Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

ADV Marketing Stellenangebot Recht Europarecht Urteile Schleichwerbung Email Dark Pattern Spielzeug Gäste hate speech Vertragsgestaltung Custom Audiences Touristik Lizenzrecht fristen ePrivacy PPC Bots Handelsregister Travel Industry Single Sign-On Urlaub LMIV Presserecht email marketing AfD Dokumentationspflicht Beacons Geschäftsführer Finanzierung handelsrecht Kekse Registered Bestpreisklausel Hackerangriff Produktempfehlungen Europa Sponsoring Boehmermann Annual Return messenger Trademark OTMR Reise 5 UWG Vergütung Gepäck targeting ecommerce Herkunftsfunktion neu Vertragsrecht geldwäsche Persönlichkeitsrecht unternehmensrecht Reiserecht right of publicity § 5 MarkenG E-Mail-Marketing Erschöpfungsgrundsatz Ferienwohnung Beweislast data c/o Löschungsanspruch berufspflicht Gesichtserkennung BDSG Digitalwirtschaft Bewertung Dynamic Keyword Insertion UWG nutzungsrechte Hinweispflichten bgh Human Resource Management Preisangabenverordnung markenanmeldung Urteil Polen EC-Karten Pseudonomisierung Amazon urheberrechtsschutz gender pay gap Verbandsklage Handynummer Gaming Disorder Selbstverständlichkeiten informationspflichten Gastronomie Algorithmus Transparenz Störerhaftung Compliance Unionsmarke Expedia.com Online Überwachung Double-Opt-In Werktitel Wettbewerbsbeschränkung Exklusivitätsklausel Internet verlinkung DSGVO OLG Köln Markeneintragung Barcamp Kritik PSD2 Haftung Telefon Erbe datenverlust ransomware Osteopathie brexit Meldepflicht recht am eigenen bild Kapitalmarkt Apps schule Niederlassungsfreiheit E-Commerce Anonymisierung Hotel information technology wallart Prozessrecht Pressekodex Social Engineering Kennzeichnungskraft Datensicherheit Internet of Things HSMA Hotelkonzept Wettbewerb Journalisten Chat gezielte Behinderung technik Kundendaten Xing Meinungsfreiheit § 4 UWG AIDA jahresabschluss veröffentlichung Education Auftragsverarbeitung GmbH Kunsturhebergesetz Abwerbeverbot Booking.com Jugendschutzfilter Data Protection videoüberwachung Datenschutzbeauftragter Bestandsschutz Anmeldung Ruby on Rails arbeitnehmer Sicherheitslücke Finanzaufsicht 3 UWG zahlungsdienst Unterlassung Phishing Asien wetteronline.de ITB CNIL ReFa Onlineplattform Bundesmeldegesetz Datenportabilität Privacy Onlinevertrieb Einzelhandel transparenzregister Löschung Kinder Vergütungsmodelle Scam SSO Google Ring Panorama News patent online werbung Datenschutzrecht TeamSpirit Stellenausschreibung Influencer Arbeitsvertrag JointControl Blog

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten