Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Medienrecht Autocomplete total buy out Notice & Take Down kinderfotos Social Engineering Datengeheimnis Instagram Bildrechte Privacy Geschäftsgeheimnis Boehmermann jahresabschluss Facial Recognition email marketing Kennzeichnungskraft New Work Minijob Verfügbarkeit Website USA Online-Portale Reise 5 UWG arbeitnehmer Hotels Voice Assistant Gaming Disorder Stellenausschreibung wetteronline.de Recap Geschmacksmuster Event OLG Köln Auslandszustellung Marke Suchmaschinen Hotel britain fotos Markenrecht Social Media Single Sign-On Heilkunde Hotelkonzept Zustellbevollmächtigter Datenschutzerklärung Vergütung Haftung Beschäftigtendatenschutz events Dokumentationspflicht GmbH Europawahl Videokonferenz Presse Schöpfungshöhe LG Köln custom audience Online Leaks Impressumspflicht Handelsregister Zahlungsdaten Bots Erdogan Unionsmarke Osteopathie Compliance Soziale Netzwerke Medienprivileg Kundendaten Kritik Verlängerung PSD2 verlinkung gender pay gap § 5 MarkenG Gastronomie Ruby on Rails wallart Finanzaufsicht USPTO html5 Irreführung Internetrecht Mindestlohn Vertragsrecht Einzelhandel Rückgaberecht ransom Digitalwirtschaft Vergleichsportale UWG Email OTMR Data Protection FashionID Lebensmittel Duldungsvollmacht Jahresrückblick E-Commerce Meinung Urteil Microsoft § 24 MarkenG PPC Rabattangaben Schadensersatz data technology Class Action Weihnachten LinkedIn Beleidigung Expedia.com Finanzierung Annual Return Panoramafreiheit Gesundheit Internet Travel Industry Algorithmus Transparenz Filesharing Datenpanne drohnengesetz Wettbewerbsrecht Blog Einwilligung Foto Google AdWords data privacy Urlaub Bildrecherche Alexa Geschäftsanschrift Flugzeug Authentifizierung Europa NetzDG ITB Big Data Löschung recht am eigenen bild Prozessrecht Restaurant Insolvenz § 5 UWG Vertrauen Corporate Housekeeping unternehmensrecht Impressum Ofcom Evil Legal Content-Klau Behinderungswettbewerb Unternehmensgründung Hotelrecht ADV Anmeldung Infosec Sponsoren Panorama ISPs Sampling § 15 MarkenG Check-in Hackerangriff fake news München neu patent Linkhaftung bgh Social Networks Datenschutzbeauftragter AfD Unterlassungsansprüche Rechtsanwaltsfachangestellte Kündigung Conversion Art. 13 GMV Entschädigung ecommerce E-Mail Polen Midijob technik berufspflicht Beweislast geldwäsche Sitzverlegung Kleinanlegerschutz Suchmaschinenbetreiber Keyword-Advertising Consent Management Kekse Markeneintragung ePrivacy Abhören

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten