Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Kritik Algorithmus Transparenz LMIV jahresabschluss Home-Office handelsrecht Restaurant Tipppfehlerdomain Erbe Kapitalmarkt Werbekennzeichnung Hausrecht Spielzeug Jugendschutzfilter Europa Exklusivitätsklausel Internet of Things Adwords Consent Management nutzungsrechte Notice & Take Down Bußgeld Bundeskartellamt recht am eigenen bild Selbstverständlichkeiten gezielte Behinderung Schöpfungshöhe Dokumentationspflicht Custom Audiences §75f HGB Einwilligungsgestaltung YouTube Gesetz neu Team events custom audience patent Datensicherheit Stellenausschreibung Bestpreisklausel Geschäftsführer Hotelrecht PPC verlinkung technology Markeneintragung 5 UWG Informationspflicht Beschäftigtendatenschutz LikeButton Polen Beacons Lohnfortzahlung messenger Entschädigung Arbeitsvertrag E-Commerce handel Compliance Panoramafreiheit HSMA vertrag Know How Datenschutzbeauftragter Apps Unterlassung Meinung Mindestlohn Konferenz data AGB Einzelhandel CNIL ransom Content-Klau Datenpanne Kundenbewertung Werbung informationstechnologie datenverlust Onlineplattform EuGH Berlin Neujahr KUG Unlauterer Wettbewerb Prozessrecht Dynamic Keyword Insertion kommunen Leipzig EU-Textilkennzeichnungsverordnung Artificial Intelligence TeamSpirit Personenbezogene Daten Beweislast Leaks § 15 MarkenG Sponsoren Presse Online Online-Portale Werktitel IT-Sicherheit Minijob § 5 MarkenG Alexa Ruby on Rails § 24 MarkenG Kennzeichnung Panorama DSGVO Nutzungsrecht Social Networks Job Facial Recognition brexit Behinderungswettbewerb Geschäftsanschrift Urlaub Hacking Bestandsschutz Irreführung Urheberrecht Trademark Preisauszeichnung html5 Privacy BDSG Unionsmarke Gesamtpreis Instagram Email #bsen unternehmensrecht Verbandsklage Namensrecht Videokonferenz Mitarbeiterfotografie Sponsoring Arbeitsunfall Datengeheimnis Limited Medienprivileg selbstanlageverfahren Urteile Filesharing Google Presserecht Kreditkarten Suchfunktion Creative Commons Kennzeichnungskraft Soziale Netzwerke TikTok Verfügbarkeit Datenschutzrecht Vertragsgestaltung Preisangabenverordnung bgh Doxing Vergütung drohnen Cyber Security FashionID Textilien Verpackungsgesetz geldwäsche Influencer Linkhaftung Analytics Online Marketing Machine Learning fotos Rechtsprechung Impressum Datenportabilität Kekse Kinder Data Protection email marketing gdpr Niederlassungsfreiheit Kundendaten Scam data security Check-in 2014 Gepäck zugangsvereitelung JointControl Website Produktempfehlungen ADV Überwachung Online-Bewertungen Resort Kunsturhebergesetz Urteil Türkisch

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten