Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Sperrabrede Sponsoren Prozessrecht Datenschutzrecht Impressumspflicht New Work Filesharing Jugendschutzfilter Geschäftsführer Kosmetik ransom neu Online Kritik Hotellerie EU-Textilkennzeichnungsverordnung Rabattangaben EU-Kosmetik-Verordnung Technologie Urteile Booking.com Tipppfehlerdomain Privacy privacy shield Erbe Vergütung Bildrecherche Europarecht targeting Onlineshop Referendar Ruby on Rails Alexa online werbung Notice & Take Down Unternehmensgründung unternehmensrecht Panorama Data Breach Informationspflicht A1-Bescheinigung handelsrecht Custom Audiences Wettbewerbsbeschränkung CRM Digitalwirtschaft Urlaub Algorithmus Transparenz Consent Management Influencer ReFa Creative Commons PPC Deep Fake Arbeitsrecht zugangsvereitelung Datenpanne drohnengesetz Störerhaftung Opentable kommunen Suchalgorithmus Datenschutz Corporate Housekeeping Algorithmen Human Resource Management Gesichtserkennung Scam Leaks Suchmaschinen Art. 13 GMV Touristik Kunsturhebergesetz Hotelrecht Schleichwerbung Verbandsklage Preisauszeichnung Bestandsschutz § 4 UWG anwaltsserie Auftragsverarbeitung Presserecht Bundeskartellamt Ferienwohnung Auslandszustellung 2014 entgeltgleichheit Webdesign Impressum Doxing Kreditkarten Bewertung Big Data 5 UWG right of publicity Hacking Haftung Restaurant arbeitnehmer custom audience Interview Lohnfortzahlung Midijob fake news Haftungsrecht Sicherheitslücke Beweislast Jahresrückblick Rechtsprechung Anmeldung fotos drohnen Kennzeichnungskraft gender pay gap urheberrechtsschutz Gesundheit Hotelsterne FTC Anonymisierung nutzungsrechte Heilkunde Spitzenstellungsbehauptung Travel Industry Werbekennzeichnung LG Köln Arbeitsvertrag Onlineplattform bgh Direktmarketing information technology Domainrecht Wettbewerbsrecht AIDA verbraucherstreitbeilegungsgesetz Newsletter Einverständnis Team Spirit E-Mail Check-in Gepäck Hausrecht Kinderrechte Authentifizierung wetteronline.de LikeButton Duldungsvollmacht Lebensmittel Minijob Einzelhandel Wettbewerb OLG Köln Gegendarstellung Markeneintragung Buchungsportal Türkisch PSD2 besondere Darstellung Datensicherheit Internet of Things Compliance Resort Insolvenz datenverlust Verfügbarkeit verlinkung Rechtsanwaltsfachangestellte brexit Hinweispflichten Arbeitsunfall Flugzeug Neujahr Meinungsfreiheit § 15 MarkenG Personenbezogene Daten Blog Barcamp Kundenbewertungen ADV § 24 MarkenG Bachblüten Hack Beacons hate speech Foto Job ransomware Social Engineering Twitter Vertrauen Spielzeug technik Ofcom Selbstverständlichkeiten gdpr Kennzeichnung Apps Künstliche Intelligenz HSMA Polen britain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten