Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

videoüberwachung Niederlassungsfreiheit Datenschutzrecht ecommerce messenger Custom Audiences Finanzierung Asien HSMA Datenschutzerklärung Ruby on Rails Suchmaschinen Datenschutzgrundverordnung Referendar Urteile transparenzregister fristen Fotografen Data Protection Recap Privacy Blog privacy shield Internetrecht Kartellrecht Beweislast Erdogan Kritik 3 UWG PPC bgh Schleichwerbung Autocomplete Kinder Opentable Markenrecht Facebook Online-Bewertungen Osteopathie NetzDG berufspflicht Preisauszeichnung veröffentlichung Weihnachten Urteil Compliance Geschäftsanschrift anwaltsserie Event Midijob LG Hamburg § 4 UWG Infosec Datengeheimnis Wettbewerb Abhören OTMR Textilien Corporate Housekeeping Schöpfungshöhe Art. 13 GMV Webdesign informationspflichten Conversion Bewertung Irreführung wetteronline.de #bsen Registered gesellschaftsrecht brexit Mindestlohn Barcamp Gepäck verbraucherstreitbeilegungsgesetz wallart Internet of Things Auftragsdatenverarbeitung Arbeitsrecht GmbH Herkunftsfunktion Geschmacksmuster Reisen Urlaub schule Google AdWords Phishing Amazon Meinung Wettbewerbsverbot Sicherheitslücke Impressumspflicht Löschung Xing kündigungsschutz USPTO total buy out Suchalgorithmus neu Kreditkarten besondere Darstellung Insolvenz Zustellbevollmächtigter News Touristik zugangsvereitelung Technologie informationstechnologie Verfügbarkeit fotos Flugzeug Website Rabattangaben unternehmensrecht Kundenbewertung Duldungsvollmacht selbstanlageverfahren Apps Hotelsterne Freelancer Einstellungsverbot Personenbezogene Daten Kekse Bußgeld Evil Legal Gesamtpreis Vergleichsportale gezielte Behinderung Türkisch handel E-Mail Minijob data zahlungsdienst Zahlungsdaten copter Ofcom Suchfunktion DSGVO data security Messe Panorama Produktempfehlungen Human Resource Management Bildrecherche Informationsfreiheit Interview Exklusivitätsklausel Foto Buchungsportal Restaurant ransomware Social Engineering Hotel Reise Data Breach Gastronomie Bundesmeldegesetz EU-Kosmetik-Verordnung Check-in Marke Medienprivileg Behinderungswettbewerb Prozessrecht Schadenersatz Influencer Adwords vertrag Dynamic Keyword Insertion Hausrecht Resort EC-Karten Sitzverlegung Vertragsgestaltung nutzungsrechte Marketing UWG Direktmarketing Distribution Selbstverständlichkeiten Kunsturhebergesetz Meinungsfreiheit CRM Spitzenstellungsbehauptung hate speech events #emd15 LMIV Diskriminierung Panoramafreiheit AGB Rechtsanwaltsfachangestellte drohnen Einwilligung Internet Handelsregister Handynummer ePrivacy targeting jahresabschluss

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com