Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Gesetz 2014 Consent Management Recht E-Mail-Marketing EuGH Abmahnung Filesharing hate speech Kinder E-Mail Zahlungsdaten Barcamp kündigungsschutz Linkhaftung handel OTMR Bundesmeldegesetz Erbe Doxing Vertragsrecht Gesamtpreis ransomware Prozessrecht Internetrecht Creative Commons BDSG Haftungsrecht gezielte Behinderung Onlineplattform Annual Return Online fristen Presserecht Job ePrivacy Flugzeug NetzDG information technology Einwilligungsgestaltung Datengeheimnis Hack Verlängerung Limited Unlauterer Wettbewerb Dark Pattern Kritik zahlungsdienst Unionsmarke Phishing Medienprivileg Online Shopping Hotel EC-Karten Sperrwirkung Pressekodex Notice & Take Down gender pay gap Gäste ransom Irreführung zugangsvereitelung Europawahl Xing Preisauszeichnung Kosmetik §75f HGB AIDA Hausrecht brexit Berlin Recap email marketing Stellenangebot Impressum FTC Schöpfungshöhe Lizenzrecht Hotellerie Medienrecht Impressumspflicht Rechtsanwaltsfachangestellte Influencer Reiserecht Abhören handelsrecht Blog Event SSO Social Engineering § 5 MarkenG Wettbewerbsrecht Werktitel Facebook Unterlassung Team Spirit Online Marketing Schadensfall Lebensmittel Panorama informationstechnologie Verpackungsgesetz Social Networks Duldungsvollmacht Weihnachten E-Commerce copter technology Analytics Selbstverständlichkeiten entgeltgleichheit schule OLG Köln Geschäftsführer CNIL AGB München LG Köln Insolvenz patent videoüberwachung Onlineshop Unternehmensgründung britain Umtausch Hackerangriff gesellschaftsrecht ecommerce Überwachung Registered verlinken Alexa Datenschutzrecht Privacy Löschungsanspruch Expedia.com Marke besondere Darstellung Finanzaufsicht Internet of Things Textilien Handynummer Datenpanne Urheberrecht Exklusivitätsklausel Pseudonomisierung Fotografen transparenzregister Kunsturhebergesetz SEA 5 UWG Adwords Finanzierung Kartellrecht Ring drohnengesetz Art. 13 GMV LinkedIn LikeButton Anonymisierung Neujahr Ofcom Meinungsfreiheit Resort Rückgaberecht whatsapp Nutzungsrecht Datenschutzgesetz Reise Meldepflicht Heilkunde Gegendarstellung KUG Bestpreisklausel Minijob Dynamic Keyword Insertion Team Plattformregulierung Datensicherheit Werbekennzeichnung Bildrechte Spitzenstellungsbehauptung online werbung Suchmaschinen WLAN nutzungsrechte Booking.com Technologie Online-Portale Informationsfreiheit CRM Travel Industry Großbritannien technik Interview unternehmensrecht Hotelkonzept Hotels Beacons html5

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten