Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Meinung Vergütung informationstechnologie Kartellrecht Minijob FashionID right of publicity Gepäck #bsen Scam Erdogan Nutzungsrecht Markeneintragung Expedia.com Amazon nutzungsrechte Medienrecht Linkhaftung fotos targeting berufspflicht TeamSpirit Zustellbevollmächtigter Bildrecherche Meldepflicht Machine Learning Spitzenstellungsbehauptung Polen UWG Beleidigung Compliance Phishing FTC Zahlungsdaten Cyber Security anwaltsserie verlinkung Kundenbewertungen Social Networks data security entgeltgleichheit Extremisten ransom Kreditkarten Domainrecht bgh Finanzierung Trademark Analytics Journalisten Rechtsprechung Löschungsanspruch Kennzeichnung Unternehmensgründung Deep Fake Neujahr E-Mail html5 Digitalwirtschaft AGB verbraucherstreitbeilegungsgesetz Unlauterer Wettbewerb Impressumspflicht whatsapp Geschmacksmuster Gastronomie messenger Pressekodex Google selbstanlageverfahren EU-Kommission Google AdWords Wettbewerbsbeschränkung Data Protection Voice Assistant DSGVO Verfügbarkeit email marketing 3 UWG Spielzeug Sampling handelsrecht Kinder Keyword-Advertising Twitter Onlinevertrieb Berlin E-Mail-Marketing Newsletter Technologie Videokonferenz Suchmaschinenbetreiber Conversion Online-Portale LG Hamburg Stellenausschreibung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gesundheit gesellschaftsrecht Recht ransomware Erbe USA E-Commerce Schleichwerbung Touristik Datenschutz schule c/o Tracking Dark Pattern Geschäftsgeheimnis Ring Midijob Influencer patent Unionsmarke Vertragsgestaltung LinkedIn JointControl custom audience Know How 5 UWG hate speech Gegendarstellung § 4 UWG Hacking Big Data Education Textilien Diskriminierung Rechtsanwaltsfachangestellte Hausrecht fake news SSO Urlaub Kapitalmarkt Hotelkonzept Urteile zahlungsdienst Creative Commons LMIV data Vertragsrecht Sponsoren Ruby on Rails Chat Einwilligungsgestaltung Limited Website § 5 UWG Kritik Data Breach Flugzeug Ratenparität Infosec Datenschutzbeauftragter Filesharing Europarecht urheberrechtsschutz brexit SEA Erschöpfungsgrundsatz Ofcom USPTO Gesichtserkennung Meinungsfreiheit Booking.com fristen Großbritannien HSMA Soziale Netzwerke Apps veröffentlichung Einwilligung Urheberrechtsreform Barcamp Reise Interview Social Engineering Beacons unternehmensrecht Email Direktmarketing Doxing wetteronline.de Preisauszeichnung Home-Office Hinweispflichten gdpr Verlängerung Duldungsvollmacht PPC Markensperre Anmeldung Sperrwirkung Leipzig Fotografie Geschäftsführer handel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: