Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Urlaub Suchmaschinenbetreiber Datenschutzrecht Amazon Vertragsrecht Dark Pattern Kundendaten Resort Umtausch entgeltgleichheit Weihnachten Sicherheitslücke #bsen Beleidigung Urteile recht am eigenen bild Kreditkarten wallart Bildung Ratenparität Artificial Intelligence Leaks Presserecht Website EuGH Sperrabrede Auslandszustellung CNIL Class Action Mitarbeiterfotografie Bundesmeldegesetz Tracking Europarecht Conversion Datenpanne Bachblüten Werbekennzeichnung ADV E-Mail Duldungsvollmacht informationspflichten Vertragsgestaltung c/o Polen § 15 MarkenG Schöpfungshöhe Sitzverlegung Alexa Ruby on Rails unternehmensrecht LMIV Stellenangebot drohnengesetz berufspflicht Datenschutzgrundverordnung Blog NetzDG EU-Kosmetik-Verordnung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Freelancer Bots Hotelvermittler Unterlassung Beacons Impressumspflicht Gäste KUG Privacy verbraucherstreitbeilegungsgesetz PSD2 Machine Learning Gegendarstellung Datenschutz Art. 13 GMV Abmahnung Touristik Wettbewerbsverbot informationstechnologie Sperrwirkung Handelsregister email marketing Lohnfortzahlung custom audience Evil Legal Spielzeug Distribution News copter Vergütung Europawahl Medienrecht Marke Handynummer E-Commerce Informationspflicht Reise Webdesign Meinungsfreiheit Custom Audiences Hausrecht Hotelrecht markenanmeldung Anonymisierung Einwilligungsgestaltung Textilien Sponsoring Rechtsprechung Phishing Deep Fake USA Meinung kündigungsschutz Überwachung 2014 fotos Rechtsanwaltsfachangestellte ISPs ransomware Suchmaschinen Erschöpfungsgrundsatz OTMR Online-Portale Einwilligung Double-Opt-In Medienstaatsvertrag Annual Return GmbH Kapitalmarkt Hotelkonzept Compliance Finanzaufsicht Bestandsschutz AGB Email §75f HGB München Kinder ransom Onlineshop Gastronomie Vergütungsmodelle Recap Datenportabilität Internet Preisauszeichnung Stellenausschreibung Digitalwirtschaft Consent Management Kekse gezielte Behinderung Auftragsverarbeitung Markenrecht Dokumentationspflicht Kennzeichnung Ring zugangsvereitelung Journalisten Influencer Künstliche Intelligenz Google AdWords bgh EC-Karten Spitzenstellungsbehauptung Google Jahresrückblick Prozessrecht Algorithmen zahlungsdienst wetteronline.de Namensrecht Mindestlohn data privacy Wettbewerbsbeschränkung data security Löschungsanspruch WLAN Keyword-Advertising Analytics Foto PPC Buchungsportal Kinderrechte Pseudonomisierung verlinkung Preisangabenverordnung Data Breach Panoramafreiheit html5 Authentifizierung Osteopathie right of publicity Markensperre ITB Twitter Hackerangriff Referendar Big Data brexit Recht Unlauterer Wettbewerb

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten