Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Corporate Housekeeping Voice Assistant Vertragsgestaltung Duldungsvollmacht Customer Service gezielte Behinderung Löschung Exklusivitätsklausel EU-Textilkennzeichnungsverordnung schule Keyword-Advertising Datenpanne Lebensmittel total buy out News AGB Bestandsschutz Hotellerie Adwords Stellenangebot Online Shopping Tipppfehlerdomain Notice & Take Down Marke urheberrechtsschutz verlinkung Reiserecht ransomware AIDA Opentable CNIL § 24 MarkenG Booking.com Presse Rabattangaben Pressekodex Urteile Influencer gesellschaftsrecht Telefon Kosmetik HSMA Schadenersatz Sperrabrede IT-Sicherheit Schleichwerbung Selbstverständlichkeiten Single Sign-On Human Resource Management Extremisten Wahlen Team 2014 Einverständnis neu Panorama Mindestlohn Rechtsprechung Data Breach Online-Portale Infosec Referendar Verlängerung Abwerbeverbot handelsrecht Consent Management Email Creative Commons entgeltgleichheit #bsen Europarecht Art. 13 GMV LG Hamburg vertrag Personenbezogene Daten Entschädigung New Work PPC Produktempfehlungen Finanzaufsicht Soziale Netzwerke ransom Internet Bildrechte Erbe Ofcom Google AdWords Reisen Event Home-Office hate speech Asien Suchalgorithmus Diskriminierung Spielzeug zugangsvereitelung Big Data 5 UWG #emd15 Handelsregister Gepäck München Boehmermann Erschöpfungsgrundsatz Bewertung Suchmaschinen ecommerce JointControl E-Commerce Freelancer Kundendaten technik selbstanlageverfahren Job handel Barcamp Dark Pattern Werktitel britain Wettbewerbsbeschränkung Hotels Midijob Hotelsterne Marketing Algorithmus Transparenz Onlinevertrieb Impressum Handynummer Preisauszeichnung EU-Kosmetik-Verordnung Leaks Urheberrechtsreform Hack technology Markenrecht Einstellungsverbot Großbritannien Know How Dokumentationspflicht Polen DSGVO Gegendarstellung Twitter Data Protection Türkisch Werbekennzeichnung Informationspflicht data privacy Haftung Technologie Rechtsanwaltsfachangestellte Team Spirit Google Europawahl NetzDG wallart Datengeheimnis § 4 UWG Online-Bewertungen Restaurant Stellenausschreibung fake news Informationsfreiheit brexit targeting Leipzig Datenschutzerklärung Gesundheit verbraucherstreitbeilegungsgesetz USA Unionsmarke Ferienwohnung Niederlassungsfreiheit Website Bußgeld § 5 UWG Bots Expedia.com custom audience Kekse Kleinanlegerschutz Lohnfortzahlung online werbung Schöpfungshöhe Bundeskartellamt Direktmarketing Gesetz Recap SEA Machine Learning Suchfunktion LG Köln wetteronline.de UWG Werbung Ratenparität Markensperre Registered Meinung Beschäftigtendatenschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten