Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

Vertragsrecht zahlungsdienst § 5 UWG Sperrabrede bgh Hinweispflichten Lizenzrecht Urteil Vertrauen Journalisten Check-in Herkunftsfunktion Datenpanne Haftungsrecht Störerhaftung targeting Stellenausschreibung Internetrecht Radikalisierung IT-Sicherheit Kinderrechte Markeneintragung Amazon Linkhaftung HSMA Job Medienrecht Ratenparität Arbeitsunfall right of publicity Online-Portale Vergütung Schadensersatz Apps Künstliche Intelligenz Verbandsklage Entschädigung data privacy kommunen Ofcom events Gepäck § 5 MarkenG Umtausch Double-Opt-In Online videoüberwachung E-Mail-Marketing TeamSpirit Xing Einwilligungsgestaltung Restaurant Pseudonomisierung Gaming Disorder DSGVO Resort Sponsoren Neujahr AGB Hotelvermittler Plattformregulierung Werbung Produktempfehlungen Datenschutzgrundverordnung informationstechnologie custom audience Vergütungsmodelle Finanzierung Opentable Bildung Personenbezogene Daten Creative Commons messenger Education Alexa Minijob Zustellbevollmächtigter Kosmetik Kinder Unterlassung Preisangabenverordnung OTMR § 15 MarkenG Berlin Wahlen Reiserecht Wettbewerb Hotelsterne Beacons Datenschutzbeauftragter Urheberrechtsreform nutzungsrechte Geschäftsanschrift Influencer Unionsmarke Zahlungsdaten Internet of Things Limited Arbeitsvertrag Registered Suchmaschinen Bildrechte Recap Presse Consent Management Home-Office Konferenz Suchalgorithmus Weihnachten Referendar Ring Newsletter Gesetz Haftung Ferienwohnung Kreditkarten Datenschutzgesetz Sperrwirkung GmbH brexit LikeButton Mindestlohn Marketing Bachblüten Social Media Urlaub USA Kunsturhebergesetz Reisen #bsen Voice Assistant Medienstaatsvertrag Kekse Jahresrückblick ITB Hausrecht ReFa Jugendschutzfilter vertrag Hacking Anmeldung Instagram Textilien 5 UWG Kündigung total buy out britain Know How CRM Erbe Bußgeld technology ransomware Doxing Expedia.com Niederlassungsfreiheit Kundenbewertungen informationspflichten Informationsfreiheit Namensrecht Bestandsschutz Sicherheitslücke Twitter Custom Audiences Notice & Take Down Unlauterer Wettbewerb Handelsregister Europa Suchfunktion fotos Kundenbewertung Geschäftsgeheimnis Dark Pattern Telefon Online Marketing Hotel online werbung New Work § 24 MarkenG jahresabschluss Datenportabilität Trademark AIDA Persönlichkeitsrecht Verlängerung Gesamtpreis Verpackungsgesetz Marke Datensicherheit veröffentlichung Erschöpfungsgrundsatz Auftragsverarbeitung Dokumentationspflicht Lohnfortzahlung Google YouTube Keyword-Advertising Crowdfunding Cyber Security berufspflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten