Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Social Media E-Mail Beweislast Email Kennzeichnung anwaltsserie Datenschutzgrundverordnung Meldepflicht Jugendschutzfilter Customer Service Algorithmen Duldungsvollmacht Persönlichkeitsrecht Osteopathie Lohnfortzahlung Gesundheit ransom Reiserecht Europarecht Interview Facebook Datenschutz zahlungsdienst Boehmermann § 24 MarkenG Abhören besondere Darstellung Ratenparität informationspflichten Online Marketing Tracking datenverlust Restaurant Produktempfehlungen fotos data privacy nutzungsrechte Behinderungswettbewerb Künstliche Intelligenz Geschäftsanschrift Apps Minijob Hotelsterne Meinungsfreiheit Verbandsklage Notice & Take Down Berlin information technology Kundendaten Flugzeug Barcamp Bildrechte verlinkung copter WLAN Dynamic Keyword Insertion Urteil Sperrabrede ReFa Pressekodex brexit markenanmeldung Datenschutzbeauftragter Meinung ransomware drohnengesetz Unterlassung Social Networks Schleichwerbung vertrag Bestpreisklausel Marketing Telefon Online-Bewertungen Impressumspflicht Unternehmensgründung LMIV Tipppfehlerdomain Distribution Newsletter Recap Travel Industry gdpr Haftungsrecht Bundesmeldegesetz Vergütung Einstellungsverbot Rückgaberecht Datenschutzerklärung § 15 MarkenG München PPC Verlängerung ITB verlinken Selbstverständlichkeiten Urteile Schöpfungshöhe Datenschutzrecht Ring EU-Kosmetik-Verordnung Geschäftsführer Bestandsschutz IT-Sicherheit Adwords Kosmetik Vergleichsportale Schadenersatz Arbeitsunfall LG Hamburg Verpackungsgesetz Bachblüten ISPs Kündigung whatsapp arbeitnehmer Double-Opt-In Urheberrechtsreform Werbung GmbH Scam Vertragsrecht Nutzungsrecht Reisen Datengeheimnis A1-Bescheinigung § 4 UWG Dokumentationspflicht Unionsmarke Annual Return Kreditkarten Lebensmittel Haftung Abmahnung geldwäsche urheberrechtsschutz Markenrecht § 5 UWG Exklusivitätsklausel gezielte Behinderung Technologie ecommerce videoüberwachung Wettbewerbsrecht Gesamtpreis Doxing Personenbezogene Daten Gastronomie CNIL Vergütungsmodelle Amazon Google Neujahr Fotografen zugangsvereitelung targeting Class Action Suchalgorithmus Anmeldung Chat EuGH Wettbewerbsbeschränkung USA Schadensfall Panorama Bundeskartellamt Phishing ADV Bußgeld Beacons Hotelvermittler gender pay gap Informationsfreiheit Prozessrecht handelsrecht gesellschaftsrecht Marke Markensperre Onlinevertrieb E-Mail-Marketing 2014 Online-Portale Preisangabenverordnung Hotelkonzept Auftragsverarbeitung Kundenbewertung kündigungsschutz Kritik Löschung Team Konferenz Hacking Soziale Netzwerke Rechtsanwaltsfachangestellte Finanzierung Data Breach Stellenausschreibung Evil Legal privacy shield Hack

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten