Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen


Tags

USA Unionsmarke Dynamic Keyword Insertion online werbung Newsletter kommunen Kinder Minijob gdpr § 24 MarkenG schule Machine Learning Know How Extremisten Recht Booking.com Osteopathie handelsrecht LMIV Niederlassungsfreiheit Algorithmen markenanmeldung Data Breach Hack Preisauszeichnung Onlineshop Bildung Europarecht TikTok Filesharing Datenschutzerklärung Kunsturhebergesetz Markeneintragung Mindestlohn Hausrecht recht am eigenen bild Artificial Intelligence data Urteile Lebensmittel Ofcom TeamSpirit besondere Darstellung Auftragsverarbeitung Social Networks gezielte Behinderung Vergleichsportale Kinderrechte Verbandsklage Content-Klau Wettbewerbsbeschränkung Tracking Gäste Urheberrecht Erdogan technology Direktmarketing HSMA drohnen Blog Google AdWords Registered Hotelrecht Panoramafreiheit Datenschutzgesetz YouTube München wetteronline.de Tipppfehlerdomain Medienprivileg Auftragsdatenverarbeitung Deep Fake LikeButton LinkedIn USPTO handel Medienstaatsvertrag Kundenbewertungen Xing Annual Return Asien Spielzeug Hotelvermittler Apps Rechtsprechung Hotelsterne Domainrecht Kleinanlegerschutz BDSG Wettbewerb Reiserecht kündigungsschutz LG Hamburg Stellenausschreibung Evil Legal videoüberwachung Kekse ransom Suchalgorithmus Ring DSGVO Großbritannien Fotografen Auslandszustellung c/o New Work Jugendschutzfilter privacy shield Infosec Rechtsanwaltsfachangestellte Geschäftsführer Trademark EuGH Medienrecht Impressum KUG Internetrecht LG Köln Unterlassungsansprüche IT-Sicherheit Irreführung datenverlust ReFa copter Datenschutzbeauftragter Conversion Unternehmensgründung Voice Assistant Soziale Netzwerke GmbH Online Shopping informationstechnologie ISPs Restaurant Türkisch Gesichtserkennung berufspflicht ITB Consent Management Markensperre NetzDG fotos Bachblüten Crowdfunding § 15 MarkenG verlinken Nutzungsrecht Textilien Mitarbeiterfotografie Adwords Beweislast Instagram Prozessrecht Hackerangriff nutzungsrechte Hacking Marketing #bsen Datenschutzrecht Limited neu Löschungsanspruch Twitter Hotels Preisangabenverordnung § 5 UWG zahlungsdienst Handynummer Facebook zugangsvereitelung Data Protection Internet of Things Kündigung Erschöpfungsgrundsatz 5 UWG Suchfunktion Plattformregulierung Kapitalmarkt JointControl CRM Werbekennzeichnung Opentable Produktempfehlungen Bots OLG Köln transparenzregister Beacons Expedia.com Scam Zustellbevollmächtigter Zahlungsdaten E-Mail-Marketing Arbeitsvertrag Bestandsschutz PSD2 Technologie Panorama Microsoft Datenportabilität Interview

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten