Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Recap zugangsvereitelung wallart Stellenausschreibung Kundenbewertung Wettbewerbsrecht Fotografen Zustellbevollmächtigter fristen Dokumentationspflicht Newsletter Tipppfehlerdomain Creative Commons informationstechnologie Vergütungsmodelle Trademark Markeneintragung LG Köln Google AdWords Löschung BDSG § 5 MarkenG gezielte Behinderung Preisauszeichnung UWG Geschäftsführer ePrivacy Bachblüten Markenrecht Leipzig Datenschutzerklärung Beacons Kennzeichnungskraft Reisen E-Mail-Marketing Presse Bewertung verlinken Exklusivitätsklausel ITB Minijob datenverlust Impressum Bildrecherche drohnen urheberrechtsschutz Vertragsgestaltung hate speech Urheberrecht OTMR Booking.com nutzungsrechte Doxing Soziale Netzwerke Online-Portale Suchfunktion NetzDG Entschädigung Gesundheit Evil Legal Extremisten Kartellrecht unternehmensrecht Meinung Handynummer Algorithmus Transparenz geldwäsche Flugzeug TeamSpirit Referendar Tracking c/o neu Datenschutzbeauftragter fotos Sponsoring Rechtsprechung GmbH Verlängerung Art. 13 GMV Crowdfunding Persönlichkeitsrecht Datenschutzrecht selbstanlageverfahren Foto Urteil §75f HGB Kritik gesellschaftsrecht Einzelhandel Medienprivileg jahresabschluss Schleichwerbung Textilien Hinweispflichten Internetrecht Online-Bewertungen Hotelsterne vertrag Social Media Kunsturhebergesetz Google Midijob Verfügbarkeit Verbandsklage 3 UWG Amazon PPC Asien EU-Textilkennzeichnungsverordnung HSMA Phishing Keyword-Advertising Resort CNIL Blog Werktitel Kundenbewertungen custom audience Scam Jahresrückblick Limited Finanzaufsicht Beweislast Webdesign Expedia.com right of publicity Infosec Online Compliance informationspflichten DSGVO Urlaub Sperrabrede anwaltsserie Spielzeug total buy out Hotelvermittler Haftung Bestpreisklausel veröffentlichung Impressumspflicht Facebook Kinder Panorama Datenschutzgrundverordnung Informationsfreiheit Bundesmeldegesetz Suchmaschinen Gastronomie Mindestlohn Messe Arbeitsvertrag Ofcom Linkhaftung Konferenz drohnengesetz data technik Rückgaberecht Ferienwohnung Unternehmensgründung 2014 Bildrechte Datensicherheit Kosmetik Restaurant Job Auftragsdatenverarbeitung Erdogan Algorithmen § 24 MarkenG EU-Kosmetik-Verordnung Kleinanlegerschutz handelsrecht Hack Umtausch Ruby on Rails LMIV Hotel Recht Kekse Großbritannien Ratenparität Team Finanzierung Sicherheitslücke Cyber Security Stellenangebot Gäste Suchmaschinenbetreiber Unionsmarke Check-in Zahlungsdaten Distribution E-Mail Einverständnis Kennzeichnung WLAN Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten