Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Marke KUG Berlin Sampling Namensrecht britain Auftragsverarbeitung GmbH Kunsturhebergesetz Gesichtserkennung Class Action Vergütung Hacking Anonymisierung Artificial Intelligence arbeitnehmer Vertragsrecht Vertragsgestaltung Suchfunktion Home-Office Marketing § 15 MarkenG Datensicherheit Ratenparität gezielte Behinderung Evil Legal Medienstaatsvertrag fotos Haftung NetzDG Handynummer Sponsoring Großbritannien Gepäck Team Spirit Lebensmittel Preisauszeichnung HipHop Beschäftigtendatenschutz Einzelhandel ecommerce Entschädigung Datenschutzgesetz kinderfotos Autocomplete Mitarbeiterfotografie Datengeheimnis Data Protection Kritik kommunen FashionID Einwilligungsgestaltung Internet Google AdWords Impressum Booking.com Einstellungsverbot Europawahl Datenschutzerklärung Kosmetik Scam Online Bewertung Datenschutz E-Mobilität Adwords Diskriminierung Hackerangriff Arbeitsrecht whatsapp informationstechnologie Gaming Disorder Sperrabrede Textilien Event Plattformregulierung Fotografie Authentifizierung Pseudonomisierung Identitätsdiebstahl urheberrechtsschutz Barcamp markenanmeldung wetteronline.de Informationspflicht Hinweispflichten Datenpanne targeting Hotel Gesamtpreis Creative Commons Online Marketing Hotelsterne AfD Markensperre EU-Kommission Social Engineering Kartellrecht § 5 MarkenG Umtausch Unionsmarke Kinder Heilkunde privacy shield Sicherheitslücke CNIL TeamSpirit data security Reise Newsletter Gesundheit Cyber Security Personenbezogene Daten Löschungsanspruch Leaks Stellenangebot Radikalisierung custom audience Technologie Foto Linkhaftung Art. 13 GMV HSMA Ferienwohnung Haftungsrecht PSD2 Asien Kündigung Analytics besondere Darstellung Algorithmen Hotelkonzept EU-Textilkennzeichnungsverordnung Extremisten handel Pressekodex videoüberwachung Abmahnung Interview Anmeldung Kinderrechte Know How Datenschutzbeauftragter München LG Köln Kundenbewertung technology handelsrecht Bestandsschutz Hotellerie Spielzeug Flugzeug bgh TikTok Buchungsportal Werbekennzeichnung PPC Spirit Legal Deep Fake c/o Medienrecht Phishing Distribution Website ReFa EuGH Crowdfunding Onlinevertrieb Check-in drohnen Amazon Künstliche Intelligenz Wettbewerbsrecht Auftragsdatenverarbeitung Blog Arbeitsunfall Dynamic Keyword Insertion Meldepflicht Beweislast CRM Urteil #emd15 geldwäsche verlinkung Persönlichkeitsrecht E-Mail Abwerbeverbot Rechtsanwaltsfachangestellte Notice & Take Down Unterlassung Kundendaten Geschmacksmuster 5 UWG Registered Algorithmus Transparenz Zustellbevollmächtigter Data Breach Verbandsklage Produktempfehlungen Rückgaberecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: