Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Auslandszustellung Auftragsverarbeitung Travel Industry Internet of Things Geschäftsgeheimnis EC-Karten Bildrecherche Customer Service Datenschutzgrundverordnung Störerhaftung Presse anwaltsserie Hausrecht jahresabschluss USPTO § 24 MarkenG Big Data Scam Distribution email marketing Bundeskartellamt kündigungsschutz Berlin Auftragsdatenverarbeitung Radikalisierung Datensicherheit Evil Legal Suchalgorithmus Medienrecht § 4 UWG FashionID ReFa Kleinanlegerschutz EU-Kommission Osteopathie Midijob Onlineshop Spielzeug Anonymisierung Instagram Beweislast Rückgaberecht whatsapp technology Fotografie EuGH c/o handel Resort Boehmermann Minijob PSD2 Marketing ransomware drohnengesetz Vergleichsportale Medienprivileg Hotelrecht Restaurant Unionsmarke Algorithmus Transparenz Abmahnung Neujahr Hotelsterne Double-Opt-In Urlaub BDSG Internetrecht Einwilligungsgestaltung LikeButton Kritik Recht Wahlen Leaks Unterlassung Behinderungswettbewerb Domainrecht Impressumspflicht Custom Audiences Online-Portale Löschung Erbe Mindestlohn Entschädigung Textilien Newsletter Produktempfehlungen LG Hamburg Touristik Voice Assistant Stellenangebot Messe Class Action Art. 13 GMV events TeamSpirit Analytics Türkisch Schadensersatz Beleidigung Informationsfreiheit Einwilligung Onlineplattform TikTok § 5 MarkenG Vertrauen Asien Werbekennzeichnung Corporate Housekeeping Personenbezogene Daten HSMA Tracking ePrivacy LinkedIn Opentable Filesharing Ofcom wetteronline.de Marke Education Vertragsrecht Reise Urheberrechtsreform Creative Commons Sampling Urteile Bildrechte Schadensfall Hack A1-Bescheinigung Trademark Geschäftsführer Gesamtpreis Zustellbevollmächtigter OTMR Überwachung CNIL Namensrecht GmbH Lizenzrecht Algorithmen Gesundheit patent Online Marketing Informationspflicht Heilkunde ADV Hotelvermittler Facial Recognition Adwords AIDA E-Commerce Know How Sitzverlegung Vergütung Kennzeichnungskraft Deep Fake Technologie Home-Office Wettbewerbsrecht gesellschaftsrecht Gesetz Bestandsschutz Finanzaufsicht Kundenbewertungen Hotellerie Suchmaschinen Event Handynummer Markeneintragung Apps custom audience information technology Gepäck Gaming Disorder Irreführung technik FTC §75f HGB Rabattangaben Buchungsportal right of publicity Jugendschutzfilter Hinweispflichten urheberrechtsschutz Datenschutzerklärung Einstellungsverbot Meldepflicht Insolvenz total buy out Plattformregulierung Löschungsanspruch unternehmensrecht UWG Panoramafreiheit 5 UWG Handelsregister Datengeheimnis WLAN Referendar

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: