Aktuelles

|

Digital DNA #28 Newsletter: Videoüberwachung

Unser donnerstäglicher Digital DNA Newsletter enthält relevante Leseempfehlungen aus Recht, Technologie, Marketing und Wissenschaft. Heute die Ausgabe #28 lesen und abonnieren: Videoüberwachung im Zeitalter der DSGVO mit einem Vorwort von Julia John lesen

| ,

EuGH macht kurzen Prozess mit Facebooks „Like-Button“: Betreiber von Websites und Apps sind mit Facebook „gemeinsam verantwortlich“

Urteil in Sachen „Fashion-ID“ (C-40/17): Betreiber von Websites und Apps haften zusammen mit Facebook für Erfüllung aller Pflichten von Verantwortlichen nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). lesen

|

Mammutaufgabe: Erfüllung der Informationspflichten

Im Datenschutzberater 07+08/2019 schreiben Tilman Herbrich und Rosa Buchartkowski über die Mammutaufgabe: Erfüllung der Informationspflichten. lesen

|

Keine Sperrwirkung der DSGVO bei Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht wegen Telefonwerbung

Im Datenschutzberater 07+08/2019 schreiben Tilman Herbrich und Sandra Häntschel über ein Verfahren, in dem die Frage entschieden wurde, ob der DSGVO eine Sperrwirkung bei Verstößen gegen das UWG wegen unzulässiger Telefonwerbung zukommt. lesen

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

|

Kein Recht auf Vergessen gegen Wirtschaftsauskunftei bei Schuldenfreiheit

Im Datenschutzberater 06/2019 schreibt Rechtsanwältin Franziska Weber über ein Verfahren, in dem die Frage geklärt wurde, ob Einträge über offene Forderungen unmittelbar nach Tilgung aus dem Profil des Betroffenen in einer Wirtschaftsauskunftei gelöscht oder jedenfalls eingeschränkt werden müssen. lesen

|

Bilanz zu E-Mail-Marketing nach 365 Tagen DSGVO

Vor einem Jahr entstand der Mythos zur Einholung von „Last-minute“-Einwilligungen im E-Mail-Marketing. Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und sie zieht in diesem Evil Legal Video eine Bilanz nach 365 Tagen DSGVO. lesen

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen

|

WhatsApp in der Arztpraxis: Genickbruch auf Rezept

Im Datenschutzberater 04/2019 schreibt Maria Fetzer über die Nutzung von Whatsapp in Arztpraxen: Risiken und Nebenwirkungen auf Kosten des Patienten: Warum vom Einsatz des Messengers zur Kommunikation mit Patienten abzuraten ist. lesen

|

Beschäftigtendatenschutz - Pflichten für Unternehmer

Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und zeigt wesentliche Aufgaben und Pflichten auf, die es im Zusammenhang mit dem Beschäftigtendatenschutz zu beachten gibt. lesen


Tags

PSD2 Online-Portale Sperrwirkung Team Cyber Security Online-Bewertungen Kunsturhebergesetz Onlineshop Duldungsvollmacht selbstanlageverfahren ITB Einverständnis events Einzelhandel Influencer anwaltsserie Impressum News Event Lohnfortzahlung Bildrechte Limited Authentifizierung Medienrecht Urlaub Anonymisierung Leipzig Internet WLAN LMIV Europawahl Compliance Meinungsfreiheit Suchfunktion TeamSpirit Osteopathie § 5 MarkenG right of publicity Niederlassungsfreiheit ADV Onlineplattform Evil Legal Resort Gesetz Booking.com Schöpfungshöhe Wettbewerbsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Entschädigung Scam Konferenz UWG email marketing handelsrecht Persönlichkeitsrecht LinkedIn Human Resource Management Weihnachten #bsen Interview Störerhaftung Werktitel Annual Return Xing Verfügbarkeit Blog Insolvenz E-Commerce Spitzenstellungsbehauptung Pseudonomisierung Urheberrecht Asien GmbH urheberrechtsschutz Beacons Bachblüten Abwerbeverbot Hotelkonzept EC-Karten OLG Köln EU-Kosmetik-Verordnung Herkunftsfunktion Recap fotos Social Networks Apps Barcamp Dokumentationspflicht Zahlungsdaten Produktempfehlungen Informationspflicht Hackerangriff ecommerce Restaurant online werbung Google markenanmeldung #emd15 Infosec Consent Management ISPs Hotelsterne Zustellbevollmächtigter LikeButton Datenschutzrecht Rechtsanwaltsfachangestellte schule Schleichwerbung Bundeskartellamt Erbe c/o Gegendarstellung technik Gastronomie Pressekodex Finanzaufsicht Ring Sitzverlegung Löschung neu Schadensfall Home-Office informationstechnologie Registered CNIL Datengeheimnis Algorithmen Selbstverständlichkeiten technology Leaks Suchmaschinenbetreiber Kundenbewertungen Direktmarketing Datenschutzerklärung New Work Messe Diskriminierung Werbung Recht Unionsmarke Spielzeug Datensicherheit Jugendschutzfilter gender pay gap Textilien Flugzeug Vergütungsmodelle Unlauterer Wettbewerb Telefon veröffentlichung Stellenausschreibung Online Marketing Machine Learning Opentable Polen Internetrecht Kosmetik Vertrauen Wahlen Newsletter Kreditkarten whatsapp unternehmensrecht geldwäsche Education Abhören Arbeitsvertrag Einwilligungsgestaltung Mitarbeiterfotografie information technology Stellenangebot Gesundheit Bundesmeldegesetz Kleinanlegerschutz Buchungsportal Auftragsdatenverarbeitung Hinweispflichten Sponsoring Amazon kündigungsschutz Erdogan Data Breach Keyword-Advertising Vergleichsportale Haftung Soziale Netzwerke Kennzeichnungskraft recht am eigenen bild AGB Twitter Panorama PPC hate speech Kinder kommunen Doxing Ferienwohnung bgh Conversion Hacking

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten