Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Autocomplete Polen Barcamp verlinken Soziale Netzwerke Ofcom Blog Vergütungsmodelle Unionsmarke online werbung Facebook Human Resource Management Voice Assistant Webdesign Ferienwohnung Bundesmeldegesetz Impressum Digitalwirtschaft Check-in Resort Anmeldung ADV E-Mail-Marketing Chat Leaks verlinkung Unlauterer Wettbewerb Haftungsrecht Single Sign-On Journalisten Wettbewerbsverbot anwaltsserie Vertragsgestaltung Flugzeug Sponsoren Schöpfungshöhe Löschungsanspruch Osteopathie ITB Notice & Take Down Einzelhandel Abwerbeverbot Weihnachten Urteile zugangsvereitelung ransomware Europawahl Dokumentationspflicht Team Foto besondere Darstellung Sponsoring Rückgaberecht fristen AfD selbstanlageverfahren Hotelrecht LG Köln SEA Internetrecht whatsapp Verbandsklage Unternehmensgründung A1-Bescheinigung Internet Website fake news Online Meinungsfreiheit Entschädigung Personenbezogene Daten Keyword-Advertising Suchmaschinen EU-Kosmetik-Verordnung Kundendaten jahresabschluss Twitter Bestpreisklausel EC-Karten Beleidigung Online Shopping IT-Sicherheit BDSG Haftung Art. 13 GMV transparenzregister total buy out Medienstaatsvertrag Tracking technik Boehmermann Datensicherheit Lebensmittel Kinder britain Alexa Arbeitsvertrag Pseudonomisierung data EU-Textilkennzeichnungsverordnung New Work EuGH Beweislast Event Google Kritik Zahlungsdaten Bildrechte Wettbewerb Impressumspflicht ecommerce Selbstverständlichkeiten Dark Pattern Bußgeld Auslandszustellung Hausrecht Reise Distribution data privacy AIDA Hotelsterne Kosmetik Europarecht data security Löschung Niederlassungsfreiheit Scam Medienrecht wallart Geschäftsführer § 4 UWG Kartellrecht Gaming Disorder Touristik Beschäftigtendatenschutz Kleinanlegerschutz Schadensersatz patent Panorama Datenschutzerklärung Jugendschutzfilter Meinung LG Hamburg handelsrecht Extremisten Preisauszeichnung Bildrecherche Hotels Werbung Mindestlohn Ratenparität Stellenangebot §75f HGB Referendar gender pay gap Gepäck bgh Online-Bewertungen urheberrechtsschutz 3 UWG Umtausch kündigungsschutz informationstechnologie Vertragsrecht § 24 MarkenG Doxing Markeneintragung Diskriminierung Online Marketing Wahlen Job Datenschutzgrundverordnung Suchalgorithmus Conversion FashionID OLG Köln Hacking Urheberrecht Werbekennzeichnung CRM Direktmarketing Persönlichkeitsrecht kommunen Großbritannien Tipppfehlerdomain Midijob Leipzig Bildung Big Data Kreditkarten html5 Geschmacksmuster FTC Data Breach gezielte Behinderung Sitzverlegung Deep Fake Expedia.com Presse Sperrabrede

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten