Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Gesamtpreis Niederlassungsfreiheit Handynummer Sperrwirkung UWG Hotelrecht Datenschutzrecht Kreditkarten Gepäck Löschungsanspruch Voice Assistant gesellschaftsrecht Datenschutzerklärung Xing Customer Service ePrivacy selbstanlageverfahren Messe Analytics Instagram EC-Karten Wettbewerbsbeschränkung Midijob Einverständnis Hotelkonzept Finanzaufsicht Team Sponsoren Infosec EU-Kosmetik-Verordnung Überwachung Leaks Touristik Job Hotel veröffentlichung Custom Audiences Internet of Things Beacons Kekse Meinungsfreiheit Berlin Vergleichsportale recht am eigenen bild Preisangabenverordnung hate speech Restaurant Hotelvermittler Urheberrechtsreform Ruby on Rails EU-Kommission Selbstverständlichkeiten Impressumspflicht Bestandsschutz Hotellerie kinderfotos Bußgeld handelsrecht Insolvenz Finanzierung Lebensmittel Suchmaschinenbetreiber Hackerangriff Türkisch LG Hamburg Chat Ofcom Limited Urlaub ransom OTMR Amazon Gesetz Urteile Markensperre Kinderrechte DSGVO NetzDG Haftungsrecht E-Mail-Marketing §75f HGB Panorama Social Networks Sicherheitslücke Algorithmus Transparenz Bildung markenanmeldung Privacy Schadensfall fake news Plattformregulierung E-Commerce zahlungsdienst Unterlassungsansprüche Home-Office Rechtsanwaltsfachangestellte messenger wallart neu gezielte Behinderung Bundesmeldegesetz Störerhaftung Conversion Jugendschutzfilter Schadensersatz Radikalisierung Online Marketing Datenschutz Hacking Expedia.com Team Spirit Corporate Housekeeping Arbeitsrecht Kritik Linkhaftung Personenbezogene Daten TeamSpirit Geschäftsgeheimnis Urteil Facebook Data Breach Onlineshop verlinken Referendar Einstellungsverbot LinkedIn Bachblüten Tipppfehlerdomain informationstechnologie AGB ITB Anmeldung Geschäftsführer PSD2 Duldungsvollmacht Medienstaatsvertrag Kartellrecht Journalisten Reisen Großbritannien Stellenausschreibung Nutzungsrecht Phishing Mindestlohn Keyword-Advertising Abwerbeverbot patent handel Website IT-Sicherheit Meldepflicht OLG Köln 5 UWG Weihnachten Unlauterer Wettbewerb Presse Bewertung Double-Opt-In Erschöpfungsgrundsatz Online Check-in Authentifizierung zugangsvereitelung Medienrecht Scam Dokumentationspflicht Distribution Fotografie Machine Learning Microsoft ecommerce Impressum Sponsoring Technologie Werbekennzeichnung Newsletter Dark Pattern data security Crowdfunding kommunen Anonymisierung brexit Rückgaberecht Soziale Netzwerke Direktmarketing #emd15 wetteronline.de Blog Sitzverlegung Gesichtserkennung Marketing informationspflichten Vergütungsmodelle SEA Sampling Datenschutzgesetz Umtausch Ferienwohnung Flugzeug FashionID

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: