Aktuelles

| ,

E-Mail Marketing – Unzulässige Werbemails trotz Double-Opt-In und Bestätigungsaufforderung?

Die E-Mail ist heute das Medium, über welches Werbende mit verhältnismäßig geringen Aufwand und überschaubaren Kosten, allerdings großer Reichweite eine Vielzahl ihrer Bestandskunden über eigene Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten können. Aber auch zur Neukundenakquise ist die E-Mail beliebtes Mittel, um möglichste viele... lesen


Tags

Haftungsrecht Unterlassung LG Köln Stellenangebot USA Wettbewerbsrecht Niederlassungsfreiheit Rabattangaben Heilkunde Ferienwohnung gesellschaftsrecht technik Produktempfehlungen Data Breach Art. 13 GMV right of publicity Extremisten Finanzaufsicht Handynummer Travel Industry Job AIDA Double-Opt-In Tipppfehlerdomain data security AGB Meinungsfreiheit Arbeitsvertrag online werbung handelsrecht LMIV Event fristen Bestpreisklausel Entschädigung Textilien Spielzeug Medienrecht Erschöpfungsgrundsatz Amazon Urteile Neujahr Diskriminierung IT-Sicherheit Urheberrecht AstraDirekt USPTO Sicherheitslücke datenverlust events Geschmacksmuster fotos Bewertung § 15 MarkenG Custom Audiences unternehmensrecht targeting Messe Markensperre ADV Hausrecht Störerhaftung ISPs Datensicherheit Kundendaten Datenschutzrecht Kinder Reisen Blog Resort Rechtsprechung Recht Autocomplete Geschäftsführer verlinkung Schadensfall Newsletter Selbstverständlichkeiten whatsapp Gesundheit Influencer Datengeheimnis § 5 UWG Versicherungsrecht Stellenausschreibung Erdogan Cyber Security gdpr Datenschutzbeauftragter Schadenersatz Referendar Insolvenz markenanmeldung Gäste zugangsvereitelung wallart Vergütung Restaurant WLAN Schutzbrief patent Kekse Dynamic Keyword Insertion Abhören Persönlichkeitsrecht Kreditkarten Online Marketing Midijob Dokumentationspflicht News §75f HGB Bestandsschutz Arbeitsrecht Internet of Things Jahresrückblick Handelsregister Online schule Booking.com Ring #bsen Recap Kennzeichnung Vergleichsportale urheberrechtsschutz E-Commerce Algorithmus Transparenz Überwachung Exklusivitätsklausel hate speech Suchalgorithmus Türkisch Werktitel DSGVO brexit Kunsturhebergesetz Trademark § 4 UWG FTC Sponsoring Vergütungsmodelle Distribution Evil Legal Duldungsvollmacht Behinderungswettbewerb Meinung Europarecht #emd15 Mindestlohn Linkhaftung Verlängerung bgh Interview Schleichwerbung entgeltgleichheit Zustellbevollmächtigter Kennzeichnungskraft arbeitnehmer Gesamtpreis NetzDG Lebensmittel Social Networks Reiserecht E-Mail-Marketing Hotelkonzept Verbandsklage Weihnachten § 5 MarkenG Gastronomie gezielte Behinderung Soziale Netzwerke Online-Bewertungen 5 UWG c/o Expedia.com total buy out Hotel Online-Portale Herkunftsfunktion Wettbewerb Team Beweislast E-Mail Social Media verlinken Unternehmensgründung 2014 drohnen Privacy Bundesmeldegesetz Beacons veröffentlichung Sperrabrede Prozessrecht Reise gender pay gap selbstanlageverfahren Irreführung Zahlungsdaten transparenzregister

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com