Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Data Breach wallart Online-Bewertungen CRM DSGVO Online Unterlassung Bildrecherche handelsrecht § 5 UWG Authentifizierung Urheberrecht Facial Recognition USPTO anwaltsserie Notice & Take Down Referendar fotos KUG Tipppfehlerdomain E-Mail neu Hinweispflichten Cyber Security Art. 13 GMV Ring Weihnachten wetteronline.de 3 UWG Datenschutzgesetz PPC Pseudonomisierung Panoramafreiheit bgh Buchungsportal 2014 Diskriminierung Einverständnis Website Digitalwirtschaft EU-Kommission Urteile Stellenausschreibung Selbstverständlichkeiten Störerhaftung Aufsichtsbehörden Phishing data Soziale Netzwerke Geschmacksmuster Asien Education Beweislast Dark Pattern Hotelsterne Persönlichkeitsrecht Datenschutzbeauftragter Vergütung Deep Fake videoüberwachung Wettbewerbsrecht Check-in Leaks Nutzungsrecht FashionID § 5 MarkenG Gepäck technik Distribution Google Gäste LMIV Abwerbeverbot c/o EU-Textilkennzeichnungsverordnung patent Sperrabrede Data Protection Keyword-Advertising Beleidigung § 15 MarkenG Linkhaftung Europarecht Presse geldwäsche Online Shopping Kartellrecht Voice Assistant Unionsmarke Sampling Schöpfungshöhe Abmahnung gdpr Chat gesellschaftsrecht fake news Herkunftsfunktion AGB Online Marketing Facebook zahlungsdienst Scam Reiserecht transparenzregister Bildrechte Schadenersatz Preisauszeichnung markenanmeldung SEA Wettbewerbsbeschränkung HipHop Team Spirit Kundenbewertungen Single Sign-On Datenschutzerklärung Privacy Vergleichsportale Plattformregulierung Beacons Ofcom Suchmaschinen Custom Audiences Schleichwerbung Polen Twitter GmbH Künstliche Intelligenz besondere Darstellung Zahlungsdaten brexit hate speech Filesharing Kunsturhebergesetz Kündigung Rabattangaben Vertragsgestaltung Löschung Produktempfehlungen Amazon Bestpreisklausel Messe Onlinevertrieb Jugendschutzfilter Verfügbarkeit Registered Telefon kinderfotos Dokumentationspflicht A1-Bescheinigung Kennzeichnung Haftungsrecht Auslandszustellung zugangsvereitelung Event Wahlen Türkisch Hausrecht Bußgeld Medienstaatsvertrag vertrag Wettbewerbsverbot Touristik Spitzenstellungsbehauptung Algorithmen Videokonferenz AIDA NetzDG privacy shield Interview Bundeskartellamt Suchmaschinenbetreiber urheberrechtsschutz Einwilligungsgestaltung whatsapp Hotelrecht Anmeldung Geschäftsführer Jahresrückblick handel LG Hamburg information technology verlinkung Conversion Meinung Presserecht Datenschutz Trademark Zustellbevollmächtigter 5 UWG Personenbezogene Daten right of publicity JointControl E-Mobilität Sperrwirkung News Anonymisierung München Bewertung Leipzig Exklusivitätsklausel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten