Aktuelles

| ,

Neues EU-Markenrecht: Was sich jetzt ändert

Ende letzten Jahres ist eine weitreichende Reform des EU-Markensystems beschlossen worden. Das Reformpaket soll vor allem kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zum EU-Markenschutz durch effizientere Verfahren und niedrigere Gebühren erleichtern. Zudem nutze man das Reformvorhaben, um die genannten Rechtsvorschriften sprachlich an die Terminologie des Vertrags von Lissabon anzupassen. lesen

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

Arbeitsvertrag 5 UWG email marketing privacy shield Europarecht gezielte Behinderung Zustellbevollmächtigter Abhören Beleidigung Notice & Take Down Instagram Hacking Ring Restaurant OLG Köln Dokumentationspflicht Türkisch Machine Learning Hotels Double-Opt-In Internet of Things recht am eigenen bild Urteile Datenpanne #bsen Pseudonomisierung Aufsichtsbehörden Facial Recognition Kündigung Blog kinderfotos Datensicherheit Limited Kundenbewertung Rechtsprechung technology selbstanlageverfahren total buy out Kundendaten Erdogan Wettbewerbsverbot Leipzig FTC Marke Schadensersatz Cyber Security Bots Doxing besondere Darstellung Einwilligung arbeitnehmer E-Mail-Marketing Datenschutz Datengeheimnis LinkedIn PSD2 Social Engineering Reise Namensrecht LG Köln Preisangabenverordnung Auftragsverarbeitung EU-Kosmetik-Verordnung transparenzregister Niederlassungsfreiheit Berlin Prozessrecht Chat München Kartellrecht Haftungsrecht informationstechnologie Google AdWords Algorithmus Transparenz Beweislast datenverlust Touristik schule Crowdfunding Panorama Journalisten Konferenz Erschöpfungsgrundsatz Referendar Scam Zahlungsdaten Interview Verfügbarkeit Sicherheitslücke Rückgaberecht Soziale Netzwerke Abmahnung Minijob fotos Data Protection Foto Midijob Creative Commons Wettbewerbsrecht Bildrecherche Suchfunktion Schleichwerbung Gesamtpreis Arbeitsrecht Vergütungsmodelle Weihnachten Kennzeichnungskraft Compliance Diskriminierung Datenschutzerklärung Hinweispflichten Xing Newsletter Fotografen KUG Geschäftsanschrift Haftung Sponsoren Arbeitsunfall Lohnfortzahlung Datenschutzrecht Job ecommerce Kritik Plattformregulierung Sperrwirkung Meinung patent urheberrechtsschutz Gastronomie Personenbezogene Daten AIDA Markeneintragung Jugendschutzfilter Conversion Künstliche Intelligenz Sponsoring § 15 MarkenG hate speech Annual Return Nutzungsrecht drohnen § 5 MarkenG data privacy Infosec Vertrauen Gaming Disorder verlinkung USA Dynamic Keyword Insertion EuGH gdpr Barcamp WLAN Consent Management Radikalisierung Einwilligungsgestaltung unternehmensrecht Vertragsgestaltung Phishing anwaltsserie Ruby on Rails Hack events fristen ADV Preisauszeichnung Urteil verlinken Persönlichkeitsrecht Fotografie Impressumspflicht Europa Entschädigung Event Vergleichsportale Überwachung Unterlassungsansprüche copter Verbandsklage verbraucherstreitbeilegungsgesetz Telefon Messe data security Osteopathie Digitalwirtschaft Insolvenz Einverständnis ransomware Class Action GmbH Bundeskartellamt Kunsturhebergesetz vertrag Kleinanlegerschutz HSMA EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bewertung EU-Kommission Kinder

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten