Aktuelles

|

Entwurf Kleinanlegerschutzgesetz: Mehr Licht im grauen Kapitalmarkt

Als Teil des Aktionsplans zum Verbraucherschutz im Finanzmarkt präsentierte die Bundesregierung im Juli 2014 den Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes, über den nach der Sommerpause abgestimmt werden soll. Dass hierzu Handlungsbedarf besteht, sieht man nicht erst seit der Prokon-Pleite. Deshalb soll die Finanzaufsicht BaFin künftig auch den Grauen Kapitalmarkt überwachen und beispielsweise vor riskanten Finanzprodukten warnen... lesen


Tags

Datensicherheit Verlängerung Midijob email marketing AfD LinkedIn copter Polen Markensperre Telefon Stellenausschreibung Selbstverständlichkeiten Rabattangaben E-Mail Markenrecht Hotellerie Türkisch KUG Aufsichtsbehörden kinderfotos Markeneintragung Notice & Take Down Abmahnung Suchalgorithmus Geschmacksmuster Marke gdpr Home-Office Bildrecherche Rechtsprechung Online-Portale PPC Kinderrechte USA Website Kennzeichnung Produktempfehlungen Tracking Flugzeug selbstanlageverfahren Unternehmensgründung Human Resource Management Referendar Kunsturhebergesetz Corporate Housekeeping Online Marketing Art. 13 GMV Onlineshop CNIL berufspflicht IT-Sicherheit Kennzeichnungskraft LG Hamburg ISPs Meinungsfreiheit PSD2 Verfügbarkeit Arbeitsrecht Meldepflicht Social Media Dokumentationspflicht Journalisten ITB informationstechnologie Einwilligungsgestaltung whatsapp Bildung Reise Sampling OTMR Freelancer Vertrauen Kleinanlegerschutz Namensrecht Urlaub html5 Identitätsdiebstahl Keyword-Advertising Asien Evil Legal Radikalisierung Datenschutzgrundverordnung Single Sign-On drohnengesetz OLG Köln Restaurant Education 3 UWG ransom Bundeskartellamt Interview New Work Anmeldung Diskriminierung Handynummer verlinken Email Presse Medienrecht Big Data Recap Social Networks Niederlassungsfreiheit Hinweispflichten Einverständnis Kapitalmarkt Schadensfall Datenpanne Facial Recognition Doxing Hotelsterne Herkunftsfunktion anwaltsserie fristen vertrag data Autocomplete WLAN kündigungsschutz Hackerangriff ADV Cyber Security Technologie Crowdfunding Xing Kritik EU-Textilkennzeichnungsverordnung Großbritannien Instagram Kundenbewertung Unlauterer Wettbewerb Videokonferenz Consent Management Jahresrückblick Internetrecht Umtausch Unionsmarke Beweislast ecommerce EC-Karten Beschäftigtendatenschutz Sponsoring Registered zahlungsdienst Domainrecht Onlineplattform Urheberrechtsreform Hack brexit Online-Bewertungen Einzelhandel A1-Bescheinigung E-Mail-Marketing AGB Arbeitsunfall Recht Ofcom Creative Commons Fotografen § 15 MarkenG c/o Scam Gaming Disorder Bewertung nutzungsrechte Spielzeug entgeltgleichheit Bildrechte gender pay gap Anonymisierung Lohnfortzahlung Panoramafreiheit Urteil Schleichwerbung Tipppfehlerdomain ReFa Google AdWords informationspflichten Influencer Persönlichkeitsrecht Adwords Vertragsrecht LikeButton neu Haftung Foto gezielte Behinderung Onlinevertrieb messenger Medienprivileg BDSG Hotelkonzept events technology ransomware HSMA Bundesmeldegesetz Unterlassung Soziale Netzwerke Gesamtpreis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: