD Dark Pattern kündigungsschutz Restaurant Schadensfall zugangsvereitelung Online-Portale NetzDG HSMA Social Networks Berlin DSGVO ISPs Chat Produktempfehlungen Videokonferenz Kunsturhebergesetz USPTO Urheberrecht information technology Hausrecht ReFa Urheberrechtsreform Event Interview Creative Commons USA Schleichwerbung #emd15 Überwachung Trademark Panoramafreiheit gender pay gap Abmahnung Touristik Niederlassungsfreiheit Heilkunde Suchmaschinenbetreiber Alexa nutzungsrechte Polen Wettbewerbsverbot Werktitel urheberrechtsschutz Verpackungsgesetz Reisen Beweislast Textilien EuGH Europarecht Team Spirit Home-Office Kritik Ruby on Rails Freelancer §75f HGB Impressumspflicht Presse vertrag Löschungsanspruch Sperrwirkung Sicherheitslücke IT-Sicherheit Haftung Herkunftsfunktion Linkhaftung Bestandsschutz Suchalgorithmus Ratenparität gesellschaftsrecht OTMR New Work Nutzungsrecht Gesundheit Konferenz Schöpfungshöhe Persönlichkeitsrecht #bsen Telefon online werbung Corporate Housekeeping Reise Gesetz hate speech Impressum Internet of Things Resort Internetrecht Amazon Bildung Markensperre Arbeitsunfall

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten