Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Arbeitsunfall Medienstaatsvertrag Content-Klau copter Anonymisierung Onlinevertrieb Unternehmensgründung informationspflichten Kündigung Plattformregulierung Löschungsanspruch Annual Return privacy shield Webdesign ISPs information technology AGB nutzungsrechte Kinderrechte Distribution Messe transparenzregister Notice & Take Down Beleidigung A1-Bescheinigung GmbH FashionID AfD Restaurant Künstliche Intelligenz Corporate Housekeeping Sitzverlegung Hausrecht LG Hamburg Kennzeichnung Hinweispflichten Gastronomie Kapitalmarkt Ofcom recht am eigenen bild Einwilligung targeting Extremisten Urlaub Trademark Pressekodex Stellenangebot fake news videoüberwachung drohnengesetz Social Networks Abwerbeverbot Vertrauen Berlin total buy out Identitätsdiebstahl Suchmaschinen Hotelkonzept Abhören Werktitel arbeitnehmer Kosmetik Booking.com neu Foto Vergleichsportale Auslandszustellung Journalisten Meldepflicht Vertragsgestaltung CRM Hotelvermittler DSGVO TikTok Online Marketing datenverlust Onlineshop data Rabattangaben ReFa gesellschaftsrecht Hotellerie Kundenbewertung Sponsoren Urteil Finanzaufsicht Autocomplete Machine Learning ePrivacy Filesharing patent Wettbewerb § 5 MarkenG OLG Köln AIDA gdpr E-Mail-Marketing Europawahl handel Marke Digitalwirtschaft Gesamtpreis Radikalisierung Event §75f HGB Wettbewerbsrecht Interview berufspflicht handelsrecht informationstechnologie Persönlichkeitsrecht JointControl München LinkedIn html5 Kritik Wettbewerbsbeschränkung USA Ratenparität Internet of Things Minijob Markeneintragung Keyword-Advertising Single Sign-On Fotografie Authentifizierung Amazon Bußgeld Doxing Online-Bewertungen wallart Dynamic Keyword Insertion Störerhaftung Gesundheit Schadensfall Voice Assistant kündigungsschutz Polen Diskriminierung Privacy Internet Mitarbeiterfotografie Xing Online-Portale Großbritannien Meinungsfreiheit Ring PSD2 Ruby on Rails Verbandsklage Geschäftsgeheimnis Linkhaftung Europarecht Chat Datenpanne fotos Internetrecht Türkisch data security Bundesmeldegesetz Telefon Impressum Leipzig Abmahnung kommunen Suchalgorithmus ecommerce Domainrecht FTC Creative Commons Tracking Bots Spirit Legal Instagram Umtausch selbstanlageverfahren Registered whatsapp geldwäsche Textilien Bewertung Hotelrecht Phishing Neujahr zahlungsdienst Datenschutz Reiserecht Schleichwerbung BDSG ITB E-Mobilität Datenschutzerklärung Reisen Soziale Netzwerke Crowdfunding NetzDG Expedia.com Behinderungswettbewerb Online bgh

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: