Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen


Tags

EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bundesmeldegesetz Recht Asien Booking.com Scam data Mitarbeiterfotografie vertrag NetzDG Gesamtpreis Produktempfehlungen britain Finanzierung Wettbewerb Dynamic Keyword Insertion AfD online werbung Newsletter Kritik TeamSpirit Team Informationsfreiheit Europawahl ransomware zahlungsdienst Rabattangaben DSGVO Urlaub nutzungsrechte Freelancer berufspflicht Ratenparität Barcamp Data Protection jahresabschluss informationstechnologie technik BDSG schule Lizenzrecht targeting veröffentlichung Kleinanlegerschutz Auftragsverarbeitung Bundeskartellamt Vergütungsmodelle Einstellungsverbot New Work Sperrwirkung Sicherheitslücke Verfügbarkeit Persönlichkeitsrecht Flugzeug Evil Legal Preisauszeichnung fristen GmbH Polen Social Media Datenschutzgrundverordnung Soziale Netzwerke messenger Schadensfall Online Expedia.com Crowdfunding Auftragsdatenverarbeitung Verpackungsgesetz Insolvenz Leaks Großbritannien München Jahresrückblick EuGH Schöpfungshöhe Osteopathie kommunen Panoramafreiheit Gegendarstellung USA right of publicity Informationspflicht Haftung Plattformregulierung Resort Schadenersatz Irreführung Telefon Education Umtausch information technology data privacy Midijob Suchfunktion Filesharing Medienprivileg Onlineplattform Rechtsprechung OLG Köln Unlauterer Wettbewerb A1-Bescheinigung Anmeldung EC-Karten Journalisten Löschungsanspruch gdpr Urteil Datenschutz Job Überwachung Internet of Things AIDA Vertrauen verlinken Suchalgorithmus SSO Datenschutzrecht Unterlassung § 5 UWG Ofcom Hausrecht Internetrecht Suchmaschinenbetreiber Preisangabenverordnung Custom Audiences Lohnfortzahlung Onlineshop Reise Bewertung Unionsmarke Linkhaftung SEA Reiserecht Meldepflicht Personenbezogene Daten Datenschutzgesetz Niederlassungsfreiheit Algorithmus Transparenz Selbstverständlichkeiten Geschäftsführer Technologie Corporate Housekeeping Machine Learning OTMR Urteile Digitalwirtschaft Bußgeld Impressum Bachblüten Konferenz fotos Europa Entschädigung Meinungsfreiheit Stellenausschreibung Autocomplete Vertragsrecht Leipzig Opentable CRM Verlängerung Social Networks Erbe urheberrechtsschutz Hotel CNIL Werbung Hotelkonzept Türkisch Google AdWords Datengeheimnis Heilkunde ransom Boehmermann Wahlen PPC FTC Rückgaberecht Online-Portale Internet arbeitnehmer bgh geldwäsche WLAN handel Abhören Diskriminierung §75f HGB Bestandsschutz Duldungsvollmacht Abwerbeverbot Gesichtserkennung Big Data markenanmeldung Presserecht Registered Impressumspflicht Buchungsportal Xing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten