Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Flugzeug Hotelsterne Kartellrecht Gesetz Informationsfreiheit CRM Herkunftsfunktion Nutzungsrecht Schöpfungshöhe Bundeskartellamt wallart Werbung information technology Check-in Markeneintragung Presse Kosmetik Hotellerie Datenschutzrecht Geschmacksmuster nutzungsrechte Beweislast 2014 Vertragsrecht Leaks Einzelhandel Phishing gdpr Sperrwirkung New Work kommunen JointControl Urlaub Suchmaschinen unternehmensrecht arbeitnehmer Algorithmen kinderfotos Hotel Rückgaberecht email marketing FTC Medienprivileg Webdesign Opentable ransomware Amazon Gaming Disorder whatsapp Machine Learning Finanzierung Niederlassungsfreiheit technik drohnengesetz Onlineplattform Digitalwirtschaft zugangsvereitelung Online Marketing ISPs Limited Gesundheit entgeltgleichheit Zahlungsdaten Osteopathie Autocomplete LMIV Urteil Gesamtpreis Unternehmensgründung Geschäftsanschrift Bußgeld Bachblüten videoüberwachung wetteronline.de Hack Voice Assistant Reisen informationspflichten Werbekennzeichnung fake news Produktempfehlungen Kapitalmarkt vertrag Mitarbeiterfotografie Trademark ecommerce Referendar selbstanlageverfahren Expedia.com Berlin markenanmeldung Weihnachten Bildung Selbstverständlichkeiten verlinkung Apps Namensrecht Spirit Legal Job Neujahr Ruby on Rails Infosec Bestandsschutz Online Shopping Personenbezogene Daten Bundesmeldegesetz Adwords KUG YouTube Home-Office Medienstaatsvertrag Know How Behinderungswettbewerb copter Abmahnung GmbH Instagram Urteile Suchmaschinenbetreiber gesellschaftsrecht Sponsoren fristen FashionID urheberrechtsschutz Ferienwohnung Big Data Finanzaufsicht DSGVO Gäste Distribution EU-Kommission besondere Darstellung NetzDG Stellenausschreibung Impressum Gastronomie Technologie Einstellungsverbot Einwilligungsgestaltung Urheberrechtsreform Crowdfunding Keyword-Advertising Sampling E-Mail Wahlen online werbung Gepäck Internetrecht custom audience Markensperre E-Mobilität Twitter #bsen E-Mail-Marketing Internet Heilkunde 5 UWG messenger datenverlust Art. 13 GMV ADV Human Resource Management handel total buy out SEA Irreführung Anmeldung Vergleichsportale Rechtsprechung ReFa Privacy Vergütungsmodelle Preisauszeichnung Registered Fotografie Hacking Authentifizierung Facial Recognition Corporate Housekeeping Verlängerung informationstechnologie Team Spirit TikTok right of publicity Team Annual Return Unlauterer Wettbewerb Einverständnis c/o IT-Sicherheit Erschöpfungsgrundsatz EU-Kosmetik-Verordnung Werktitel Freelancer Datenschutzbeauftragter Foto §75f HGB Unterlassungsansprüche Unterlassung data security

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten