Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Recht Facebook A1-Bescheinigung Urheberrechtsreform Filesharing Google AdWords Datengeheimnis Meinung vertrag messenger Datenportabilität Limited New Work Artificial Intelligence Auslandszustellung Content-Klau datenverlust Abmahnung Europa Wettbewerb recht am eigenen bild Einzelhandel Internet Finanzaufsicht Informationsfreiheit 5 UWG Messe Sponsoren Hotelsterne Kekse Sitzverlegung Apps Kunsturhebergesetz Arbeitsvertrag Algorithmus Transparenz Infosec E-Commerce Auftragsdatenverarbeitung Datenschutzgrundverordnung Urheberrecht Hack Datenschutzrecht Datenschutzerklärung SSO ransomware Webdesign informationstechnologie Expedia.com Suchalgorithmus USA Opentable Abwerbeverbot Kartellrecht Vergleichsportale Gepäck privacy shield Plattformregulierung anwaltsserie events Verbandsklage IT-Sicherheit Onlinevertrieb Kleinanlegerschutz Spitzenstellungsbehauptung Schleichwerbung Identitätsdiebstahl Home-Office Marke AfD Vergütung informationspflichten Onlineshop KUG Urteile Corporate Housekeeping Beschäftigtendatenschutz WLAN Suchmaschinen Radikalisierung technology Restaurant AIDA Bestandsschutz Ring Kündigung Urteil wallart Job online werbung Entschädigung Urlaub Reise Barcamp Suchmaschinenbetreiber Twitter LinkedIn EuGH ePrivacy Ofcom jahresabschluss information technology Notice & Take Down Beleidigung München right of publicity Algorithmen Heilkunde Autocomplete Influencer Neujahr Haftung Kinderrechte Scam Social Media Bußgeld Google data security Registered targeting fake news kündigungsschutz Konferenz wetteronline.de Rufschädigung Löschung Technologie Minijob Sperrwirkung Gegendarstellung Lizenzrecht Werktitel Hotelrecht § 5 MarkenG Blog verbraucherstreitbeilegungsgesetz Abhören Double-Opt-In Medienprivileg Social Engineering Panorama Mitarbeiterfotografie Check-in CRM Türkisch Newsletter Keyword-Advertising Vertragsgestaltung Gastronomie Bots kommunen BDSG ransom bgh ISPs Störerhaftung EU-Kosmetik-Verordnung Preisauszeichnung Künstliche Intelligenz patent handelsrecht Lebensmittel gender pay gap HipHop Spirit Legal Videokonferenz c/o Dokumentationspflicht Arbeitsunfall GmbH Stellenausschreibung Tracking Selbstverständlichkeiten EU-Kommission E-Mobilität Europawahl zahlungsdienst britain Duldungsvollmacht OLG Köln Doxing Schadensersatz SEA Markeneintragung kinderfotos Osteopathie Conversion E-Mail Hotelkonzept Internet of Things Recap Annual Return Meldepflicht Leipzig Überwachung total buy out gdpr Phishing handel Schadensfall Spielzeug

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: