Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

AIDA Datenschutzgrundverordnung Data Breach Vergütung arbeitnehmer targeting Customer Service Corporate Housekeeping TeamSpirit Ofcom gesellschaftsrecht Onlineshop Spielzeug Vertragsgestaltung §75f HGB LG Köln Dokumentationspflicht Kinder Urheberrechtsreform ePrivacy Kartellrecht Anmeldung Handelsregister Barcamp Störerhaftung Scam Bildrechte Adwords Telefon Kundenbewertungen § 15 MarkenG Datenschutzrecht informationstechnologie Foto Beweislast Booking.com CRM Impressum gender pay gap kündigungsschutz Ruby on Rails privacy shield Bachblüten Gäste Suchfunktion Email Influencer Asien Autocomplete Creative Commons copter Datengeheimnis datenverlust Direktmarketing Webdesign selbstanlageverfahren Unionsmarke Niederlassungsfreiheit Phishing Meinung Cyber Security events Algorithmus Transparenz Technologie recht am eigenen bild Datenpanne Werktitel drohnengesetz Schöpfungshöhe Urteile Insolvenz Zustellbevollmächtigter technik News LinkedIn Urteil Chat Extremisten berufspflicht ADV Keyword-Advertising Verpackungsgesetz § 5 UWG brexit urheberrechtsschutz Consent Management Medienrecht Referendar Tipppfehlerdomain Zahlungsdaten Geschmacksmuster Hotelsterne Gesundheit online werbung Arbeitsvertrag ITB Löschung Xing Presse fake news Pressekodex Fotografen Trademark Vergleichsportale ecommerce britain Verfügbarkeit Hack Vertragsrecht BDSG Bestandsschutz Buchungsportal Data Protection Prozessrecht Bundesmeldegesetz Bundeskartellamt Preisauszeichnung Markenrecht Hinweispflichten zahlungsdienst Registered Class Action Kündigung Sponsoring Impressumspflicht Hacking Einzelhandel Schadensfall Haftung Annual Return Custom Audiences Hotels Exklusivitätsklausel whatsapp Reise Preisangabenverordnung Check-in Abmahnung § 5 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte Boehmermann ReFa Wettbewerbsbeschränkung Meldepflicht Rabattangaben Verlängerung fotos Messe Gegendarstellung Panorama Informationsfreiheit Urlaub Lizenzrecht Algorithmen total buy out Online-Bewertungen Flugzeug Türkisch Bildrecherche Leipzig Facebook anwaltsserie Hotelkonzept Datensicherheit Wettbewerb Auftragsdatenverarbeitung verlinken Beschäftigtendatenschutz Datenschutz Irreführung Kosmetik Apps A1-Bescheinigung Mindestlohn USA Bots Markeneintragung Lohnfortzahlung data privacy Home-Office right of publicity Werbung handel Finanzaufsicht § 4 UWG wetteronline.de Nutzungsrecht Sitzverlegung Großbritannien Einwilligungsgestaltung Reiserecht Polen Hausrecht Linkhaftung Domainrecht Einwilligung Suchmaschinenbetreiber Geschäftsführer Urheberrecht Recht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten