Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Website Spielzeug § 5 UWG Insolvenz Abwerbeverbot LMIV Störerhaftung Online Marketing § 15 MarkenG Datenschutzgrundverordnung Urteile Erschöpfungsgrundsatz Internetrecht Herkunftsfunktion USA Art. 13 GMV Preisauszeichnung Kunsturhebergesetz berufspflicht zahlungsdienst ReFa ISPs Sponsoring Hotels Panorama Medienrecht WLAN Internet Recap right of publicity Datenschutz NetzDG zugangsvereitelung Ruby on Rails Kritik Behinderungswettbewerb Stellenangebot Apps Messe Linkhaftung Verbandsklage Haftung Kennzeichnungskraft Selbstverständlichkeiten Einwilligung Travel Industry Erbe Schleichwerbung jahresabschluss Türkisch Algorithmus Transparenz IT-Sicherheit ransomware ePrivacy OTMR Online-Bewertungen Heilkunde handel Technologie Stellenausschreibung Flugzeug brexit kommunen Finanzierung Markenrecht §75f HGB Wettbewerbsbeschränkung Unlauterer Wettbewerb LinkedIn copter DSGVO Auftragsdatenverarbeitung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kundenbewertungen Job c/o Gesundheit Werktitel Wettbewerbsverbot Custom Audiences Textilien datenverlust Hacking Panoramafreiheit fristen Neujahr Datenschutzerklärung Mindestlohn Data Breach Schadensfall Evil Legal Persönlichkeitsrecht Datenschutzbeauftragter Ferienwohnung Internet of Things Cyber Security UWG Gastronomie Jahresrückblick Personenbezogene Daten arbeitnehmer Dokumentationspflicht Google selbstanlageverfahren Produktempfehlungen Influencer geldwäsche Kündigung Löschung EC-Karten Arbeitsvertrag USPTO Infosec OLG Köln Social Media Unternehmensgründung Newsletter Rechtsprechung E-Mail-Marketing Crowdfunding anwaltsserie Algorithmen vertrag Hotel gender pay gap LG Köln Werbung informationstechnologie E-Commerce custom audience Scam HSMA unternehmensrecht Expedia.com Informationsfreiheit data privacy Prozessrecht Lizenzrecht Geschmacksmuster informationspflichten FTC GmbH ITB Konferenz München Fotografen Hotelkonzept Schöpfungshöhe Irreführung Suchmaschinenbetreiber 2014 Buchungsportal Foto Gesamtpreis Geschäftsführer Asien privacy shield Kennzeichnung #emd15 schule events Überwachung Marke Osteopathie information technology Kreditkarten Ofcom britain Rabattangaben 5 UWG Tracking Lebensmittel Vergütung ADV Hack drohnengesetz Sitzverlegung Kundenbewertung Check-in Rechtsanwaltsfachangestellte Extremisten ecommerce Onlinevertrieb Einverständnis Creative Commons Suchfunktion Vertragsgestaltung Domainrecht Interview transparenzregister Datenpanne Bewertung Schadenersatz EU-Kosmetik-Verordnung Resort Limited whatsapp Booking.com handelsrecht Verlängerung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com