Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Plattformregulierung Onlineplattform Kapitalmarkt Rechtsprechung arbeitnehmer #bsen Werktitel §75f HGB Journalisten Hausrecht Spitzenstellungsbehauptung E-Mobilität Hotelkonzept New Work Datenschutzgrundverordnung transparenzregister LMIV data security IT-Sicherheit News data AGB Hackerangriff Doxing Kreditkarten Textilien Erbe Beweislast veröffentlichung Lohnfortzahlung TeamSpirit Internet Consent Management Markenrecht Job USPTO Datenschutzrecht Vergütungsmodelle Minijob Online Recap Mindestlohn Namensrecht ransom Registered YouTube Gaming Disorder OTMR Beleidigung AIDA Beschäftigtendatenschutz Authentifizierung Notice & Take Down 3 UWG Impressum Creative Commons Abwerbeverbot Data Protection CNIL targeting § 5 UWG Bots Wettbewerbsverbot CRM kündigungsschutz Urteile Arbeitsunfall 5 UWG § 5 MarkenG Wahlen Algorithmus Transparenz Event Social Engineering E-Mail Human Resource Management Stellenausschreibung Verfügbarkeit Löschung Keyword-Advertising Team Spirit Informationspflicht Foto Radikalisierung right of publicity unternehmensrecht Unlauterer Wettbewerb online werbung Digitalwirtschaft total buy out Expedia.com Umtausch Datengeheimnis Newsletter Kritik Datenschutzbeauftragter Bestpreisklausel Ring Travel Industry Alexa Email Spielzeug Geschäftsgeheimnis Suchalgorithmus Verbandsklage Unterlassung Wettbewerb Großbritannien KUG Kundenbewertungen Instagram Phishing Leaks Class Action Panorama Duldungsvollmacht Europarecht Niederlassungsfreiheit Berlin Prozessrecht Hotelrecht Finanzaufsicht Cyber Security Entschädigung Einstellungsverbot ReFa Unterlassungsansprüche berufspflicht UWG entgeltgleichheit Schadenersatz Schleichwerbung Personenbezogene Daten Internetrecht Vergleichsportale fake news ePrivacy Buchungsportal Onlineshop Know How Zahlungsdaten Heilkunde Haftung Sicherheitslücke GmbH Einwilligung Opentable EU-Textilkennzeichnungsverordnung USA ADV E-Mail-Marketing Ofcom Geschäftsführer Osteopathie Vergütung fristen videoüberwachung Social Media kommunen Dark Pattern Insolvenz gdpr Schöpfungshöhe Kekse Boehmermann Bachblüten LG Hamburg Filesharing Vertragsgestaltung Content-Klau Facial Recognition Microsoft Tipppfehlerdomain Nutzungsrecht Ratenparität schule Online Shopping Rechtsanwaltsfachangestellte Bildrechte Bildung Hotelvermittler Künstliche Intelligenz Kosmetik § 4 UWG besondere Darstellung informationspflichten § 15 MarkenG Suchfunktion Selbstverständlichkeiten ISPs Urheberrechtsreform Blog Spirit Legal Analytics Telefon Überwachung Custom Audiences Preisauszeichnung Tracking Produktempfehlungen selbstanlageverfahren

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten