Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

Werbekennzeichnung Hacking Niederlassungsfreiheit transparenzregister Online-Bewertungen Scam Kleinanlegerschutz Schadenersatz Panoramafreiheit anwaltsserie PPC AfD Infosec Boehmermann Vertragsgestaltung Datenpanne Irreführung Creative Commons Voice Assistant Medienprivileg E-Mobilität Ruby on Rails Gaming Disorder Online Datenschutzbeauftragter ePrivacy FTC Plattformregulierung Restaurant Chat LG Hamburg Vertrauen Entschädigung München Markeneintragung Beschäftigtendatenschutz Beweislast schule Big Data technology recht am eigenen bild Limited online werbung Behinderungswettbewerb Interview Customer Service Recht Data Breach Influencer Job Stellenausschreibung Trademark § 5 MarkenG Buchungsportal Authentifizierung Spitzenstellungsbehauptung Fotografen Phishing Kreditkarten SEA Rückgaberecht § 4 UWG § 24 MarkenG copter Ferienwohnung ReFa Artificial Intelligence SSO Flugzeug Leipzig Kundendaten Vergütungsmodelle E-Commerce IT-Sicherheit handelsrecht Anmeldung Unlauterer Wettbewerb Unterlassung Polen geldwäsche Europawahl LG Köln Amazon Markensperre data privacy Presserecht fake news nutzungsrechte Extremisten Urheberrecht Mitarbeiterfotografie Zahlungsdaten Arbeitsunfall Verbandsklage News Markenrecht Urteile Informationspflicht UWG Kunsturhebergesetz Midijob Berlin gesellschaftsrecht brexit Google Keyword-Advertising Online Shopping Verpackungsgesetz Haftungsrecht Webdesign technik Produktempfehlungen Content-Klau informationspflichten Verfügbarkeit Autocomplete Zustellbevollmächtigter Social Engineering Team Herkunftsfunktion Einstellungsverbot Europa Diskriminierung Hausrecht Onlinevertrieb Leaks privacy shield Kapitalmarkt Internetrecht Überwachung ADV Online-Portale Twitter Gesichtserkennung Registered Onlineshop Jugendschutzfilter Werbung Preisangabenverordnung Compliance Kinder Know How E-Mail Booking.com bgh drohnen Alexa Reisen 5 UWG Meldepflicht JointControl Schöpfungshöhe Pressekodex vertrag DSGVO veröffentlichung Hotelrecht Vergleichsportale Fotografie Apps Weihnachten Corporate Housekeeping Kartellrecht PSD2 kommunen Internet of Things §75f HGB ransom Referendar Türkisch Unternehmensgründung Datenschutzgrundverordnung ITB Annual Return HipHop Onlineplattform Medienstaatsvertrag LikeButton Gesundheit Online Marketing Travel Industry Haftung Adwords fotos Sperrwirkung Suchmaschinen patent Großbritannien CNIL Direktmarketing Handynummer Cyber Security Datenportabilität Recap Gepäck Namensrecht Datenschutzrecht Impressum Google AdWords Selbstverständlichkeiten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: