Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

ADV Kündigung Messe Türkisch Kennzeichnung Kundenbewertungen Abmahnung Markenrecht Spirit Legal WLAN handelsrecht Kunsturhebergesetz Auslandszustellung Datenschutzerklärung § 5 MarkenG Crowdfunding Insolvenz 2014 Newsletter Urteile Gesamtpreis Lizenzrecht Nutzungsrecht Consent Management Event Heilkunde Asien Kleinanlegerschutz technology Schleichwerbung LG Köln Resort Hinweispflichten Löschungsanspruch Namensrecht britain entgeltgleichheit Keyword-Advertising Online Shopping urheberrechtsschutz Datenschutz EU-Kommission Löschung Berlin Journalisten Social Networks ReFa Unlauterer Wettbewerb Referendar Custom Audiences Leipzig Online Marketing LikeButton Creative Commons Europa E-Commerce Google AdWords hate speech Jugendschutzfilter TeamSpirit Entschädigung Urteil Datensicherheit YouTube copter Hotelrecht html5 Wahlen Pseudonomisierung Evil Legal geldwäsche Radikalisierung Abhören Algorithmen DSGVO Behinderungswettbewerb USA Notice & Take Down Conversion Gesetz Website Doxing gender pay gap Influencer Recap videoüberwachung Mitarbeiterfotografie technik Handynummer Selbstverständlichkeiten Ferienwohnung Einwilligung Spielzeug veröffentlichung Bestandsschutz Autocomplete Reiserecht Einstellungsverbot schule Stellenangebot Auftragsdatenverarbeitung Erbe Vertrauen Kosmetik Schadensfall Geschmacksmuster Kundenbewertung Online-Bewertungen Beleidigung § 24 MarkenG Unterlassung Reise Gepäck Xing Werbung Sperrwirkung SSO Suchfunktion informationspflichten Hackerangriff Schöpfungshöhe besondere Darstellung Arbeitsunfall Class Action Urheberrechtsreform Störerhaftung Datengeheimnis ITB Cyber Security Exklusivitätsklausel Chat LMIV Datenschutzbeauftragter NetzDG Soziale Netzwerke Bildrecherche whatsapp Verbandsklage Personenbezogene Daten Überwachung HipHop Wettbewerbsrecht fake news A1-Bescheinigung OLG Köln drohnengesetz E-Mail Compliance gdpr Finanzaufsicht Urheberrecht Datenschutzrecht Kundendaten KUG Hack Geschäftsanschrift Double-Opt-In Europawahl Produktempfehlungen Amazon Anonymisierung Corporate Housekeeping Kinder Scam Touristik Geschäftsführer Hotelsterne Weihnachten Ring 5 UWG Dynamic Keyword Insertion kündigungsschutz Auftragsverarbeitung Gesichtserkennung Trademark Domainrecht Preisauszeichnung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Linkhaftung verlinkung Meinungsfreiheit Onlinevertrieb transparenzregister Geschäftsgeheimnis HSMA online werbung Onlineshop Vergütungsmodelle Tracking Neujahr email marketing Hotellerie Kennzeichnungskraft data security Werktitel Kinderrechte Hotels selbstanlageverfahren Fotografen Hotel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten