Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

E-Commerce E-Mail-Marketing Auftragsverarbeitung neu Arbeitsunfall Wahlen Hotelvermittler jahresabschluss Infosec Niederlassungsfreiheit Telefon vertrag Creative Commons Human Resource Management Preisangabenverordnung Einwilligung Beacons Panoramafreiheit Auftragsdatenverarbeitung Recht Verbandsklage Suchalgorithmus Data Breach selbstanlageverfahren Löschung TeamSpirit Newsletter Double-Opt-In Bundeskartellamt Werktitel Polen Internet Schadensfall Google AdWords Einzelhandel Plattformregulierung Facial Recognition Suchmaschinen Osteopathie Unternehmensgründung wallart Kekse § 5 UWG ADV Suchmaschinenbetreiber HSMA Urteil Datenpanne Impressumspflicht Kundendaten data privacy shield Dynamic Keyword Insertion Rückgaberecht Urlaub custom audience FashionID Informationsfreiheit Blog Stellenangebot Bestandsschutz Foto CRM Crowdfunding Gegendarstellung Großbritannien Hacking gdpr Geschäftsführer Anonymisierung Schleichwerbung Kennzeichnung OTMR Vertragsgestaltung § 4 UWG 5 UWG geldwäsche Persönlichkeitsrecht nutzungsrechte Weihnachten EuGH Annual Return E-Mobilität Online Shopping WLAN Autocomplete Datengeheimnis Unterlassungsansprüche NetzDG Namensrecht Artificial Intelligence OLG Köln Corporate Housekeeping Social Media Gepäck Presserecht Jahresrückblick Rabattangaben Hotels Hinweispflichten informationstechnologie ReFa Minijob drohnen c/o Meinungsfreiheit Onlineshop Gäste Kartellrecht ePrivacy Dokumentationspflicht Personenbezogene Daten AfD Voice Assistant unternehmensrecht Bundesmeldegesetz Machine Learning informationspflichten Jugendschutzfilter Kundenbewertungen PPC Urheberrechtsreform Künstliche Intelligenz Travel Industry Europa Wettbewerb zugangsvereitelung Datenschutz FTC Rechtsanwaltsfachangestellte Filesharing Bußgeld Scam Einwilligungsgestaltung Data Protection Microsoft Cyber Security email marketing Webdesign SEA Vertragsrecht Verpackungsgesetz Reiserecht Arbeitsvertrag events right of publicity München HipHop Chat Berlin Hotel technik markenanmeldung CNIL Digitalwirtschaft kündigungsschutz Team Behinderungswettbewerb Influencer bgh Hack besondere Darstellung Kennzeichnungskraft fake news Class Action Registered Online-Bewertungen Diskriminierung Datenschutzgrundverordnung data privacy Entschädigung DSGVO wetteronline.de LMIV Unterlassung Keyword-Advertising Authentifizierung Presse Rechtsprechung Algorithmen TikTok Erbe AIDA Impressum Reise Markensperre Irreführung Selbstverständlichkeiten Team Spirit Home-Office Dark Pattern YouTube Erschöpfungsgrundsatz Buchungsportal Vergütung online werbung Urheberrecht Big Data Reisen Online Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten