Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Email Tipppfehlerdomain Datenschutzbeauftragter Ruby on Rails Kleinanlegerschutz EU-Kosmetik-Verordnung Arbeitsvertrag E-Mobilität Erbe Künstliche Intelligenz Recap Dokumentationspflicht geldwäsche Team Spirit Legal Irreführung Europawahl Einzelhandel LG Hamburg Rechtsprechung Presse Custom Audiences Rabattangaben jahresabschluss Schleichwerbung Beacons Datensicherheit Kundenbewertung Midijob Onlinevertrieb Markenrecht 2014 Erdogan AfD HSMA arbeitnehmer Radikalisierung Keyword-Advertising hate speech Registered Unionsmarke Verbandsklage Geschäftsanschrift fristen Anonymisierung Geschäftsführer Löschungsanspruch OLG Köln Datenpanne Kosmetik LikeButton Urlaub USPTO Opentable verbraucherstreitbeilegungsgesetz Doxing Infosec Analytics Kreditkarten Vertragsrecht Booking.com Authentifizierung Spielzeug Verlängerung Panorama events #bsen USA WLAN Bildrechte PPC Wettbewerbsbeschränkung Urheberrechtsreform Single Sign-On Suchmaschinen CRM Gesichtserkennung IT-Sicherheit Finanzaufsicht Social Media Freelancer Verpackungsgesetz Rechtsanwaltsfachangestellte Reisen Crowdfunding Impressum drohnengesetz Duldungsvollmacht right of publicity brexit Unterlassung Cyber Security Medienstaatsvertrag Überwachung Newsletter whatsapp Datenschutzgrundverordnung Werbung Machine Learning Arbeitsrecht copter Vergütungsmodelle informationstechnologie Website unternehmensrecht Marke Expedia.com LG Köln Werbekennzeichnung Online-Portale YouTube Informationspflicht Personenbezogene Daten datenverlust Bachblüten Microsoft Gaming Disorder Resort Internet § 5 MarkenG Tracking Kapitalmarkt ePrivacy Sampling Fotografen Class Action Heilkunde kommunen Textilien NetzDG Hausrecht New Work Datenschutzgesetz Berlin recht am eigenen bild drohnen Messe Panoramafreiheit Algorithmus Transparenz entgeltgleichheit GmbH Arbeitsunfall Lohnfortzahlung E-Mail Sponsoring ADV vertrag KUG Bildung Influencer Art. 13 GMV Domainrecht Distribution A1-Bescheinigung Lizenzrecht Haftungsrecht besondere Darstellung E-Mail-Marketing Hotelvermittler Online §75f HGB Presserecht data Privacy messenger HipHop Bundeskartellamt Ring JointControl zugangsvereitelung technology Deep Fake Bewertung Webdesign Algorithmen Buchungsportal Neujahr Online-Bewertungen Suchalgorithmus Big Data Rufschädigung Job Sponsoren Hotels patent Einstellungsverbot Hotel Urteile Alexa Produktempfehlungen Meldepflicht Kinderrechte Autocomplete Know How data security Geschäftsgeheimnis Gastronomie News Vergleichsportale Compliance

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: