Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen

Tags

Restaurant Auftragsdatenverarbeitung gesellschaftsrecht unternehmensrecht Gäste USA Infosec zugangsvereitelung targeting Hotel Erbe Expedia.com Sitzverlegung Reiserecht Minijob gezielte Behinderung Türkisch Sponsoring Cyber Security Kennzeichnungskraft LMIV Stellenangebot selbstanlageverfahren geldwäsche entgeltgleichheit Double-Opt-In Kreditkarten Rechtsanwalt Werbung Hotels Meldepflicht Kritik drohnengesetz § 24 MarkenG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Urteile Kosmetik Produktempfehlungen Rechtsanwältin informationspflichten Diskriminierung fake news Gesamtpreis Finanzaufsicht Webdesign Google Datenschutzbeauftragter Wettbewerbsverbot Verfügbarkeit § 4 UWG Art. 13 GMV Compliance schule LG Köln events Insolvenz kommunen arbeitnehmer Abhören Duldungsvollmacht Hausrecht AIDA Preisangabenverordnung Interview Versicherungsrecht Persönlichkeitsrecht Job verlinken Geschmacksmuster Kekse Meinung Marke Störerhaftung technik Online-Bewertungen data jahresabschluss Europarecht Gepäck Konferenz brexit Bewertung CRM Flugzeug Freelancer Urteil Niederlassungsfreiheit Vertragsrecht 5 UWG Arbeitsvertrag News § 15 MarkenG Opentable Geschäftsanschrift Keyword-Advertising Einwilligung handelsrecht Resort copter online werbung Medienrecht Bildrechte Google AdWords ReFa Dokumentationspflicht Internet of Things GmbH Zahlungsdaten Meinungsfreiheit ADV Prozessrecht Adwords Spielzeug E-Mail-Marketing Ruby on Rails Kartellrecht Data Breach Einstellungsverbot Irreführung Creative Commons Großbritannien SEA Custom Audiences Newsletter Markenrecht Preisauszeichnung Urheberrecht Suchmaschinen Abwerbeverbot Hacking anwaltsserie Handelsregister wetteronline.de Gesetz wallart Boehmermann html5 §75f HGB transparenzregister Unternehmensgründung Mindestlohn Handynummer Distribution Panoramafreiheit Autocomplete LinkedIn Impressumspflicht Leipzig Sicherheitslücke #bsen Booking.com Markeneintragung Conversion Bestandsschutz information technology Vergütung Ring Haftung berufspflicht FTC bgh Herkunftsfunktion Kennzeichnung Scam Informationsfreiheit #emd15 Verbandsklage Unionsmarke Jahresrückblick vertrag ITB Weihnachten Bafin ecommerce Behinderungswettbewerb Limited Kapitalmarkt § 5 UWG Schleichwerbung Linkhaftung München Kündigung informationstechnologie Datenschutzerklärung PPC Internet Privacy Recap Rechtsanwaltsfachangestellte Jugendschutzfilter OTMR Unterlassung Messe Urlaub Bundeskartellamt Referendar Ferienwohnung Bußgeld Erschöpfungsgrundsatz Apps

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten

Spirit Legal LLP hat 4,75 von 5 Sterne | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com