Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Gesichtserkennung New Work Referendar FTC Vertrauen Phishing Auslandszustellung Markenrecht Influencer Adwords technology Google Insolvenz Niederlassungsfreiheit unternehmensrecht Einstellungsverbot FashionID Vergleichsportale Datenschutzerklärung Informationsfreiheit kündigungsschutz HSMA online werbung Meinung § 5 MarkenG selbstanlageverfahren Schadensersatz brexit USA Videokonferenz Abhören 3 UWG Panoramafreiheit Hotelrecht Vergütungsmodelle Bots gesellschaftsrecht Twitter entgeltgleichheit Kritik Künstliche Intelligenz Verlängerung LG Köln Expedia.com Zahlungsdaten E-Mail-Marketing Facebook Facial Recognition Informationspflicht Hotelvermittler Social Media Exklusivitätsklausel Know How information technology Annual Return Kartellrecht Barcamp Suchfunktion data LG Hamburg Weihnachten verlinken Stellenangebot Werbung bgh Compliance Kennzeichnungskraft Mindestlohn targeting Minijob Hotels TeamSpirit Werbekennzeichnung Midijob Sperrabrede EC-Karten Preisangabenverordnung Trademark Google AdWords wetteronline.de Unternehmensgründung Bestandsschutz Haftungsrecht Infosec E-Mail right of publicity Urheberrechtsreform Arbeitsunfall #emd15 Datenschutzbeauftragter gender pay gap Beschäftigtendatenschutz Cyber Security Löschung Plattformregulierung Instagram Gaming Disorder Website Event verbraucherstreitbeilegungsgesetz Wettbewerbsrecht AGB #bsen messenger Unionsmarke Großbritannien Kundenbewertungen München Kündigung Bildrechte Domainrecht Keyword-Advertising Beleidigung 2014 patent Onlineshop Lizenzrecht AIDA Werktitel OLG Köln Unterlassung gdpr Newsletter Blog Bildung kommunen Gepäck Beacons Jugendschutzfilter ransom WLAN Rabattangaben Extremisten Internetrecht Ring Kunsturhebergesetz Opentable events Europa Wettbewerbsbeschränkung PSD2 Education Presse GmbH Vertragsgestaltung JointControl ransomware jahresabschluss Internet News recht am eigenen bild Radikalisierung Online-Bewertungen email marketing Booking.com Social Engineering Markeneintragung Finanzaufsicht Wettbewerb Gesetz CRM YouTube Gesundheit Medienrecht § 5 UWG berufspflicht Störerhaftung Hausrecht Kosmetik verlinkung Reise EU-Kommission Class Action CNIL Gastronomie SSO Home-Office Nutzungsrecht Onlinevertrieb Europarecht nutzungsrechte whatsapp Aufsichtsbehörden Registered ITB Apps Ruby on Rails Geschäftsanschrift Xing Anmeldung PPC Fotografie Geschäftsgeheimnis Marke Polen Pseudonomisierung Privacy Freelancer Hotellerie Linkhaftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten