Aktuelles

| Celin Fischer, ,

Datenpannen: Was ist ein Credit Freeze / Security Freeze und was nutzt es?

Equifax, die größte Wirtschaftsauskunftei der USA wurde Opfer eines Hacks. Fatal: Er fiel dem Unternehmen erst nach mehreren Monaten auf. In der Zwischenzeit hatten die Hacker Zugriff auf Daten von 143 Millionen Amerikanern und noch immer ist unklar, wie der Hack erfolgte. lesen


Tags

Panorama Abmahnung Umtausch ransomware Kundenbewertungen geldwäsche urheberrechtsschutz Geschäftsanschrift Auslandszustellung Reiserecht Trademark Spielzeug PPC Stellenausschreibung 3 UWG WLAN Datenschutzbeauftragter Textilien data security EU-Kosmetik-Verordnung Abwerbeverbot Kinderrechte Barcamp Influencer Kennzeichnung Analytics Kritik Class Action Bundeskartellamt Datenschutzerklärung Stellenangebot Direktmarketing Anmeldung Asien fotos Preisangabenverordnung Phishing Spitzenstellungsbehauptung Ofcom § 15 MarkenG #emd15 Extremisten Bots Customer Service Türkisch EC-Karten Ferienwohnung Wettbewerbsverbot Zahlungsdaten Double-Opt-In Journalisten copter Europarecht LikeButton Online Shopping Interview Gesetz ecommerce Voice Assistant Irreführung Vertragsgestaltung Urlaub Auftragsdatenverarbeitung Beacons TikTok Datenpanne Internet Travel Industry Bewertung Registered whatsapp Insolvenz markenanmeldung Entschädigung datenverlust Hotel Anonymisierung SEA Panoramafreiheit Verpackungsgesetz Jugendschutzfilter Osteopathie §75f HGB EU-Kommission gender pay gap Hack Störerhaftung Niederlassungsfreiheit Google ISPs Markeneintragung Europa Twitter Datenschutzgrundverordnung 2014 Lohnfortzahlung Messe Meldepflicht Booking.com Identitätsdiebstahl recht am eigenen bild UWG drohnen Vergütung technik Mindestlohn Pseudonomisierung E-Commerce berufspflicht Urheberrechtsreform Schadenersatz gesellschaftsrecht Authentifizierung Marke Team Spirit Gaming Disorder Werktitel Hackerangriff email marketing unternehmensrecht Rabattangaben Arbeitsvertrag EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bildrecherche total buy out Facebook LG Hamburg Datengeheimnis Social Media arbeitnehmer Datenschutzrecht Hotels HSMA Hotelrecht Corporate Housekeeping Selbstverständlichkeiten Onlineshop Rufschädigung Beleidigung Linkhaftung Domainrecht Nutzungsrecht Crowdfunding Europawahl Gesichtserkennung Großbritannien Amazon Behinderungswettbewerb Infosec Kleinanlegerschutz Big Data Event handelsrecht Schadensfall Markensperre E-Mobilität Reisen selbstanlageverfahren Hotelsterne zugangsvereitelung ADV Machine Learning Videokonferenz JointControl Geschäftsgeheimnis Sperrabrede OTMR Freelancer Urteile custom audience Spirit Legal Facial Recognition Chat Fotografie Presserecht gdpr Technologie Haftung Personenbezogene Daten Medienrecht Social Networks Recht informationspflichten AGB Home-Office Boehmermann Erschöpfungsgrundsatz Datenportabilität München right of publicity kommunen #bsen IT-Sicherheit A1-Bescheinigung Unterlassung Radikalisierung § 5 UWG Rechtsprechung jahresabschluss Xing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: