Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen

|

WhatsApp in der Arztpraxis: Genickbruch auf Rezept

Im Datenschutzberater 04/2019 schreibt Maria Fetzer über die Nutzung von Whatsapp in Arztpraxen: Risiken und Nebenwirkungen auf Kosten des Patienten: Warum vom Einsatz des Messengers zur Kommunikation mit Patienten abzuraten ist. lesen

|

Beschäftigtendatenschutz - Pflichten für Unternehmer

Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und zeigt wesentliche Aufgaben und Pflichten auf, die es im Zusammenhang mit dem Beschäftigtendatenschutz zu beachten gibt. lesen

| Natalie Ferenčik

Fast eine Million Zloty Bußgeld wegen Verletzung von Informationspflichten in Polen

Die polnische Datenschutzaufsichtsbehörde UODO hat kürzlich ein Bußgeld in Höhe von 220 000 EUR gegen Bisnode Polska verhängt. Wie es dazu kam erläutert Natalie Ferenčik in einem Hintergrundbeitrag. lesen

|

Mythos Einwilligungsklick - Keine Kopplung von AGB und Datenschutzinformation in Onlineshops

Franziska Weber, Rechtsanwältin bei Spirit Legal LLP, erläutert im neuesten EvilLegal Video die problematische Kopplung der AGB mit Datenschutzinformationen im Bestellvorgang und entzaubert dabei den Mythos des Einwilligungsklicks als Notwendigkeit. lesen

|

Digital DNA #8 Newsletter mit Schwerpunkt Einwilligungsgestaltung

Unser donnerstäglicher Digital DNA Newsletter enthält relevante Leseempfehlungen aus Recht, Technologie, Marketing und Wissenschaft. Heute die Ausgabe #8 lesen und abonnieren: Einwilligungsgestaltung im Rahmen der DSGVO. lesen

|

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Wie wichtig die Schaffung einer vertraglichen Grundlage zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter im Rahmen der DSGVO ist, zeigt die erstmalige Verhängung eines Bußgeldes. Worauf dabei noch zu achten ist erklärt Privacy Expert Anna Wiesinger im brandaktuellen Evil Legal Video. lesen

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen

|

LG Wiesbaden: DSGVO-Verstöße sind nicht von Wettbewerbern nach UWG abmahnbar

Das LG Wiesbaden schließt sich der Auffassung an, dass die Datenschutzgrundverordnung abschließend und daneben kein Raum für eine Anwendbarkeit des UWG sei. Ein DSGVO-Verstoß könne nicht als Verstoß gegen eine Marktverhaltensregelung mit Hilfe des Wettbewerbsrechts verfolgt werden. lesen

|

K&R-Kommentar zu LG Frankfurt: Rechtswidrige Bildnisveröffentlichung ohne Einwilligung nach KUG und DSGVO

Das LG Frankfurt hat sich kürzlich in einem Urteil mit der Frage befasst, welche rechtlichen Maßstäbe an die Verbreitung von Bildnissen nach dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung zu stellen sind. Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl hat diese Entscheidung kommentiert. lesen


Tags

§ 5 UWG §75f HGB Hacking BDSG Gesichtserkennung Custom Audiences anwaltsserie Adwords datenverlust Haftung Zahlungsdaten OTMR Preisangabenverordnung Geschmacksmuster Arbeitsvertrag Entschädigung USA Social Networks Reisen Autocomplete Schadenersatz Home-Office data security unternehmensrecht Data Breach Check-in Handynummer Touristik Compliance gdpr Großbritannien Unlauterer Wettbewerb drohnen Lohnfortzahlung kündigungsschutz privacy shield Rabattangaben targeting Apps Recht Digitalwirtschaft Markensperre Panorama Vergleichsportale Xing Kennzeichnungskraft Europarecht OLG Köln online werbung Datenschutzgrundverordnung Hausrecht Referendar Meldepflicht Conversion Persönlichkeitsrecht #bsen Europa recht am eigenen bild Konferenz c/o britain Werktitel ITB Filesharing Dokumentationspflicht Erbe E-Mail-Marketing Hotelvermittler § 24 MarkenG verlinken Gesundheit Online Shopping Markenrecht Vergütung Datenschutzgesetz Dynamic Keyword Insertion Algorithmen Online Marketing Bundesmeldegesetz Wettbewerbsrecht neu Künstliche Intelligenz Erdogan Presserecht AfD Bots Suchmaschinenbetreiber Gäste IT-Sicherheit Flugzeug Reiserecht Störerhaftung EuGH Hackerangriff Mitarbeiterfotografie handelsrecht gesellschaftsrecht Hotels Crowdfunding Facebook § 5 MarkenG Class Action Kennzeichnung Panoramafreiheit 5 UWG Limited Jugendschutzfilter Rechtsprechung Mindestlohn Einwilligungsgestaltung Meinungsfreiheit bgh Soziale Netzwerke Customer Service Buchungsportal Restaurant Webdesign Hinweispflichten KUG 3 UWG Impressum Wettbewerb Datenschutz Verbandsklage Expedia.com Textilien Evil Legal Cyber Security Gaming Disorder drohnengesetz Auftragsdatenverarbeitung right of publicity Pressekodex AGB Vertragsgestaltung data Dark Pattern Gesamtpreis Infosec Vertragsrecht Vergütungsmodelle Kundenbewertung Unterlassung Urteil Wettbewerbsverbot Presse Wettbewerbsbeschränkung Finanzaufsicht Email Freelancer Neujahr Löschung Google AdWords Influencer Ring fotos § 15 MarkenG Registered New Work verlinkung Trademark Minijob Corporate Housekeeping markenanmeldung ADV custom audience Consent Management NetzDG Human Resource Management Niederlassungsfreiheit AIDA Chat patent Asien EC-Karten Website Verfügbarkeit Kundendaten Marke verbraucherstreitbeilegungsgesetz Personenbezogene Daten Internetrecht Schöpfungshöhe Kunsturhebergesetz total buy out Vertrauen jahresabschluss Ferienwohnung Verpackungsgesetz LMIV fristen Kartellrecht Foto Art. 13 GMV Suchalgorithmus Weihnachten zahlungsdienst Einverständnis gezielte Behinderung Bundeskartellamt

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten