Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

videoüberwachung Internetrecht Türkisch Persönlichkeitsrecht Haftungsrecht Apps Corporate Housekeeping Abmahnung Finanzierung data Beacons kündigungsschutz wallart Einwilligung GmbH Schleichwerbung gdpr berufspflicht Urheberrechtsreform Hotelkonzept Überwachung Werbekennzeichnung Dark Pattern targeting fotos Marke Meldepflicht messenger Jugendschutzfilter Polen wetteronline.de Schadensfall Internet of Things Bundesmeldegesetz Vergütungsmodelle technik Marketing whatsapp Check-in Hotelsterne Ring Wettbewerbsverbot Customer Service Social Networks Beleidigung Datenschutzrecht Bildrechte Kennzeichnungskraft HSMA right of publicity E-Commerce Prozessrecht Soziale Netzwerke Entschädigung handelsrecht Midijob Notice & Take Down Interview Consent Management Diskriminierung fristen handel patent Produktempfehlungen Amazon Textilien News Stellenausschreibung besondere Darstellung Erdogan Rückgaberecht Nutzungsrecht Unterlassung Vergleichsportale urheberrechtsschutz Panorama § 5 MarkenG Single Sign-On § 15 MarkenG brexit Verlängerung Kündigung Lohnfortzahlung Autocomplete informationspflichten Tipppfehlerdomain jahresabschluss Gesundheit Künstliche Intelligenz Domainrecht LG Köln Registered Kunsturhebergesetz Pressekodex EuGH Konferenz Geschmacksmuster Kinder Infosec IT-Sicherheit Gastronomie drohnen privacy shield Impressumspflicht Google Newsletter Privacy Einstellungsverbot ransom Hotelvermittler Mindestlohn Online Marketing Wahlen Annual Return Herkunftsfunktion #bsen Bestandsschutz Chat Berlin PPC neu markenanmeldung information technology Adwords EU-Kosmetik-Verordnung Anmeldung Hausrecht Löschungsanspruch informationstechnologie Heilkunde Beschäftigtendatenschutz Phishing Vertragsrecht Twitter Schadenersatz LinkedIn Europawahl data security Datenschutzbeauftragter copter Exklusivitätsklausel Auftragsverarbeitung Double-Opt-In E-Mail-Marketing Medienprivileg Abhören Internet München gender pay gap Filesharing Dokumentationspflicht Crowdfunding Bildung AGB Rabattangaben Neujahr bgh Touristik Großbritannien Facebook geldwäsche Vertrauen § 24 MarkenG 5 UWG Reiserecht veröffentlichung hate speech Suchfunktion data privacy Wettbewerb 3 UWG Foto Onlineshop Machine Learning #emd15 Website gesellschaftsrecht Mitarbeiterfotografie Spielzeug Bachblüten Informationsfreiheit Presse Markeneintragung Compliance WLAN Urheberrecht Human Resource Management Duldungsvollmacht Impressum § 5 UWG Handynummer online werbung LMIV Ofcom Markenrecht Gaming Disorder Dynamic Keyword Insertion Journalisten Big Data Suchalgorithmus

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten