Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Erdogan Wahlen 2014 whatsapp Haftung Hotelvermittler zugangsvereitelung Bundeskartellamt Finanzaufsicht Haftungsrecht EU-Kommission Asien data Kinder Bundesmeldegesetz LinkedIn verbraucherstreitbeilegungsgesetz Reiserecht Newsletter Hotel Rabattangaben Kartellrecht Spielzeug neu Kundendaten Irreführung Weihnachten Ring messenger Abwerbeverbot NetzDG Algorithmus Transparenz FTC Markensperre Kunsturhebergesetz Meldepflicht Niederlassungsfreiheit Impressumspflicht events ransomware Produktempfehlungen Fotografen Datenschutzbeauftragter Zustellbevollmächtigter Kosmetik Gastronomie Opentable Online Kekse Registered Personenbezogene Daten PPC anwaltsserie Abmahnung fotos Wettbewerbsbeschränkung fristen technology handel Single Sign-On Medienrecht Datensicherheit Sicherheitslücke 3 UWG Arbeitsrecht Filesharing Preisauszeichnung Rückgaberecht Leaks schule Geschmacksmuster Wettbewerbsrecht Kapitalmarkt Rechtsprechung Einwilligung AIDA Trademark verlinken Check-in OTMR Flugzeug c/o Double-Opt-In Conversion Sitzverlegung verlinkung Türkisch informationspflichten Bachblüten JointControl Urheberrecht Lizenzrecht Gesundheit Beleidigung Europarecht entgeltgleichheit Geschäftsführer Event Gäste Löschungsanspruch Bewertung Schleichwerbung Sponsoring Vergleichsportale Vergütung Limited AfD Verpackungsgesetz Medienprivileg KUG Google AdWords Entschädigung Leipzig Pressekodex Ofcom Machine Learning ADV Expedia.com Gegendarstellung OLG Köln Künstliche Intelligenz Kundenbewertungen Panoramafreiheit Kundenbewertung technik Chat Arbeitsvertrag Jugendschutzfilter Großbritannien drohnen CRM München Preisangabenverordnung Bildung Data Protection Textilien online werbung zahlungsdienst Spitzenstellungsbehauptung SEA LG Köln Corporate Housekeeping unternehmensrecht patent markenanmeldung Störerhaftung Barcamp hate speech Telefon § 5 MarkenG Urteil Gesichtserkennung Hacking Meinungsfreiheit Autocomplete Meinung Travel Industry Phishing Reisen Werktitel Blog News Direktmarketing Unternehmensgründung Linkhaftung Kündigung Kennzeichnungskraft BDSG Recht wallart recht am eigenen bild Facebook Diskriminierung Osteopathie Mitarbeiterfotografie urheberrechtsschutz EC-Karten Amazon PSD2 Analytics Datenschutzgrundverordnung bgh Stellenangebot Werbekennzeichnung Gesetz Authentifizierung Website Scam Social Networks Team brexit EuGH Unionsmarke Foto Europawahl Tipppfehlerdomain Ratenparität WLAN Online Marketing kommunen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten