Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Restaurant arbeitnehmer Beleidigung verlinkung JointControl Bildrechte Datenportabilität Check-in Datenschutzgesetz Gastronomie Bundeskartellamt Pseudonomisierung Social Engineering Unlauterer Wettbewerb Wettbewerb FashionID Filesharing Löschung messenger Tipppfehlerdomain Impressum Keyword-Advertising Datenschutzbeauftragter Einverständnis Schadensfall Corporate Housekeeping OTMR Reisen Hotelvermittler kommunen Haftungsrecht Markeneintragung technik IT-Sicherheit Finanzaufsicht email marketing Blog verlinken Kinderrechte Kundenbewertungen AfD Bundesmeldegesetz Marke Journalisten gdpr PSD2 Kapitalmarkt Social Networks Rabattangaben Booking.com Webdesign Chat information technology HSMA Schadenersatz Sponsoring Arbeitsunfall data privacy E-Mail-Marketing NetzDG DSGVO Kinder Travel Industry Internet wallart Prozessrecht Beweislast USA fake news Abmahnung Doxing Alexa Art. 13 GMV Reiserecht Consent Management Crowdfunding Panoramafreiheit Anonymisierung Gäste Einwilligung Abhören Sicherheitslücke Digitalwirtschaft fotos html5 Class Action Spitzenstellungsbehauptung Barcamp Kunsturhebergesetz handel Medienprivileg Personenbezogene Daten nutzungsrechte Hotelkonzept Jahresrückblick Bußgeld Internet of Things Onlineplattform Leipzig Big Data Datenschutzrecht entgeltgleichheit anwaltsserie Entschädigung Datensicherheit Internetrecht Human Resource Management ITB Kartellrecht Stellenausschreibung Bildung Ring Verpackungsgesetz Arbeitsvertrag Reise Onlineshop Dokumentationspflicht Compliance LG Hamburg Phishing Customer Service drohnengesetz transparenzregister Deep Fake recht am eigenen bild Einwilligungsgestaltung Boehmermann Preisangabenverordnung Behinderungswettbewerb Online Beschäftigtendatenschutz USPTO targeting Lizenzrecht zugangsvereitelung Limited Apps Online Marketing EC-Karten Team Conversion Freelancer britain Verlängerung Herkunftsfunktion Online-Bewertungen Unterlassung Bestandsschutz fristen Social Media Wettbewerbsbeschränkung Facial Recognition Medienrecht CRM Ofcom Vertrauen Expedia.com Kreditkarten Flugzeug Störerhaftung selbstanlageverfahren WLAN Online Shopping TeamSpirit Algorithmen privacy shield A1-Bescheinigung Werbung Auslandszustellung Referendar jahresabschluss Dark Pattern Europarecht Tracking Auftragsverarbeitung Geschäftsanschrift Vergütungsmodelle ISPs Urlaub Wahlen Unternehmensgründung Finanzierung Trademark Datenpanne Recht Asien Vertragsrecht Pressekodex Markenrecht Hack Vergleichsportale Single Sign-On Gesetz Website AIDA LikeButton right of publicity markenanmeldung Hotel Europa

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten