Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

§ 4 UWG Internetrecht Online Shopping Gastronomie Suchmaschinenbetreiber Suchfunktion Exklusivitätsklausel Keyword-Advertising Ofcom UWG online werbung Vergütung Trademark Auftragsdatenverarbeitung verbraucherstreitbeilegungsgesetz wallart Suchmaschinen Erschöpfungsgrundsatz fotos Webdesign Anmeldung Touristik Recap Minijob berufspflicht Geschmacksmuster Datenschutz Kosmetik München Haftung Registered Domainrecht KUG Sicherheitslücke Bildrechte LG Köln Bundesmeldegesetz Erdogan News britain Hotel Phishing Produktempfehlungen Nutzungsrecht Corporate Housekeeping Check-in Persönlichkeitsrecht 3 UWG Schadenersatz Beschäftigtendatenschutz Amazon zahlungsdienst Kapitalmarkt #emd15 Ring TeamSpirit Fotografen Berlin Messe email marketing E-Mail E-Mail-Marketing Markenrecht Einzelhandel Finanzaufsicht Machine Learning Störerhaftung markenanmeldung Presserecht Apps Kennzeichnung Verlängerung patent Double-Opt-In EuGH brexit AIDA Ruby on Rails Datenschutzerklärung Xing Kleinanlegerschutz Distribution Arbeitsunfall Bestpreisklausel Email Künstliche Intelligenz drohnen Großbritannien Flugzeug Gaming Disorder Resort Umtausch Unionsmarke CRM Europarecht IT-Sicherheit Crowdfunding Prozessrecht Pressekodex Diskriminierung Online-Portale Buchungsportal Kritik handel kündigungsschutz Markeneintragung Gesamtpreis Consent Management datenverlust Jugendschutzfilter Kinder Customer Service data privacy verlinken schule Kundenbewertung Mitarbeiterfotografie Travel Industry Beacons Insolvenz SEA CNIL gezielte Behinderung Social Media ePrivacy Suchalgorithmus Wettbewerbsverbot Social Engineering § 5 UWG Panorama Verfügbarkeit Mindestlohn Online Internet Onlineshop Reise Urheberrechtsreform Foto Hotels Freelancer Beweislast bgh Chat Niederlassungsfreiheit drohnengesetz Reiserecht DSGVO Hinweispflichten Unternehmensgründung wetteronline.de information technology Digitalwirtschaft § 24 MarkenG Algorithmen Schadensfall Irreführung Blog Job Herkunftsfunktion Informationsfreiheit Home-Office informationspflichten Direktmarketing Vergleichsportale hate speech Reisen Sponsoring besondere Darstellung Haftungsrecht Duldungsvollmacht §75f HGB Asien Team Bots USPTO Notice & Take Down Kinderrechte Rechtsanwaltsfachangestellte Doxing anwaltsserie Influencer Unlauterer Wettbewerb zugangsvereitelung Hack Recht Lizenzrecht BDSG Meinungsfreiheit Spielzeug fake news Algorithmus Transparenz urheberrechtsschutz Adwords informationstechnologie § 15 MarkenG Marke Interview gdpr Kreditkarten Neujahr

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten