Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Bewertung Customer Service Team Know How Rechtsanwaltsfachangestellte USPTO News Vergleichsportale Datensicherheit Travel Industry Facebook TeamSpirit 3 UWG Pressekodex Türkisch britain Vergütungsmodelle Recap Ruby on Rails Herkunftsfunktion Machine Learning Erdogan Soziale Netzwerke Social Engineering Distribution Sperrwirkung Werbekennzeichnung markenanmeldung GmbH Geschmacksmuster Stellenangebot Minijob Ring Internet of Things Opentable PSD2 Alexa ransomware Bundeskartellamt Finanzierung Boehmermann Phishing custom audience CRM Hotellerie ReFa Kunsturhebergesetz Annual Return Direktmarketing Cyber Security Gastronomie gesellschaftsrecht LMIV besondere Darstellung Schadensfall Haftungsrecht Foto Persönlichkeitsrecht ITB Datenschutzrecht Extremisten Wettbewerb AfD Kreditkarten Geschäftsgeheimnis Bestpreisklausel datenverlust veröffentlichung Behinderungswettbewerb Kundenbewertungen Impressum Voice Assistant Online Shopping Referendar Notice & Take Down Gesamtpreis A1-Bescheinigung NetzDG Wettbewerbsverbot Datenschutzgesetz Urteile Hotels Home-Office Hotelsterne Schöpfungshöhe Job Abhören Datenschutzerklärung § 24 MarkenG Ratenparität Digitalwirtschaft § 5 UWG Datenpanne Einstellungsverbot KUG right of publicity brexit Reise #bsen Urlaub total buy out Personenbezogene Daten Dark Pattern information technology Messe ecommerce Single Sign-On Dokumentationspflicht Abmahnung gdpr Data Breach Schadenersatz Booking.com Google Lebensmittel Einwilligung Kapitalmarkt Wettbewerbsrecht zugangsvereitelung Handynummer fake news Spitzenstellungsbehauptung Unterlassung Resort Panorama Sponsoring Limited transparenzregister E-Mail Arbeitsvertrag Xing whatsapp OLG Köln Bestandsschutz jahresabschluss data security Löschung Kundenbewertung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Werbung Hotelvermittler handelsrecht Analytics Werktitel Infosec Erbe Algorithmus Transparenz Kartellrecht technik FTC Bildrecherche Suchmaschinenbetreiber Blog Class Action Duldungsvollmacht c/o handel Osteopathie vertrag Beleidigung urheberrechtsschutz Europarecht Diskriminierung USA New Work EU-Kosmetik-Verordnung Entschädigung Weihnachten copter WLAN Konferenz Vertragsgestaltung Hausrecht Urheberrecht wallart videoüberwachung Finanzaufsicht LG Hamburg Bußgeld Schleichwerbung Fotografen Verbandsklage Creative Commons Bundesmeldegesetz CNIL Beweislast Informationspflicht Unternehmensgründung LG Köln Ferienwohnung Markenrecht Online Kekse Adwords Lohnfortzahlung Influencer Handelsregister E-Mail-Marketing Wettbewerbsbeschränkung Preisangabenverordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten