Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

messenger DSGVO data privacy Erbe Asien Zustellbevollmächtigter Adwords Home-Office § 5 MarkenG Jahresrückblick Domainrecht A1-Bescheinigung TeamSpirit Internetrecht vertrag drohnengesetz Urheberrecht Job Urteile Cyber Security KUG Resort SEA 2014 EU-Kosmetik-Verordnung Amazon Kinder Xing Vergleichsportale Telefon Datenschutzrecht Mitarbeiterfotografie Double-Opt-In Conversion datenverlust Spielzeug Kündigung fristen Einstellungsverbot Evil Legal EC-Karten Lizenzrecht Wettbewerbsbeschränkung kündigungsschutz drohnen handel Suchfunktion Trademark Hinweispflichten Distribution ePrivacy Marke verlinken Abhören Infosec Email Schadenersatz Interview Hotelsterne technology gesellschaftsrecht Beweislast New Work urheberrechtsschutz Social Networks markenanmeldung Beacons Creative Commons Doxing USPTO brexit Anmeldung Impressum Einwilligungsgestaltung Sponsoring Ruby on Rails Sitzverlegung Panorama arbeitnehmer Panoramafreiheit Beleidigung Persönlichkeitsrecht Kartellrecht Europarecht Europawahl HSMA CRM Lebensmittel Foto Kleinanlegerschutz hate speech Informationsfreiheit fotos Blog data security Online-Portale Wettbewerbsrecht Bewertung gdpr recht am eigenen bild Datenschutzgrundverordnung Rabattangaben Markenrecht Direktmarketing GmbH §75f HGB schule wallart Erdogan Handynummer Bußgeld Technologie Vergütung ReFa whatsapp Osteopathie OLG Köln Europa Algorithmen Messe Journalisten Prozessrecht Abwerbeverbot nutzungsrechte Insolvenz Crowdfunding Ofcom Lohnfortzahlung Markensperre Marketing Machine Learning Beschäftigtendatenschutz bgh Scam Datenpanne ISPs Vertragsrecht Konferenz Abmahnung BDSG verbraucherstreitbeilegungsgesetz § 24 MarkenG Hotelvermittler Dark Pattern Heilkunde Wettbewerbsverbot Haftungsrecht Umtausch Erschöpfungsgrundsatz Gesamtpreis privacy shield Check-in jahresabschluss FTC E-Mail-Marketing USA Customer Service Einverständnis ADV Internet Keyword-Advertising Großbritannien ransom Geschmacksmuster Bundeskartellamt Gaming Disorder Arbeitsvertrag Online-Bewertungen Webdesign Türkisch Personenbezogene Daten targeting Weihnachten Leaks LG Hamburg Bundesmeldegesetz entgeltgleichheit Polen Diskriminierung Datenschutzbeauftragter Registered informationspflichten Vertrauen Buchungsportal Gepäck UWG Touristik Gastronomie Soziale Netzwerke Hacking Hotels Website total buy out events LMIV data § 5 UWG information technology c/o Autocomplete

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten