Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Informationspflicht PPC Radikalisierung USPTO Soziale Netzwerke Distribution Zahlungsdaten ePrivacy Gesetz E-Commerce Data Protection Presse Bestandsschutz LMIV Zustellbevollmächtigter Microsoft Hack Fotografie Impressumspflicht Referendar Hotelrecht E-Mail-Marketing Herkunftsfunktion Kritik ransom Kundenbewertung Autocomplete fake news Apps Datenportabilität Human Resource Management Know How LikeButton verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kunsturhebergesetz Urteile IT-Sicherheit Lohnfortzahlung Double-Opt-In AfD Onlinevertrieb Lizenzrecht Abhören Messe #bsen Videokonferenz Abwerbeverbot Gesichtserkennung Beweislast HSMA Telefon Ferienwohnung Gepäck Flugzeug Crowdfunding Team Irreführung Abmahnung Einwilligung Dark Pattern Keyword-Advertising Entschädigung Markensperre Lebensmittel Gaming Disorder Bildung Verfügbarkeit Kundendaten handelsrecht Bildrecherche Namensrecht Presserecht Dokumentationspflicht Alexa Online-Bewertungen Creative Commons § 4 UWG Hotelsterne Kosmetik technology Compliance Hinweispflichten 3 UWG Vertrauen bgh Reise Plattformregulierung nutzungsrechte Finanzierung Produktempfehlungen Meinungsfreiheit Kleinanlegerschutz WLAN unternehmensrecht Instagram Spirit Legal EU-Kosmetik-Verordnung c/o Reiserecht Amazon Content-Klau Spitzenstellungsbehauptung Werbekennzeichnung schule Rechtsanwaltsfachangestellte Gesundheit Bußgeld copter Nutzungsrecht Anmeldung Spielzeug html5 Custom Audiences Kündigung Geschäftsgeheimnis Online Bildrechte Kapitalmarkt Suchmaschinenbetreiber brexit Meinung Auftragsdatenverarbeitung UWG britain HipHop Unlauterer Wettbewerb Internet of Things email marketing datenverlust Google Infosec EuGH Vergütung urheberrechtsschutz total buy out Datensicherheit New Work handel Weihnachten Löschungsanspruch Werbung OTMR Konferenz ITB Haftung Phishing Job Behinderungswettbewerb hate speech Umtausch Impressum EU-Textilkennzeichnungsverordnung Werktitel Hacking neu data arbeitnehmer kommunen Freelancer Markeneintragung right of publicity anwaltsserie verlinken Sampling Social Networks Erbe Meldepflicht Online Marketing Leipzig Adwords Unterlassungsansprüche geldwäsche Informationsfreiheit Interview Persönlichkeitsrecht Selbstverständlichkeiten Recap Resort Facebook Education FTC Big Data ADV Internet Opentable Vergütungsmodelle Jugendschutzfilter Sperrwirkung Gastronomie Osteopathie E-Mail Online Shopping Datenschutzrecht Online-Portale Auslandszustellung Tipppfehlerdomain recht am eigenen bild Einwilligungsgestaltung Arbeitsrecht § 24 MarkenG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten