Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Double-Opt-In SEA Google verlinken Infosec Mitarbeiterfotografie Konferenz Störerhaftung Plattformregulierung Suchmaschinen Ring Creative Commons Online-Bewertungen fake news Kreditkarten technology Wettbewerbsverbot Meinungsfreiheit Bildrechte Unlauterer Wettbewerb Fotografie Leaks Lizenzrecht Gesamtpreis gezielte Behinderung Bewertung Home-Office data security Bestandsschutz Rückgaberecht Wettbewerb drohnen bgh Vertragsgestaltung Xing Google AdWords wallart ISPs Sitzverlegung Hausrecht ITB Soziale Netzwerke anwaltsserie Apps messenger Datensicherheit Schadensfall Einstellungsverbot Einwilligung PPC Umtausch Meldepflicht Europawahl Limited Digitalwirtschaft Dark Pattern Ratenparität YouTube email marketing Gesichtserkennung München neu Pressekodex Class Action Sampling entgeltgleichheit Internet of Things Tracking custom audience Berlin Abmahnung Fotografen Kennzeichnungskraft Aufsichtsbehörden Evil Legal Wettbewerbsrecht markenanmeldung Verpackungsgesetz Authentifizierung Ofcom geldwäsche Chat KUG Facial Recognition Booking.com Crowdfunding Nutzungsrecht Machine Learning Datenportabilität Irreführung Kleinanlegerschutz 2014 Datenschutzbeauftragter Kundendaten Linkhaftung Einverständnis Haftung Minijob Freelancer Datengeheimnis Kekse fotos Kündigung AfD Informationsfreiheit Dynamic Keyword Insertion Onlinevertrieb Telefon Sicherheitslücke Bestpreisklausel LikeButton Heilkunde Suchfunktion online werbung informationstechnologie Algorithmen FashionID Hacking Technologie Geschmacksmuster Handelsregister Sponsoren News ADV Unterlassung Europa LinkedIn Recht Webdesign Corporate Housekeeping Social Engineering DSGVO Osteopathie Online Marketing Boehmermann Asien Kunsturhebergesetz Touristik Trademark Panoramafreiheit Newsletter Herkunftsfunktion Ferienwohnung Foto Finanzierung Cyber Security Datenschutzgrundverordnung Hotel Kennzeichnung Dokumentationspflicht Pseudonomisierung Unterlassungsansprüche Voice Assistant USPTO Löschungsanspruch Beschäftigtendatenschutz Kundenbewertungen wetteronline.de Werbekennzeichnung Vergütungsmodelle fristen Bildrecherche Doxing Gastronomie Künstliche Intelligenz Markenrecht Email Markensperre Haftungsrecht Auftragsverarbeitung FTC UWG Schöpfungshöhe Single Sign-On WLAN privacy shield CRM 3 UWG Sponsoring Meinung Check-in Prozessrecht LMIV Data Breach Unternehmensgründung Suchalgorithmus Abhören Adwords JointControl Job selbstanlageverfahren gdpr ransomware Textilien Werktitel A1-Bescheinigung vertrag Großbritannien Reise Presse

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten