Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Kundenbewertungen Urheberrechtsreform Weihnachten Gesundheit Rechtsprechung Vertragsgestaltung brexit Radikalisierung Datenportabilität Presse LikeButton Datenschutzerklärung Presserecht Handelsregister Impressum Hotel Leipzig messenger Unterlassung PPC Google AdWords Trademark Bestpreisklausel gesellschaftsrecht Einstellungsverbot wallart Kritik drohnen Human Resource Management AfD handelsrecht zahlungsdienst Sponsoring LinkedIn Content-Klau Sitzverlegung datenverlust PSD2 § 24 MarkenG Mindestlohn Onlineplattform nutzungsrechte Finanzaufsicht Osteopathie ReFa data urheberrechtsschutz Sperrwirkung Class Action LMIV Foto § 4 UWG Leaks Panorama 3 UWG Direktmarketing Störerhaftung Datenpanne Expedia.com Duldungsvollmacht Filesharing Abhören Event Minijob Anonymisierung Consent Management Kunsturhebergesetz Autocomplete GmbH events E-Commerce Preisauszeichnung Know How Education Suchmaschinen Auftragsverarbeitung TikTok Konferenz Werbung Resort privacy shield Facial Recognition Booking.com Gesichtserkennung Jahresrückblick Sampling data privacy gezielte Behinderung Finanzierung Urteil Dokumentationspflicht Gastronomie Hotellerie Single Sign-On Xing bgh Wettbewerbsrecht Schleichwerbung Ferienwohnung Recht Phishing Onlinevertrieb Werbekennzeichnung Datenschutzbeauftragter Geschmacksmuster LG Köln custom audience München fristen informationstechnologie Diskriminierung hate speech Produktempfehlungen Corporate Housekeeping Dark Pattern Großbritannien OLG Köln Touristik YouTube Neujahr Verlängerung Kundenbewertung Markenrecht Informationsfreiheit Pressekodex Gaming Disorder Geschäftsanschrift Crowdfunding Rabattangaben Handynummer Hotels technik Entschädigung Bildrechte Internetrecht Einzelhandel Europawahl Sicherheitslücke Microsoft Vertrauen Infosec markenanmeldung Kündigung Meinungsfreiheit Interview E-Mobilität Kapitalmarkt Customer Service Datenschutzrecht Kekse Hinweispflichten Datengeheimnis Webdesign Cyber Security Extremisten gender pay gap News Doxing verlinken Ratenparität recht am eigenen bild kündigungsschutz WLAN Algorithmen Conversion NetzDG Geschäftsgeheimnis 5 UWG Aufsichtsbehörden Tipppfehlerdomain Wahlen Prozessrecht Domainrecht A1-Bescheinigung Beacons Kennzeichnung Markeneintragung Artificial Intelligence ISPs Bestandsschutz Unternehmensgründung Informationspflicht Meinung USPTO Social Networks Authentifizierung Kreditkarten Kundendaten Fotografen wetteronline.de Big Data Insolvenz Recap Rückgaberecht Lizenzrecht jahresabschluss patent Stellenausschreibung Nutzungsrecht Instagram

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten