Aktuelles

| Jan Marschner

Haftung bei Filesharing in Hotels und Ferienwohnungen

Ein Internetzugang über WLAN wird heute von vielen als Standard in Hotels und Ferienwohnungen erwartet. Die jeweiligen Betreiber sind daher gehalten, ein WLAN einzurichten und ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Zugleich geht damit die Sorge einher, in die Haftung genommen zu werden, wenn Gäste rechtswidrig Inhalte herunterladen, insbesondere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Filesharing-Börsen... lesen


Tags

Erbe recht am eigenen bild verbraucherstreitbeilegungsgesetz Urheberrecht Technologie Booking.com Sperrabrede CRM Bachblüten Löschungsanspruch Opentable Content-Klau kinderfotos TeamSpirit verlinken AIDA schule drohnen Facial Recognition Hotel UWG Störerhaftung Interview HSMA total buy out Werbekennzeichnung Customer Service AGB bgh § 4 UWG Niederlassungsfreiheit Produktempfehlungen online werbung Vergütung Data Breach Privacy besondere Darstellung Online-Bewertungen wallart Anmeldung Gepäck Kennzeichnungskraft Persönlichkeitsrecht Medienstaatsvertrag unternehmensrecht OLG Köln EU-Kosmetik-Verordnung Phishing Onlinevertrieb gesellschaftsrecht Jahresrückblick Data Protection #emd15 Suchmaschinenbetreiber anwaltsserie München Hotellerie Datenschutzbeauftragter Arbeitsrecht § 15 MarkenG videoüberwachung Kosmetik Informationsfreiheit Rechtsprechung News Löschung Soziale Netzwerke Finanzaufsicht Know How Herkunftsfunktion Selbstverständlichkeiten Bestandsschutz Scam Leaks Expedia.com Adwords brexit Arbeitsunfall data security Unterlassung Arbeitsvertrag IT-Sicherheit Datenschutz Handynummer Kundendaten Corporate Housekeeping Abhören Türkisch Verfügbarkeit E-Mail FashionID kommunen Erdogan hate speech Großbritannien USPTO Job Gesichtserkennung Kinder Hack Alexa PPC Tracking Unlauterer Wettbewerb Weihnachten Zahlungsdaten Abmahnung Wettbewerbsbeschränkung Kleinanlegerschutz Bundesmeldegesetz Schleichwerbung Europa Kritik Webdesign Lohnfortzahlung Hausrecht 2014 Pseudonomisierung Prozessrecht Vergleichsportale Education Insolvenz CNIL BDSG Irreführung DSGVO Hackerangriff Neujahr Bildung 5 UWG Analytics fotos Lebensmittel Big Data Urteil Kinderrechte datenverlust Suchmaschinen Exklusivitätsklausel targeting Conversion Markenrecht LMIV Kekse Vergütungsmodelle Barcamp Boehmermann ecommerce Sperrwirkung Markensperre Auslandszustellung Überwachung Touristik Referendar Linkhaftung Vertrauen Datenschutzrecht New Work Messe Gastronomie Limited entgeltgleichheit Deep Fake Panoramafreiheit Gesetz Urheberrechtsreform Single Sign-On britain TikTok LG Hamburg Website Voice Assistant gdpr LinkedIn Newsletter zahlungsdienst Online Marketing Xing Consent Management Wettbewerbsverbot Bots Zustellbevollmächtigter Filesharing E-Mobilität § 5 MarkenG ePrivacy Spirit Legal Videokonferenz jahresabschluss Geschäftsanschrift Autocomplete SSO Impressumspflicht nutzungsrechte selbstanlageverfahren information technology Kündigung Datengeheimnis Beacons Schöpfungshöhe

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten