Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Europa selbstanlageverfahren AIDA Limited Distribution messenger veröffentlichung Datengeheimnis LinkedIn Kritik Online-Bewertungen Geschäftsanschrift Hotels Konferenz Influencer Anmeldung Schöpfungshöhe Rechtsprechung information technology Arbeitsrecht Registered Algorithmen TeamSpirit FTC Erbe Urheberrechtsreform Meldepflicht Scam data Rechtsanwaltsfachangestellte data security ransom videoüberwachung Erdogan Online Löschung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Conversion Irreführung Apps Preisangabenverordnung Kunsturhebergesetz Vertragsgestaltung Freelancer Doxing E-Mail-Marketing WLAN Lebensmittel Booking.com Umtausch Hack urheberrechtsschutz hate speech OLG Köln Pressekodex Persönlichkeitsrecht Blog § 5 MarkenG Auftragsverarbeitung Diskriminierung Marke Textilien Datensicherheit Presse Spitzenstellungsbehauptung Werktitel Herkunftsfunktion Ring Einwilligungsgestaltung #bsen Überwachung Suchmaschinenbetreiber Hacking neu Ofcom § 4 UWG A1-Bescheinigung Abmahnung Personenbezogene Daten Großbritannien Arbeitsvertrag datenverlust Wettbewerbsbeschränkung UWG Evil Legal Mindestlohn Beacons berufspflicht schule BDSG Abhören Geschmacksmuster Wettbewerbsrecht Gesetz Vergütungsmodelle handelsrecht Wettbewerbsverbot Sperrabrede fake news Newsletter Duldungsvollmacht Tracking Facebook Erschöpfungsgrundsatz anwaltsserie Trademark Website verbraucherstreitbeilegungsgesetz Barcamp Amazon Urlaub ePrivacy Reisen informationstechnologie DSGVO ReFa #emd15 Heilkunde Wettbewerb Behinderungswettbewerb Rabattangaben Phishing Internet of Things Datenpanne AGB Zustellbevollmächtigter Team brexit EU-Kosmetik-Verordnung targeting Kosmetik nutzungsrechte ADV Einzelhandel Panoramafreiheit Adwords Custom Audiences drohnengesetz Social Media Messe Flugzeug Kennzeichnungskraft Urheberrecht Gepäck zugangsvereitelung Expedia.com CRM Verpackungsgesetz vertrag Meinung Suchmaschinen Direktmarketing Vertragsrecht Google Handelsregister Infosec LMIV Reiserecht Einstellungsverbot Stellenausschreibung Einverständnis gdpr Kekse Urteil Webdesign USPTO Weihnachten ransomware Ferienwohnung patent Verlängerung Midijob Annual Return Google AdWords Kartellrecht Ratenparität Hotelsterne Sitzverlegung Zahlungsdaten Autocomplete verlinken Hotelvermittler Einwilligung Linkhaftung Check-in Unternehmensgründung verlinkung Vertrauen §75f HGB bgh britain Markeneintragung Medienprivileg Sponsoring NetzDG LG Hamburg 5 UWG GmbH Art. 13 GMV copter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten