Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

events Werktitel Schadensfall Lizenzrecht Suchfunktion Medienprivileg Schöpfungshöhe Wettbewerbsverbot Datensicherheit Wettbewerbsbeschränkung Datenschutzbeauftragter LinkedIn Hotel Wettbewerbsrecht schule ReFa Email 2014 Bestandsschutz html5 Referendar Privacy ISPs Messe verlinken Diskriminierung Minijob Haftungsrecht Unlauterer Wettbewerb Lohnfortzahlung Scam Behinderungswettbewerb Wettbewerb Datenschutzgrundverordnung Weihnachten ITB Tracking Erbe Kinder Selbstverständlichkeiten Einwilligung Suchalgorithmus Phishing Limited Presse Influencer Einstellungsverbot Infosec Hotelsterne Datenschutz Prozessrecht Internetrecht Autocomplete Cyber Security gdpr Mindestlohn Impressum EC-Karten Gastronomie Ferienwohnung EuGH Urteile Suchmaschinenbetreiber #bsen Recht zugangsvereitelung Preisauszeichnung Dark Pattern fristen informationspflichten email marketing Beweislast Panoramafreiheit Hackerangriff Kennzeichnungskraft bgh News Flugzeug Evil Legal Internet Informationsfreiheit Ring Hotels Online Shopping Umtausch OLG Köln Gesamtpreis Leaks Foto Zahlungsdaten Fotografen Nutzungsrecht Arbeitsvertrag WLAN Herkunftsfunktion Hotelvermittler Custom Audiences PPC NetzDG Home-Office Sitzverlegung messenger AIDA Irreführung Vertragsgestaltung Pressekodex Ofcom E-Commerce targeting whatsapp Extremisten Buchungsportal Class Action Verlängerung Midijob HSMA Duldungsvollmacht München Exklusivitätsklausel Gesetz Leipzig Registered DSGVO Unionsmarke ransom c/o Bildrechte drohnengesetz Heilkunde Suchmaschinen fotos Newsletter data Hinweispflichten § 4 UWG Bestpreisklausel USA Presserecht patent Data Protection Apps Gepäck Spitzenstellungsbehauptung Restaurant right of publicity arbeitnehmer Handelsregister selbstanlageverfahren verlinkung Check-in 5 UWG Produktempfehlungen Geschäftsanschrift informationstechnologie Social Networks urheberrechtsschutz Abwerbeverbot Journalisten Geschmacksmuster Creative Commons ecommerce Conversion Textilien Double-Opt-In Unternehmensgründung markenanmeldung Gesundheit Markensperre Kapitalmarkt Unterlassung Gegendarstellung USPTO Social Engineering #emd15 Keyword-Advertising handel Meinung Direktmarketing Booking.com Website Rechtsprechung Dynamic Keyword Insertion ADV Schleichwerbung § 15 MarkenG Lebensmittel ePrivacy neu Vertragsrecht Soziale Netzwerke § 5 MarkenG Trademark Online-Bewertungen kündigungsschutz Stellenangebot OTMR Filesharing Algorithmen Urteil Datenpanne

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten