Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

Neujahr § 24 MarkenG Einwilligung Löschungsanspruch Hotelkonzept Messe Gegendarstellung Presse events Online Shopping selbstanlageverfahren markenanmeldung zugangsvereitelung JointControl Internet § 4 UWG Team Medienprivileg Social Networks Adwords Hack Touristik Herkunftsfunktion FashionID Impressumspflicht Twitter c/o Kleinanlegerschutz Sitzverlegung Kunsturhebergesetz Arbeitsunfall EU-Kommission News KUG Ring Löschung Cyber Security Tracking arbeitnehmer Gepäck Vergütungsmodelle Produktempfehlungen Event Panorama Recap ransomware Beacons Sponsoring fake news Datenschutzbeauftragter E-Mail-Marketing #emd15 handel TeamSpirit custom audience Kundenbewertungen LG Hamburg Consent Management Werbekennzeichnung Datenschutzrecht Online-Bewertungen Data Protection Erschöpfungsgrundsatz Insolvenz Infosec Flugzeug Marketing Unionsmarke Direktmarketing Suchfunktion data privacy AfD Gesetz Spielzeug Interview gesellschaftsrecht Suchalgorithmus Einzelhandel Gaming Disorder Schleichwerbung Autocomplete Technologie OTMR Wettbewerbsrecht Doxing Kinder Werbung Sperrwirkung § 5 MarkenG Algorithmus Transparenz Vertrauen E-Commerce WLAN data Onlinevertrieb Rechtsprechung Werktitel Großbritannien Boehmermann Analytics geldwäsche Türkisch Rückgaberecht Überwachung Foto Datenschutz Human Resource Management § 5 UWG Irreführung Leipzig Kekse handelsrecht Journalisten Gastronomie LMIV urheberrechtsschutz Arbeitsrecht Website Tipppfehlerdomain Markeneintragung Unlauterer Wettbewerb Einstellungsverbot Dynamic Keyword Insertion fristen Hinweispflichten Big Data Personenbezogene Daten Minijob jahresabschluss Geschäftsführer Suchmaschinenbetreiber Kundendaten Polen Rabattangaben Beweislast unternehmensrecht besondere Darstellung Weihnachten Buchungsportal EC-Karten SSO Presserecht Urheberrechtsreform Markenrecht Finanzaufsicht Online Kreditkarten §75f HGB Fotografen ransom Digitalwirtschaft gdpr Gesichtserkennung Newsletter videoüberwachung Datenschutzerklärung Filesharing Störerhaftung Creative Commons Home-Office online werbung Hotel Restaurant Bildrecherche Lebensmittel Check-in Data Breach Internetrecht Wettbewerbsverbot Bachblüten informationspflichten Urheberrecht schule Lohnfortzahlung New Work Bots Single Sign-On Schadenersatz Auftragsverarbeitung UWG Beschäftigtendatenschutz Informationsfreiheit Marke Abwerbeverbot Geschäftsgeheimnis Abmahnung AGB wallart Hotelvermittler kündigungsschutz Kündigung gender pay gap Datengeheimnis Sicherheitslücke #bsen Schöpfungshöhe Kinderrechte zahlungsdienst data security Machine Learning

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten