Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

Exklusivitätsklausel E-Commerce Kritik arbeitnehmer Vergleichsportale IT-Sicherheit Datenschutzerklärung Impressumspflicht §75f HGB Double-Opt-In Kosmetik LMIV ePrivacy Online-Bewertungen total buy out Prozessrecht Hotelsterne Recht 2014 Konferenz Reiserecht Keyword-Advertising fotos Bundesmeldegesetz unternehmensrecht targeting Nutzungsrecht Löschung Handelsregister ransomware Werbung Datensicherheit § 5 MarkenG HSMA gesellschaftsrecht Event Suchalgorithmus Kennzeichnung Beweislast Kartellrecht Registered Markenrecht Bestpreisklausel Ratenparität Datenschutz Dynamic Keyword Insertion Arbeitsvertrag Wettbewerbsbeschränkung Bewertung Reise Zahlungsdaten EuGH Soziale Netzwerke events Medienrecht Facebook drohnengesetz EU-Textilkennzeichnungsverordnung selbstanlageverfahren Hinweispflichten verlinken Hotels Resort Sitzverlegung Wettbewerb Erbe ecommerce Schleichwerbung technik Apps Wettbewerbsverbot Textilien Privacy § 5 UWG § 4 UWG Neujahr anwaltsserie Meinung Sperrabrede Newsletter Schadenersatz email marketing Stellenausschreibung Kundendaten Distribution 3 UWG right of publicity Einwilligung Google AdWords Boehmermann Einverständnis Hotel Onlinevertrieb privacy shield kommunen Extremisten Bundeskartellamt Werktitel Bildrecherche Restaurant Türkisch handel ISPs Bachblüten Tracking Social Networks Beacons AGB Presserecht online werbung messenger Direktmarketing nutzungsrechte Markensperre Class Action Flugzeug Linkhaftung Lebensmittel data security vertrag Abmahnung Marke Anmeldung Unionsmarke Online Finanzierung recht am eigenen bild verlinkung OTMR Midijob Lohnfortzahlung Markeneintragung Gesetz ReFa Expedia.com Adwords verbraucherstreitbeilegungsgesetz Blog E-Mail-Marketing Algorithmen Datenschutzgrundverordnung Opentable Rabattangaben Corporate Housekeeping Herkunftsfunktion Kündigung veröffentlichung Unternehmensgründung Conversion data Irreführung Entschädigung News Geschäftsführer USA Website Jahresrückblick Hausrecht Arbeitsrecht zahlungsdienst Meinungsfreiheit Unlauterer Wettbewerb Insolvenz Überwachung hate speech Webdesign Haftung Limited Freelancer wallart Touristik Ring 5 UWG Dokumentationspflicht Xing Kunsturhebergesetz OLG Köln Rechtsprechung Preisangabenverordnung KUG Trademark Informationsfreiheit Medienprivileg Online-Portale Osteopathie Creative Commons Produktempfehlungen Check-in Störerhaftung Algorithmus Transparenz schule Niederlassungsfreiheit Datenschutzbeauftragter Minijob Spitzenstellungsbehauptung Diskriminierung Phishing WLAN Handynummer Recap

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com