Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen


Tags

Vertragsrecht Kunsturhebergesetz Wettbewerbsrecht CNIL AGB Künstliche Intelligenz Informationsfreiheit Hotelsterne Insolvenz AfD Linkhaftung veröffentlichung KUG Technologie Spitzenstellungsbehauptung Consent Management Filesharing data privacy ransom Überwachung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Check-in Ring Erschöpfungsgrundsatz Zustellbevollmächtigter Diskriminierung Hotels Schadenersatz Webdesign München Werbekennzeichnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ferienwohnung Vertragsgestaltung Hotelrecht Datenpanne unternehmensrecht Unlauterer Wettbewerb Midijob Telefon fotos Auftragsverarbeitung Geschäftsgeheimnis Privacy Prozessrecht entgeltgleichheit Journalisten Social Engineering Artificial Intelligence Interview urheberrechtsschutz data Event bgh FashionID Bildrecherche Datenschutzrecht Kündigung c/o Kapitalmarkt Referendar Messe Lohnfortzahlung Produktempfehlungen Niederlassungsfreiheit Facebook OLG Köln WLAN § 5 MarkenG besondere Darstellung Suchmaschinen kinderfotos Cyber Security Rabattangaben Datensicherheit Radikalisierung Hacking wetteronline.de Compliance Class Action USPTO HipHop Job Datenschutz Wettbewerbsbeschränkung Unionsmarke Twitter Authentifizierung Registered Newsletter Wahlen transparenzregister markenanmeldung whatsapp custom audience USA Anmeldung Verlängerung Kundenbewertung Phishing Hinweispflichten handel Blog LG Hamburg Aufsichtsbehörden Analytics Distribution Haftungsrecht Influencer Einzelhandel Reisen Fotografie Gesamtpreis neu FTC 5 UWG Keyword-Advertising Schadensfall GmbH LikeButton Algorithmus Transparenz zahlungsdienst Finanzaufsicht Education Microsoft Plattformregulierung Persönlichkeitsrecht E-Mobilität Creative Commons Kosmetik Kreditkarten Meinung informationspflichten Europa Internetrecht kommunen Kennzeichnungskraft verlinkung § 5 UWG fake news Informationspflicht Sponsoren Travel Industry Namensrecht Expedia.com Customer Service Single Sign-On Direktmarketing Europawahl Entschädigung Kundenbewertungen patent Dynamic Keyword Insertion SEA Fotografen Leaks E-Mail-Marketing Urteil Nutzungsrecht Sitzverlegung handelsrecht 3 UWG Bestpreisklausel #emd15 Arbeitsvertrag CRM Europarecht Türkisch Irreführung Spirit Legal Dark Pattern Handynummer Jugendschutzfilter Impressum Vergütung Haftung Booking.com Extremisten Kinderrechte Online Verbandsklage Bachblüten Heilkunde Scam Bußgeld Instagram vertrag Double-Opt-In Email Duldungsvollmacht gender pay gap Datenschutzgesetz Textilien Kleinanlegerschutz Stellenausschreibung Restaurant Barcamp Unterlassung Arbeitsunfall Unternehmensgründung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten