Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Finanzierung Einwilligung Freelancer Internet Urheberrechtsreform Kreditkarten Bundesmeldegesetz FTC verlinkung Wettbewerb Flugzeug informationspflichten Gäste Online-Bewertungen Unterlassung Urheberrecht ISPs kommunen Störerhaftung Spielzeug Rückgaberecht Sitzverlegung jahresabschluss Machine Learning Markenrecht Cyber Security ReFa AIDA Europawahl Gesundheit Verbandsklage OLG Köln Überwachung Erschöpfungsgrundsatz Home-Office Check-in Exklusivitätsklausel Bundeskartellamt Creative Commons Recht Behinderungswettbewerb Doxing Vertragsrecht Onlinevertrieb Boehmermann patent Informationsfreiheit Einverständnis Vertragsgestaltung Notice & Take Down Geschmacksmuster Spitzenstellungsbehauptung USPTO Kennzeichnungskraft Haftung Gegendarstellung Abwerbeverbot Resort Domainrecht Datenschutz Jugendschutzfilter EU-Textilkennzeichnungsverordnung Email § 24 MarkenG Datenschutzbeauftragter bgh Buchungsportal LG Köln data privacy Stellenangebot E-Commerce Crowdfunding Beschäftigtendatenschutz Foto Team Unionsmarke Suchfunktion Polen 2014 Unlauterer Wettbewerb Europarecht custom audience Soziale Netzwerke Presse Vertrauen Website LG Hamburg Restaurant Bots data data security Expedia.com Dark Pattern Konferenz Social Engineering hate speech Werbung Hotels Großbritannien EC-Karten Europa HSMA html5 Schleichwerbung Personenbezogene Daten datenverlust EU-Kosmetik-Verordnung Suchalgorithmus Osteopathie CRM Insolvenz Schadensfall total buy out Vergütungsmodelle Nutzungsrecht Reiserecht Xing Leaks fristen anwaltsserie Extremisten Class Action Ferienwohnung Marketing Impressumspflicht Social Networks Einstellungsverbot Kunsturhebergesetz OTMR Arbeitsrecht arbeitnehmer IT-Sicherheit ransom Custom Audiences recht am eigenen bild Minijob Meinung Tipppfehlerdomain Bildrechte messenger Gastronomie technik Datensicherheit Facebook A1-Bescheinigung Amazon Wettbewerbsverbot Schadenersatz Digitalwirtschaft Technologie unternehmensrecht Kartellrecht Mindestlohn gezielte Behinderung Compliance wallart brexit Chat Irreführung Asien Geschäftsanschrift NetzDG LMIV Online Marketing events Unternehmensgründung Panoramafreiheit technology Handelsregister Onlineshop Interview Berlin Zahlungsdaten Urlaub Privacy Internet of Things Gepäck berufspflicht Booking.com Duldungsvollmacht Kosmetik 3 UWG Kritik DSGVO videoüberwachung Selbstverständlichkeiten Weihnachten § 5 UWG Hausrecht copter targeting informationstechnologie Kapitalmarkt Datenschutzgesetz Erdogan Lebensmittel Presserecht AGB Urteile AfD

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten