Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Wettbewerb Kekse Kundenbewertungen Chat Hotelsterne Dokumentationspflicht PPC Internet of Things fotos USA Reiserecht Haftungsrecht Datenpanne Team Spirit Produktempfehlungen Influencer Kapitalmarkt Human Resource Management Big Data GmbH Tipppfehlerdomain Reisen Markeneintragung Ring Vertrauen Neujahr 2014 Urheberrecht Einwilligung Presserecht Wettbewerbsbeschränkung Gäste LinkedIn data Bachblüten gender pay gap Gesetz Limited Digitalwirtschaft verbraucherstreitbeilegungsgesetz Geschäftsanschrift Irreführung Kennzeichnung FashionID AGB Bußgeld IT-Sicherheit Online Shopping data privacy Education Linkhaftung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kleinanlegerschutz ePrivacy drohnen Verbandsklage ecommerce OTMR Flugzeug Custom Audiences gesellschaftsrecht Phishing Urteil Reise 3 UWG Deep Fake Notice & Take Down Preisauszeichnung Meldepflicht besondere Darstellung Amazon Abhören Exklusivitätsklausel Blog Beacons email marketing Sponsoring OLG Köln Facebook WLAN Rückgaberecht informationstechnologie Namensrecht patent Minijob Social Media Ruby on Rails § 24 MarkenG online werbung Meinung Journalisten Trademark Verfügbarkeit Social Networks Panoramafreiheit Hack Lohnfortzahlung Bildung Apps Filesharing Opentable kommunen Vergütung Authentifizierung HSMA Weihnachten Telefon Corporate Housekeeping Dynamic Keyword Insertion total buy out Spielzeug Einstellungsverbot Wettbewerbsverbot Datenschutzgrundverordnung Gaming Disorder Sicherheitslücke Auslandszustellung Gesichtserkennung Social Engineering Markenrecht Suchmaschinenbetreiber Entschädigung Berlin Bestandsschutz DSGVO Medienstaatsvertrag Job zugangsvereitelung Werbekennzeichnung Handynummer Zustellbevollmächtigter Kosmetik Single Sign-On Schadensersatz Plattformregulierung Stellenausschreibung Restaurant vertrag berufspflicht Urteile Gegendarstellung messenger Onlinevertrieb §75f HGB selbstanlageverfahren Touristik Tracking CNIL unternehmensrecht whatsapp Bots verlinken Dark Pattern fake news Osteopathie Datenschutzbeauftragter Verlängerung Extremisten Double-Opt-In § 5 UWG Kündigung Annual Return Unternehmensgründung Medienrecht 5 UWG Informationsfreiheit Data Breach Hotelkonzept Erdogan Konferenz YouTube Gastronomie Löschung Sponsoren Schöpfungshöhe Persönlichkeitsrecht Internetrecht Event NetzDG Datengeheimnis Niederlassungsfreiheit AfD Domainrecht CRM SSO FTC Gesamtpreis BDSG Vergleichsportale Beleidigung ransom New Work anwaltsserie Impressumspflicht § 5 MarkenG Hackerangriff AIDA kündigungsschutz Großbritannien recht am eigenen bild

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten