Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

Bestandsschutz Abmahnung Trademark Beschäftigtendatenschutz Boehmermann Restaurant Bildung Data Breach Wettbewerb Hotelvermittler Cyber Security Datenschutzgesetz Medienrecht veröffentlichung Urteile PPC Kündigung PSD2 recht am eigenen bild privacy shield AIDA Home-Office Google OTMR Persönlichkeitsrecht Onlineplattform Algorithmus Transparenz Ring Referendar Rechtsprechung Newsletter Tipppfehlerdomain schule Class Action hate speech Autocomplete Presserecht Europa Geschäftsführer USPTO Unterlassung Fotografen Einwilligungsgestaltung Digitalwirtschaft Ofcom Namensrecht urheberrechtsschutz DSGVO Überwachung Infosec News § 5 UWG Reisen Rückgaberecht online werbung Evil Legal Hotellerie Wettbewerbsrecht Wettbewerbsbeschränkung Double-Opt-In Email Onlinevertrieb Consent Management Reise Textilien data html5 Bachblüten Ruby on Rails Twitter Vertragsgestaltung Medienstaatsvertrag LG Hamburg Abwerbeverbot Presse Tracking Irreführung Kunsturhebergesetz Blog videoüberwachung Doxing LG Köln Kartellrecht informationstechnologie Datenportabilität Gäste Schadensfall besondere Darstellung Webdesign ADV Sitzverlegung Suchfunktion Single Sign-On Werktitel Urheberrechtsreform Kinder 3 UWG Team Spirit Flugzeug Lizenzrecht Gesamtpreis Bundeskartellamt Filesharing Dark Pattern Phishing Großbritannien Rechtsanwaltsfachangestellte Crowdfunding Datenschutzgrundverordnung arbeitnehmer wallart kündigungsschutz Plattformregulierung Hausrecht Diskriminierung TeamSpirit Apps Polen 5 UWG Barcamp Dynamic Keyword Insertion Jahresrückblick Datenschutzbeauftragter USA Notice & Take Down ePrivacy handel OLG Köln Unionsmarke zahlungsdienst technology Domainrecht AGB EuGH messenger Abhören Kritik Hack Schadenersatz fristen Mitarbeiterfotografie Corporate Housekeeping Kennzeichnungskraft Sperrabrede Niederlassungsfreiheit LikeButton Finanzaufsicht Schleichwerbung Buchungsportal ITB Keyword-Advertising Geschmacksmuster Direktmarketing Hotelrecht ReFa Spitzenstellungsbehauptung custom audience Informationspflicht zugangsvereitelung Leaks Werbung Artificial Intelligence jahresabschluss data security Hackerangriff Konferenz berufspflicht Osteopathie gesellschaftsrecht Sponsoring Heilkunde Compliance Bundesmeldegesetz Lebensmittel Recht Ferienwohnung Bots unternehmensrecht Erdogan Suchalgorithmus CNIL E-Mail Anonymisierung Creative Commons patent § 24 MarkenG JointControl right of publicity Auftragsverarbeitung Vergleichsportale anwaltsserie Vergütungsmodelle Handelsregister bgh Kleinanlegerschutz entgeltgleichheit Online Shopping Weihnachten Kundenbewertungen Haftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten