Aktuelles

|

Bestellpflicht-Kriterien für Datenschutzbeauftragte

Erleichterung für die Wirtschaft: Unternehmen müssen erst ab 20 Mitarbeitern Datenschutzbeauftragte bestellen. Stimmt das? Im Video erläutert Peter Hense die DSB-Bestellpflicht-Kriterien für Unternehmen. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Zustellbevollmächtigter bgh fristen München Kapitalmarkt Gesamtpreis HSMA SSO Ring Notice & Take Down Online-Bewertungen ReFa Europawahl Fotografen Werbekennzeichnung Meinung § 15 MarkenG Analytics Vertragsgestaltung Corporate Housekeeping Nutzungsrecht Telefon Urheberrechtsreform Cyber Security Entschädigung data security Beleidigung Kleinanlegerschutz Boehmermann Social Media Urteile Compliance Buchungsportal OTMR Plattformregulierung fotos Education Türkisch Google AdWords anwaltsserie Informationsfreiheit Recap Suchmaschinen Dynamic Keyword Insertion data privacy verbraucherstreitbeilegungsgesetz Amazon Markeneintragung copter Spielzeug Lizenzrecht datenverlust Doxing Osteopathie Kritik Großbritannien § 4 UWG email marketing fake news #emd15 Custom Audiences ISPs Wettbewerbsverbot Sitzverlegung gender pay gap Customer Service Adwords OLG Köln Konferenz videoüberwachung Online Haftungsrecht Limited geldwäsche Blog Hotelsterne Job GmbH messenger Kennzeichnungskraft Hotellerie Internetrecht Auftragsverarbeitung Hotelvermittler Unlauterer Wettbewerb Datenschutzgesetz Hausrecht Authentifizierung Einstellungsverbot Arbeitsvertrag verlinkung Urheberrecht Online-Portale Prozessrecht berufspflicht Impressumspflicht Gaming Disorder Travel Industry Check-in Lohnfortzahlung Produktempfehlungen Kreditkarten Gastronomie Einwilligungsgestaltung schule Löschungsanspruch LMIV §75f HGB Preisangabenverordnung Sicherheitslücke Mindestlohn Onlineshop Messe brexit recht am eigenen bild Algorithmen Tipppfehlerdomain Kinderrechte Künstliche Intelligenz Werbung privacy shield E-Mail Jahresrückblick Pressekodex Newsletter AIDA Gepäck Panoramafreiheit Haftung Wettbewerb Beacons Marke Soziale Netzwerke Social Engineering Data Protection Touristik USA § 5 UWG Infosec PPC Extremisten Datenschutz zahlungsdienst Löschung targeting Spitzenstellungsbehauptung Marketing § 5 MarkenG Conversion 2014 Rechtsprechung urheberrechtsschutz Duldungsvollmacht Privacy LinkedIn Datenschutzbeauftragter Presse EC-Karten Kosmetik BDSG Sperrabrede zugangsvereitelung Erdogan Polen Stellenausschreibung Twitter Xing Restaurant EU-Kosmetik-Verordnung FTC Unternehmensgründung Markenrecht Dokumentationspflicht drohnengesetz Foto Stellenangebot Autocomplete Schöpfungshöhe gesellschaftsrecht Reisen Domainrecht Booking.com Class Action Meldepflicht Abmahnung Leipzig Bildrechte Suchmaschinenbetreiber Markensperre data technology Internet of Things Beschäftigtendatenschutz Arbeitsrecht Urlaub TeamSpirit Verbandsklage events kommunen Vertrauen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten