Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Lizenzrecht Linkhaftung Hausrecht Travel Industry PPC entgeltgleichheit Informationsfreiheit § 5 MarkenG Suchfunktion markenanmeldung Trademark copter Gesundheit EU-Kommission § 15 MarkenG Hotelsterne brexit Sponsoren Bots Entschädigung Hackerangriff Polen Haftungsrecht Sperrabrede Sicherheitslücke Event Medienstaatsvertrag Auftragsverarbeitung information technology E-Commerce Bewertung Onlineshop ITB Niederlassungsfreiheit Panorama Social Media Email Data Protection Beweislast urheberrechtsschutz Tracking Mindestlohn Doxing Reise datenverlust Recht targeting Pseudonomisierung Rechtsanwaltsfachangestellte YouTube Schöpfungshöhe zugangsvereitelung Löschung Europa kündigungsschutz britain Consent Management Aufsichtsbehörden PSD2 Datenpanne Umtausch Hotelrecht LG Köln Onlineplattform Scam ADV transparenzregister Kinderrechte Hotels Apps Stellenausschreibung SSO Überwachung EuGH recht am eigenen bild Einzelhandel fotos Gesamtpreis Booking.com drohnengesetz Identitätsdiebstahl Phishing Annual Return Schleichwerbung Markensperre Buchungsportal Leaks Freelancer Finanzierung arbeitnehmer Double-Opt-In Erschöpfungsgrundsatz Bestpreisklausel Schadensfall Vertragsrecht handel Arbeitsvertrag Gastronomie Presserecht Namensrecht Crowdfunding Dynamic Keyword Insertion bgh Persönlichkeitsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz kommunen Kundenbewertung patent Data Breach data privacy Unterlassungsansprüche Werbung Infosec LMIV Facebook gesellschaftsrecht Reiserecht Rückgaberecht OLG Köln Hotelkonzept Asien Adwords Anmeldung E-Mail-Marketing Ring whatsapp Videokonferenz Fotografie Wettbewerbsverbot Unionsmarke Einstellungsverbot right of publicity Sitzverlegung Corporate Housekeeping Soziale Netzwerke Bildung Fotografen Digitalwirtschaft Personenbezogene Daten Social Engineering privacy shield Wettbewerbsbeschränkung ransom Auftragsdatenverarbeitung Technologie Touristik Hack Impressum Suchalgorithmus Erbe Produktempfehlungen Reisen AIDA Lohnfortzahlung Panoramafreiheit Geschmacksmuster Custom Audiences LinkedIn Werktitel 2014 Sperrwirkung USA Arbeitsrecht Medienrecht Schadensersatz Heilkunde Conversion BDSG Datenschutzgesetz Content-Klau nutzungsrechte Privacy Domainrecht Weihnachten Voice Assistant Job total buy out Jugendschutzfilter Verpackungsgesetz Authentifizierung events Bildrechte #bsen neu Gegendarstellung Rechtsprechung Dark Pattern Ratenparität Datenschutzerklärung Datengeheimnis Wettbewerbsrecht Meldepflicht Recap Konferenz Minijob Einwilligung München Nutzungsrecht Spirit Legal IT-Sicherheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: