Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Distribution Geschmacksmuster data privacy Löschungsanspruch gezielte Behinderung Arbeitsunfall Panoramafreiheit Arbeitsvertrag ecommerce handelsrecht Schöpfungshöhe verlinken Sicherheitslücke Data Breach Kinder Auslandszustellung Art. 13 GMV kündigungsschutz #emd15 Spielzeug Bestandsschutz Einverständnis Schadenersatz ransom HipHop recht am eigenen bild Diskriminierung Blog Midijob Instagram Markenrecht Herkunftsfunktion UWG #bsen Double-Opt-In fake news Unterlassungsansprüche Hotelvermittler Direktmarketing Suchalgorithmus Adwords News Booking.com Impressum Buchungsportal Opentable Hinweispflichten Gastronomie Rabattangaben Einwilligung drohnen Limited Bewertung Panorama Gaming Disorder Geschäftsführer Digitalwirtschaft information technology Berlin Beweislast Anonymisierung Pseudonomisierung Irreführung § 5 MarkenG ReFa datenverlust § 5 UWG Dynamic Keyword Insertion Handynummer LG Hamburg AIDA Notice & Take Down data Werbung Markensperre Foto Machine Learning Google AdWords whatsapp GmbH Artificial Intelligence urheberrechtsschutz LinkedIn Ruby on Rails IT-Sicherheit Konferenz Datenschutzgrundverordnung Polen Bildung Unterlassung Markeneintragung CNIL email marketing Kennzeichnung Hack Email Meinungsfreiheit NetzDG fotos gender pay gap Gesamtpreis total buy out Heilkunde Job Boehmermann Wettbewerbsbeschränkung Stellenausschreibung Medienprivileg Unlauterer Wettbewerb fristen selbstanlageverfahren right of publicity Gepäck informationspflichten LikeButton Vertrauen TikTok Unternehmensgründung patent Hausrecht Telefon Bestpreisklausel CRM Leipzig EuGH Class Action Restaurant LMIV Facial Recognition Corporate Housekeeping Finanzierung OTMR Onlinevertrieb Erschöpfungsgrundsatz Ofcom Expedia.com technik arbeitnehmer Nutzungsrecht Content-Klau Stellenangebot Bildrechte Handelsregister transparenzregister Wettbewerb Datenportabilität Suchmaschinen USPTO Chat schule Annual Return Informationspflicht Journalisten Sponsoring nutzungsrechte Online Wettbewerbsverbot Hacking FashionID Trademark Persönlichkeitsrecht Niederlassungsfreiheit Hotellerie Google § 24 MarkenG Tracking verbraucherstreitbeilegungsgesetz bgh Preisauszeichnung Geschäftsanschrift Data Protection YouTube Online Shopping veröffentlichung Abmahnung Alexa Bundeskartellamt Big Data Erbe Selbstverständlichkeiten FTC Dark Pattern Hotel SSO Verlängerung html5 Custom Audiences custom audience Aufsichtsbehörden Sponsoren Verfügbarkeit kommunen Know How Referendar Entschädigung Onlineshop Gäste data security Single Sign-On Hackerangriff

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten