Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

A1-Bescheinigung Preisauszeichnung Machine Learning Spielzeug Personenbezogene Daten Onlinevertrieb Fotografen Hotelvermittler Annual Return Kundenbewertungen Überwachung besondere Darstellung Vertragsgestaltung Custom Audiences Ferienwohnung data security Stellenausschreibung Behinderungswettbewerb drohnengesetz Bewertung entgeltgleichheit Löschung Urteil data privacy Störerhaftung Konferenz Xing Panoramafreiheit Beschäftigtendatenschutz Arbeitsrecht SEA Abmahnung zahlungsdienst Arbeitsvertrag Freelancer Cyber Security Linkhaftung Expedia.com verlinkung zugangsvereitelung markenanmeldung Email Kennzeichnung Customer Service Niederlassungsfreiheit Duldungsvollmacht Rückgaberecht Rechtsanwaltsfachangestellte ransomware Auftragsdatenverarbeitung whatsapp Kleinanlegerschutz München unternehmensrecht Data Breach Evil Legal selbstanlageverfahren § 15 MarkenG Blog TeamSpirit Handynummer Kundenbewertung Booking.com Google AdWords CNIL Privacy Technologie Schadensfall Osteopathie Kapitalmarkt kündigungsschutz Filesharing Referendar ISPs LMIV Heilkunde Onlineshop messenger Ruby on Rails Compliance Resort handel Bots Meinung informationspflichten LG Köln Zustellbevollmächtigter Gegendarstellung Ring email marketing Creative Commons News Preisangabenverordnung Autocomplete Vergütungsmodelle Leipzig Persönlichkeitsrecht Gesetz Urheberrechtsreform Schleichwerbung nutzungsrechte patent Kündigung Kreditkarten Online Shopping Panorama 3 UWG Ofcom Abhören Bestpreisklausel Umtausch neu technology jahresabschluss Kosmetik Verfügbarkeit Online-Portale Werktitel Touristik Schöpfungshöhe Bestandsschutz Prozessrecht fake news Sitzverlegung Erschöpfungsgrundsatz datenverlust Gäste EuGH Registered Amazon Vertragsrecht Digitalwirtschaft Unlauterer Wettbewerb Social Networks Finanzierung Presserecht Interview Diskriminierung Lohnfortzahlung Lebensmittel Presse gender pay gap hate speech Spitzenstellungsbehauptung technik Algorithmus Transparenz Bußgeld Markenrecht drohnen Gepäck PPC Wettbewerbsrecht kommunen Datenschutzgrundverordnung Dark Pattern EU-Kosmetik-Verordnung Direktmarketing § 5 MarkenG Suchmaschinenbetreiber Crowdfunding ReFa Kennzeichnungskraft Buchungsportal Beleidigung § 5 UWG Hotelkonzept Leaks Dokumentationspflicht FTC USPTO Datensicherheit bgh Foto Wettbewerbsverbot Kartellrecht transparenzregister Social Engineering handelsrecht §75f HGB Insolvenz CRM Journalisten Messe Limited 5 UWG Asien veröffentlichung Tipppfehlerdomain Minijob Apps Bildrecherche verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bundesmeldegesetz Hotels Soziale Netzwerke Corporate Housekeeping Travel Industry Weihnachten Unionsmarke Haftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten