Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Algorithmen Art. 13 GMV Datenschutz Diskriminierung Verlängerung Suchalgorithmus Heilkunde Hacking Cyber Security WLAN Extremisten Meinungsfreiheit Compliance Stellenausschreibung FTC zugangsvereitelung Ratenparität Kapitalmarkt targeting Resort 3 UWG technology informationstechnologie Einverständnis Social Networks Lohnfortzahlung privacy shield Geschäftsanschrift Social Media Messe Haftungsrecht IT-Sicherheit Soziale Netzwerke ADV copter Kartellrecht data security Datenschutzrecht gdpr Keyword-Advertising AIDA geldwäsche Rabattangaben Kennzeichnung Boehmermann GmbH Linkhaftung Urheberrecht Vertragsgestaltung Bachblüten bgh Erschöpfungsgrundsatz Conversion Zahlungsdaten Rechtsprechung messenger Online Infosec Kosmetik Social Engineering Newsletter besondere Darstellung Team html5 Double-Opt-In Duldungsvollmacht gesellschaftsrecht § 24 MarkenG Freelancer USA Werbung Booking.com Webdesign Phishing Meinung E-Mail-Marketing Handynummer LMIV Datensicherheit Erbe vertrag LG Hamburg Domainrecht informationspflichten Vergleichsportale Bundeskartellamt Irreführung Kundenbewertungen Haftung ISPs Pressekodex email marketing verlinkung Personenbezogene Daten Online-Portale Event Finanzierung DSGVO Europarecht Werktitel E-Commerce Unternehmensgründung verlinken Recht Vertragsrecht Markeneintragung Reisen Konferenz fake news information technology Marke Datenpanne Spitzenstellungsbehauptung OTMR Apps Arbeitsrecht Foto § 5 MarkenG technik videoüberwachung Datenschutzbeauftragter Asien gender pay gap Creative Commons Gesamtpreis urheberrechtsschutz Weihnachten Wettbewerbsverbot Autocomplete online werbung Email Data Breach Selbstverständlichkeiten Online Marketing Check-in § 4 UWG Verbandsklage NetzDG Job Distribution Preisauszeichnung Presse data Schadensfall Adwords Hinweispflichten Suchmaschinenbetreiber Finanzaufsicht Algorithmus Transparenz Berlin Urlaub SEA München Limited Registered Herkunftsfunktion anwaltsserie Presserecht whatsapp Vergütung #bsen #emd15 ecommerce right of publicity ransomware Abmahnung data privacy Hausrecht custom audience Datenschutzgrundverordnung Opentable Datenschutzerklärung Marketing Medienprivileg Influencer Corporate Housekeeping Website Meldepflicht Medienrecht Technologie Filesharing Buchungsportal 5 UWG Unlauterer Wettbewerb News §75f HGB Ofcom Rechtsanwaltsfachangestellte Recap Hotelvermittler Geschäftsführer UWG Überwachung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Impressumspflicht LG Köln Midijob Sperrabrede Schleichwerbung Bußgeld

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com