Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

Zahlungsdaten Spitzenstellungsbehauptung informationstechnologie Midijob Datensicherheit Digitalwirtschaft Nutzungsrecht SSO Registered Neujahr email marketing Meinung Resort gezielte Behinderung Bots Art. 13 GMV IT-Sicherheit Annual Return Suchfunktion Unionsmarke Exklusivitätsklausel Bundesmeldegesetz Marke fake news Onlineplattform Education Booking.com #emd15 Verbandsklage Extremisten Big Data bgh Urheberrechtsreform videoüberwachung Distribution kommunen Online-Bewertungen Soziale Netzwerke Kinder Rechtsprechung Geschäftsgeheimnis EU-Kommission Beschäftigtendatenschutz Recht Presse 3 UWG Osteopathie Einverständnis Gaming Disorder Hotelrecht Messe britain Expedia.com TikTok Telefon Algorithmus Transparenz Suchmaschinenbetreiber Ofcom handelsrecht NetzDG Wettbewerb Asien Online-Portale Event Hacking Kennzeichnung informationspflichten Restaurant Class Action 2014 Crowdfunding Bundeskartellamt §75f HGB Kunsturhebergesetz E-Commerce Unterlassung Webdesign wallart Werbung Gesundheit Datenschutzerklärung Datenschutzbeauftragter Europawahl Wettbewerbsverbot Markensperre Verfügbarkeit Polen Facial Recognition berufspflicht DSGVO Europa BDSG Heilkunde PSD2 Keyword-Advertising Check-in Twitter Behinderungswettbewerb TeamSpirit Schadensersatz CNIL Recap technik Haftung Urheberrecht Unternehmensgründung Suchmaschinen information technology verbraucherstreitbeilegungsgesetz Überwachung Sitzverlegung Sperrabrede § 24 MarkenG Gäste Arbeitsrecht Google ransom 5 UWG Content-Klau Corporate Housekeeping Flugzeug Freelancer technology Vertrauen Unlauterer Wettbewerb Onlinevertrieb messenger Kekse Domainrecht Direktmarketing Wettbewerbsrecht drohnengesetz Bestpreisklausel Linkhaftung Mitarbeiterfotografie OLG Köln Apps nutzungsrechte html5 Kündigung Hotelsterne Selbstverständlichkeiten Tracking vertrag Tipppfehlerdomain Bildrecherche Pressekodex Namensrecht Insolvenz Informationspflicht Technologie jahresabschluss Lizenzrecht USPTO USA whatsapp Preisauszeichnung Europarecht Bildrechte Finanzierung Personenbezogene Daten Single Sign-On Geschäftsanschrift datenverlust Opentable geldwäsche Journalisten Werktitel LG Hamburg Sampling Panoramafreiheit Human Resource Management Infosec data Medienstaatsvertrag SEA Analytics data security Sperrwirkung Internet of Things LikeButton News Informationsfreiheit Gesamtpreis Erbe Filesharing anwaltsserie Panorama patent § 15 MarkenG Schadenersatz § 5 UWG Markenrecht Jugendschutzfilter Radikalisierung Reiserecht Hotelkonzept privacy shield Gepäck Wettbewerbsbeschränkung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten