Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Extremisten NetzDG Großbritannien Alexa Human Resource Management Meinung Preisauszeichnung Analytics Selbstverständlichkeiten veröffentlichung Trademark Travel Industry gdpr Creative Commons Keyword-Advertising Onlineshop Kritik Löschung #bsen Compliance videoüberwachung Scam patent Email online werbung Class Action 3 UWG Marke FashionID zugangsvereitelung LinkedIn Suchmaschinen Evil Legal OLG Köln Domainrecht Störerhaftung handelsrecht information technology Autocomplete Finanzaufsicht Panoramafreiheit Bundeskartellamt Opentable Handynummer Kündigung Datenschutzerklärung Presserecht markenanmeldung Hackerangriff Abwerbeverbot technology Einzelhandel ePrivacy Social Engineering Datenschutzgrundverordnung Arbeitsunfall Doxing Resort E-Mail-Marketing KUG LMIV Einstellungsverbot Gastronomie Hotellerie Phishing Insolvenz Website PSD2 Sponsoring ReFa Webdesign Amazon Corporate Housekeeping Informationsfreiheit Google AdWords jahresabschluss Bewertung Löschungsanspruch Polen Gäste Internet of Things Konferenz Informationspflicht Medienrecht AfD britain Sicherheitslücke Data Breach Bildrechte Kreditkarten LG Hamburg wallart transparenzregister Hack LikeButton nutzungsrechte Foto Geschäftsführer Umtausch Kapitalmarkt Geschäftsgeheimnis technik Gepäck Kinder Datenschutzgesetz Boehmermann fristen informationspflichten Impressum wetteronline.de Lizenzrecht AGB Annual Return Werktitel Authentifizierung gesellschaftsrecht Registered Xing Newsletter Recap data security Home-Office Wettbewerbsrecht Anmeldung Stellenausschreibung custom audience Twitter Impressumspflicht Unterlassung Hotelsterne Leaks Suchfunktion brexit Unionsmarke Recht privacy shield Hacking Tipppfehlerdomain Europarecht § 4 UWG EU-Kosmetik-Verordnung Data Protection Zustellbevollmächtigter Tracking Influencer Arbeitsvertrag Stellenangebot selbstanlageverfahren Pseudonomisierung targeting Verfügbarkeit TeamSpirit BDSG Jugendschutzfilter html5 Handelsregister Kartellrecht HSMA Wahlen Bundesmeldegesetz Plattformregulierung Double-Opt-In SEA Preisangabenverordnung Datensicherheit Vertragsgestaltung events Midijob Asien Abhören Verbandsklage Verpackungsgesetz Ferienwohnung Gesundheit Dark Pattern Kennzeichnung copter Urheberrechtsreform Presse ransom Weihnachten kündigungsschutz Entschädigung fake news Onlineplattform Internet Interview ISPs Machine Learning Dokumentationspflicht New Work Reiserecht Online Marketing Algorithmus Transparenz Sitzverlegung OTMR Künstliche Intelligenz Expedia.com CNIL unternehmensrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten