Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

Reisen Check-in Zustellbevollmächtigter Europawahl Unterlassungsansprüche Gesichtserkennung Limited Beleidigung Artificial Intelligence Machine Learning Löschung Anmeldung total buy out NetzDG Ruby on Rails Suchfunktion Suchmaschinen gezielte Behinderung hate speech Einstellungsverbot § 24 MarkenG JointControl Geschäftsführer Gaming Disorder Verlängerung recht am eigenen bild Barcamp Journalisten Influencer right of publicity LikeButton Linkhaftung Hausrecht Blog Reiserecht Einverständnis Evil Legal Rufschädigung Scam online werbung Unterlassung Schleichwerbung E-Mobilität Einwilligung Apps Foto Finanzierung Human Resource Management Recht Wettbewerb Datenpanne Trademark Handynummer Behinderungswettbewerb Fotografie Meldepflicht § 15 MarkenG Job Chat Datenschutzgesetz Asien Erbe verlinken Beschäftigtendatenschutz Buchungsportal Gegendarstellung Irreführung Stellenangebot Distribution Störerhaftung Radikalisierung Markenrecht Online-Bewertungen Türkisch IT-Sicherheit Opentable Domainrecht wetteronline.de Recap Vergütungsmodelle Sponsoren Hacking Schadensfall Rechtsanwaltsfachangestellte Unionsmarke unternehmensrecht Team Spirit § 5 MarkenG Touristik 2014 kündigungsschutz Microsoft Bildung Interview LMIV Personenbezogene Daten Neujahr Finanzaufsicht entgeltgleichheit Gesetz Löschungsanspruch Erdogan Vertragsrecht §75f HGB Einwilligungsgestaltung ecommerce Restaurant EuGH Online Resort Kundenbewertungen Urteil Erschöpfungsgrundsatz Medienrecht Gastronomie Consent Management Verpackungsgesetz Heilkunde Rechtsprechung AGB Voice Assistant Beweislast Identitätsdiebstahl Bestandsschutz Spielzeug Online Marketing selbstanlageverfahren datenverlust Leipzig Filesharing Bachblüten Social Networks LG Hamburg Onlineshop Google Sperrwirkung Datenschutzrecht Sitzverlegung Persönlichkeitsrecht Informationspflicht Arbeitsunfall #emd15 Panoramafreiheit Online-Portale Creative Commons Kundendaten gdpr New Work Deep Fake informationspflichten technology Vergütung Polen 3 UWG E-Commerce § 4 UWG Ferienwohnung Prozessrecht data privacy Home-Office Kennzeichnungskraft videoüberwachung Cyber Security Kekse Wettbewerbsbeschränkung Kennzeichnung PPC Kreditkarten Pseudonomisierung c/o email marketing Hinweispflichten markenanmeldung Wahlen Amazon Corporate Housekeeping Unlauterer Wettbewerb jahresabschluss Hotelsterne E-Mail Internet of Things UWG Medienstaatsvertrag Rabattangaben handelsrecht Pressekodex Datenschutzbeauftragter neu Freelancer fake news Unternehmensgründung Hotellerie fotos besondere Darstellung HSMA Preisangabenverordnung Webdesign Abhören urheberrechtsschutz Markensperre

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: