Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Hinweispflichten Pseudonomisierung Lizenzrecht Werktitel Datenschutzgesetz technology Reise Amazon Suchalgorithmus FTC drohnen Hotels Hotelrecht Microsoft Instagram Linkhaftung AIDA EuGH Insolvenz britain ReFa Extremisten geldwäsche Geschäftsanschrift Informationsfreiheit Bildrechte verlinkung Auftragsverarbeitung Preisauszeichnung OLG Köln JointControl Beleidigung Persönlichkeitsrecht OTMR Einzelhandel Wettbewerb videoüberwachung Telefon § 24 MarkenG Verpackungsgesetz Verbandsklage Handelsregister Human Resource Management Presse LinkedIn Onlineplattform Suchmaschinenbetreiber Spielzeug Bestandsschutz Exklusivitätsklausel Überwachung privacy shield Irreführung Herkunftsfunktion #emd15 Artificial Intelligence Digitalwirtschaft Bildung Bildrecherche Touristik patent Freelancer Online Marketing Handynummer Boehmermann Influencer Stellenangebot Urlaub Urteile Home-Office Impressumspflicht Technologie jahresabschluss Interview Mindestlohn Erschöpfungsgrundsatz Medienrecht unternehmensrecht Europawahl Flugzeug Wettbewerbsverbot Xing Sicherheitslücke events ePrivacy Geschäftsführer Direktmarketing Reiserecht 3 UWG Hacking handelsrecht Heilkunde Minijob BDSG Auftragsdatenverarbeitung Jahresrückblick GmbH Abwerbeverbot Team Spirit Reisen Schadenersatz §75f HGB Algorithmen Kennzeichnungskraft EU-Kosmetik-Verordnung Compliance Internetrecht Unlauterer Wettbewerb Facial Recognition 5 UWG whatsapp TikTok Marke AGB vertrag Sponsoring drohnengesetz Leipzig Team Erbe Deep Fake Online-Portale USPTO Mitarbeiterfotografie Online Shopping Website datenverlust News Internet schule Hotellerie Unternehmensgründung Fotografen Kündigung Radikalisierung Wettbewerbsrecht Namensrecht html5 Kreditkarten Asien ransomware Domainrecht Aufsichtsbehörden Cyber Security fristen Anmeldung Datenschutzgrundverordnung Rechtsanwaltsfachangestellte Soziale Netzwerke CNIL Twitter Erdogan Verlängerung ADV Anonymisierung Rechtsprechung Resort Webdesign Personenbezogene Daten Medienstaatsvertrag Zahlungsdaten Phishing Creative Commons Einverständnis Chat Vertragsgestaltung Kleinanlegerschutz FashionID markenanmeldung Urteil Stellenausschreibung Beschäftigtendatenschutz Presserecht Spitzenstellungsbehauptung Adwords Diskriminierung Behinderungswettbewerb E-Mail-Marketing Hotelkonzept Impressum total buy out München Google Authentifizierung Beacons Schöpfungshöhe Panorama Bundesmeldegesetz Gastronomie Türkisch Recht Internet of Things kinderfotos Vertrauen Informationspflicht Gepäck ecommerce Großbritannien Störerhaftung Vertragsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten