Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

gdpr Großbritannien veröffentlichung anwaltsserie Barcamp Urteile Einverständnis Technologie Online Marketing total buy out Freelancer Ring Prozessrecht Wettbewerbsrecht Hotelvermittler Erschöpfungsgrundsatz Direktmarketing datenverlust Website 2014 Creative Commons Medienrecht Spitzenstellungsbehauptung Beacons Wettbewerb Datenpanne Markensperre Tipppfehlerdomain LG Hamburg Neujahr berufspflicht ISPs Data Protection Löschung Bafin transparenzregister Bewertung Adwords Konferenz messenger urheberrechtsschutz Resort custom audience Distribution Pressekodex kündigungsschutz Finanzierung Persönlichkeitsrecht nutzungsrechte Sperrabrede Data Breach Behinderungswettbewerb Markeneintragung HSMA Online-Portale Vertragsgestaltung email marketing Sitzverlegung Duldungsvollmacht Bundesmeldegesetz Datenschutz Arbeitsrecht Kapitalmarkt Verlängerung EuGH AGB html5 Privacy Kennzeichnung Abwerbeverbot targeting right of publicity Datensicherheit Art. 13 GMV technik Suchmaschinen Bildrecherche Vergütung Lebensmittel besondere Darstellung Hotelkonzept fristen Meldepflicht Kundenbewertung Ferienwohnung fake news AIDA Panorama Hausrecht Interview Unternehmensgründung Gesamtpreis Onlinevertrieb Compliance Human Resource Management Stellenausschreibung Ratenparität Kündigung Minijob Messe Erdogan Werbung Phishing ransomware Kritik Internet Geschäftsführer Spielzeug Midijob Flugzeug Bestandsschutz IT-Sicherheit drohnengesetz PPC gesellschaftsrecht Event schule Arbeitsvertrag #bsen Keyword-Advertising selbstanlageverfahren Unionsmarke Bundeskartellamt Restaurant Algorithmen Suchfunktion Kartellrecht Filesharing recht am eigenen bild Webdesign Überwachung britain Kosmetik Trademark EC-Karten ecommerce EU-Kosmetik-Verordnung § 5 UWG Wettbewerbsverbot Preisangabenverordnung videoüberwachung ADV 3 UWG Wettbewerbsbeschränkung Irreführung E-Mail-Marketing Störerhaftung Schleichwerbung geldwäsche Bußgeld Rabattangaben Facebook Presse Abmahnung Booking.com DSGVO Jahresrückblick UWG Bachblüten ransom E-Mail Hacking neu Presserecht Datenschutzerklärung handel Tracking kommunen Conversion Google AdWords data security Personenbezogene Daten Kreditkarten Verfügbarkeit Reiserecht technology Rechtsprechung Datengeheimnis Geschmacksmuster Auftragsdatenverarbeitung Schutzbrief Hotel Custom Audiences Algorithmus Transparenz arbeitnehmer Xing Entschädigung Dynamic Keyword Insertion #emd15 Finanzaufsicht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Soziale Netzwerke handelsrecht Handynummer Travel Industry Internetrecht München Weihnachten data Influencer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com