Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

ransom Midijob Hotel Kreditkarten kommunen data privacy gender pay gap Machine Learning Sitzverlegung Content-Klau Meldepflicht Adwords Beweislast Finanzaufsicht Rückgaberecht Online Shopping Freelancer Online-Bewertungen Anonymisierung Haftung Türkisch Vertragsgestaltung Urteil jahresabschluss drohnen verlinkung copter Abmahnung § 24 MarkenG Hotelkonzept Amazon besondere Darstellung neu videoüberwachung Annual Return UWG Bots #bsen Crowdfunding Ferienwohnung technik Social Networks Kapitalmarkt Newsletter Flugzeug AIDA Influencer AfD Datenschutzbeauftragter Bildrecherche SEA Unlauterer Wettbewerb Informationsfreiheit CRM Notice & Take Down Werbekennzeichnung entgeltgleichheit Finanzierung Soziale Netzwerke Meinung Direktmarketing ISPs Sampling handel markenanmeldung Abhören Limited Schadensfall HSMA Check-in Human Resource Management patent Opentable 5 UWG Auftragsdatenverarbeitung Textilien Class Action Evil Legal Entschädigung nutzungsrechte Gäste Markenrecht Werbung Panoramafreiheit Interview information technology Gegendarstellung Haftungsrecht Bachblüten urheberrechtsschutz Deep Fake Urteile Leaks vertrag Ruby on Rails Suchfunktion Rabattangaben html5 Creative Commons Lizenzrecht Datenpanne Kunsturhebergesetz Pressekodex Lohnfortzahlung Gastronomie gdpr events Kundendaten Wettbewerbsbeschränkung GmbH geldwäsche USPTO Messe Kekse Arbeitsvertrag Vergütungsmodelle Team Markeneintragung DSGVO EuGH Filesharing Geschäftsanschrift Fotografie Ofcom E-Mail Medienrecht WLAN Xing Wettbewerb BDSG Sponsoren Großbritannien Hinweispflichten Digitalwirtschaft Europa Hotelvermittler Panorama Bundeskartellamt Datenschutz Jahresrückblick Recht Umtausch Unternehmensgründung Hotels Google Datenschutzrecht Selbstverständlichkeiten informationspflichten Wettbewerbsrecht Gesichtserkennung Verlängerung Bildrechte Kinderrechte Arbeitsrecht fake news Resort datenverlust KUG §75f HGB Insolvenz recht am eigenen bild Hack kündigungsschutz c/o Verbandsklage Markensperre § 4 UWG Radikalisierung Personenbezogene Daten Data Protection Beleidigung Exklusivitätsklausel Weihnachten New Work Gepäck E-Commerce ADV Löschung Stellenangebot 3 UWG Einstellungsverbot Irreführung Reise Kleinanlegerschutz Infosec Presse Webdesign Ring Aufsichtsbehörden Home-Office fotos Sperrabrede Urheberrecht Domainrecht Niederlassungsfreiheit Blog Restaurant Bewertung FashionID Datenschutzgrundverordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten