Aktuelles

|

Bilanz zu E-Mail-Marketing nach 365 Tagen DSGVO

Vor einem Jahr entstand der Mythos zur Einholung von „Last-minute“-Einwilligungen im E-Mail-Marketing. Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und sie zieht in diesem Evil Legal Video eine Bilanz nach 365 Tagen DSGVO. lesen

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

Kleinanlegerschutz Unlauterer Wettbewerb Textilien Telefon Rabattangaben Tipppfehlerdomain Gesichtserkennung Kosmetik Wettbewerbsrecht Markensperre Alexa Preisauszeichnung Newsletter Informationspflicht ADV A1-Bescheinigung Fotografie Machine Learning JointControl hate speech ReFa Schöpfungshöhe Recap Leipzig § 4 UWG Schadenersatz Ferienwohnung § 15 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte entgeltgleichheit patent Beweislast Großbritannien Lebensmittel Algorithmus Transparenz Kinderrechte Authentifizierung Bundeskartellamt anwaltsserie Kinder targeting Customer Service Namensrecht Unternehmensgründung Messe EU-Kosmetik-Verordnung Mitarbeiterfotografie KUG Registered CNIL Kennzeichnung wallart Europarecht Booking.com Minijob Marketing Creative Commons Freelancer Hack Hotellerie Online Marketing Urteil email marketing Zustellbevollmächtigter Phishing Anonymisierung Midijob markenanmeldung Recht Ratenparität Algorithmen Consent Management Chat Opentable Gäste transparenzregister Vergleichsportale Sponsoren Meldepflicht zahlungsdienst Vertragsgestaltung verlinken Onlineplattform Herkunftsfunktion Wettbewerbsverbot besondere Darstellung Bestandsschutz Data Protection Crowdfunding Wettbewerb Jugendschutzfilter Evil Legal gezielte Behinderung Irreführung information technology Europawahl PSD2 Email LinkedIn Erbe bgh Dark Pattern München Apps Artificial Intelligence Meinungsfreiheit Stellenangebot Datengeheimnis Internet of Things Presserecht Art. 13 GMV Arbeitsvertrag Vergütungsmodelle verlinkung Filesharing Überwachung Impressumspflicht 5 UWG ITB Facial Recognition fotos Internetrecht Panoramafreiheit britain Vergütung Einzelhandel Privacy Störerhaftung right of publicity Duldungsvollmacht Event HipHop Xing Kunsturhebergesetz GmbH Conversion LikeButton Suchfunktion USA LG Hamburg OTMR Ring Bildung Journalisten §75f HGB TeamSpirit Zahlungsdaten Insolvenz New Work #emd15 Prozessrecht Finanzierung § 24 MarkenG Plattformregulierung EuGH kommunen Handelsregister Autocomplete Auftragsverarbeitung unternehmensrecht Niederlassungsfreiheit jahresabschluss Rechtsprechung Osteopathie Umtausch copter Verpackungsgesetz Amazon Suchalgorithmus Geschäftsgeheimnis Geschäftsanschrift Sperrwirkung html5 Compliance Twitter Trademark ePrivacy Dynamic Keyword Insertion Geschmacksmuster fristen Corporate Housekeeping FTC Bußgeld Hotelrecht Gastronomie Bildrechte Blog Berlin Ofcom Datenportabilität Instagram Wettbewerbsbeschränkung datenverlust verbraucherstreitbeilegungsgesetz Digitalwirtschaft OLG Köln Pressekodex Marke Persönlichkeitsrecht Vertrauen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten