Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

data security targeting Bots Know How Vertrauen Gesamtpreis wetteronline.de Minijob BDSG EC-Karten #bsen Mitarbeiterfotografie fristen AGB LinkedIn Online Marketing Behinderungswettbewerb Entschädigung britain Messe Erbe Website Exklusivitätsklausel NetzDG Resort Analytics Beschäftigtendatenschutz Unternehmensgründung entgeltgleichheit Suchmaschinenbetreiber Informationspflicht Lizenzrecht Datenschutzrecht Foto Midijob Polen Blog Europawahl E-Mail Datenschutzbeauftragter Auslandszustellung Vergütungsmodelle Online Shopping Booking.com Einzelhandel Big Data Einwilligung Team New Work Sperrwirkung Mindestlohn Schadenersatz handel Hackerangriff Doxing Digitalwirtschaft Videokonferenz CNIL Recht Hotelkonzept Panoramafreiheit Handynummer Suchfunktion Gesetz Authentifizierung Hotelvermittler Haftung Europarecht Newsletter Cyber Security Google AdWords EU-Kosmetik-Verordnung Leipzig LG Hamburg Bestpreisklausel Extremisten ADV Apps gdpr Kosmetik Keyword-Advertising hate speech Online-Bewertungen Rechtsprechung bgh Kekse Handelsregister EU-Textilkennzeichnungsverordnung Rückgaberecht SEA Marke Rufschädigung §75f HGB TikTok Ofcom Lebensmittel gender pay gap Werbung TeamSpirit Recap right of publicity Sponsoren Einverständnis Kunsturhebergesetz Weihnachten Schöpfungshöhe verbraucherstreitbeilegungsgesetz Boehmermann Distribution Kapitalmarkt brexit Privacy Erdogan Vergleichsportale 2014 Annual Return Interview PSD2 Rechtsanwaltsfachangestellte Irreführung Hausrecht Telefon Arbeitsrecht Schadensfall Human Resource Management Geschmacksmuster Bildrecherche Direktmarketing Alexa Sitzverlegung Informationsfreiheit Amazon Dark Pattern Vertragsrecht Preisangabenverordnung data Haftungsrecht Lohnfortzahlung FTC Data Breach Suchalgorithmus Wettbewerbsverbot Touristik Single Sign-On Einstellungsverbot Unterlassungsansprüche Markeneintragung Evil Legal AfD Reisen Expedia.com Impressum handelsrecht Journalisten Abwerbeverbot Nutzungsrecht EU-Kommission Datenschutzgesetz Wettbewerbsbeschränkung besondere Darstellung verlinken OLG Köln Hotelsterne Bachblüten Kartellrecht Datensicherheit Kreditkarten Urteil Tipppfehlerdomain Gäste OTMR Kündigung Gesundheit geldwäsche custom audience urheberrechtsschutz Rabattangaben Compliance Anonymisierung Art. 13 GMV Kennzeichnung Beleidigung vertrag Voice Assistant Medienrecht Flugzeug Internetrecht ePrivacy Restaurant Content-Klau Türkisch Stellenangebot Hinweispflichten 3 UWG Sicherheitslücke Artificial Intelligence Class Action ransom datenverlust events

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: