Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Herkunftsfunktion Filesharing Datensicherheit LG Hamburg Abwerbeverbot Datenschutzgrundverordnung anwaltsserie Presse c/o ReFa Rabattangaben EU-Kosmetik-Verordnung Conversion Pressekodex Sperrwirkung E-Mail Bildrecherche Beleidigung ecommerce DSGVO TikTok Algorithmus Transparenz Machine Learning Marketing Kinder Flugzeug Abmahnung Deep Fake Doxing Gepäck Hotelrecht fotos copter Compliance Sponsoren Newsletter Soziale Netzwerke Wettbewerb targeting Fotografen Lebensmittel Tipppfehlerdomain Datenschutz OLG Köln wallart Werktitel Abhören Registered Erschöpfungsgrundsatz Kleinanlegerschutz total buy out Bußgeld Vertrauen Kinderrechte britain kündigungsschutz Arbeitsunfall Recap Kündigung Wahlen messenger Nutzungsrecht Beweislast Gastronomie Einwilligungsgestaltung Job neu München Reisen Entschädigung jahresabschluss § 4 UWG Facial Recognition Apps technik Geschäftsanschrift Social Media LG Köln Auslandszustellung Presserecht Buchungsportal Neujahr nutzungsrechte besondere Darstellung Schadensersatz Dynamic Keyword Insertion Datenschutzerklärung Instagram Analytics Persönlichkeitsrecht Videokonferenz Google AdWords Extremisten Dokumentationspflicht Europawahl Sicherheitslücke Referendar Datenportabilität custom audience Lizenzrecht Haftungsrecht #emd15 Vertragsrecht Artificial Intelligence Medienprivileg Hotelsterne Haftung Geschäftsführer Home-Office 3 UWG Bestpreisklausel § 5 MarkenG Mindestlohn Vergleichsportale zugangsvereitelung Gegendarstellung Leipzig AIDA Bachblüten Unterlassungsansprüche Limited Hotelkonzept Rückgaberecht Meinung Phishing EC-Karten Hotels Asien Kennzeichnungskraft Privacy Suchfunktion Löschung ITB CNIL Irreführung Booking.com information technology Telefon Social Networks Alexa gezielte Behinderung Weihnachten Creative Commons Sponsoring Hotellerie OTMR Voice Assistant Cyber Security Distribution markenanmeldung selbstanlageverfahren Expedia.com Tracking Personenbezogene Daten Know How Markeneintragung Minijob Berlin handelsrecht Evil Legal Kosmetik Prozessrecht Informationsfreiheit 5 UWG BDSG kinderfotos Internet fake news Bewertung Hausrecht Verbandsklage Crowdfunding Polen Google Kapitalmarkt data Hackerangriff YouTube §75f HGB E-Mail-Marketing Ruby on Rails Panorama LMIV Exklusivitätsklausel Online Shopping § 5 UWG whatsapp veröffentlichung Geschäftsgeheimnis Check-in Datenschutzrecht Pseudonomisierung Stellenausschreibung Einstellungsverbot Urlaub Gesetz Einzelhandel Chat Arbeitsvertrag Kundendaten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten