Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

LG Hamburg USPTO Störerhaftung Hotels Microsoft Einstellungsverbot Vergütung Unterlassungsansprüche Suchalgorithmus online werbung Hotelvermittler Unionsmarke Kundendaten Abmahnung Cyber Security E-Mail Expedia.com Haftungsrecht Anmeldung USA Touristik Flugzeug Data Protection videoüberwachung Apps Privacy Kekse Sicherheitslücke Beacons AGB Artificial Intelligence Crowdfunding handel PPC Sponsoren Beleidigung Datenschutzgrundverordnung Midijob Influencer Irreführung Bots Medienrecht Leaks Einzelhandel Freelancer Foto recht am eigenen bild ransom veröffentlichung Creative Commons Mitarbeiterfotografie Markenrecht copter Wettbewerbsrecht Persönlichkeitsrecht datenverlust hate speech AfD targeting HipHop messenger Abwerbeverbot neu TikTok verlinken Dynamic Keyword Insertion Marketing Interview Gesichtserkennung Wettbewerbsverbot Radikalisierung Produktempfehlungen LMIV Email §75f HGB ecommerce Datensicherheit Marke Beweislast Sponsoring Trademark Newsletter Osteopathie Preisangabenverordnung Gesundheit Fotografie Vertrauen Hotellerie Journalisten Einwilligung Keyword-Advertising Auftragsdatenverarbeitung LikeButton Filesharing Gaming Disorder Event Google AdWords Finanzierung berufspflicht Datengeheimnis Recap jahresabschluss selbstanlageverfahren Onlineshop Behinderungswettbewerb Customer Service Onlineplattform § 4 UWG Spirit Legal E-Mobilität Instagram News SEA Alexa Bestandsschutz Bewertung Machine Learning JointControl Ruby on Rails Messe Kundenbewertung Pseudonomisierung Datenportabilität kommunen ransomware Algorithmen Reiserecht vertrag Verpackungsgesetz Europa Bundesmeldegesetz drohnengesetz OLG Köln § 24 MarkenG Leipzig Twitter Big Data Xing Direktmarketing Neujahr gender pay gap Soziale Netzwerke fotos Finanzaufsicht Minijob Bundeskartellamt E-Mail-Marketing Geschäftsanschrift right of publicity Dokumentationspflicht ePrivacy information technology Verfügbarkeit zugangsvereitelung Schleichwerbung Annual Return Unternehmensgründung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Internet BDSG Internet of Things Umtausch Polen Bußgeld Team Spirit data Arbeitsvertrag Datenschutzgesetz Phishing Haftung Opentable urheberrechtsschutz Panorama Datenpanne Social Engineering Urlaub Vergütungsmodelle Check-in Online-Portale arbeitnehmer schule Content-Klau Adwords zahlungsdienst Know How Boehmermann New Work Lizenzrecht email marketing Kritik technology informationstechnologie Konferenz Zahlungsdaten Vertragsgestaltung Gesamtpreis YouTube gdpr britain Analytics

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten