Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Prozessrecht Dokumentationspflicht jahresabschluss Buchungsportal Jahresrückblick Hotelvermittler Heilkunde Insolvenz Kundendaten wallart Störerhaftung Digitalwirtschaft c/o Beleidigung Hackerangriff information technology Online Shopping hate speech Mindestlohn PPC Unternehmensgründung datenverlust #emd15 drohnen data security Verpackungsgesetz Human Resource Management urheberrechtsschutz Dynamic Keyword Insertion Online Datenpanne Schöpfungshöhe Kleinanlegerschutz Gesamtpreis HSMA Urlaub kommunen Datengeheimnis kündigungsschutz informationstechnologie Abmahnung CNIL Bildrechte Urteile Urteil Hack Einverständnis USA Kinder Neujahr Internet of Things technology Fotografen Auftragsverarbeitung Wettbewerbsbeschränkung Produktempfehlungen wetteronline.de Job Konferenz Filesharing Erschöpfungsgrundsatz WLAN total buy out Midijob KUG Lizenzrecht Abhören §75f HGB Urheberrechtsreform Einwilligungsgestaltung Gegendarstellung unternehmensrecht Chat Opentable Leaks Influencer anwaltsserie Geschäftsanschrift Informationsfreiheit Löschung Class Action § 5 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte privacy shield Werbung Linkhaftung Phishing Expedia.com Registered Trademark Werktitel Gäste verlinken nutzungsrechte Foto Journalisten § 5 UWG Datenschutzbeauftragter selbstanlageverfahren Internetrecht Kennzeichnungskraft Vergütung Online Marketing Restaurant Einzelhandel Double-Opt-In Personenbezogene Daten EU-Textilkennzeichnungsverordnung Spitzenstellungsbehauptung markenanmeldung Zustellbevollmächtigter Consent Management email marketing Kunsturhebergesetz FTC Schleichwerbung Hinweispflichten Suchalgorithmus Home-Office Evil Legal Lebensmittel Booking.com ransomware Distribution Asien Freelancer Sponsoring Markenrecht Compliance Abwerbeverbot Weihnachten Impressumspflicht Medienrecht Kosmetik Gepäck Facebook Unlauterer Wettbewerb Haftungsrecht Event copter BDSG ReFa Reisen recht am eigenen bild Auftragsdatenverarbeitung Kritik Meinung Meldepflicht Flugzeug geldwäsche Einstellungsverbot Künstliche Intelligenz Internet Webdesign fotos Marke Jugendschutzfilter Rabattangaben Ferienwohnung Hacking brexit IT-Sicherheit data privacy Online-Bewertungen E-Mail videoüberwachung Hotelsterne Textilien Kreditkarten ITB Preisauszeichnung Bachblüten Online-Portale 2014 Google AdWords Duldungsvollmacht Ofcom Hausrecht drohnengesetz § 24 MarkenG Minijob verbraucherstreitbeilegungsgesetz Newsletter neu Art. 13 GMV Exklusivitätsklausel Preisangabenverordnung Cyber Security Erbe Haftung Osteopathie CRM Corporate Housekeeping Recht Datenschutzerklärung Direktmarketing gesellschaftsrecht Scam Tracking Gastronomie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten