Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Urteile FTC patent DSGVO Marke Vertrauen München videoüberwachung Rechtsprechung Kreditkarten Abwerbeverbot Kennzeichnungskraft Großbritannien hate speech Kinder WLAN Einzelhandel Handelsregister E-Commerce Löschung Internet Job email marketing Jahresrückblick Doxing Interview Impressumspflicht Preisangabenverordnung Buchungsportal USA Hotel Asien Zahlungsdaten unternehmensrecht Adwords Zustellbevollmächtigter verlinken Bußgeld Soziale Netzwerke Hausrecht Apps Osteopathie Suchmaschinen Verbandsklage A1-Bescheinigung 3 UWG informationspflichten Notice & Take Down Wettbewerbsbeschränkung brexit Bundeskartellamt Minijob Beweislast Einwilligung Resort Restaurant Unternehmensgründung IT-Sicherheit data security ransomware § 5 MarkenG whatsapp Gesamtpreis Data Breach Impressum c/o Annual Return Meinungsfreiheit Persönlichkeitsrecht Entschädigung gdpr BDSG Dark Pattern Hotelkonzept bgh Arbeitsrecht Technologie data Online-Bewertungen Exklusivitätsklausel Unionsmarke Bachblüten Event Facebook Rechtsanwaltsfachangestellte Rückgaberecht Datenschutz Art. 13 GMV Extremisten Corporate Housekeeping Einverständnis Hack Hinweispflichten Vergütung nutzungsrechte Irreführung LMIV Freelancer gender pay gap veröffentlichung Recap § 5 UWG § 4 UWG USPTO Ring Phishing Datengeheimnis Midijob Ofcom Barcamp Opentable Tracking Custom Audiences Jugendschutzfilter Hacking jahresabschluss Travel Industry ransom Infosec online werbung Internet of Things handelsrecht Lizenzrecht Beleidigung Bestandsschutz gezielte Behinderung Wettbewerbsrecht Geschäftsführer Schöpfungshöhe Suchmaschinenbetreiber zahlungsdienst Mindestlohn Duldungsvollmacht E-Mail-Marketing Check-in information technology LinkedIn GmbH events Gäste Markeneintragung Datenschutzrecht LG Hamburg Spitzenstellungsbehauptung Hotelvermittler Datenschutzbeauftragter Expedia.com Touristik Privacy NetzDG berufspflicht messenger EU-Textilkennzeichnungsverordnung kommunen Sperrabrede Urheberrecht data privacy Google AdWords #emd15 Selbstverständlichkeiten Bildrechte Home-Office verlinkung kündigungsschutz Abhören Ferienwohnung Bildrecherche Consent Management ReFa Türkisch Spielzeug urheberrechtsschutz Haftung Distribution vertrag Personenbezogene Daten Arbeitsunfall Schadensfall Kundenbewertungen Marketing Kapitalmarkt drohnen Online Webdesign verbraucherstreitbeilegungsgesetz OLG Köln Rabattangaben Suchalgorithmus Compliance Gepäck Erbe Sponsoring AGB neu Boehmermann ISPs Leaks Algorithmen Meinung Vertragsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten