Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

veröffentlichung gezielte Behinderung Namensrecht Bundeskartellamt Herkunftsfunktion Onlineplattform Künstliche Intelligenz Duldungsvollmacht Dokumentationspflicht Class Action data privacy SSO Distribution Datenschutzrecht Gäste Unlauterer Wettbewerb Geschmacksmuster Großbritannien LG Hamburg Datenportabilität Algorithmen Wettbewerbsrecht Presserecht Google AdWords Minijob Urheberrechtsreform 5 UWG Corporate Housekeeping München Social Media Newsletter Beweislast zugangsvereitelung ISPs Leipzig Flugzeug Touristik Privacy Dark Pattern Data Breach Arbeitsrecht Jugendschutzfilter Hausrecht Marke Evil Legal Mitarbeiterfotografie Kartellrecht PPC Filesharing Irreführung Auslandszustellung LMIV vertrag Persönlichkeitsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Produktempfehlungen Webdesign Referendar Online-Bewertungen Leaks Art. 13 GMV Türkisch Alexa Kinder § 4 UWG Home-Office Neujahr Werbung Datenschutzgrundverordnung Heilkunde right of publicity patent gdpr Voice Assistant BDSG Arbeitsvertrag technik Markenrecht Facial Recognition Apps Kinderrechte Hotelsterne Finanzaufsicht Buchungsportal Kennzeichnungskraft Bestandsschutz Event Umtausch Urlaub Hotelrecht Prozessrecht Direktmarketing Abmahnung Google privacy shield Schöpfungshöhe HSMA Travel Industry Boehmermann Machine Learning Internet of Things ecommerce Fotografen Europarecht Löschung Selbstverständlichkeiten Auftragsdatenverarbeitung events Einzelhandel berufspflicht Einstellungsverbot Onlineshop Bestpreisklausel neu Website Konferenz § 5 MarkenG Insolvenz Datengeheimnis gender pay gap Bußgeld informationspflichten Vergleichsportale Störerhaftung Berlin Suchfunktion Recap Beacons Arbeitsunfall informationstechnologie Bildrecherche Restaurant Kennzeichnung markenanmeldung Sitzverlegung Midijob Zahlungsdaten Bewertung Hotels kündigungsschutz Spitzenstellungsbehauptung selbstanlageverfahren Meinung Verlängerung 3 UWG besondere Darstellung Analytics Gesundheit EU-Textilkennzeichnungsverordnung bgh Deep Fake Einwilligungsgestaltung USA Booking.com Internet GmbH Reise Haftung Suchmaschinenbetreiber Wettbewerbsbeschränkung Kundendaten Einverständnis Gesichtserkennung Bundesmeldegesetz Geschäftsanschrift Meinungsfreiheit Freelancer FTC Team Behinderungswettbewerb § 15 MarkenG Gastronomie Ferienwohnung Education Scam YouTube EC-Karten Einwilligung Wahlen Panoramafreiheit Linkhaftung Kosmetik Artificial Intelligence Vertragsgestaltung Pressekodex Panorama britain Gepäck OTMR Data Protection UWG Schleichwerbung AIDA Ratenparität Consent Management Zustellbevollmächtigter Hotelkonzept Online Geschäftsgeheimnis IT-Sicherheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten