Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Gastronomie online werbung Kosmetik OLG Köln Buchungsportal Persönlichkeitsrecht Kundendaten events Social Engineering Hausrecht Dynamic Keyword Insertion Art. 13 GMV Türkisch Datengeheimnis Messe Scam Urheberrecht Tracking Team Spirit §75f HGB Berlin Auftragsdatenverarbeitung Finanzaufsicht Content-Klau Internetrecht Behinderungswettbewerb Dark Pattern Arbeitsunfall Marketing Duldungsvollmacht Amazon Störerhaftung Bundesmeldegesetz Leaks Analytics Datenpanne Extremisten New Work Kartellrecht Opentable kündigungsschutz Verlängerung ISPs Adwords handelsrecht Urteile Suchmaschinen Facial Recognition Beleidigung Doxing LinkedIn Meinungsfreiheit § 5 MarkenG selbstanlageverfahren Einzelhandel Mindestlohn Ratenparität Wahlen jahresabschluss Email Niederlassungsfreiheit Twitter kommunen HipHop Digitalwirtschaft Urteil UWG Notice & Take Down Meldepflicht Data Protection zugangsvereitelung Panoramafreiheit Keyword-Advertising Rechtsanwaltsfachangestellte Recht Erschöpfungsgrundsatz Internet of Things Datenschutzbeauftragter Wettbewerbsrecht Produktempfehlungen markenanmeldung Unterlassung Limited Europarecht ePrivacy Onlineshop A1-Bescheinigung LMIV Datenportabilität Gesamtpreis 2014 Job Hack zahlungsdienst News patent ecommerce Alexa informationspflichten AIDA Stellenangebot Datenschutzgrundverordnung Gesundheit gdpr handel Know How Voice Assistant Einstellungsverbot Schadenersatz Journalisten Foto Entschädigung Flugzeug Geschäftsführer Customer Service WLAN Wettbewerbsverbot Autocomplete Hotellerie Fotografen Online Shopping Sperrabrede Travel Industry Team Bestandsschutz Abmahnung SSO verbraucherstreitbeilegungsgesetz custom audience § 24 MarkenG Kreditkarten wetteronline.de gesellschaftsrecht Presserecht Hotels #emd15 Kekse Auftragsverarbeitung Datensicherheit kinderfotos Expedia.com Touristik Identitätsdiebstahl Soziale Netzwerke Consent Management Aufsichtsbehörden Leipzig Ferienwohnung Data Breach Zahlungsdaten Kennzeichnungskraft Blog data privacy Gesetz Website Überwachung Meinung Jugendschutzfilter Finanzierung Heilkunde Markensperre Prozessrecht Annual Return EC-Karten Vertrauen Schleichwerbung AfD Vertragsrecht TeamSpirit PPC Direktmarketing hate speech anwaltsserie LG Hamburg Verpackungsgesetz Referendar Medienstaatsvertrag Sampling E-Commerce Registered Reisen Lizenzrecht JointControl Suchalgorithmus Anonymisierung BDSG LG Köln Einwilligung Impressumspflicht Zustellbevollmächtigter Löschungsanspruch Beacons Insolvenz Privacy Custom Audiences fake news Unternehmensgründung informationstechnologie Spitzenstellungsbehauptung Bachblüten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: