Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen

| Jan Marschner

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

events ReFa Tracking Sitzverlegung Social Networks LMIV information technology Limited html5 Gesundheit Verfügbarkeit jahresabschluss Preisauszeichnung OTMR Human Resource Management technik Digitalwirtschaft Travel Industry E-Mail-Marketing informationspflichten gdpr Hinweispflichten Polen Job Berlin Bundesmeldegesetz Datengeheimnis Niederlassungsfreiheit Fotografen Freelancer Email Meinung handelsrecht data Abhören Presserecht Kunsturhebergesetz Kundenbewertungen berufspflicht Booking.com wallart Online-Bewertungen transparenzregister Kinderrechte fake news Europa Schleichwerbung ADV Annual Return OLG Köln 3 UWG Team Jugendschutzfilter Impressum Hotelsterne Kinder Kreditkarten Bundeskartellamt verbraucherstreitbeilegungsgesetz HSMA Selbstverständlichkeiten Finanzaufsicht Weihnachten #emd15 Internet of Things A1-Bescheinigung Telefon Umtausch Preisangabenverordnung drohnengesetz Referendar Zahlungsdaten nutzungsrechte Suchmaschinenbetreiber FTC PPC Social Media Markenrecht Reise Webdesign Gesichtserkennung kündigungsschutz Prozessrecht online werbung fotos Double-Opt-In Gesamtpreis handel Geschäftsführer KUG München Distribution Herkunftsfunktion Art. 13 GMV Lizenzrecht LG Hamburg Notice & Take Down Amazon brexit Lebensmittel Gäste Kennzeichnung Dokumentationspflicht Textilien Abmahnung Wettbewerbsverbot EU-Textilkennzeichnungsverordnung Haftung Datenschutzbeauftragter Bußgeld Chat Recap § 24 MarkenG Handynummer Technologie Erschöpfungsgrundsatz DSGVO email marketing Hackerangriff ecommerce Newsletter gezielte Behinderung Einwilligungsgestaltung Mindestlohn Wettbewerb custom audience Personenbezogene Daten EC-Karten Meldepflicht AGB Social Engineering Spitzenstellungsbehauptung recht am eigenen bild Bildrecherche Keyword-Advertising anwaltsserie Großbritannien Ruby on Rails Apps Buchungsportal Conversion Cyber Security Leipzig Bestandsschutz Leaks Exklusivitätsklausel News Hausrecht Gegendarstellung Blog right of publicity Kundenbewertung Suchalgorithmus Google Crowdfunding Kündigung Scam Barcamp Minijob Unlauterer Wettbewerb Privacy c/o Datensicherheit Auftragsdatenverarbeitung Restaurant vertrag Kundendaten Boehmermann GmbH Meinungsfreiheit Online-Portale Urheberrecht Informationsfreiheit Midijob urheberrechtsschutz Hotelvermittler EU-Kosmetik-Verordnung data privacy Vergütung Vertrauen Data Breach Kosmetik Hotels Wettbewerbsbeschränkung zugangsvereitelung LinkedIn Rechtsanwaltsfachangestellte Verlängerung Website Facebook Hotel Urteil Infosec videoüberwachung USA Compliance Expedia.com Rechtsprechung Marketing CNIL

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten