Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Algorithmen Jugendschutzfilter E-Mail Geschmacksmuster wetteronline.de brexit Team schule KUG Freelancer Datenschutzerklärung Datenschutzbeauftragter Geschäftsführer Heilkunde Reisen patent Künstliche Intelligenz Vertragsrecht DSGVO Einverständnis Wettbewerbsrecht messenger Anmeldung bgh Personenbezogene Daten Neujahr Weihnachten total buy out Onlinevertrieb fristen Persönlichkeitsrecht § 24 MarkenG Beweislast UWG Lizenzrecht Arbeitsrecht News Privacy Schöpfungshöhe Online Jahresrückblick kommunen Amazon Verlängerung Online-Portale Mindestlohn Corporate Housekeeping Europarecht kündigungsschutz Finanzaufsicht EU-Textilkennzeichnungsverordnung USPTO Osteopathie ReFa Unternehmensgründung Handynummer gdpr recht am eigenen bild Haftungsrecht Schadenersatz Insolvenz Kartellrecht Datenpanne gender pay gap Sitzverlegung Bestandsschutz transparenzregister Distribution Datenschutzrecht Kapitalmarkt Sponsoring Großbritannien Notice & Take Down Hotelsterne Kleinanlegerschutz Lohnfortzahlung Midijob Abhören Schadensfall Kündigung Bestpreisklausel E-Mail-Marketing events Compliance Auftragsdatenverarbeitung drohnengesetz EC-Karten Wettbewerbsbeschränkung Behinderungswettbewerb EuGH Check-in § 15 MarkenG Preisauszeichnung urheberrechtsschutz Marketing Vertragsgestaltung Datengeheimnis Kundenbewertungen Nutzungsrecht Presse ransomware Bußgeld Influencer Hotels email marketing Vergütung Verfügbarkeit data security Informationsfreiheit Urteil 2014 Medienrecht zahlungsdienst Registered BDSG Dynamic Keyword Insertion #bsen Booking.com AGB Haftung Xing vertrag Zustellbevollmächtigter Website copter Finanzierung britain Leaks Kreditkarten privacy shield Google Bachblüten Selbstverständlichkeiten Kennzeichnung Konferenz Gesundheit entgeltgleichheit Urteile Bewertung Sperrabrede Bundesmeldegesetz Keyword-Advertising Double-Opt-In LG Hamburg FTC Asien unternehmensrecht Rabattangaben Bildrechte §75f HGB Panorama Linkhaftung Touristik Unlauterer Wettbewerb Creative Commons geldwäsche Extremisten Reise Limited Google AdWords Bundeskartellamt Newsletter LinkedIn Fotografen Beacons Irreführung Duldungsvollmacht Unterlassung Adwords Apps Stellenausschreibung Blog handelsrecht c/o Bildrecherche OTMR Störerhaftung drohnen Kunsturhebergesetz Ring Arbeitsvertrag Hack Email Umtausch technology Rückgaberecht Expedia.com Datenschutzgrundverordnung besondere Darstellung Infosec Exklusivitätsklausel Tracking custom audience Resort Berlin datenverlust Event Geschäftsanschrift Conversion Produktempfehlungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten