Aktuelles

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen


Tags

britain Interview 2014 Wahlen EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kapitalmarkt Bots unternehmensrecht Hacking Ratenparität Hotellerie Marketing Deep Fake Europarecht Persönlichkeitsrecht datenverlust Presserecht Auftragsverarbeitung Markeneintragung Artificial Intelligence Keyword-Advertising Urheberrechtsreform Digitalwirtschaft Dokumentationspflicht Neujahr E-Mail-Marketing Türkisch Unlauterer Wettbewerb Werbekennzeichnung Home-Office Kunsturhebergesetz Team Kündigung Gäste Verbandsklage Haftungsrecht handelsrecht Dynamic Keyword Insertion Resort Kartellrecht Verpackungsgesetz Bildrechte Barcamp Beschäftigtendatenschutz Opentable Datenportabilität Referendar Vertragsgestaltung Art. 13 GMV Autocomplete Beacons Restaurant Urheberrecht Check-in Impressum § 24 MarkenG Unterlassungsansprüche Internet Löschung A1-Bescheinigung entgeltgleichheit Diskriminierung Expedia.com Customer Service Bewertung PSD2 handel Einwilligungsgestaltung Sicherheitslücke Gesamtpreis technik Soziale Netzwerke Trademark LinkedIn Twitter LG Hamburg right of publicity Preisangabenverordnung Namensrecht Kennzeichnung KUG Videokonferenz Suchmaschinenbetreiber BDSG Datenschutzbeauftragter email marketing Personenbezogene Daten Limited Authentifizierung Touristik Xing Medienrecht § 4 UWG UWG Zustellbevollmächtigter Datenschutzgrundverordnung fristen Schleichwerbung E-Mobilität E-Commerce drohnengesetz Onlineshop custom audience Influencer Geschäftsanschrift online werbung Rechtsanwaltsfachangestellte gesellschaftsrecht Kritik Erschöpfungsgrundsatz Datenpanne berufspflicht Urlaub Telefon Bestpreisklausel Wettbewerb CNIL Abwerbeverbot Gesichtserkennung Weihnachten §75f HGB Tracking Vergütungsmodelle Leaks § 5 UWG Aufsichtsbehörden CRM Midijob Arbeitsvertrag Suchalgorithmus Spirit Legal Vergütung Störerhaftung Verfügbarkeit Kundenbewertung Leipzig Informationsfreiheit Datenschutzerklärung Sponsoren markenanmeldung Sponsoring Conversion Double-Opt-In Datensicherheit Künstliche Intelligenz TikTok SSO Löschungsanspruch FTC Beweislast AIDA Kosmetik Ferienwohnung Internetrecht Impressumspflicht Social Networks EU-Kosmetik-Verordnung ADV Konferenz Umtausch vertrag Journalisten brexit Handelsregister Presse Gesetz Corporate Housekeeping Abmahnung Stellenausschreibung Creative Commons Duldungsvollmacht Distribution Direktmarketing ecommerce Online Shopping GmbH Markensperre News kommunen Recap Reise Internet of Things arbeitnehmer Online Marketing Asien Plattformregulierung privacy shield Social Engineering Geschäftsführer Auslandszustellung Kundendaten Alexa Mitarbeiterfotografie Gepäck Schadenersatz verbraucherstreitbeilegungsgesetz urheberrechtsschutz data security Unionsmarke ITB

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: