Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

Flugzeug Behinderungswettbewerb Stellenausschreibung Störerhaftung Werbekennzeichnung Kündigung PSD2 Creative Commons Datensicherheit Human Resource Management Irreführung Bachblüten Umtausch Midijob Panoramafreiheit Crowdfunding fotos Extremisten EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kundenbewertung Datenpanne Rückgaberecht anwaltsserie Google Polen Gesamtpreis Presserecht Interview Telefon Hotelrecht Messe Algorithmen Datenschutz E-Commerce Linkhaftung Europawahl Erdogan Lizenzrecht Custom Audiences Rabattangaben gesellschaftsrecht arbeitnehmer zugangsvereitelung Kennzeichnung Unionsmarke Kundenbewertungen gender pay gap IT-Sicherheit Customer Service Schadensfall Geschäftsführer Reise Onlinevertrieb Rufschädigung verlinken Schleichwerbung Überwachung Europa Webdesign Gepäck Evil Legal Geschäftsanschrift Datenschutzerklärung privacy shield Online Shopping FTC email marketing München Handynummer Datenschutzgrundverordnung handel drohnen Urteil Digitalwirtschaft Know How Machine Learning Urlaub Zahlungsdaten Double-Opt-In Annual Return Entschädigung Identitätsdiebstahl Algorithmus Transparenz Website drohnengesetz Newsletter ADV Duldungsvollmacht Domainrecht Consent Management Leaks Finanzierung Informationsfreiheit Sperrwirkung Autocomplete custom audience Data Protection Reisen Team Spirit E-Mail Journalisten Technologie Jugendschutzfilter Beweislast Anmeldung Mindestlohn Videokonferenz 3 UWG Keyword-Advertising Bestpreisklausel Event Beleidigung Alexa Compliance Selbstverständlichkeiten ePrivacy Bildrecherche Dynamic Keyword Insertion Foto Corporate Housekeeping Hackerangriff 5 UWG Hotelkonzept whatsapp Booking.com LG Köln html5 Vertragsgestaltung Kapitalmarkt unternehmensrecht fake news Beacons Analytics Markeneintragung Unternehmensgründung Meinungsfreiheit Ruby on Rails Urheberrecht information technology Schadensersatz videoüberwachung DSGVO Spielzeug News Sponsoring technik Hotelsterne Distribution Wettbewerbsrecht Arbeitsrecht Weihnachten Tipppfehlerdomain Influencer Buchungsportal Medienstaatsvertrag Facial Recognition FashionID Google AdWords gdpr Bestandsschutz copter TeamSpirit Arbeitsunfall Job § 4 UWG Anonymisierung Europarecht Stellenangebot Personenbezogene Daten E-Mail-Marketing Authentifizierung Barcamp Recht kinderfotos Boehmermann Herkunftsfunktion Artificial Intelligence AIDA CNIL Education ransomware Ratenparität technology Insolvenz Einstellungsverbot Verbandsklage Big Data data privacy Notice & Take Down JointControl veröffentlichung #bsen Neujahr Datenschutzgesetz hate speech Spirit Legal Dokumentationspflicht Radikalisierung Online-Portale LMIV

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: