Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Sperrwirkung Geschäftsgeheimnis Schadensersatz Arbeitsunfall Bestpreisklausel LG Köln Twitter Kundenbewertung Tipppfehlerdomain Verfügbarkeit Panoramafreiheit markenanmeldung Vergütung Medienprivileg Internet of Things Medienrecht handelsrecht Event Zahlungsdaten Rechtsprechung Suchfunktion Sitzverlegung gezielte Behinderung Opentable Niederlassungsfreiheit Gesichtserkennung Bundeskartellamt Großbritannien Digitalwirtschaft Recht data Künstliche Intelligenz LMIV Webdesign Barcamp technik Tracking Dynamic Keyword Insertion GmbH LinkedIn Kundenbewertungen Reisen Xing E-Mail hate speech Bots ransom AGB Gaming Disorder Datensicherheit Kartellrecht Diskriminierung Filesharing Markeneintragung Schadensfall Verbandsklage Haftung Weihnachten Pseudonomisierung ecommerce Messe Haftungsrecht kündigungsschutz Wahlen Travel Industry custom audience Werbung Soziale Netzwerke Marke Sponsoring Medienstaatsvertrag TeamSpirit Datengeheimnis Keyword-Advertising Suchmaschinen email marketing Bewertung Datenschutz Extremisten Double-Opt-In #emd15 Alexa Facial Recognition Internet c/o Beschäftigtendatenschutz Cyber Security Verlängerung html5 § 5 MarkenG arbeitnehmer Geschäftsführer verlinken #bsen Algorithmen Datenschutzbeauftragter Meldepflicht Prozessrecht Lizenzrecht Suchmaschinenbetreiber Unionsmarke Arbeitsvertrag IT-Sicherheit Handelsregister Consent Management Touristik Behinderungswettbewerb Hotelrecht Analytics Spirit Legal Europa Midijob USA Einzelhandel Infosec kommunen Creative Commons Datenpanne Dokumentationspflicht Reise Störerhaftung Jugendschutzfilter Presserecht Spielzeug Conversion Crowdfunding gdpr Kunsturhebergesetz gender pay gap Hotellerie Stellenausschreibung Single Sign-On jahresabschluss § 4 UWG E-Mobilität Adwords Hackerangriff Internetrecht Personenbezogene Daten videoüberwachung technology recht am eigenen bild Minijob Videokonferenz Phishing Datenschutzgesetz gesellschaftsrecht Scam brexit Foto Unterlassungsansprüche PSD2 entgeltgleichheit Schöpfungshöhe Chat Heilkunde 5 UWG Hinweispflichten Pressekodex Datenschutzrecht Markenrecht Vertragsrecht 2014 Corporate Housekeeping Beacons Kinderrechte Kleinanlegerschutz besondere Darstellung nutzungsrechte Kündigung Hotel Ofcom Neujahr Notice & Take Down Polen patent bgh Bundesmeldegesetz Booking.com Rabattangaben Job § 5 UWG Ratenparität Spitzenstellungsbehauptung Ruby on Rails Bildrecherche Beweislast right of publicity Gesamtpreis Website Gegendarstellung Vertragsgestaltung Herkunftsfunktion Referendar Limited Restaurant UWG Preisangabenverordnung whatsapp Europawahl

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten