Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Schadenersatz Schöpfungshöhe Osteopathie Erdogan Social Media Beweislast Leaks Berlin Bestpreisklausel Suchalgorithmus targeting informationspflichten Markeneintragung Apps Google AdWords total buy out Wettbewerbsverbot Vertragsgestaltung Interview Arbeitsvertrag transparenzregister Machine Learning gesellschaftsrecht Boehmermann datenverlust Annual Return Geschäftsanschrift Impressum Panoramafreiheit Verbandsklage Niederlassungsfreiheit Cyber Security Rückgaberecht ransomware custom audience Markenrecht Pressekodex Türkisch LMIV Recht Reisen videoüberwachung Ruby on Rails fotos Jugendschutzfilter Kennzeichnungskraft DSGVO PPC Barcamp Amazon Bildung Team Kinderrechte AGB Foto SSO Künstliche Intelligenz wallart Asien Geschmacksmuster Arbeitsrecht Art. 13 GMV Rabattangaben Influencer Wettbewerbsbeschränkung whatsapp Recap Sperrabrede Mindestlohn JointControl Löschung Presserecht ISPs Gesundheit Sitzverlegung Impressumspflicht Spitzenstellungsbehauptung schule AfD selbstanlageverfahren Lohnfortzahlung Midijob Freelancer Vergütung §75f HGB Hotels Lebensmittel Fotografen Datenschutzrecht Insolvenz Vergütungsmodelle NetzDG § 15 MarkenG gdpr Opentable IT-Sicherheit Europawahl GmbH Single Sign-On Stellenangebot Zustellbevollmächtigter Geschäftsgeheimnis Bewertung New Work Touristik arbeitnehmer A1-Bescheinigung Unionsmarke Vergleichsportale Newsletter Job Urlaub Datenschutzbeauftragter Hotelvermittler Herkunftsfunktion Ofcom Customer Service § 4 UWG Zahlungsdaten #bsen Behinderungswettbewerb EU-Kommission Verpackungsgesetz Sicherheitslücke ransom wetteronline.de Chat Gesichtserkennung Rechtsprechung 3 UWG Hacking Spielzeug Produktempfehlungen Onlinevertrieb vertrag 2014 Booking.com Entschädigung verlinken Irreführung Online Erschöpfungsgrundsatz Authentifizierung Leipzig Exklusivitätsklausel Europa Presse Know How Home-Office Big Data gezielte Behinderung Email Dokumentationspflicht Bundesmeldegesetz Digitalwirtschaft Vertrauen Plattformregulierung Datenschutzgrundverordnung Haftungsrecht Online Shopping right of publicity Arbeitsunfall USA Medienprivileg Dynamic Keyword Insertion Telefon #emd15 informationstechnologie fristen Auftragsdatenverarbeitung Compliance Keyword-Advertising News Class Action Gesamtpreis data c/o technik Bundeskartellamt Notice & Take Down Hackerangriff LikeButton Social Networks Handelsregister besondere Darstellung Kündigung Kundenbewertungen Limited BDSG Algorithmus Transparenz privacy shield Datenschutzgesetz Facebook Ring Sperrwirkung Analytics Registered Stellenausschreibung html5 kommunen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten