Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 2: Kosmetika im Onlineshop

Händler, die kosmetische Mittel über ihren Onlineshop vertreiben, müssen eine Reihe von Kontrollpflichten beachten. Dazu benötigen sie einen Überblick über die Verantwortlichkeiten und Pflichtinformationen, die seit Sommer 2013 in der EU-Kosmetik-Verordnung als einheitlicher Standard für die Beschriftung, Information und Überwachung beim Handel mit Kosmetika festgelegt sind... lesen


Tags

Bestandsschutz verlinken Leaks Spirit Legal Selbstverständlichkeiten Social Networks Gesundheit Medienrecht Nutzungsrecht Erbe Rabattangaben Datenschutzbeauftragter Arbeitsunfall Social Media Weihnachten neu Reisen online werbung jahresabschluss Haftung Rufschädigung PSD2 WLAN Berlin Algorithmen Sampling Hotelkonzept DSGVO Künstliche Intelligenz Travel Industry informationstechnologie Limited Zahlungsdaten BDSG gender pay gap Online-Portale HSMA Urlaub Mindestlohn anwaltsserie Amazon custom audience Löschung Bundeskartellamt Großbritannien Erschöpfungsgrundsatz verlinkung Impressumspflicht arbeitnehmer veröffentlichung Google AdWords messenger OTMR Kennzeichnung Urheberrechtsreform Voice Assistant FashionID Auftragsverarbeitung Minijob Internet of Things Kundenbewertung Preisauszeichnung TikTok 3 UWG AIDA KUG Sitzverlegung Gegendarstellung Resort Identitätsdiebstahl Bots LMIV Doxing bgh Heilkunde Filesharing Recap Vertragsgestaltung Interview Dark Pattern Suchmaschinen Anonymisierung Touristik Instagram targeting Distribution PPC Consent Management besondere Darstellung hate speech Internetrecht Werktitel Kekse Adwords ISPs Finanzaufsicht Textilien information technology Kleinanlegerschutz wallart Lebensmittel Datenschutzgesetz handelsrecht Hotels Content-Klau GmbH EU-Kommission NetzDG Vertrauen Sponsoren Erdogan Corporate Housekeeping § 24 MarkenG Double-Opt-In drohnengesetz datenverlust Kinder Rückgaberecht Blog Online Shopping Markeneintragung Videokonferenz USA Journalisten Meinungsfreiheit Spielzeug Single Sign-On Datensicherheit Gäste Digitalwirtschaft gezielte Behinderung Kunsturhebergesetz A1-Bescheinigung data security technology Einwilligungsgestaltung Soziale Netzwerke Bachblüten ecommerce Extremisten zugangsvereitelung Gastronomie Rechtsanwaltsfachangestellte Beschäftigtendatenschutz Handelsregister Big Data Vergütungsmodelle Vergleichsportale Facebook Presserecht ransom Osteopathie Crowdfunding Onlineplattform Suchmaschinenbetreiber Booking.com Produktempfehlungen Evil Legal EuGH right of publicity Vergütung Kündigung Abmahnung Newsletter Kapitalmarkt Bildrechte Custom Audiences Analytics Bildung Finanzierung Infosec Hacking News ITB drohnen Hausrecht Anmeldung Insolvenz Schadensfall Markenrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Algorithmus Transparenz Linkhaftung Wettbewerbsverbot fristen Suchalgorithmus SSO E-Commerce Europarecht Asien Website Kritik Kundenbewertungen ransomware CNIL Konferenz EC-Karten #bsen Verfügbarkeit Diskriminierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: