Aktuelles

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

whatsapp LG Köln EU-Kosmetik-Verordnung Datensicherheit Restaurant Europa Extremisten Datenschutz Minijob Website Urheberrechtsreform Haftung ReFa Urheberrecht PPC Verbandsklage Überwachung Umtausch Markeneintragung Abmahnung Leaks Recap Bundesmeldegesetz News privacy shield Tipppfehlerdomain Hotelvermittler ADV Facebook kündigungsschutz Event Bildrecherche copter Keyword-Advertising Expedia.com Social Media KUG handel Sitzverlegung SEA Jahresrückblick Data Breach Resort Arbeitsrecht Auftragsdatenverarbeitung data security Infosec Abhören Domainrecht Bußgeld Datenschutzrecht Vergleichsportale Scam UWG Reisen Markenrecht Anmeldung Exklusivitätsklausel Reiserecht Schadenersatz schule Lizenzrecht Newsletter Datenpanne Unlauterer Wettbewerb fotos Europarecht Geschmacksmuster Bewertung patent 2014 Rechtsanwaltsfachangestellte Kunsturhebergesetz transparenzregister Online-Portale markenanmeldung Berlin Crowdfunding BDSG Interview Duldungsvollmacht Foto Erschöpfungsgrundsatz Kapitalmarkt wetteronline.de § 4 UWG Freelancer Vertragsrecht Verlängerung Kreditkarten anwaltsserie IT-Sicherheit Neujahr ransomware selbstanlageverfahren informationstechnologie Finanzierung Autocomplete Hack Cyber Security c/o ePrivacy Handelsregister GmbH Class Action Online-Bewertungen Urteil LinkedIn Gastronomie Auftragsverarbeitung Herkunftsfunktion Datenschutzerklärung Home-Office verlinken drohnen Kartellrecht ITB Heilkunde neu Hotelkonzept Bestpreisklausel drohnengesetz Produktempfehlungen Zustellbevollmächtigter technology Chat Algorithmus Transparenz Online Marketing Kinder TeamSpirit Kennzeichnung Gesundheit verbraucherstreitbeilegungsgesetz Handynummer Wettbewerbsverbot Barcamp Einstellungsverbot Arbeitsvertrag entgeltgleichheit information technology hate speech zahlungsdienst Erdogan Künstliche Intelligenz Nutzungsrecht Kritik Beleidigung Custom Audiences Onlinevertrieb 3 UWG Sponsoring FTC zugangsvereitelung EuGH Schöpfungshöhe Dynamic Keyword Insertion Privacy brexit Bestandsschutz Online Urteile Gesetz Rechtsprechung email marketing Panoramafreiheit § 24 MarkenG LMIV data Mindestlohn ISPs Doxing britain Textilien Ferienwohnung Preisangabenverordnung Check-in USA Asien Störerhaftung Hotel Osteopathie Schleichwerbung Unternehmensgründung Haftungsrecht Suchalgorithmus Notice & Take Down Unionsmarke CNIL Einzelhandel veröffentlichung Wettbewerbsbeschränkung data privacy Kekse § 15 MarkenG Marketing Rückgaberecht fake news custom audience Webdesign Evil Legal

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten