Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Entschädigung Webdesign Website Wettbewerbsbeschränkung YouTube geldwäsche Hotellerie Asien Einverständnis Autocomplete Datenschutz Keyword-Advertising Hotelrecht Deep Fake Diskriminierung Schöpfungshöhe Gaming Disorder Sitzverlegung Nutzungsrecht Technologie Auftragsdatenverarbeitung Online Spitzenstellungsbehauptung verbraucherstreitbeilegungsgesetz § 24 MarkenG Online-Portale markenanmeldung privacy shield Weihnachten Marketing schule Facebook Bundesmeldegesetz Bildung ransom NetzDG total buy out IT-Sicherheit Irreführung Zahlungsdaten besondere Darstellung LG Köln Spielzeug Bots Gäste Fotografen Boehmermann Hack Hotels Arbeitsunfall Unterlassungsansprüche Opentable Bildrecherche Reise Bußgeld Single Sign-On DSGVO Auftragsverarbeitung Wettbewerbsrecht Instagram Barcamp Creative Commons copter Journalisten Sampling Exklusivitätsklausel Gastronomie CNIL EuGH Preisauszeichnung Know How Suchmaschinen Verpackungsgesetz Panoramafreiheit Werbung Gesundheit brexit EC-Karten Soziale Netzwerke § 15 MarkenG LinkedIn Internet of Things Markensperre Dark Pattern Doxing Influencer 5 UWG gesellschaftsrecht Sperrwirkung Kündigung E-Mail OTMR FTC Sicherheitslücke EU-Kosmetik-Verordnung Bildrechte Markeneintragung Bestpreisklausel entgeltgleichheit Google AdWords Radikalisierung Vertrauen AGB Osteopathie OLG Köln Mindestlohn Touristik Berlin Gesetz Double-Opt-In Content-Klau Kekse Big Data Online Shopping Beweislast recht am eigenen bild LG Hamburg fristen Team Artificial Intelligence Onlineplattform E-Commerce Data Breach gender pay gap Wettbewerbsverbot Ferienwohnung Evil Legal 2014 Datenschutzgrundverordnung data Kinder nutzungsrechte Conversion Privacy Türkisch Geschäftsanschrift FashionID email marketing Linkhaftung Produktempfehlungen custom audience Newsletter ransomware Informationspflicht Lohnfortzahlung UWG Bestandsschutz ReFa Algorithmen Arbeitsvertrag Check-in Datensicherheit events Auslandszustellung hate speech arbeitnehmer Beleidigung messenger Online-Bewertungen ITB berufspflicht Künstliche Intelligenz Referendar #emd15 Herkunftsfunktion #bsen Notice & Take Down Kundenbewertung PSD2 unternehmensrecht Ofcom Preisangabenverordnung Hausrecht Kreditkarten Kapitalmarkt Abwerbeverbot News Internet Verfügbarkeit videoüberwachung Niederlassungsfreiheit Leaks Hotelvermittler kommunen BDSG Suchalgorithmus Microsoft Machine Learning Löschung Meinungsfreiheit CRM Schadensersatz Kartellrecht Erschöpfungsgrundsatz whatsapp München veröffentlichung Corporate Housekeeping Dokumentationspflicht Umtausch

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten