Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Reiserecht Behinderungswettbewerb FashionID Abhören OTMR München Urlaub Facebook html5 Kundendaten Mitarbeiterfotografie Evil Legal Data Protection Heilkunde Scam Freelancer c/o Umtausch Tracking Unterlassungsansprüche Hotel wallart brexit Alexa Zustellbevollmächtigter Custom Audiences Lohnfortzahlung § 5 UWG fotos Opentable Online Marketing Anmeldung events Haftung LikeButton Urteile Kosmetik kinderfotos Hotellerie Arbeitsrecht Abmahnung Medienstaatsvertrag Osteopathie SSO Nutzungsrecht 2014 EU-Kommission Internetrecht ITB KUG Marke Pressekodex recht am eigenen bild Twitter hate speech EU-Kosmetik-Verordnung Datenschutzerklärung entgeltgleichheit Selbstverständlichkeiten Corporate Housekeeping Arbeitsvertrag Hotels schule data privacy Irreführung Erschöpfungsgrundsatz Blog EuGH Suchmaschinen Persönlichkeitsrecht Job Minijob Türkisch Panoramafreiheit Algorithmen Bußgeld Rechtsprechung Verbandsklage verbraucherstreitbeilegungsgesetz Xing Filesharing LG Hamburg Finanzaufsicht Markenrecht Website ePrivacy Gäste Löschung Internet of Things Ferienwohnung Interview informationstechnologie Datenschutz Compliance Cyber Security Social Engineering Spielzeug Human Resource Management § 5 MarkenG verlinkung information technology Herkunftsfunktion informationspflichten Verfügbarkeit Sitzverlegung gdpr Online Shopping Leaks Rechtsanwaltsfachangestellte HSMA Großbritannien Hack Limited § 15 MarkenG ADV Hotelkonzept Apps Plattformregulierung gesellschaftsrecht Polen zahlungsdienst Geschmacksmuster Soziale Netzwerke Kleinanlegerschutz § 4 UWG Auftragsdatenverarbeitung Anonymisierung Internet Sponsoring videoüberwachung Data Breach Ofcom Finanzierung Datenschutzrecht Ratenparität Keyword-Advertising Onlineshop Linkhaftung Urheberrecht bgh Spitzenstellungsbehauptung Vergütung Trademark 5 UWG Beweislast Hotelvermittler Domainrecht GmbH Entschädigung Stellenausschreibung Kritik kündigungsschutz Online Einwilligung Presserecht Berlin Bundeskartellamt Leipzig Gegendarstellung Fotografen Haftungsrecht fristen Deep Fake Social Media Fotografie Telefon §75f HGB veröffentlichung Artificial Intelligence PSD2 Werbekennzeichnung ransomware Erbe Email total buy out Boehmermann custom audience Bildung Schöpfungshöhe Vertragsrecht Gesichtserkennung Handynummer Mindestlohn ecommerce Geschäftsführer Kündigung Aufsichtsbehörden Dynamic Keyword Insertion Videokonferenz Zahlungsdaten Löschungsanspruch Preisangabenverordnung Kennzeichnung Kinder Phishing patent LMIV Prozessrecht Single Sign-On Markensperre

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: