Aktuelles

|

Bilanz zu E-Mail-Marketing nach 365 Tagen DSGVO

Vor einem Jahr entstand der Mythos zur Einholung von „Last-minute“-Einwilligungen im E-Mail-Marketing. Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und sie zieht in diesem Evil Legal Video eine Bilanz nach 365 Tagen DSGVO. lesen

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

Sponsoren verlinken Gesamtpreis 2014 Informationsfreiheit Ferienwohnung besondere Darstellung Keyword-Advertising #emd15 Data Breach Urheberrecht Flugzeug Datensicherheit Unternehmensgründung Duldungsvollmacht EU-Kommission EU-Kosmetik-Verordnung recht am eigenen bild zahlungsdienst Crowdfunding Jugendschutzfilter events Vertrauen Job Bestandsschutz Störerhaftung PPC Foto Recap Neujahr Preisauszeichnung Osteopathie verbraucherstreitbeilegungsgesetz Niederlassungsfreiheit Kapitalmarkt Datenschutzrecht kommunen Löschung geldwäsche Kunsturhebergesetz Finanzierung Human Resource Management Facial Recognition Schadenersatz Gesichtserkennung LG Köln Tracking Einverständnis Kennzeichnungskraft Spitzenstellungsbehauptung Infosec Trademark Textilien Hotelrecht Alexa Class Action Privacy Midijob Arbeitsunfall Lohnfortzahlung Internet handel Art. 13 GMV Evil Legal hate speech nutzungsrechte Tipppfehlerdomain Filesharing Scam Gäste Jahresrückblick Gesundheit copter Facebook Erschöpfungsgrundsatz Boehmermann ReFa Kleinanlegerschutz NetzDG gezielte Behinderung Polen Creative Commons Prozessrecht Team Spirit KUG Hacking WLAN Wettbewerbsverbot Voice Assistant Notice & Take Down Minijob Buchungsportal Einzelhandel Kosmetik Aufsichtsbehörden Cyber Security Check-in data privacy Vertragsgestaltung information technology Geschmacksmuster Content-Klau Handelsregister Google AdWords Deep Fake Phishing Suchmaschinenbetreiber Selbstverständlichkeiten Kinderrechte Blog Travel Industry Bundeskartellamt Bestpreisklausel Namensrecht targeting Apps Diskriminierung Marke Onlineplattform Bußgeld 3 UWG Rechtsanwaltsfachangestellte Resort Fotografen gesellschaftsrecht messenger Suchfunktion Anmeldung brexit Google transparenzregister Soziale Netzwerke Dark Pattern data Persönlichkeitsrecht Hack informationspflichten Referendar Werktitel Anonymisierung Ruby on Rails Wettbewerbsrecht Stellenangebot datenverlust Education Newsletter Sponsoring Messe IT-Sicherheit Verpackungsgesetz Entschädigung Microsoft Abwerbeverbot Pressekodex Journalisten Internet of Things Marketing Kritik PSD2 E-Commerce Datenpanne gdpr right of publicity Mitarbeiterfotografie § 24 MarkenG Hotelvermittler Kreditkarten Exklusivitätsklausel Know How Geschäftsanschrift britain News Kundenbewertung Bachblüten Vergütung BDSG Verfügbarkeit HipHop §75f HGB Wettbewerbsbeschränkung gender pay gap Nutzungsrecht kinderfotos Annual Return Custom Audiences verlinkung Conversion SEA Kartellrecht Schöpfungshöhe technology Domainrecht Einwilligungsgestaltung DSGVO Influencer Zustellbevollmächtigter Reisen Rabattangaben Limited Urheberrechtsreform

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten