Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen


Tags

fotos Facebook E-Commerce Soziale Netzwerke Hotelsterne gesellschaftsrecht Verfügbarkeit Email LMIV Gesetz Europarecht Zustellbevollmächtigter Bußgeld Einwilligung Barcamp Beacons Datenschutzbeauftragter Sperrabrede Sponsoring handelsrecht informationstechnologie Einverständnis Gesichtserkennung Team Spirit LG Hamburg events Authentifizierung Journalisten Unterlassungsansprüche Know How Marke Single Sign-On Influencer Lebensmittel HSMA Urlaub Datenschutz Sitzverlegung Datengeheimnis anwaltsserie Diskriminierung § 24 MarkenG data security Content-Klau Double-Opt-In Dokumentationspflicht Wettbewerbsverbot fake news Recap Nutzungsrecht Opentable Auftragsdatenverarbeitung Corporate Housekeeping Neujahr Sperrwirkung Geschmacksmuster Event Wettbewerbsrecht Mindestlohn Internet of Things besondere Darstellung Geschäftsführer Preisauszeichnung Twitter Suchmaschinen Newsletter Home-Office ransom Consent Management neu videoüberwachung drohnengesetz Limited Urteil technik Bildrechte IT-Sicherheit Werktitel Reiserecht Apps Entschädigung urheberrechtsschutz Xing Big Data AfD Class Action Unterlassung verlinkung § 5 MarkenG Datenpanne ePrivacy Medienprivileg CRM Handynummer Chat Team Osteopathie Cyber Security Digitalwirtschaft Markeneintragung Vergütungsmodelle Kundenbewertungen Art. 13 GMV bgh Foto gezielte Behinderung Datenschutzgrundverordnung Störerhaftung Boehmermann Polen NetzDG Ratenparität Türkisch Voice Assistant Buchungsportal Onlineplattform Beweislast Schleichwerbung Preisangabenverordnung Werbekennzeichnung total buy out Panoramafreiheit Presse Weihnachten Bewertung Handelsregister Prozessrecht Kosmetik JointControl datenverlust Bildrecherche Kunsturhebergesetz Einzelhandel Creative Commons Unlauterer Wettbewerb Resort Reisen Online-Bewertungen E-Mail-Marketing Blog Sponsoren Hotellerie Herkunftsfunktion Wettbewerb UWG Wahlen Sampling Ferienwohnung HipHop Online-Portale Social Media Restaurant Hotelkonzept Namensrecht Datensicherheit KUG BDSG Bildung Löschungsanspruch EuGH Booking.com Einstellungsverbot Zahlungsdaten nutzungsrechte Customer Service Pressekodex Niederlassungsfreiheit Unionsmarke Rechtsprechung Trademark Internet Überwachung Europa gdpr Kartellrecht Notice & Take Down Midijob Plattformregulierung kommunen informationspflichten E-Mobilität Lohnfortzahlung Suchmaschinenbetreiber 3 UWG arbeitnehmer Rückgaberecht privacy shield Einwilligungsgestaltung Onlinevertrieb Meldepflicht ecommerce Kinder Bots Textilien Infosec Kapitalmarkt Bestpreisklausel News Haftungsrecht Sicherheitslücke

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: