Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Videokonferenz HSMA PSD2 Kinder Unlauterer Wettbewerb technik Buchungsportal Mindestlohn SSO Telefon Xing Education Limited Unternehmensgründung Schadensfall Panoramafreiheit Datenschutzbeauftragter Evil Legal Kosmetik Zustellbevollmächtigter Data Breach News Einverständnis Meldepflicht Travel Industry Schadensersatz Selbstverständlichkeiten Marke Diskriminierung Gepäck Jugendschutzfilter Verbandsklage Datenportabilität Internet IT-Sicherheit EU-Kommission zugangsvereitelung nutzungsrechte Informationsfreiheit email marketing Linkhaftung Extremisten data Opentable Hotellerie Impressumspflicht Annual Return Geschmacksmuster Berlin custom audience USPTO Autocomplete Überwachung markenanmeldung Personenbezogene Daten entgeltgleichheit Bachblüten Onlineshop A1-Bescheinigung Apps USA Leaks Facial Recognition bgh Kennzeichnung ADV ePrivacy Umtausch Türkisch Hackerangriff BDSG fristen right of publicity Beacons EU-Textilkennzeichnungsverordnung gdpr Class Action Gesamtpreis Abhören Datenpanne OLG Köln patent Keyword-Advertising Gaming Disorder LG Köln Kundendaten Exklusivitätsklausel Neujahr Weihnachten copter Instagram Arbeitsunfall Barcamp Corporate Housekeeping Preisauszeichnung Hacking Datensicherheit New Work Bestandsschutz Amazon Analytics messenger Produktempfehlungen Störerhaftung Rechtsprechung § 5 MarkenG 5 UWG Hotelsterne technology informationspflichten Informationspflicht Google Midijob 2014 Restaurant Bestpreisklausel Boehmermann Bots Reiserecht 3 UWG Herkunftsfunktion Meinungsfreiheit data privacy LG Hamburg Plattformregulierung § 4 UWG Konferenz LikeButton Asien gezielte Behinderung Schöpfungshöhe kommunen wetteronline.de Wahlen Datenschutzgesetz Suchmaschinenbetreiber Double-Opt-In Lebensmittel Ferienwohnung verlinken OTMR Check-in Werbekennzeichnung transparenzregister Internetrecht Rückgaberecht Newsletter Unterlassung Data Protection Textilien Social Networks Irreführung Artificial Intelligence Referendar Behinderungswettbewerb berufspflicht Finanzierung urheberrechtsschutz Datenschutz § 24 MarkenG Stellenangebot arbeitnehmer Aufsichtsbehörden Entschädigung Auftragsverarbeitung Deep Fake Trademark Spitzenstellungsbehauptung DSGVO Ratenparität Twitter handel Fotografen Urheberrecht Gesichtserkennung WLAN Vertrauen Bußgeld Radikalisierung ecommerce Kritik Fotografie Meinung Stellenausschreibung Vertragsrecht Geschäftsanschrift Gäste Vergütung Hausrecht Vergleichsportale events Distribution Geschäftsgeheimnis gesellschaftsrecht E-Mail-Marketing Customer Service Niederlassungsfreiheit Identitätsdiebstahl Datenschutzrecht E-Commerce

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: