Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Gesamtpreis KUG Aufsichtsbehörden USPTO Minijob ITB Compliance Bundesmeldegesetz Wettbewerbsverbot Restaurant Gesichtserkennung Gastronomie Know How Polen Medienstaatsvertrag Internet of Things Doxing Big Data berufspflicht E-Mail-Marketing verlinken Werbung EC-Karten Sampling Trademark Kundenbewertungen LinkedIn Stellenangebot Gegendarstellung drohnengesetz OLG Köln wetteronline.de Entschädigung Störerhaftung Social Engineering Evil Legal Vertragsgestaltung Bußgeld Bachblüten Custom Audiences Datenschutzrecht Digitalwirtschaft wallart E-Commerce gender pay gap #bsen Umtausch Meldepflicht Instagram Selbstverständlichkeiten Medienrecht Berlin urheberrechtsschutz USA Artificial Intelligence Phishing Abwerbeverbot Onlinevertrieb datenverlust ReFa Rabattangaben Diskriminierung Linkhaftung Überwachung Radikalisierung Limited Kleinanlegerschutz FTC Opentable #emd15 neu Kündigung Ferienwohnung c/o Wettbewerbsbeschränkung Domainrecht SSO Textilien Zahlungsdaten Bewertung arbeitnehmer Referendar Urlaub Haftung Bundeskartellamt Verbandsklage Werktitel Kosmetik A1-Bescheinigung Datenschutzbeauftragter Kinder hate speech privacy shield Kennzeichnungskraft Registered nutzungsrechte JointControl Bildung Double-Opt-In Human Resource Management Unlauterer Wettbewerb Bots Email Adwords HipHop Anmeldung Class Action Resort Barcamp Jahresrückblick Erbe Wahlen Dynamic Keyword Insertion Namensrecht Informationsfreiheit EU-Textilkennzeichnungsverordnung Meinungsfreiheit Algorithmus Transparenz Suchalgorithmus Touristik Plattformregulierung Authentifizierung anwaltsserie ePrivacy Schadenersatz Fotografie Expedia.com Distribution Corporate Housekeeping Telefon Finanzierung Urheberrechtsreform Vergütung Wettbewerbsrecht Hacking 3 UWG Team Spirit Neujahr AIDA data Einwilligung Unterlassungsansprüche Datenpanne Beschäftigtendatenschutz EuGH Gaming Disorder fake news § 24 MarkenG besondere Darstellung Datengeheimnis Facebook Infosec ADV Microsoft kinderfotos Hinweispflichten Internet Dark Pattern Einverständnis Verlängerung Urteil Gesetz Bildrecherche Recht PSD2 Chat LikeButton Machine Learning Internetrecht Lizenzrecht gdpr Europa Technologie New Work information technology NetzDG Consent Management Twitter Gepäck Autocomplete Vertrauen Abhören Voice Assistant Duldungsvollmacht fristen Datensicherheit AGB data security Onlineshop Event Annual Return Haftungsrecht targeting Osteopathie Xing Verfügbarkeit Website Online Shopping ransomware informationspflichten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten