Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Gesundheit Nutzungsrecht Informationsfreiheit Meldepflicht Tracking Presserecht Plattformregulierung copter vertrag Lebensmittel Twitter Gesichtserkennung § 15 MarkenG nutzungsrechte SSO Datenschutzbeauftragter CNIL PPC Gaming Disorder Hausrecht Webdesign New Work Vertrauen Rabattangaben § 24 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte Duldungsvollmacht data security geldwäsche Blog Türkisch Telefon Preisangabenverordnung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Insolvenz Hinweispflichten Autocomplete email marketing Datenschutzrecht ADV Midijob Bildung Team schule Journalisten Exklusivitätsklausel Impressumspflicht videoüberwachung Konferenz Leipzig Haftungsrecht Erbe Abwerbeverbot Fotografie Hotelkonzept TeamSpirit total buy out Online gender pay gap Boehmermann Urheberrechtsreform besondere Darstellung Arbeitsvertrag fake news Ratenparität Heilkunde Datenschutzerklärung fristen Einzelhandel Zustellbevollmächtigter AfD Informationspflicht PSD2 Phishing Vergütung Amazon Xing Urteile Linkhaftung TikTok Hotelvermittler Compliance Einverständnis datenverlust Wettbewerbsrecht data Touristik Urheberrecht Unionsmarke Arbeitsunfall Kennzeichnungskraft entgeltgleichheit Stellenangebot Europa events Referendar Herkunftsfunktion Sampling Finanzaufsicht LinkedIn Authentifizierung Suchfunktion handel gdpr Verlängerung Online Marketing Apps Urteil Hotelsterne Privacy FTC informationspflichten transparenzregister Event Alexa 3 UWG § 4 UWG Bots §75f HGB Abhören Datenpanne Human Resource Management Restaurant Bildrechte neu technology Suchmaschinen Hotels WLAN Textilien ransom drohnen Haftung anwaltsserie Kundendaten Onlineshop gesellschaftsrecht Persönlichkeitsrecht Kapitalmarkt Extremisten Data Protection Vergütungsmodelle Know How Barcamp Onlineplattform Radikalisierung Preisauszeichnung Unlauterer Wettbewerb Adwords Sperrabrede Sitzverlegung Bundeskartellamt Voice Assistant Jugendschutzfilter targeting Customer Service drohnengesetz Lizenzrecht Urlaub Scam Kekse Einwilligung Onlinevertrieb Annual Return verlinkung Lohnfortzahlung Reisen Freelancer Unternehmensgründung Hotelrecht Weihnachten Corporate Housekeeping Pressekodex Kinderrechte Erschöpfungsgrundsatz zugangsvereitelung EC-Karten Sponsoren Registered Dark Pattern #bsen EU-Kommission verbraucherstreitbeilegungsgesetz Panoramafreiheit Bestandsschutz Cyber Security Schadensersatz Bundesmeldegesetz handelsrecht Unterlassung Diskriminierung E-Mobilität Stellenausschreibung Instagram Werktitel Domainrecht veröffentlichung Markensperre Sperrwirkung Facebook

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: