Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Notice & Take Down Datenschutz Suchfunktion Microsoft Gastronomie Email Heilkunde Flugzeug Double-Opt-In Zahlungsdaten Internetrecht Wettbewerbsrecht Wettbewerbsbeschränkung ecommerce EuGH Verlängerung CRM E-Commerce Aufsichtsbehörden Datenportabilität gesellschaftsrecht Barcamp Verpackungsgesetz Kartellrecht FTC Alexa Panoramafreiheit Suchalgorithmus Creative Commons Markenrecht Stellenausschreibung Minijob Gesundheit events Urteile kommunen Jugendschutzfilter Journalisten Job ransomware Onlinevertrieb Geschäftsführer arbeitnehmer Reisen UWG Arbeitsrecht Extremisten §75f HGB Spitzenstellungsbehauptung Ruby on Rails Compliance copter Unlauterer Wettbewerb GmbH Tracking Bewertung Resort Hackerangriff Know How Geschäftsgeheimnis Werbung A1-Bescheinigung Hotelsterne EU-Kommission fake news Sperrwirkung berufspflicht Annual Return Kleinanlegerschutz Asien Digitalwirtschaft Doxing Direktmarketing KUG britain Lebensmittel Sitzverlegung Rabattangaben wetteronline.de Spielzeug Gepäck Fotografen Datenschutzerklärung Cyber Security Kundenbewertung Kreditkarten patent Freelancer Booking.com Distribution Bildrechte Informationsfreiheit Medienprivileg Geschäftsanschrift Umtausch Lohnfortzahlung Kennzeichnung vertrag Restaurant Data Protection Hotellerie Opentable Störerhaftung Datensicherheit Einwilligungsgestaltung DSGVO Schleichwerbung data Bildrecherche Wahlen EU-Textilkennzeichnungsverordnung selbstanlageverfahren information technology AGB Hacking Facial Recognition Europawahl Privacy #bsen technology HSMA Online Online Shopping Werbekennzeichnung § 24 MarkenG Meldepflicht LG Hamburg Ferienwohnung Leaks Bots Niederlassungsfreiheit Weihnachten Analytics Handelsregister Urlaub Customer Service Evil Legal Trademark Newsletter TikTok Markeneintragung Verbandsklage Unterlassung Datenschutzbeauftragter zahlungsdienst Handynummer zugangsvereitelung markenanmeldung Löschung Einstellungsverbot nutzungsrechte Europarecht Hausrecht right of publicity Marke Consent Management Beleidigung unternehmensrecht wallart verlinken CNIL Gäste Corporate Housekeeping Spirit Legal Suchmaschinenbetreiber Kapitalmarkt Jahresrückblick besondere Darstellung News ePrivacy Autocomplete informationspflichten Blog Infosec Preisauszeichnung Class Action Bundeskartellamt Sperrabrede Unterlassungsansprüche Event custom audience ADV Foto schule § 5 UWG Referendar Amazon Mitarbeiterfotografie PPC Artificial Intelligence Haftung Rechtsprechung BDSG Plattformregulierung Google Kinder veröffentlichung Löschungsanspruch Twitter Hotel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten