Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Kreditkarten Bestpreisklausel Creative Commons Meldepflicht Verlängerung Herkunftsfunktion Konferenz Entschädigung Algorithmen data privacy drohnengesetz Scam NetzDG Consent Management Osteopathie messenger copter Annual Return Schadensersatz Zahlungsdaten PSD2 zahlungsdienst Ratenparität Erbe Marke Online Marketing 2014 Barcamp Finanzaufsicht Kunsturhebergesetz jahresabschluss ADV zugangsvereitelung Beweislast Impressum Gesundheit HSMA Urteil Datenpanne Limited Behinderungswettbewerb Social Networks Spielzeug Werbekennzeichnung Lohnfortzahlung Recap Evil Legal Domainrecht Kundenbewertungen vertrag Weihnachten Email Hotelvermittler Trademark besondere Darstellung patent § 15 MarkenG AIDA Spirit Legal Kinder WLAN EC-Karten Handynummer Abhören Resort Kapitalmarkt Pseudonomisierung Datengeheimnis Beacons Hotel Distribution Unterlassung Sitzverlegung selbstanlageverfahren Microsoft Wahlen Umtausch Meinungsfreiheit Insolvenz Adwords brexit berufspflicht GmbH Class Action USA Doxing schule Datensicherheit Bots Arbeitsvertrag E-Mail-Marketing Ferienwohnung Minijob Mitarbeiterfotografie Beleidigung Technologie Online-Portale Wettbewerbsrecht Persönlichkeitsrecht Reisen Gesichtserkennung Dynamic Keyword Insertion Gepäck neu Facial Recognition Hotelsterne Onlinevertrieb britain Hinweispflichten ransomware gesellschaftsrecht Europawahl § 5 MarkenG Xing information technology Mindestlohn Authentifizierung Datenschutzerklärung Kündigung Auslandszustellung html5 Irreführung TeamSpirit Google Anmeldung Vertrauen Spitzenstellungsbehauptung Markeneintragung Keyword-Advertising E-Commerce Flugzeug Stellenangebot 3 UWG Auftragsdatenverarbeitung Instagram kommunen kinderfotos Rückgaberecht Amazon nutzungsrechte Social Engineering markenanmeldung Werktitel Bestandsschutz Phishing E-Mail Kosmetik privacy shield #emd15 Finanzierung technik handelsrecht Notice & Take Down YouTube Verpackungsgesetz Reise Algorithmus Transparenz entgeltgleichheit FashionID informationspflichten Journalisten Linkhaftung PPC Custom Audiences Namensrecht Kundenbewertung Sicherheitslücke online werbung Abwerbeverbot ransom Double-Opt-In SEA Artificial Intelligence Fotografen informationstechnologie right of publicity Aufsichtsbehörden Direktmarketing Leipzig Registered Voice Assistant Vertragsrecht urheberrechtsschutz Hotellerie Kundendaten data Impressumspflicht Geschäftsanschrift News Datenschutzrecht Radikalisierung Privacy Social Media Markenrecht Medienrecht Europa Webdesign Alexa OLG Köln Extremisten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten