Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Überwachung KUG Bildrecherche LG Hamburg Markenrecht Scam Social Media Boehmermann Datenpanne Anonymisierung ePrivacy Kundenbewertungen Pseudonomisierung Datenschutzrecht Haftung Herkunftsfunktion Direktmarketing Fotografen Hausrecht Journalisten OLG Köln Kinder Duldungsvollmacht Amazon brexit Education Human Resource Management Fotografie ADV Filesharing Arbeitsrecht Urteile jahresabschluss Bestandsschutz Website Freelancer Facial Recognition EU-Kosmetik-Verordnung Erbe Trademark Panorama events verlinkung Schadenersatz Einzelhandel Handynummer Geschäftsgeheimnis Rufschädigung Onlineshop Gesetz Gegendarstellung Europarecht Pressekodex Domainrecht transparenzregister Beleidigung informationspflichten ReFa Reisen OTMR Prozessrecht Unlauterer Wettbewerb Radikalisierung YouTube UWG Presserecht technology Kundendaten Ruby on Rails Suchalgorithmus München Wettbewerbsbeschränkung GmbH Osteopathie informationstechnologie Einverständnis Class Action EU-Textilkennzeichnungsverordnung Produktempfehlungen copter Referendar Panoramafreiheit Lizenzrecht Home-Office Polen Bußgeld USA Zustellbevollmächtigter Flugzeug Kundenbewertung Schadensfall Kinderrechte fake news ecommerce Artificial Intelligence Informationsfreiheit Deep Fake § 5 MarkenG Einwilligungsgestaltung Datenschutzgesetz Urlaub drohnen Kunsturhebergesetz Foto Videokonferenz § 4 UWG Einwilligung Data Breach Interview Bewertung Bildrechte Rechtsanwaltsfachangestellte Touristik Online Shopping kommunen CNIL Wettbewerbsrecht HipHop Webdesign Sponsoren Geschäftsführer Tracking BDSG total buy out HSMA Hotellerie Content-Klau Online Urheberrecht Datensicherheit Stellenangebot neu handelsrecht veröffentlichung Datengeheimnis Medienstaatsvertrag Unionsmarke Umtausch Internetrecht Check-in Hacking Datenportabilität handel § 15 MarkenG Presse Resort Beacons bgh Künstliche Intelligenz messenger Expedia.com Cyber Security Selbstverständlichkeiten Behinderungswettbewerb Kosmetik §75f HGB Machine Learning Job Kritik Löschung Onlineplattform E-Mail datenverlust entgeltgleichheit berufspflicht Vertragsgestaltung wetteronline.de Berlin Gaming Disorder Vergütung Werbung Insolvenz hate speech Kleinanlegerschutz Auftragsdatenverarbeitung SEA data Hinweispflichten Hackerangriff Evil Legal Impressumspflicht wallart Technologie Team Informationspflicht Google AdWords Instagram Abmahnung Gesichtserkennung Booking.com E-Commerce Verfügbarkeit zugangsvereitelung schule Europawahl Geschmacksmuster Arbeitsvertrag verlinken anwaltsserie Buchungsportal

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: