Aktuelles

| , Celin Fischer

Der „California Consumer Privacy Act of 2018“

Im Datenschutzberater 02/2019 schreiben Peter Hense und Celin Fischer über Kaliforniens neues Datenschutzgesetz: Vom „right to know“ zum „right to say no“: Rechte von Verbrauchern, Pflichten von Unternehmern und Klagebefugnisse von Behörden im Golden State der USA. lesen


Tags

Instagram whatsapp 5 UWG Hotel Blog arbeitnehmer veröffentlichung Evil Legal Datensicherheit Kreditkarten Hotels copter EU-Kosmetik-Verordnung Kundenbewertungen Markensperre zugangsvereitelung Human Resource Management Online-Bewertungen Microsoft Analytics Messe FashionID Selbstverständlichkeiten ITB Weihnachten Wettbewerb Asien Onlinevertrieb Produktempfehlungen Werbekennzeichnung Sperrabrede AIDA Wettbewerbsverbot Consent Management Rückgaberecht Team Erbe § 15 MarkenG Spirit Legal Datenportabilität PSD2 data security gdpr Lohnfortzahlung Datenschutzgesetz data schule Medienprivileg Voice Assistant Anmeldung Arbeitsvertrag LikeButton LG Köln informationstechnologie Job transparenzregister Kundendaten urheberrechtsschutz Schadenersatz Ring Leipzig UWG Interview Urlaub information technology Big Data § 24 MarkenG Datenschutzgrundverordnung Tipppfehlerdomain Trademark EU-Kommission Personenbezogene Daten USPTO Panoramafreiheit Onlineplattform wetteronline.de patent Hinweispflichten Urteile Custom Audiences Datenschutz Haftung DSGVO § 4 UWG #emd15 Verfügbarkeit Hotelkonzept Rechtsprechung Internet of Things TeamSpirit Conversion recht am eigenen bild Phishing Midijob Hotelrecht Adwords Vertrauen Extremisten Bildung fake news Single Sign-On Minijob § 5 MarkenG Anonymisierung Gepäck Radikalisierung Bildrechte Sitzverlegung Nutzungsrecht Domainrecht Gesichtserkennung Medienrecht gezielte Behinderung E-Commerce Impressum Einwilligungsgestaltung Namensrecht E-Mail-Marketing Textilien JointControl Online wallart BDSG Buchungsportal IT-Sicherheit Mindestlohn Reiserecht Panorama Telefon Algorithmen 3 UWG Löschung Amazon Entschädigung Sampling München Abhören neu Gegendarstellung Unterlassungsansprüche Soziale Netzwerke Arbeitsunfall kinderfotos Jugendschutzfilter Journalisten Geschäftsgeheimnis Tracking Unionsmarke Zustellbevollmächtigter Crowdfunding Auslandszustellung Urheberrecht Barcamp Presse Schadensfall Kinderrechte Recht Website Rechtsanwaltsfachangestellte Hotelvermittler Kosmetik Restaurant Know How Facial Recognition Online-Portale § 5 UWG Technologie Meinung Werktitel Hacking Polen Einstellungsverbot Plattformregulierung Customer Service Suchalgorithmus Abmahnung YouTube Konferenz Ruby on Rails Distribution Deep Fake Reisen ePrivacy Doxing USA Werbung TikTok Vertragsgestaltung Data Breach informationspflichten Schadensersatz ISPs HSMA Lebensmittel Verlängerung videoüberwachung 2014 Webdesign Beacons Heilkunde

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: