Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Personenbezogene Daten informationstechnologie Journalisten Soziale Netzwerke LMIV Markenrecht Urlaub Online Marketing Evil Legal §75f HGB Ofcom Wettbewerb Großbritannien targeting Vergütungsmodelle Gesetz 5 UWG Impressum markenanmeldung Störerhaftung Amazon email marketing data privacy online werbung Suchmaschinen Jugendschutzfilter Europa Entschädigung Unlauterer Wettbewerb Linkhaftung Job Insolvenz unternehmensrecht HSMA wetteronline.de Europarecht Diskriminierung Datengeheimnis #bsen Handelsregister Rückgaberecht Domainrecht Messe Kundendaten Vertragsrecht USPTO brexit Urteil drohnengesetz Notice & Take Down Doxing Duldungsvollmacht videoüberwachung Zustellbevollmächtigter Booking.com kommunen Behinderungswettbewerb Gäste Travel Industry Preisauszeichnung Verpackungsgesetz Einwilligungsgestaltung Compliance Verfügbarkeit nutzungsrechte Finanzierung Hacking Email Kreditkarten gdpr Abmahnung Facebook hate speech Home-Office Restaurant Haftung Abhören EU-Kosmetik-Verordnung Kleinanlegerschutz Beacons Buchungsportal verlinkung Human Resource Management Online Shopping Bildrechte Datensicherheit Verbandsklage Herkunftsfunktion Hotel Dokumentationspflicht Newsletter ransomware Opentable Kunsturhebergesetz Reiserecht Data Protection Leaks Schöpfungshöhe Bestpreisklausel Foto Registered Gesamtpreis Touristik Sitzverlegung Datenpanne technik Vertragsgestaltung Trademark KUG Kartellrecht Unterlassung Vertrauen Google AdWords Markeneintragung Urheberrechtsreform custom audience Ferienwohnung Geschmacksmuster Produktempfehlungen c/o Resort ISPs AGB Informationsfreiheit Vergütung Panorama 2014 Finanzaufsicht Kundenbewertung information technology Sperrabrede § 5 UWG Sicherheitslücke Meinung Onlinevertrieb zahlungsdienst arbeitnehmer Selbstverständlichkeiten Tracking recht am eigenen bild § 5 MarkenG Cyber Security Flugzeug E-Mail WLAN Class Action events Reisen Stellenangebot Wettbewerbsverbot Arbeitsvertrag total buy out Kundenbewertungen Erschöpfungsgrundsatz Fotografen Recht Infosec verlinken berufspflicht Hotelsterne Referendar Werktitel Technologie § 15 MarkenG Presserecht § 4 UWG patent wallart Webdesign Neujahr Presse Zahlungsdaten Online-Portale E-Mail-Marketing Bachblüten Erbe ITB Bundesmeldegesetz Freelancer Internet geldwäsche A1-Bescheinigung Exklusivitätsklausel Online ePrivacy Abwerbeverbot fotos Phishing Check-in right of publicity FTC Crowdfunding jahresabschluss Gesundheit Niederlassungsfreiheit Hausrecht Adwords fristen Hackerangriff News

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten