Aktuelles

|

Bilanz zu E-Mail-Marketing nach 365 Tagen DSGVO

Vor einem Jahr entstand der Mythos zur Einholung von „Last-minute“-Einwilligungen im E-Mail-Marketing. Anna Wiesinger ist Privacy Expert bei Spirit Legal und sie zieht in diesem Evil Legal Video eine Bilanz nach 365 Tagen DSGVO. lesen

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

Conversion Lizenzrecht Online-Portale privacy shield custom audience data Vergütung Konferenz Unternehmensgründung ADV ReFa Impressum Data Protection Voice Assistant Werbung verlinken LG Hamburg Künstliche Intelligenz Bildrechte Kapitalmarkt Vergütungsmodelle Microsoft Hotellerie Anmeldung Beacons Stellenausschreibung Geschäftsführer 2014 Telefon Vertragsgestaltung veröffentlichung Selbstverständlichkeiten PPC Werbekennzeichnung Linkhaftung Plattformregulierung Dark Pattern E-Mail-Marketing Suchmaschinen Doxing Algorithmus Transparenz Irreführung urheberrechtsschutz Onlinevertrieb data security Panoramafreiheit besondere Darstellung Vertragsrecht Europarecht Abhören Finanzaufsicht USPTO Sperrabrede Jugendschutzfilter verbraucherstreitbeilegungsgesetz kommunen Google AdWords Medienstaatsvertrag Meinungsfreiheit Spitzenstellungsbehauptung hate speech EuGH Technologie Bestpreisklausel technology Abwerbeverbot #emd15 Hackerangriff IT-Sicherheit FTC HipHop Verfügbarkeit Gesundheit Bundeskartellamt New Work Content-Klau gdpr Ruby on Rails Soziale Netzwerke technik Personenbezogene Daten Lebensmittel Erbe Twitter Meinung Marke 3 UWG Produktempfehlungen Opentable München SEA § 5 MarkenG Datenschutzerklärung Datensicherheit Dynamic Keyword Insertion targeting Hotel §75f HGB Identitätsdiebstahl Online Herkunftsfunktion Auslandszustellung Verlängerung Bachblüten Kinder Löschung Referendar LMIV Facial Recognition Human Resource Management Onlineplattform handel Schöpfungshöhe Handelsregister UWG USA Entschädigung YouTube Tipppfehlerdomain AIDA Recap Chat Online Shopping Know How Resort Gäste ransomware copter Wettbewerbsverbot ISPs Finanzierung Online Marketing Leaks Marketing ecommerce Journalisten Data Breach informationspflichten fristen Touristik Influencer online werbung Verbandsklage Prozessrecht Erschöpfungsgrundsatz Geschäftsanschrift A1-Bescheinigung Apps Aufsichtsbehörden LikeButton Internet of Things Großbritannien Arbeitsunfall Sitzverlegung gesellschaftsrecht Haftungsrecht Blog messenger Social Engineering LG Köln § 15 MarkenG Behinderungswettbewerb Kartellrecht Kinderrechte kündigungsschutz Polen drohnen Schleichwerbung Rechtsanwaltsfachangestellte verlinkung Unlauterer Wettbewerb Unionsmarke Kennzeichnungskraft Restaurant bgh Bundesmeldegesetz Geschmacksmuster Abmahnung Corporate Housekeeping berufspflicht Internet drohnengesetz Gaming Disorder Digitalwirtschaft Kekse Asien Barcamp vertrag Werktitel Hacking Check-in Evil Legal Autocomplete recht am eigenen bild WLAN anwaltsserie Suchfunktion Google EC-Karten ransom

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: