Aktuelles

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen


Tags

bgh Wettbewerbsverbot Wettbewerbsbeschränkung zugangsvereitelung Influencer Lohnfortzahlung Datenschutzbeauftragter Haftungsrecht zahlungsdienst markenanmeldung Bachblüten veröffentlichung Xing Hotelvermittler Nutzungsrecht jahresabschluss Event Arbeitsrecht Lizenzrecht Mindestlohn Schöpfungshöhe Social Networks Direktmarketing Kreditkarten Werktitel Fotografen drohnen LMIV anwaltsserie messenger vertrag patent Suchfunktion Neujahr Bundesmeldegesetz ecommerce Presserecht Expedia.com Kartellrecht videoüberwachung LG Hamburg Unlauterer Wettbewerb Irreführung Amazon Hotelsterne Überwachung Corporate Housekeeping Jugendschutzfilter neu Dynamic Keyword Insertion drohnengesetz Bestpreisklausel Sitzverlegung Zahlungsdaten Urheberrecht privacy shield Suchmaschinen Custom Audiences Niederlassungsfreiheit Booking.com Annual Return DSGVO Schadensfall Online-Portale Datenschutzrecht Markenrecht Finanzierung Bußgeld total buy out Trademark 2014 Duldungsvollmacht data Suchalgorithmus Social Media right of publicity EU-Kosmetik-Verordnung Opentable Vergütung Erdogan 5 UWG ePrivacy besondere Darstellung Linkhaftung Markeneintragung Scam Conversion Phishing Compliance OLG Köln Gesetz urheberrechtsschutz Informationsfreiheit fake news Medienrecht HSMA Zustellbevollmächtigter Lebensmittel SEA Registered LinkedIn Datensicherheit Produktempfehlungen Türkisch Handelsregister Werbung 3 UWG Apps nutzungsrechte Einstellungsverbot technology Jahresrückblick html5 Impressum technik Kundenbewertung Datengeheimnis Technologie Verlängerung whatsapp PPC datenverlust Verbandsklage §75f HGB kündigungsschutz WLAN USPTO USA Algorithmus Transparenz Ofcom Creative Commons EuGH Tipppfehlerdomain Heilkunde § 5 UWG § 4 UWG Geschäftsführer ransom Entschädigung Data Breach Hotel Wettbewerb Kosmetik Domainrecht Online-Bewertungen Autocomplete Freelancer AIDA Double-Opt-In Insolvenz Selbstverständlichkeiten entgeltgleichheit handel gesellschaftsrecht Adwords gender pay gap Online Marketing ReFa Sicherheitslücke Arbeitsvertrag Bildrechte News Flugzeug EU-Textilkennzeichnungsverordnung Rabattangaben britain EC-Karten Ratenparität recht am eigenen bild Keyword-Advertising Preisauszeichnung selbstanlageverfahren Kündigung Gesamtpreis Weihnachten E-Mail Barcamp information technology Extremisten Online § 5 MarkenG unternehmensrecht Spielzeug Erbe Handynummer fristen Gepäck Finanzaufsicht Limited Unionsmarke Ruby on Rails AGB § 15 MarkenG Art. 13 GMV arbeitnehmer Urteil Markensperre Datenpanne Vergleichsportale kommunen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com