Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

LG Hamburg Finanzaufsicht Störerhaftung 5 UWG Verlängerung Hack § 15 MarkenG datenverlust Creative Commons Kennzeichnungskraft AIDA ecommerce events online werbung LMIV Bildrecherche Bundeskartellamt Geschmacksmuster ISPs Arbeitsunfall Impressumspflicht Meldepflicht HSMA markenanmeldung Irreführung WLAN data security Lizenzrecht Schleichwerbung Produktempfehlungen E-Commerce Recap data privacy Konferenz Gepäck Arbeitsvertrag IT-Sicherheit Buchungsportal Newsletter informationstechnologie Europa total buy out fotos Kleinanlegerschutz OLG Köln Suchmaschinenbetreiber schule EC-Karten Beacons Anmeldung Online Marketing #bsen NetzDG Hotel Herkunftsfunktion technik Exklusivitätsklausel Verbandsklage information technology zahlungsdienst Barcamp Künstliche Intelligenz Sicherheitslücke copter verbraucherstreitbeilegungsgesetz entgeltgleichheit Dokumentationspflicht Einwilligungsgestaltung Autocomplete Adwords informationspflichten Customer Service Zustellbevollmächtigter Osteopathie Boehmermann c/o Ruby on Rails Limited Hausrecht Online Shopping targeting wetteronline.de Vergleichsportale privacy shield Algorithmus Transparenz Amazon Notice & Take Down Facebook LinkedIn jahresabschluss Double-Opt-In Kunsturhebergesetz nutzungsrechte Flugzeug Soziale Netzwerke Online-Portale Kekse whatsapp Handynummer Keyword-Advertising Informationsfreiheit Haftungsrecht brexit Scam Presse KUG Event Berlin ITB Medienrecht Urheberrechtsreform Reise Online-Bewertungen Booking.com Mindestlohn Suchalgorithmus Tipppfehlerdomain Abwerbeverbot Registered Datenschutzgrundverordnung Bachblüten Preisangabenverordnung Hotelvermittler ReFa Freelancer Fotografen Erdogan Sponsoring Datensicherheit Markensperre Asien transparenzregister Algorithmen Meinung Beschäftigtendatenschutz recht am eigenen bild Impressum Class Action Leipzig EU-Kosmetik-Verordnung § 5 MarkenG CNIL ePrivacy Werktitel Kennzeichnung Webdesign Social Engineering Insolvenz technology Filesharing AGB E-Mail Handelsregister Datenschutz USA Schöpfungshöhe Wettbewerbsrecht Urteile Spitzenstellungsbehauptung data §75f HGB Nutzungsrecht Journalisten Überwachung Privacy Einverständnis Domainrecht veröffentlichung Marketing Datenpanne Apps Annual Return anwaltsserie ADV Crowdfunding Urheberrecht Kündigung Beweislast Rabattangaben Weihnachten Jahresrückblick Beleidigung arbeitnehmer kommunen Verpackungsgesetz Unterlassung Lebensmittel Kosmetik Schadenersatz Hotels Gesundheit Hacking § 4 UWG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Verfügbarkeit Umtausch gesellschaftsrecht vertrag CRM Preisauszeichnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten