Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Opentable Urteile Videokonferenz html5 Berlin Limited Kapitalmarkt Suchfunktion § 5 UWG data privacy Preisauszeichnung Neujahr fake news Extremisten ISPs Deep Fake ITB Consent Management wallart Namensrecht Distribution Gesundheit IT-Sicherheit Bildrecherche Kennzeichnung Messe LG Hamburg EuGH Wahlen Filesharing New Work Recht Online Dark Pattern Fotografen Hotelrecht Facebook Data Protection Erdogan Einverständnis ecommerce gdpr Sperrabrede KUG Einwilligungsgestaltung Evil Legal technik Kartellrecht Erbe Verlängerung Onlinevertrieb Referendar total buy out Suchalgorithmus BDSG Online-Portale Beleidigung Urheberrechtsreform Barcamp kommunen HSMA Arbeitsunfall Konferenz Journalisten Arbeitsvertrag EU-Kommission Werbung CRM Gesetz Meinung data Social Networks Vergleichsportale Flugzeug Gesichtserkennung Produktempfehlungen Kosmetik Wettbewerb schule Geschmacksmuster vertrag ADV WLAN recht am eigenen bild copter Textilien messenger Customer Service Unterlassungsansprüche Geschäftsanschrift informationstechnologie Job Persönlichkeitsrecht Data Breach Onlineshop hate speech jahresabschluss Hacking Event § 4 UWG arbeitnehmer Apps LG Köln targeting Datenschutz Datenschutzgesetz Dokumentationspflicht online werbung Anonymisierung Unternehmensgründung USPTO E-Mobilität Verpackungsgesetz Bundeskartellamt berufspflicht Domainrecht PSD2 kinderfotos Kinder Know How § 5 MarkenG AGB drohnengesetz Geschäftsführer gesellschaftsrecht geldwäsche information technology Doxing fristen Pressekodex Reisen Exklusivitätsklausel Nutzungsrecht Content-Klau CNIL Tracking Verfügbarkeit Rückgaberecht Unionsmarke ransom OTMR Check-in Abhören Blog Markenrecht Kundenbewertung Registered Stellenangebot Adwords HipHop Linkhaftung Vertragsgestaltung Werktitel Interview zugangsvereitelung TikTok Education drohnen Gaming Disorder anwaltsserie YouTube Datenschutzrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung §75f HGB Restaurant Alexa Auftragsverarbeitung Europarecht Wettbewerbsbeschränkung Behinderungswettbewerb Verbandsklage Erschöpfungsgrundsatz Finanzaufsicht Resort Leaks handel Werbekennzeichnung LikeButton Presse Gegendarstellung Einwilligung NetzDG Direktmarketing Onlineplattform Kundenbewertungen FTC Datenpanne Artificial Intelligence Amazon Infosec Kundendaten Prozessrecht Reiserecht brexit Irreführung Vergütungsmodelle Radikalisierung Schöpfungshöhe 2014 #emd15

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten