Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

anwaltsserie Registered Exklusivitätsklausel Kekse Arbeitsvertrag Jahresrückblick Panoramafreiheit Heilkunde ePrivacy technology Kundendaten Pressekodex Freelancer Arbeitsunfall Anmeldung Lizenzrecht Kinder Kündigung c/o Gepäck Datenportabilität Digitalwirtschaft Marketing information technology Herkunftsfunktion Verlängerung Weihnachten arbeitnehmer Spielzeug neu Trademark Kritik Löschungsanspruch Google AdWords Osteopathie Home-Office Apps handel 5 UWG Blog Education Verbandsklage Urteil Werbekennzeichnung Urlaub Vertragsrecht copter Gesetz Wettbewerbsbeschränkung EU-Kommission Expedia.com Suchfunktion PPC TeamSpirit Gaming Disorder fristen Abwerbeverbot Medienrecht Geschmacksmuster Produktempfehlungen Job besondere Darstellung Kennzeichnung Kinderrechte Datenschutzgesetz Datenschutzrecht Leipzig Bildung OLG Köln Sponsoring Bewertung Nutzungsrecht Bildrechte Irreführung Beschäftigtendatenschutz Niederlassungsfreiheit markenanmeldung Textilien Resort Schadensfall Barcamp Suchmaschinenbetreiber 3 UWG CRM Facebook Class Action Gastronomie Anonymisierung EuGH PSD2 Know How Journalisten EU-Kosmetik-Verordnung Ratenparität News Datenschutz JointControl ADV Datengeheimnis Ofcom ITB Meinungsfreiheit § 24 MarkenG EC-Karten Kapitalmarkt Hotel Webdesign Dark Pattern Duldungsvollmacht Schleichwerbung Sperrwirkung Messe Internet Machine Learning Social Networks SEA Fotografen Art. 13 GMV Jugendschutzfilter custom audience Meinung Unternehmensgründung Internet of Things OTMR Crowdfunding Tipppfehlerdomain urheberrechtsschutz Sicherheitslücke Single Sign-On Algorithmen Social Media data privacy informationstechnologie Preisauszeichnung privacy shield Vergütung Telefon Kennzeichnungskraft Newsletter Medienprivileg Markenrecht Kundenbewertung Xing wetteronline.de Arbeitsrecht Online-Bewertungen Flugzeug data Verfügbarkeit gdpr berufspflicht Touristik Hotels Störerhaftung FashionID Kosmetik § 4 UWG Social Engineering Direktmarketing § 15 MarkenG FTC Finanzaufsicht Konferenz Onlinevertrieb A1-Bescheinigung WLAN Auftragsverarbeitung Verpackungsgesetz drohnen Bundeskartellamt Datenschutzgrundverordnung Vertragsgestaltung Unlauterer Wettbewerb Big Data Boehmermann Human Resource Management Lohnfortzahlung Recap AGB entgeltgleichheit kündigungsschutz Insolvenz Website recht am eigenen bild Presserecht Booking.com LG Hamburg Kunsturhebergesetz CNIL Wettbewerbsverbot Ring E-Mail-Marketing USA unternehmensrecht Datenpanne Abhören Tracking Cyber Security Analytics Erschöpfungsgrundsatz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten