Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

LG Hamburg kündigungsschutz drohnengesetz Medienprivileg Zustellbevollmächtigter Verpackungsgesetz Webdesign Beweislast Vergütung Kinder Chat Aufsichtsbehörden Bestpreisklausel Recht copter fristen HSMA Minijob Data Protection Microsoft Verfügbarkeit GmbH Twitter Filesharing Wettbewerb Handynummer Hotel Produktempfehlungen Finanzaufsicht E-Mobilität Bundeskartellamt Pressekodex Ring Europarecht Corporate Housekeeping veröffentlichung Gesamtpreis Sponsoring ePrivacy information technology Insolvenz Einwilligung Urheberrecht Geschäftsgeheimnis Reiserecht handelsrecht Datenschutzgrundverordnung LG Köln Löschungsanspruch YouTube Mindestlohn Bildrecherche Reisen Lebensmittel Ferienwohnung Schleichwerbung patent Datensicherheit custom audience Online Shopping Big Data Auftragsdatenverarbeitung Domainrecht Impressumspflicht wetteronline.de AGB Booking.com Limited Asien Instagram Namensrecht JointControl Erschöpfungsgrundsatz Distribution #emd15 Künstliche Intelligenz Gegendarstellung Unionsmarke gezielte Behinderung Preisauszeichnung Vertrauen urheberrechtsschutz Scam Datenportabilität gdpr 5 UWG Informationsfreiheit Bestandsschutz News EU-Textilkennzeichnungsverordnung Panoramafreiheit Pseudonomisierung Störerhaftung Technologie hate speech Selbstverständlichkeiten Stellenangebot Internet of Things Facial Recognition Double-Opt-In PSD2 Data Breach Wettbewerbsverbot Vergleichsportale Newsletter Direktmarketing Datenschutzgesetz drohnen Duldungsvollmacht Compliance § 5 UWG KUG Mitarbeiterfotografie Team Spirit Sitzverlegung Anonymisierung Plattformregulierung brexit berufspflicht Datenschutzrecht Education Kennzeichnungskraft Stellenausschreibung Kinderrechte Hotelsterne Irreführung Hotelkonzept Know How Kartellrecht #bsen Medienstaatsvertrag Gepäck Presse Löschung § 15 MarkenG Bachblüten § 5 MarkenG Hack E-Mail-Marketing Sponsoren Finanzierung Kundenbewertung Foto Zahlungsdaten Schadensersatz AIDA Social Engineering markenanmeldung LMIV ransomware informationspflichten Consent Management SSO Rechtsanwaltsfachangestellte AfD Haftungsrecht §75f HGB Bußgeld Cyber Security Spirit Legal nutzungsrechte Recap Dark Pattern Sperrabrede Vertragsgestaltung Online Kundenbewertungen Unterlassungsansprüche Referendar 3 UWG Spitzenstellungsbehauptung Marke Wettbewerbsbeschränkung kommunen Alexa Content-Klau Exklusivitätsklausel Nutzungsrecht Art. 13 GMV Geschäftsanschrift Single Sign-On Social Media Boehmermann Marketing Meinungsfreiheit Doxing zahlungsdienst Vertragsrecht Beschäftigtendatenschutz Soziale Netzwerke Leaks ReFa Suchmaschinen kinderfotos Urteil Telefon USPTO Gesichtserkennung Class Action Arbeitsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten