Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

transparenzregister verlinkung Referendar Spitzenstellungsbehauptung drohnengesetz Rückgaberecht Flugzeug Bundeskartellamt Apps Konferenz Suchmaschinenbetreiber Einverständnis Arbeitsvertrag Datenschutzrecht schule Presserecht Hack Geschmacksmuster Scam informationspflichten Kundenbewertungen fake news Rabattangaben ReFa Preisangabenverordnung Extremisten Vergleichsportale Bildrechte Datenschutzerklärung Insolvenz messenger Vergütungsmodelle Textilien Class Action Nutzungsrecht Verpackungsgesetz Kleinanlegerschutz Vergütung Barcamp Exklusivitätsklausel Online-Bewertungen Marke Algorithmen Abhören Sicherheitslücke Jahresrückblick Suchalgorithmus Compliance gezielte Behinderung LMIV IT-Sicherheit ecommerce Evil Legal Urteile Travel Industry Wettbewerbsrecht Asien Kunsturhebergesetz Mindestlohn §75f HGB Gastronomie Home-Office Informationsfreiheit Newsletter selbstanlageverfahren Boehmermann Kundenbewertung datenverlust Haftung bgh Domainrecht data privacy Diskriminierung Autocomplete GmbH Onlinevertrieb Social Media Bestpreisklausel Irreführung Filesharing Internet of Things Hackerangriff Werbung Schadenersatz Einwilligung Kreditkarten E-Commerce WLAN Tipppfehlerdomain Registered Facebook Hotel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Abwerbeverbot Urheberrecht Marketing Urlaub Hotelsterne Medienprivileg Ruby on Rails Wettbewerb Gäste Online-Portale Wettbewerbsverbot Blog arbeitnehmer entgeltgleichheit Check-in Resort geldwäsche data kündigungsschutz Erdogan Sponsoring Midijob copter Jugendschutzfilter Gesamtpreis Gepäck Impressumspflicht whatsapp Abmahnung DSGVO Sperrabrede Duldungsvollmacht Privacy 3 UWG Hotels Bußgeld Hotelkonzept Google AdWords technik Distribution Geschäftsanschrift Verbandsklage Behinderungswettbewerb Einstellungsverbot c/o Restaurant Double-Opt-In Handynummer FTC Booking.com #bsen USPTO Beweislast Unterlassung Foto besondere Darstellung Persönlichkeitsrecht gdpr Geschäftsführer patent Haftungsrecht EU-Kosmetik-Verordnung Ratenparität Phishing Kosmetik Datenpanne ADV Creative Commons Custom Audiences fristen veröffentlichung OTMR Bachblüten LG Hamburg Produktempfehlungen videoüberwachung LinkedIn Team Einzelhandel Arbeitsrecht Gesundheit Selbstverständlichkeiten online werbung Touristik 5 UWG Sitzverlegung Trademark Rechtsprechung Website UWG zugangsvereitelung Auftragsdatenverarbeitung Online Marketing handelsrecht kommunen vertrag Email Verfügbarkeit ITB CRM Meinungsfreiheit Technologie Datenschutzgrundverordnung Europarecht Vertragsrecht Finanzaufsicht PPC

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten