Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

brexit Privacy custom audience Onlinevertrieb online werbung Marketing Medienprivileg Onlineshop A1-Bescheinigung Verfügbarkeit Bachblüten total buy out Kunsturhebergesetz Machine Learning Bots Wettbewerb Werbekennzeichnung Videokonferenz SEA Radikalisierung § 4 UWG Meinungsfreiheit Urheberrecht Job 3 UWG Xing Handelsregister Abhören LMIV Flugzeug Entschädigung html5 Werbung USA gezielte Behinderung Referendar Beschäftigtendatenschutz Foto gesellschaftsrecht Opentable TikTok Internet Influencer Trademark Berlin recht am eigenen bild Extremisten Abmahnung Sperrwirkung Textilien Dark Pattern JointControl Presse Single Sign-On neu Registered Selbstverständlichkeiten Überwachung Google AdWords EC-Karten Leipzig Schadensfall Mitarbeiterfotografie Mindestlohn Unterlassung Erbe Internetrecht Stellenangebot #emd15 Datenschutzgrundverordnung Amazon Zustellbevollmächtigter Recap FashionID BDSG Notice & Take Down EU-Textilkennzeichnungsverordnung Preisauszeichnung Gepäck Sitzverlegung EU-Kosmetik-Verordnung Gaming Disorder Bundesmeldegesetz Apps kommunen britain Human Resource Management Messe Minijob Datenschutzerklärung Heilkunde Online-Portale Autocomplete zugangsvereitelung New Work Gesichtserkennung Kündigung Fotografen Art. 13 GMV USPTO Urteile Schadenersatz Ring E-Mobilität Gesundheit LG Köln privacy shield Lebensmittel E-Mail-Marketing Datenportabilität Datenschutzgesetz § 24 MarkenG hate speech Jugendschutzfilter c/o Datenschutzbeauftragter right of publicity Verpackungsgesetz Online Marketing handelsrecht Boehmermann Travel Industry Authentifizierung Facebook Persönlichkeitsrecht Datensicherheit anwaltsserie LikeButton Bewertung Check-in Auslandszustellung technik PSD2 Zahlungsdaten Event Team copter Informationspflicht Ratenparität Löschung Onlineplattform Arbeitsvertrag Midijob Twitter UWG Corporate Housekeeping Rückgaberecht unternehmensrecht vertrag Webdesign Presserecht Konferenz Resort München Panorama Team Spirit Datengeheimnis Online Hotel drohnengesetz fristen schule Einzelhandel Hack FTC Education Einverständnis Keyword-Advertising Vertragsrecht kündigungsschutz Vertrauen ransomware Analytics Verlängerung LinkedIn Ofcom email marketing Einwilligung Recht Niederlassungsfreiheit Pseudonomisierung Hotelvermittler besondere Darstellung Wettbewerbsrecht Irreführung Produktempfehlungen urheberrechtsschutz Datenpanne Kekse ePrivacy Geschmacksmuster WLAN Markensperre Annual Return Aufsichtsbehörden EU-Kommission Spitzenstellungsbehauptung Vergütung Exklusivitätsklausel messenger

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten