Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Social Media britain Alexa Compliance Wettbewerb Extremisten c/o Sitzverlegung events Bestpreisklausel Verpackungsgesetz Überwachung Webdesign Medienprivileg Handynummer Gesetz Kleinanlegerschutz Online Marketing Erdogan Schöpfungshöhe Marke custom audience AfD A1-Bescheinigung Erschöpfungsgrundsatz Textilien Vertragsgestaltung Sperrwirkung Bildung Instagram Data Protection Kosmetik Vergütung Kunsturhebergesetz Art. 13 GMV Duldungsvollmacht Deep Fake Urlaub Zustellbevollmächtigter Reiserecht Lohnfortzahlung EU-Kommission Kennzeichnungskraft Rabattangaben Europarecht TeamSpirit Suchmaschinen Amazon Kundenbewertung EuGH Customer Service Sponsoring Leipzig html5 Urheberrechtsreform verlinkung Produktempfehlungen Dokumentationspflicht Team Limited Wahlen Fotografen Corporate Housekeeping targeting Sampling Lizenzrecht Datengeheimnis Booking.com Digitalwirtschaft #bsen Löschung Artificial Intelligence Meinung Vergleichsportale Gepäck data Hotelvermittler Facial Recognition Panoramafreiheit Preisangabenverordnung Kartellrecht geldwäsche Minijob informationspflichten Anonymisierung 3 UWG Markeneintragung ReFa arbeitnehmer Geschäftsanschrift Restaurant Gegendarstellung Osteopathie LMIV Aufsichtsbehörden ecommerce Data Breach Google Nutzungsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz TikTok Twitter § 15 MarkenG Distribution Creative Commons fake news online werbung Evil Legal Impressum Geschäftsgeheimnis Plattformregulierung Ofcom Kennzeichnung Interview Gesamtpreis Travel Industry Einzelhandel data security USA right of publicity Social Networks Sperrabrede schule Presse Authentifizierung Annual Return handelsrecht Hausrecht Tracking E-Mail ISPs Midijob Onlinevertrieb Barcamp Kinderrechte Schadensersatz Voice Assistant HSMA Gaming Disorder Kekse verlinken Buchungsportal Werktitel SEA wallart #emd15 Reise Blog Online Shopping Wettbewerbsrecht Schleichwerbung Opentable Einwilligungsgestaltung Presserecht LikeButton Finanzaufsicht Boehmermann Arbeitsrecht unternehmensrecht ransomware Künstliche Intelligenz Social Engineering Sponsoren Soziale Netzwerke Herkunftsfunktion Umtausch Niederlassungsfreiheit vertrag FashionID LinkedIn Unionsmarke ITB videoüberwachung Arbeitsvertrag recht am eigenen bild Behinderungswettbewerb Kapitalmarkt Preisauszeichnung Informationsfreiheit ransom Stellenangebot News WLAN Ruby on Rails Sicherheitslücke KUG Kritik technik Asien Jahresrückblick Schadensfall fristen Datenschutzgrundverordnung Urteile Lebensmittel USPTO Privacy Heilkunde Leaks Suchfunktion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten