Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Hotelkonzept FTC Tipppfehlerdomain Know How Kündigung Überwachung Werbekennzeichnung Kundenbewertungen videoüberwachung Unlauterer Wettbewerb Behinderungswettbewerb Ferienwohnung Ruby on Rails patent Autocomplete Schadensfall Bundeskartellamt Europarecht Reise Markeneintragung YouTube Resort Ofcom Check-in verlinkung PSD2 Hotelsterne IT-Sicherheit wallart Beweislast Mitarbeiterfotografie events Website Lizenzrecht handelsrecht Berlin custom audience Datensicherheit Home-Office Bestpreisklausel Ring targeting Löschungsanspruch Recht technik Onlineshop Herkunftsfunktion ransomware PPC § 15 MarkenG Vertrauen Europa Hinweispflichten §75f HGB Midijob WLAN Insolvenz Soziale Netzwerke Minijob Spirit Legal Data Protection Meinungsfreiheit handel Personenbezogene Daten Machine Learning drohnen KUG E-Commerce Rückgaberecht OLG Köln Gesichtserkennung unternehmensrecht privacy shield vertrag Digitalwirtschaft Jugendschutzfilter Messe Geschäftsgeheimnis EU-Kosmetik-Verordnung Auftragsdatenverarbeitung A1-Bescheinigung Meldepflicht Radikalisierung Online Hotelvermittler Online-Portale informationspflichten jahresabschluss drohnengesetz Hotel München § 4 UWG Künstliche Intelligenz Deep Fake Alexa Pressekodex Datenschutzerklärung Team gezielte Behinderung whatsapp Haftung Duldungsvollmacht Consent Management Impressum Dark Pattern Art. 13 GMV Videokonferenz Leaks Vertragsrecht Irreführung E-Mobilität Dynamic Keyword Insertion verlinken Newsletter Abmahnung Direktmarketing Hack TikTok HipHop Gesundheit Registered Ratenparität Abhören Prozessrecht gender pay gap Cyber Security BDSG right of publicity Spitzenstellungsbehauptung Online Marketing Sponsoring Notice & Take Down Booking.com LG Hamburg kinderfotos Geschäftsanschrift Instagram Datenportabilität Kekse LG Köln Polen Panorama Team Spirit Medienstaatsvertrag Bildrecherche LikeButton Handelsregister kommunen copter bgh nutzungsrechte data security ADV Customer Service Tracking Finanzaufsicht Preisauszeichnung Medienrecht Kleinanlegerschutz neu Online Shopping Bots Vergleichsportale Internet of Things Beacons Heilkunde total buy out Unternehmensgründung Dokumentationspflicht Social Media Schadenersatz Europawahl Urteile Anmeldung urheberrechtsschutz Rechtsprechung Verlängerung Crowdfunding Jahresrückblick messenger USPTO Wahlen Event Suchfunktion Unterlassungsansprüche Lebensmittel Gepäck Kreditkarten Arbeitsrecht Kritik Telefon Diskriminierung Suchmaschinenbetreiber Facebook Einwilligung Urteil E-Mail-Marketing Double-Opt-In email marketing Vergütungsmodelle

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten