Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen

| Jan Marschner

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

gezielte Behinderung Hotelkonzept Dynamic Keyword Insertion Hinweispflichten Plattformregulierung berufspflicht Produktempfehlungen Bildrechte neu Urlaub Datenschutzbeauftragter Zustellbevollmächtigter Kinder gender pay gap Annual Return Mitarbeiterfotografie drohnengesetz Auftragsverarbeitung vertrag Pseudonomisierung Leaks Datenschutzerklärung Finanzaufsicht Double-Opt-In Mindestlohn Medienprivileg Markeneintragung Online-Bewertungen Schleichwerbung Online Shopping Künstliche Intelligenz Journalisten Customer Service Vertragsgestaltung Verpackungsgesetz Creative Commons Panorama § 24 MarkenG markenanmeldung selbstanlageverfahren Kreditkarten anwaltsserie LikeButton USA Sitzverlegung Website Sponsoring OLG Köln handelsrecht Duldungsvollmacht Kinderrechte Privacy News Rechtsanwaltsfachangestellte Panoramafreiheit Infosec Algorithmen right of publicity Suchfunktion Education Abwerbeverbot Home-Office IT-Sicherheit Textilien Weihnachten Hausrecht Impressum Dark Pattern Bestandsschutz Personenbezogene Daten 2014 Europawahl Gastronomie Berlin hate speech Blog 5 UWG Data Breach Informationsfreiheit Reiserecht Domainrecht Geschäftsgeheimnis Datenpanne CRM FTC Urteile Prozessrecht Kekse §75f HGB whatsapp Data Protection Impressumspflicht Einzelhandel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Sicherheitslücke Gegendarstellung Social Media Class Action Informationspflicht § 4 UWG KUG Insolvenz Big Data Arbeitsunfall online werbung Bundeskartellamt LG Köln Markensperre c/o Flugzeug Corporate Housekeeping Custom Audiences verlinken Sperrwirkung gesellschaftsrecht Meinung AfD Lebensmittel EC-Karten Twitter Datenschutz LinkedIn verlinkung Phishing Scam E-Mail-Marketing Online zugangsvereitelung Tracking Markenrecht Crowdfunding Buchungsportal Bewertung Datengeheimnis Dokumentationspflicht Consent Management Bestpreisklausel drohnen Stellenangebot privacy shield Internetrecht Urheberrecht wetteronline.de Internet of Things Handelsregister Rabattangaben Haftung information technology E-Commerce Adwords HSMA Notice & Take Down ransom Lizenzrecht Distribution Vertragsrecht JointControl Technologie Boehmermann ADV bgh Voice Assistant Entschädigung Niederlassungsfreiheit Konferenz Nutzungsrecht Barcamp Hotels fristen fotos ePrivacy Job Suchmaschinen #emd15 Recht Interview A1-Bescheinigung Kunsturhebergesetz Meldepflicht EuGH Hacking Cyber Security Bußgeld Extremisten Conversion Gesichtserkennung Recap Linkhaftung Ratenparität Löschung Email Kundenbewertungen Medienstaatsvertrag Unternehmensgründung Verbandsklage Reisen Online-Portale SSO Schöpfungshöhe Auftragsdatenverarbeitung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten