Aktuelles

|

Entwurf Kleinanlegerschutzgesetz: Mehr Licht im grauen Kapitalmarkt

Als Teil des Aktionsplans zum Verbraucherschutz im Finanzmarkt präsentierte die Bundesregierung im Juli 2014 den Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes, über den nach der Sommerpause abgestimmt werden soll. Dass hierzu Handlungsbedarf besteht, sieht man nicht erst seit der Prokon-Pleite. Deshalb soll die Finanzaufsicht BaFin künftig auch den Grauen Kapitalmarkt überwachen und beispielsweise vor riskanten Finanzprodukten warnen... lesen


Tags

Sperrabrede wetteronline.de Arbeitsvertrag § 5 UWG Informationsfreiheit PPC messenger Markeneintragung Hotel Impressumspflicht Custom Audiences ransomware email marketing drohnengesetz Haftung ecommerce Sponsoring zugangsvereitelung Social Networks Stellenausschreibung München Beweislast § 5 MarkenG Internet Datenschutzerklärung Verlängerung fake news Prozessrecht Heilkunde informationstechnologie Medienrecht Bundesmeldegesetz Urteile Interview Bewertung Vergleichsportale Kündigung Rechtsanwaltsfachangestellte Kapitalmarkt Evil Legal EC-Karten Unlauterer Wettbewerb Soziale Netzwerke anwaltsserie Annual Return Referendar Kennzeichnung gesellschaftsrecht Presse Marketing § 4 UWG Keyword-Advertising AGB Hack Datenschutzgrundverordnung Unionsmarke News Foto Freelancer Travel Industry technology Schleichwerbung Trademark Neujahr Abmahnung unternehmensrecht Spitzenstellungsbehauptung events LinkedIn Class Action Event ransom Bußgeld Persönlichkeitsrecht Wettbewerbsrecht Touristik Jahresrückblick Buchungsportal whatsapp Restaurant Unternehmensgründung LMIV Resort UWG Kinder besondere Darstellung Algorithmen right of publicity Mindestlohn Barcamp E-Mail-Marketing Abwerbeverbot Amazon Niederlassungsfreiheit Sicherheitslücke Vergütung Datensicherheit Check-in Phishing fotos Ratenparität Social Engineering Urheberrecht Blog Hotelsterne vertrag Zahlungsdaten total buy out Markensperre Flugzeug informationspflichten Irreführung Bundeskartellamt Datenschutzrecht USA Bachblüten custom audience Überwachung Urteil Werbung EU-Kosmetik-Verordnung Vergütungsmodelle AIDA Behinderungswettbewerb Meinungsfreiheit Erbe Minijob Reisen Geschmacksmuster Onlinevertrieb Opentable Fotografen ITB Beacons c/o Distribution Europarecht Vertragsgestaltung Tracking brexit Exklusivitätsklausel Selbstverständlichkeiten targeting Gepäck EuGH data neu Rabattangaben Reiserecht Einstellungsverbot Leipzig ePrivacy Double-Opt-In LG Hamburg Werktitel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Schutzbrief kündigungsschutz Wettbewerb Einwilligung Zustellbevollmächtigter Haftungsrecht Recap Preisauszeichnung Wettbewerbsverbot Data Protection Türkisch Lebensmittel Direktmarketing Preisangabenverordnung Vertragsrecht Facebook data security Linkhaftung schule gdpr Hacking Sitzverlegung Internet of Things Schadensfall patent Handynummer Gesetz transparenzregister Influencer Löschung Finanzierung Personenbezogene Daten Produktempfehlungen IT-Sicherheit wallart Geschäftsanschrift Großbritannien Gesundheit Kundenbewertungen Xing Lizenzrecht Bildrechte Duldungsvollmacht Extremisten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com