Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Pseudonomisierung Markenrecht § 5 MarkenG Infosec Konferenz Onlineplattform Bildrechte Informationsfreiheit Crowdfunding transparenzregister Berlin Fotografen Deep Fake Europawahl FashionID Phishing Medienprivileg News Türkisch kommunen UWG A1-Bescheinigung OTMR Einstellungsverbot Sponsoring #bsen Kapitalmarkt Team LG Köln Limited ADV Geschmacksmuster Home-Office Journalisten Medienstaatsvertrag EU-Kosmetik-Verordnung Urheberrechtsreform Kartellrecht urheberrechtsschutz Urteil Wettbewerbsverbot Stellenausschreibung Schadenersatz ITB Insolvenz Medienrecht ransomware Auftragsverarbeitung geldwäsche Creative Commons online werbung messenger Störerhaftung Textilien CRM Hacking Lizenzrecht drohnen Ofcom informationspflichten Job Preisangabenverordnung Leaks wetteronline.de Kunsturhebergesetz LMIV Single Sign-On Registered information technology Online Marketing Sperrwirkung Europa wallart Datenschutzrecht Datenportabilität Expedia.com Gesundheit Pressekodex OLG Köln datenverlust Künstliche Intelligenz Interview Algorithmus Transparenz Privacy Asien Unterlassungsansprüche ransom GmbH Schleichwerbung zugangsvereitelung EuGH Datenschutzgesetz Geschäftsführer Corporate Housekeeping Trademark Extremisten Nutzungsrecht Löschung total buy out email marketing Facebook Plattformregulierung Linkhaftung events Meldepflicht Tipppfehlerdomain Reisen Rechtsanwaltsfachangestellte Social Networks SSO Marke Microsoft Rechtsprechung selbstanlageverfahren anwaltsserie Produktempfehlungen gesellschaftsrecht Duldungsvollmacht Bestandsschutz Messe Recht LG Hamburg Preisauszeichnung Überwachung 5 UWG Scam Sperrabrede Suchfunktion WLAN kinderfotos PPC Wettbewerb copter Irreführung Dark Pattern Recap Selbstverständlichkeiten Influencer Schadensfall Bundeskartellamt Barcamp Google AdWords Umtausch veröffentlichung Unterlassung Resort Abwerbeverbot Vertragsgestaltung Lohnfortzahlung Zustellbevollmächtigter Internet of Things SEA Presserecht Human Resource Management Domainrecht Kinderrechte Urlaub Jahresrückblick Data Protection Consent Management Werbung Twitter Xing Verlängerung Stellenangebot Telefon E-Commerce 3 UWG Exklusivitätsklausel gezielte Behinderung Compliance Bildung Hotelvermittler verbraucherstreitbeilegungsgesetz vertrag Lebensmittel Polen berufspflicht handel Boehmermann Hotelsterne § 4 UWG Buchungsportal Arbeitsunfall Gesetz Reiserecht E-Mobilität 2014 Datenschutz AIDA Datengeheimnis Kleinanlegerschutz informationstechnologie Direktmarketing Check-in Blog Impressumspflicht Internet Suchmaschinen neu

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten