Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

total buy out Auftragsdatenverarbeitung Distribution Xing targeting recht am eigenen bild Notice & Take Down Double-Opt-In Suchalgorithmus Onlinevertrieb Spielzeug Unterlassung Extremisten Buchungsportal § 4 UWG Geschäftsanschrift Wettbewerbsrecht Kundendaten Rechtsanwaltsfachangestellte neu Restaurant Gesichtserkennung Abhören Informationsfreiheit bgh Verbandsklage Umtausch Medienprivileg Erschöpfungsgrundsatz USPTO Social Networks custom audience Class Action selbstanlageverfahren vertrag Presserecht Osteopathie Datenschutzgesetz entgeltgleichheit Panoramafreiheit besondere Darstellung online werbung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Verpackungsgesetz § 15 MarkenG gdpr OLG Köln patent fotos Arbeitsvertrag Niederlassungsfreiheit Home-Office Meldepflicht New Work Dokumentationspflicht Compliance Gegendarstellung Kinderrechte Löschungsanspruch Filesharing Phishing Duldungsvollmacht Kleinanlegerschutz Marketing Twitter Freelancer Ofcom Markeneintragung Datenpanne Beleidigung Berlin Bachblüten Urteile Internet of Things Einverständnis Apps Europarecht Expedia.com Datensicherheit LG Hamburg Impressum Influencer drohnengesetz Urheberrecht AIDA Werktitel Schleichwerbung Online Minijob Foto Stellenangebot Scam Lohnfortzahlung Social Engineering Gesamtpreis Consent Management Haftung Mindestlohn 5 UWG britain BDSG Gesetz Midijob Überwachung Big Data ePrivacy Data Breach Kritik Autocomplete Conversion whatsapp DSGVO Wettbewerbsverbot geldwäsche data Gastronomie Kosmetik arbeitnehmer Heilkunde Urlaub EU-Textilkennzeichnungsverordnung anwaltsserie messenger Reisen Unlauterer Wettbewerb Annual Return Urteil fristen Opentable urheberrechtsschutz Stellenausschreibung Sponsoring Suchmaschinen WLAN Recap Online-Portale nutzungsrechte Verlängerung Internetrecht Authentifizierung Haftungsrecht Referendar Digitalwirtschaft Single Sign-On Ring 2014 Limited Lizenzrecht Datenschutzbeauftragter Großbritannien USA Anmeldung Asien Vergütungsmodelle Jugendschutzfilter #emd15 Booking.com Selbstverständlichkeiten Exklusivitätsklausel Boehmermann Sitzverlegung Human Resource Management Handynummer Beacons Ratenparität Wettbewerbsbeschränkung Einzelhandel Jahresrückblick ISPs Crowdfunding Wahlen Europa Bestandsschutz gender pay gap CRM E-Mail-Marketing Verfügbarkeit Vertragsgestaltung München zahlungsdienst Nutzungsrecht E-Commerce Touristik Suchmaschinenbetreiber Hausrecht Irreführung Meinung Kundenbewertung Herkunftsfunktion data security Hotel Behinderungswettbewerb Creative Commons Bewertung Onlineshop Soziale Netzwerke Weihnachten Team kündigungsschutz wetteronline.de

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten