Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

News ecommerce transparenzregister Datenschutzbeauftragter Kreditkarten Vertragsrecht Bildrecherche Online-Bewertungen Bildung Scam FashionID Datenschutzgesetz Consent Management Online Marketing ISPs britain Privacy USPTO Vertrauen Urteile Voice Assistant Doxing Authentifizierung Urheberrechtsreform #bsen Einstellungsverbot Datenpanne Facebook Crowdfunding Midijob DSGVO Domainrecht nutzungsrechte ePrivacy Ring Gesetz KUG Geschäftsgeheimnis LG Hamburg Ratenparität Onlinevertrieb Türkisch Reiserecht Know How Wahlen Interview Gepäck urheberrechtsschutz SSO Internetrecht Beacons Analytics E-Mail-Marketing Personenbezogene Daten § 5 UWG Datenschutz Verpackungsgesetz Weihnachten Gastronomie Email Internet of Things §75f HGB Pressekodex events Hack Algorithmus Transparenz Home-Office wetteronline.de 5 UWG Presserecht copter technik Vergütungsmodelle Machine Learning ADV JointControl HSMA Expedia.com right of publicity Hotellerie Barcamp Buchungsportal WLAN Gesamtpreis Autocomplete Arbeitsrecht Suchmaschinenbetreiber Mitarbeiterfotografie fotos Verlängerung Online-Portale New Work data privacy Unionsmarke Handynummer Education #emd15 Influencer patent Rückgaberecht Arbeitsunfall Unlauterer Wettbewerb Bots videoüberwachung LinkedIn Leipzig Berlin verlinkung Evil Legal gezielte Behinderung Bewertung Team Spirit Suchmaschinen Panoramafreiheit targeting Werbekennzeichnung Bachblüten Stellenausschreibung Wettbewerbsbeschränkung Suchalgorithmus Phishing Artificial Intelligence Rabattangaben Compliance veröffentlichung Abhören total buy out Deep Fake EuGH bgh Gaming Disorder Big Data Europawahl A1-Bescheinigung Technologie LikeButton Lebensmittel Osteopathie Schleichwerbung recht am eigenen bild Reise gesellschaftsrecht Diskriminierung Algorithmen Zustellbevollmächtigter Flugzeug entgeltgleichheit Informationsfreiheit Finanzierung besondere Darstellung Kundenbewertung Spitzenstellungsbehauptung Internet Resort Wettbewerbsverbot hate speech SEA Hotelvermittler selbstanlageverfahren Kinderrechte Xing Meinungsfreiheit Persönlichkeitsrecht Kosmetik EU-Kommission Haftungsrecht Irreführung Meinung Datengeheimnis vertrag Unterlassung Registered Gäste Marke Marketing Löschungsanspruch Insolvenz Restaurant Lizenzrecht Newsletter Onlineshop Zahlungsdaten Kündigung Digitalwirtschaft Kleinanlegerschutz privacy shield Gesundheit Sponsoren Infosec Google AdWords Art. 13 GMV Online Shopping Schöpfungshöhe Vergütung ransomware ReFa Datenschutzrecht Hackerangriff Soziale Netzwerke E-Commerce

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten