Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

ITB Kennzeichnungskraft Dokumentationspflicht Voice Assistant Datenportabilität Leipzig data Dark Pattern Stellenausschreibung Newsletter FTC Reiserecht Gesamtpreis YouTube HipHop Touristik Booking.com information technology c/o Panorama Persönlichkeitsrecht Presse wallart AGB britain CRM Influencer Internetrecht Kapitalmarkt Adwords Sperrwirkung Resort Single Sign-On informationspflichten News Umtausch Facial Recognition #bsen Tipppfehlerdomain Türkisch Bildung Artificial Intelligence Urheberrecht Kundenbewertung data security Check-in Conversion Entschädigung Know How Schleichwerbung Sponsoring Hotelkonzept Distribution AfD Diskriminierung Werbekennzeichnung Filesharing targeting neu Direktmarketing Double-Opt-In Online-Bewertungen transparenzregister Kekse Journalisten Löschungsanspruch Preisangabenverordnung Unterlassungsansprüche Jahresrückblick Boehmermann Opentable Wettbewerbsrecht Namensrecht gezielte Behinderung Verpackungsgesetz § 4 UWG Dynamic Keyword Insertion Erbe gesellschaftsrecht E-Commerce WLAN Urlaub OLG Köln verbraucherstreitbeilegungsgesetz E-Mobilität Hotels whatsapp Wettbewerbsverbot Osteopathie datenverlust Lohnfortzahlung html5 Ofcom Presserecht Messe Sitzverlegung Personenbezogene Daten besondere Darstellung Vertragsgestaltung Job § 15 MarkenG markenanmeldung Produktempfehlungen Rechtsanwaltsfachangestellte gdpr Kinderrechte Bildrechte Gepäck Hotel nutzungsrechte Bewertung Art. 13 GMV FashionID Authentifizierung zahlungsdienst Ruby on Rails Irreführung Kleinanlegerschutz gender pay gap Datenschutzgrundverordnung Bundesmeldegesetz zugangsvereitelung Werktitel Gastronomie Technologie Informationspflicht Ring Big Data Verlängerung Bachblüten Onlineplattform USPTO Unionsmarke LG Köln Markensperre Customer Service Cyber Security kommunen Digitalwirtschaft Internet patent Bestpreisklausel Marketing Finanzaufsicht GmbH Class Action Website §75f HGB Impressumspflicht Heilkunde Prozessrecht EU-Kosmetik-Verordnung Haftung Deep Fake HSMA Hausrecht Bildrecherche Datensicherheit Tracking Urteil Expedia.com Mitarbeiterfotografie Kosmetik Rückgaberecht TeamSpirit E-Mail Preisauszeichnung UWG verlinken PPC Medienstaatsvertrag Beacons email marketing Bußgeld Social Networks Vergütung Werbung Handelsregister Niederlassungsfreiheit § 5 MarkenG Gaming Disorder EC-Karten bgh Buchungsportal SEA Nutzungsrecht data privacy brexit Onlineshop Bundeskartellamt Linkhaftung Abhören Herkunftsfunktion Microsoft Leaks Weihnachten selbstanlageverfahren Verfügbarkeit Wettbewerbsbeschränkung Neujahr

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten