Aktuelles

| Natalie Ferenčik

Digitaler Nachlass – wenn man mehr als Omas Pyjama erbt

Niemand ist unsterblich, auch Chuck Norris nicht. Doch gelten im Internet die gleichen Spielregeln? Die wenigsten Menschen denken in jungen und gesunden Jahren daran, ihren weltlichen Besitz in einem Testament zu verfügen – und noch weniger verfügen, was mit ihren digitalen Konten nach dem Tod geschehen soll. lesen


Tags

Spitzenstellungsbehauptung Aufsichtsbehörden Expedia.com #bsen Gastronomie gesellschaftsrecht Hack HipHop Phishing EuGH Kundenbewertung Consent Management Online Shopping Wahlen online werbung anwaltsserie Suchmaschinen Gegendarstellung veröffentlichung GmbH Urheberrecht Extremisten LMIV handel PSD2 videoüberwachung Keyword-Advertising Behinderungswettbewerb Heilkunde Linkhaftung Ofcom fake news Auftragsverarbeitung Vertragsgestaltung Geschäftsgeheimnis Unterlassungsansprüche Erschöpfungsgrundsatz Sperrabrede technology Haftung Gepäck Hinweispflichten Überwachung Kundendaten Distribution Finanzierung Vergütung zahlungsdienst Handelsregister fristen Türkisch EC-Karten Urteil Algorithmen AfD Sampling Internet brexit Direktmarketing Insolvenz Kennzeichnungskraft Tipppfehlerdomain Trademark Vertrauen § 15 MarkenG ePrivacy Midijob Marke verlinken Suchmaschinenbetreiber Online Marketing schule Polen Zahlungsdaten selbstanlageverfahren c/o Rechtsanwaltsfachangestellte Kosmetik Wettbewerbsrecht Medienprivileg Compliance Diskriminierung gdpr Ratenparität Datenschutzgrundverordnung ransom Chat Radikalisierung Amazon Datenpanne Auftragsdatenverarbeitung Irreführung AIDA Auslandszustellung Entschädigung E-Commerce Lebensmittel Booking.com Class Action Vergleichsportale FashionID Kinder TikTok SEA Notice & Take Down Recap Einzelhandel Stellenausschreibung Team Spirit ransomware nutzungsrechte Einstellungsverbot 3 UWG verlinkung Privacy Internet of Things Email Verpackungsgesetz ReFa Gesundheit Schadenersatz Sicherheitslücke Apps Datenschutz fotos Pseudonomisierung Barcamp Telefon Einwilligungsgestaltung § 4 UWG UWG Reiserecht Vertragsrecht ecommerce Sperrwirkung PPC urheberrechtsschutz email marketing Duldungsvollmacht Kundenbewertungen Meldepflicht Hotelvermittler Kinderrechte E-Mail-Marketing Artificial Intelligence Vergütungsmodelle Spirit Legal targeting gender pay gap Bachblüten technik Customer Service Persönlichkeitsrecht §75f HGB Datenschutzgesetz Finanzaufsicht Verfügbarkeit Hotellerie Job AGB Bundesmeldegesetz Google Domainrecht Europarecht Videokonferenz Störerhaftung Technologie Unterlassung Gaming Disorder kommunen kündigungsschutz Online-Bewertungen Event Double-Opt-In Einverständnis A1-Bescheinigung Twitter hate speech Schadensfall Scam Gesichtserkennung Suchfunktion Hausrecht Bildrechte Onlineshop Haftungsrecht Kartellrecht OLG Köln Ruby on Rails data privacy KUG Foto Bestandsschutz Corporate Housekeeping Hotelrecht Lohnfortzahlung Kritik SSO Geschäftsanschrift Conversion

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: