Aktuelles

|

Bilanz zu E-Mail-Marketing nach 365 Tagen DSGVO

Vor einem Jahr entstand der Mythos zur Einholung von „Last-minute“-Einwilligungen im E-Mail-Marketing. Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und sie zieht in diesem Evil Legal Video eine Bilanz nach 365 Tagen DSGVO. lesen

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

Wettbewerbsrecht Ofcom Lohnfortzahlung Duldungsvollmacht EU-Kommission Europarecht Beleidigung Gegendarstellung whatsapp besondere Darstellung Foto Heilkunde fake news Bewertung Kundenbewertungen Geschäftsgeheimnis Onlinevertrieb Domainrecht Autocomplete JointControl Exklusivitätsklausel Erbe Marke Boehmermann Travel Industry FashionID Vergütungsmodelle Abwerbeverbot Geschmacksmuster Vertragsgestaltung Beacons Meinung Telefon Kundendaten Personenbezogene Daten Creative Commons Compliance GmbH Kekse Google AdWords datenverlust markenanmeldung E-Mail-Marketing Presse Meinungsfreiheit Kapitalmarkt Sicherheitslücke Social Engineering Minijob Hotelkonzept Stellenangebot Reiserecht Job Hinweispflichten Crowdfunding Webdesign EC-Karten Bestpreisklausel Medienrecht ITB Datenschutzgrundverordnung entgeltgleichheit Single Sign-On Erdogan München Datenschutzgesetz Hausrecht Keyword-Advertising PPC Ring Berlin Wettbewerbsbeschränkung Plattformregulierung Unlauterer Wettbewerb Unionsmarke data privacy Schadenersatz Handynummer Journalisten Art. 13 GMV Einwilligung Bestandsschutz Löschung AGB Algorithmen A1-Bescheinigung WLAN Bildrecherche KUG TeamSpirit Home-Office Onlineplattform Prozessrecht events Hackerangriff Impressumspflicht LG Köln Vergleichsportale Messe Löschungsanspruch Internet Anonymisierung E-Mail Consent Management Trademark verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bildung Umtausch Persönlichkeitsrecht Amazon Datenschutzbeauftragter Booking.com right of publicity total buy out Kinder kommunen Linkhaftung Informationsfreiheit Leipzig Hotellerie Überwachung Bußgeld Twitter Digitalwirtschaft informationstechnologie Entschädigung Gäste Stellenausschreibung Selbstverständlichkeiten Wettbewerbsverbot Xing AfD html5 § 15 MarkenG New Work SSO Sperrabrede Unterlassung Erschöpfungsgrundsatz #bsen LikeButton Bots Barcamp NetzDG Meldepflicht Kennzeichnungskraft neu verlinkung Impressum fotos Wettbewerb Einverständnis Suchalgorithmus bgh Haftung Schleichwerbung Phishing News Hotelvermittler Privacy Data Protection Hotels Urteil Online OLG Köln custom audience Online Marketing Hack Datenschutzrecht gesellschaftsrecht CRM Big Data messenger drohnen § 24 MarkenG Sponsoring Zustellbevollmächtigter OTMR Datenschutz geldwäsche technik Haftungsrecht Gaming Disorder Behinderungswettbewerb Onlineshop Herkunftsfunktion Soziale Netzwerke Anmeldung #emd15 Pseudonomisierung Geschäftsführer Kreditkarten Urheberrecht britain Custom Audiences Extremisten Human Resource Management Registered Kleinanlegerschutz Handelsregister

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten