Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Restaurant Wettbewerbsbeschränkung Vergleichsportale arbeitnehmer Marketing § 15 MarkenG Heilkunde fotos Hausrecht Fotografen berufspflicht Distribution Datengeheimnis Event gesellschaftsrecht Bildrecherche Medienprivileg Notice & Take Down Löschung videoüberwachung Resort Direktmarketing Tipppfehlerdomain Data Breach Bots Finanzaufsicht Sicherheitslücke targeting ransom drohnengesetz Class Action kommunen Hackerangriff Unlauterer Wettbewerb Online Evil Legal Messe Datensicherheit Türkisch Rabattangaben Markeneintragung Reiserecht Konferenz recht am eigenen bild Gaming whatsapp Bachblüten Online-Portale Kundenbewertungen GmbH britain Gegendarstellung Lebensmittel Dynamic Keyword Insertion verlinken LinkedIn Alexa Beacons Opentable Gepäck Zustellbevollmächtigter Spitzenstellungsbehauptung Marke Erbe OTMR datenverlust Medienrecht Flugzeug Internet jahresabschluss Abhören ADV WLAN ISPs Geschäftsführer Expedia.com hate speech IT-Sicherheit A1-Bescheinigung 2014 München Schadensfall E-Mail Ferienwohnung Privacy Vertragsgestaltung § 5 MarkenG online werbung EU-Kosmetik-Verordnung Dark Pattern selbstanlageverfahren Ofcom 3 UWG Suchmaschinenbetreiber Amazon Urheberrechtsreform Extremisten Vergütungsmodelle Mindestlohn Machine Learning Reisen Kunsturhebergesetz Hotelkonzept Vertrauen Datenschutzbeauftragter Interview right of publicity Booking.com Chat § 5 UWG LMIV Check-in Wettbewerbsrecht handelsrecht KUG Panorama wallart Beweislast Leipzig Journalisten Meinungsfreiheit Kennzeichnungskraft Double-Opt-In Suchalgorithmus Creative Commons Domainrecht Schadenersatz Online-Bewertungen Abwerbeverbot Beleidigung Foto Verbandsklage Erschöpfungsgrundsatz Pressekodex unternehmensrecht ITB Crowdfunding CNIL Verlängerung Midijob data security Sperrabrede Recap HSMA Google AdWords handel data Filesharing Markensperre Presserecht Datenpanne Email Onlinevertrieb Phishing Neujahr Recht Datenschutz Leaks Kündigung Buchungsportal Abmahnung veröffentlichung Custom Audiences Presse Vergütung Finanzierung custom audience Suchmaschinen Impressum ransomware Google Facebook USPTO Impressumspflicht Linkhaftung OLG Köln Ratenparität DSGVO Preisangabenverordnung besondere Darstellung c/o Sponsoring ReFa zugangsvereitelung Kinderrechte schule Jugendschutzfilter Suchfunktion Limited Datenschutzrecht drohnen transparenzregister informationstechnologie Ruby on Rails anwaltsserie Bestpreisklausel TeamSpirit Künstliche Intelligenz Unternehmensgründung Europa

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten