Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen


Tags

Jahresrückblick Kunsturhebergesetz Trademark Wettbewerbsverbot Midijob Bildrecherche Auftragsdatenverarbeitung Verlängerung besondere Darstellung Sponsoren Leaks EU-Textilkennzeichnungsverordnung Resort Bestandsschutz SSO Evil Legal Email Conversion gender pay gap Nutzungsrecht FashionID Hack Schöpfungshöhe Europa Wettbewerbsrecht online werbung Team Spirit Online Marketing CNIL USA OTMR PSD2 Unlauterer Wettbewerb Facebook Recap Datenpanne Heilkunde Customer Service Suchfunktion GmbH Double-Opt-In Alexa Custom Audiences Referendar drohnengesetz Werbung selbstanlageverfahren Unterlassungsansprüche Internet Asien Limited Umtausch Distribution Twitter Onlinevertrieb Sitzverlegung events KUG Hotelvermittler Lohnfortzahlung Amazon Kennzeichnung Freelancer Sponsoring Notice & Take Down fake news TeamSpirit Know How Bußgeld urheberrechtsschutz Überwachung Auslandszustellung Hotelsterne Kekse Urlaub Datengeheimnis LMIV Data Breach LikeButton Insolvenz Namensrecht Dynamic Keyword Insertion Authentifizierung Medienrecht Onlineplattform Osteopathie DSGVO Algorithmen Gegendarstellung Großbritannien Bundeskartellamt Linkhaftung entgeltgleichheit Anonymisierung 5 UWG verlinken Verfügbarkeit fristen Finanzaufsicht Vergleichsportale Informationsfreiheit Kundendaten OLG Köln Infosec markenanmeldung Algorithmus Transparenz technology Crowdfunding TikTok Informationspflicht Kosmetik NetzDG Human Resource Management WLAN Wahlen Online-Bewertungen Xing Meldepflicht Künstliche Intelligenz Türkisch Rabattangaben Herkunftsfunktion Leipzig AGB Datenportabilität ecommerce Job Erbe Unionsmarke Foto Urheberrechtsreform Entschädigung Weihnachten Niederlassungsfreiheit Markensperre targeting Event München Sperrwirkung EU-Kommission messenger Abhören Finanzierung wetteronline.de Creative Commons Extremisten Machine Learning informationstechnologie Bundesmeldegesetz Gesamtpreis Webdesign Dokumentationspflicht Stellenausschreibung Kinderrechte Scam Barcamp gezielte Behinderung handel geldwäsche Presserecht Social Engineering UWG Education EU-Kosmetik-Verordnung Facial Recognition Tipppfehlerdomain recht am eigenen bild email marketing verlinkung right of publicity Datenschutzgrundverordnung Verbandsklage AIDA gdpr Recht E-Mail-Marketing Beacons berufspflicht nutzungsrechte USPTO E-Mobilität Kreditkarten Erdogan Keyword-Advertising kommunen Unterlassung Social Media Bachblüten § 5 MarkenG information technology Google Tracking Booking.com Schadensfall Travel Industry Analytics Kinder Spielzeug Urheberrecht Beweislast

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten