Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Schadensersatz Vergütung Konferenz Amazon Annual Return Hotelkonzept Aufsichtsbehörden fristen Einstellungsverbot messenger Bußgeld Bundesmeldegesetz Handynummer Internet of Things Datenschutzgesetz Kundenbewertung Suchfunktion Domainrecht Mindestlohn Touristik USA total buy out Suchmaschinenbetreiber Gäste Dokumentationspflicht Europa Team Kosmetik Weihnachten Datenschutz Bildrecherche Wettbewerbsbeschränkung Double-Opt-In Single Sign-On CNIL Unlauterer Wettbewerb Arbeitsunfall EU-Kosmetik-Verordnung Apps Event Auftragsdatenverarbeitung Tipppfehlerdomain Leaks Website Midijob Spitzenstellungsbehauptung Xing PPC Compliance Verfügbarkeit Scam Einverständnis Suchalgorithmus Datenpanne Booking.com Erschöpfungsgrundsatz EuGH Onlinevertrieb Trademark Geschäftsgeheimnis Ring FashionID Gesetz Kundenbewertungen Ruby on Rails Interview patent entgeltgleichheit Gepäck Gegendarstellung fake news Foto Hackerangriff ePrivacy Customer Service Datensicherheit E-Mobilität Spirit Legal Facebook Impressumspflicht EC-Karten Markensperre Presse videoüberwachung Reise Gaming Disorder Sicherheitslücke recht am eigenen bild Online Shopping Anmeldung Geschmacksmuster Alexa Löschungsanspruch Direktmarketing Schöpfungshöhe Exklusivitätsklausel kommunen events Marke Keyword-Advertising Fotografie Job Bundeskartellamt berufspflicht #bsen Persönlichkeitsrecht Videokonferenz zahlungsdienst Auslandszustellung Stellenausschreibung handelsrecht Freelancer Überwachung Sperrabrede Kennzeichnung targeting Pseudonomisierung § 5 UWG Analytics Entschädigung Filesharing gezielte Behinderung Travel Industry Vertrauen Know How Beacons Plattformregulierung right of publicity Blog Diskriminierung PSD2 UWG custom audience Resort urheberrechtsschutz Preisauszeichnung hate speech Social Media LikeButton Opentable Linkhaftung Hotels Duldungsvollmacht Referendar markenanmeldung wallart Notice & Take Down Gesundheit Preisangabenverordnung Rechtsprechung Informationsfreiheit Marketing Prozessrecht anwaltsserie Werbekennzeichnung Hotelsterne Bestandsschutz besondere Darstellung GmbH Consent Management Custom Audiences Vergleichsportale Geschäftsanschrift ADV DSGVO Education arbeitnehmer Medienrecht Bildung technology Ratenparität Urteil Störerhaftung bgh Sperrwirkung Löschung Hotelvermittler Abwerbeverbot #emd15 Chat drohnen Voice Assistant Jahresrückblick Email Jugendschutzfilter Unternehmensgründung 3 UWG Werbung Unterlassung SSO Distribution Bachblüten Messe drohnengesetz Hotel Sponsoren Sponsoring Telefon 2014 Medienstaatsvertrag

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten