Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Sponsoren Presse Pseudonomisierung kündigungsschutz besondere Darstellung Rechtsanwaltsfachangestellte email marketing Human Resource Management Suchmaschinenbetreiber Fotografie Compliance Einwilligung Meinung Bewertung Beacons Telefon handelsrecht Rechtsprechung Bots Presserecht Lebensmittel Einstellungsverbot gender pay gap Facial Recognition Videokonferenz Kennzeichnung FashionID Kennzeichnungskraft Hotelkonzept Instagram Trademark Adwords Bundesmeldegesetz 5 UWG TikTok Blog Mitarbeiterfotografie Geschäftsanschrift britain Journalisten Datensicherheit Künstliche Intelligenz Hotellerie Annual Return Newsletter Expedia.com informationstechnologie Herkunftsfunktion Analytics Technologie Markeneintragung Website § 4 UWG Hinweispflichten Sitzverlegung Pressekodex Informationsfreiheit ITB Google AdWords Preisauszeichnung Werktitel Nutzungsrecht Persönlichkeitsrecht Kundenbewertungen entgeltgleichheit Boehmermann Polen Hack Gesichtserkennung AfD NetzDG Dynamic Keyword Insertion Abhören informationspflichten JointControl videoüberwachung Spielzeug Finanzierung Data Protection USPTO Konferenz Gesamtpreis Hotels technology Ruby on Rails Auftragsdatenverarbeitung Urlaub CRM Abwerbeverbot html5 Kekse Datenschutzerklärung Kinder zahlungsdienst Ratenparität Bildrecherche Unlauterer Wettbewerb Alexa Panoramafreiheit Facebook Event Mindestlohn E-Mobilität Preisangabenverordnung Distribution Entschädigung hate speech Beschäftigtendatenschutz Gesundheit LikeButton Lizenzrecht anwaltsserie gesellschaftsrecht Unterlassungsansprüche Email Single Sign-On Microsoft Geschäftsgeheimnis Handelsregister Insolvenz FTC Social Networks Unterlassung Gegendarstellung Suchmaschinen UWG Cyber Security Social Media Vertrauen WLAN verbraucherstreitbeilegungsgesetz selbstanlageverfahren E-Mail custom audience right of publicity Beleidigung HSMA Umtausch Einverständnis Datenschutzgesetz Löschung Handynummer CNIL Marke LinkedIn transparenzregister Gäste jahresabschluss Ferienwohnung Geschäftsführer Algorithmus Transparenz Behinderungswettbewerb ransom Hackerangriff Autocomplete Barcamp Markenrecht Medienstaatsvertrag Twitter Hotelrecht Meldepflicht Know How Wahlen Education Radikalisierung Arbeitsrecht Freelancer Wettbewerb Bußgeld Gesetz § 24 MarkenG Bildung Data Breach Internetrecht Erdogan Rabattangaben LG Köln Internet § 5 MarkenG unternehmensrecht Datenportabilität drohnen #emd15 Phishing Leipzig Amazon Verlängerung Anmeldung Werbung Kundendaten Exklusivitätsklausel München Online E-Mail-Marketing EC-Karten YouTube kommunen Europarecht Datenschutz AGB

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: