Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Datenpanne Arbeitsrecht Lohnfortzahlung ISPs Urheberrechtsreform Auftragsdatenverarbeitung Suchmaschinen Team Spirit Scam Sperrwirkung Phishing markenanmeldung Social Engineering Werbung Onlineshop Informationspflicht WLAN verbraucherstreitbeilegungsgesetz Telefon Weihnachten Jahresrückblick selbstanlageverfahren Marketing Travel Industry Crowdfunding Leaks Infosec Lizenzrecht Vergleichsportale Behinderungswettbewerb E-Commerce fotos Kapitalmarkt Dokumentationspflicht Unionsmarke 5 UWG Zahlungsdaten Messe Umtausch Auftragsverarbeitung Konferenz Internet of Things Technologie Europa Reisen 2014 Minijob Schöpfungshöhe LG Köln Handynummer Autocomplete Exklusivitätsklausel Geschäftsführer Beweislast Datenschutz Datenschutzbeauftragter neu Recht ransomware Türkisch Namensrecht A1-Bescheinigung gdpr AGB Schleichwerbung Meinung Recap Hotelkonzept Onlinevertrieb Interview Gepäck Gesetz Kinderrechte gender pay gap Einwilligungsgestaltung custom audience Vergütungsmodelle OTMR Preisauszeichnung Zustellbevollmächtigter Datenschutzgesetz Datenschutzerklärung Ruby on Rails Wettbewerbsbeschränkung ReFa Fotografen zugangsvereitelung Hotelvermittler Opentable videoüberwachung Bestandsschutz Twitter Lebensmittel Algorithmus Transparenz Kinder Check-in right of publicity Freelancer Newsletter Midijob Apps Analytics ePrivacy Verlängerung Buchungsportal Ring Hinweispflichten Asien Abmahnung Deep Fake Journalisten Werktitel Vertragsgestaltung online werbung Suchfunktion #emd15 Kosmetik Extremisten Bots zahlungsdienst Arbeitsvertrag Erdogan Online Shopping Online Distribution total buy out information technology entgeltgleichheit Ferienwohnung Prozessrecht Gesamtpreis Hotel Datensicherheit Bewertung Urteil DSGVO Custom Audiences messenger Trademark Radikalisierung kündigungsschutz Webdesign Reiserecht informationstechnologie Privacy CRM Duldungsvollmacht Registered Algorithmen New Work Facial Recognition Mitarbeiterfotografie kommunen Überwachung Data Breach KUG Bildrechte Influencer EU-Kosmetik-Verordnung § 4 UWG FashionID Beschäftigtendatenschutz Artificial Intelligence verlinken Bußgeld Marke Kundendaten Hotellerie Heilkunde Geschäftsgeheimnis Art. 13 GMV Big Data Vertrauen Arbeitsunfall Machine Learning HipHop PPC Wahlen Facebook Medienrecht gezielte Behinderung Sitzverlegung § 15 MarkenG Annual Return transparenzregister Hacking Gastronomie Online Marketing Email Referendar Gesichtserkennung schule Stellenausschreibung Markenrecht Class Action Kennzeichnung TikTok Dark Pattern data security Einverständnis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: