Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

zugangsvereitelung Doxing Corporate Housekeeping Sicherheitslücke Presse EU-Kosmetik-Verordnung Referendar Unterlassungsansprüche Unlauterer Wettbewerb Tracking Chat Recap Verpackungsgesetz Finanzierung schule Kapitalmarkt Customer Service targeting Education Markenrecht Blog Anmeldung Bundesmeldegesetz Werbekennzeichnung Bestpreisklausel Bestandsschutz Haftungsrecht Rückgaberecht Sponsoren Vertrauen Touristik ISPs 2014 Großbritannien Verlängerung ePrivacy Pressekodex Schadensfall Hotel Persönlichkeitsrecht Arbeitsrecht Erdogan Suchmaschinen Domainrecht information technology Unternehmensgründung Online Shopping ITB Infosec Soziale Netzwerke Zustellbevollmächtigter Hotelrecht arbeitnehmer ransomware Kosmetik Dokumentationspflicht Medienstaatsvertrag Polen Direktmarketing urheberrechtsschutz LG Hamburg Class Action verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datenschutzrecht Kinderrechte Weihnachten EC-Karten § 5 UWG Boehmermann data privacy Radikalisierung Europarecht Verfügbarkeit gezielte Behinderung Beschäftigtendatenschutz Anonymisierung markenanmeldung data email marketing besondere Darstellung Bachblüten Spitzenstellungsbehauptung CRM Artificial Intelligence Irreführung Vertragsgestaltung entgeltgleichheit Email bgh html5 Check-in Voice Assistant Auslandszustellung Google AdWords fake news Fotografen Datenschutzgrundverordnung Sperrabrede Annual Return Google Data Protection data security #emd15 Namensrecht Leipzig News Buchungsportal Panorama Gesichtserkennung Kundenbewertung Conversion Kekse Filesharing Haftung EuGH Rabattangaben Phishing Bots Social Networks Online Apps events Home-Office gdpr Facial Recognition Impressum Heilkunde verlinken Privacy Adwords Internet JointControl messenger Ratenparität Urlaub NetzDG 5 UWG Wettbewerbsverbot Medienrecht Preisangabenverordnung Datenschutz Meldepflicht Umtausch Hotellerie Spielzeug Kundendaten ADV Beacons FashionID Markensperre Meinungsfreiheit Entschädigung Geschäftsanschrift Bußgeld Schadenersatz Authentifizierung Urteil Barcamp Prozessrecht Digitalwirtschaft informationspflichten Kritik Double-Opt-In § 4 UWG Gastronomie Neujahr Opentable Bundeskartellamt Interview Recht Trademark Kleinanlegerschutz Internet of Things Distribution Analytics §75f HGB Bildung Vergütungsmodelle Bildrechte Hausrecht Sitzverlegung Hacking Unionsmarke Europawahl patent Ofcom Verbandsklage LikeButton Stellenangebot Abmahnung Big Data Scam right of publicity Exklusivitätsklausel Online-Portale USA Hotels Erschöpfungsgrundsatz Midijob Ring

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten