Aktuelles

| Celin Fischer, Maria Fetzer,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Abwerbeverbot BDSG Vertragsgestaltung Spitzenstellungsbehauptung Art. 13 GMV Kennzeichnungskraft Minijob Geschmacksmuster Kunsturhebergesetz privacy shield Mindestlohn Konferenz Vergütungsmodelle Ratenparität data privacy schule Hotelvermittler Schadensfall Datensicherheit Fotografen Einstellungsverbot Facebook Diskriminierung Tipppfehlerdomain Expedia.com Produktempfehlungen c/o Suchfunktion Internet of Things Unlauterer Wettbewerb wallart Erschöpfungsgrundsatz messenger Persönlichkeitsrecht Auftragsdatenverarbeitung Kartellrecht Vergleichsportale § 24 MarkenG Erbe Verlängerung Flugzeug Einwilligung Ferienwohnung Osteopathie Evil Legal Meinungsfreiheit Online Team handel SEA § 15 MarkenG § 5 MarkenG Geschäftsanschrift Medienprivileg Resort Arbeitsvertrag OTMR Check-in Bildrecherche Heilkunde Verfügbarkeit Ring entgeltgleichheit zahlungsdienst arbeitnehmer #bsen 3 UWG USA Job Adwords Neujahr anwaltsserie urheberrechtsschutz §75f HGB Anmeldung Urlaub Markenrecht Zahlungsdaten Internetrecht Data Breach Suchmaschinenbetreiber GmbH Crowdfunding Berlin Conversion gezielte Behinderung Handynummer Interview ReFa Überwachung Irreführung Messe Trademark Panoramafreiheit Sicherheitslücke Online-Bewertungen verlinkung Kreditkarten Jugendschutzfilter Newsletter Finanzierung LG Hamburg ADV Verbandsklage Beacons #emd15 verbraucherstreitbeilegungsgesetz ePrivacy NetzDG Jahresrückblick Referendar britain EC-Karten Double-Opt-In Marke Filesharing Einverständnis Arbeitsrecht Rabattangaben information technology Reisen Wettbewerb FTC unternehmensrecht technology AGB Touristik Gepäck Nutzungsrecht Datengeheimnis Schleichwerbung Urteile Informationsfreiheit kündigungsschutz LG Köln § 5 UWG Bundesmeldegesetz Social Media fristen Herkunftsfunktion Apps besondere Darstellung Großbritannien Schadenersatz bgh Prozessrecht Niederlassungsfreiheit Hotel Gesetz Erdogan fotos gesellschaftsrecht drohnen Event Lebensmittel E-Mail Registered DSGVO E-Mail-Marketing Wettbewerbsbeschränkung Opentable ISPs Algorithmus Transparenz Meinung Selbstverständlichkeiten wetteronline.de Phishing Werbung vertrag Sperrabrede Boehmermann custom audience transparenzregister Creative Commons verlinken Urteil hate speech handelsrecht selbstanlageverfahren Datenschutzrecht Midijob gender pay gap Infosec Pressekodex Internet CRM ecommerce EU-Kosmetik-Verordnung Gesundheit Booking.com data security Hotelsterne Direktmarketing Sitzverlegung Presse OLG Köln Unionsmarke Human Resource Management videoüberwachung Datenschutzerklärung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com