Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

nutzungsrechte Know How Notice & Take Down Fotografen Löschung LinkedIn Bildrechte Marke Anonymisierung Markeneintragung Filesharing unternehmensrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gäste CRM Extremisten Hotellerie Deep Fake Neujahr Schöpfungshöhe Chat Artificial Intelligence Hackerangriff Videokonferenz Crowdfunding A1-Bescheinigung Großbritannien handel Compliance Auslandszustellung zahlungsdienst SEA Datengeheimnis Werktitel Datenschutzrecht arbeitnehmer Osteopathie Restaurant Customer Service anwaltsserie Kinderrechte Bildrecherche Gesichtserkennung Gesamtpreis Meinung Reise PSD2 Email AGB Gesetz Newsletter Einwilligungsgestaltung Facebook Polen videoüberwachung Meldepflicht DSGVO Event Annual Return Soziale Netzwerke Corporate Housekeeping Berlin Erdogan Gepäck gdpr Einstellungsverbot Urteile Überwachung technik html5 Unterlassungsansprüche Booking.com München #bsen Datenschutzerklärung Kennzeichnung Schleichwerbung Doxing gezielte Behinderung Kartellrecht Data Breach neu Kinder Technologie Suchalgorithmus Onlineshop Social Networks Hacking Arbeitsunfall Ruby on Rails Hotelkonzept Konferenz berufspflicht Marketing Fotografie Umtausch Telefon Meinungsfreiheit kündigungsschutz Minijob Ofcom Vergütungsmodelle TeamSpirit § 24 MarkenG Arbeitsrecht Lebensmittel IT-Sicherheit hate speech Gesundheit LG Köln Abwerbeverbot veröffentlichung Erbe geldwäsche Online Marketing Adwords Verlängerung Entschädigung Preisangabenverordnung Kekse whatsapp Online Content-Klau LG Hamburg Herkunftsfunktion Internetrecht Spielzeug 2014 fotos Weihnachten Niederlassungsfreiheit ITB Hotelvermittler Gaming Disorder datenverlust urheberrechtsschutz Spitzenstellungsbehauptung Autocomplete patent USPTO Vergütung Dark Pattern Einverständnis Internet Beschäftigtendatenschutz Leipzig Wahlen WLAN Vertrauen UWG Werbung EuGH Online-Bewertungen Reiserecht EC-Karten Datenportabilität Hotel AIDA Europawahl Türkisch HSMA Heilkunde Impressumspflicht Dokumentationspflicht Europa Onlineplattform events Künstliche Intelligenz Kundenbewertungen fake news Abmahnung drohnengesetz Datenpanne Amazon besondere Darstellung Pseudonomisierung britain Kritik Ring Art. 13 GMV ePrivacy Sponsoring recht am eigenen bild Suchfunktion Bußgeld Unternehmensgründung Instagram Informationspflicht Domainrecht Double-Opt-In Panoramafreiheit Unterlassung Hotelrecht Europarecht Kreditkarten Resort Geschäftsanschrift Sitzverlegung Webdesign Kundenbewertung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten