Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Insolvenz E-Mail Behinderungswettbewerb HSMA Website Internet kommunen Aufsichtsbehörden Preisauszeichnung Datenpanne Telefon Fotografen Spitzenstellungsbehauptung Unterlassungsansprüche Content-Klau SEA Bachblüten gezielte Behinderung Webdesign Keyword-Advertising Bestandsschutz Europarecht Meinungsfreiheit Xing Human Resource Management Class Action gender pay gap Geschäftsanschrift Vergütungsmodelle Hotelvermittler ISPs OLG Köln Haftungsrecht targeting bgh Hacking fotos Instagram Suchfunktion #emd15 Linkhaftung Referendar Marketing Leaks TeamSpirit Abwerbeverbot Expedia.com Notice & Take Down Sitzverlegung AfD Werbung zahlungsdienst verlinken Flugzeug E-Mail-Marketing § 5 UWG Auftragsdatenverarbeitung Ratenparität Ruby on Rails EU-Kommission Schadensersatz Freelancer Restaurant videoüberwachung Neujahr Reisen LG Köln Zahlungsdaten Meinung markenanmeldung LinkedIn Spielzeug transparenzregister #bsen YouTube Messe Sicherheitslücke Bundesmeldegesetz Art. 13 GMV messenger wallart Einzelhandel Werktitel Medienrecht whatsapp Onlineshop vertrag Berlin 5 UWG Datengeheimnis copter custom audience Unternehmensgründung Kundendaten Lizenzrecht Team Spirit Microsoft Conversion Barcamp JointControl Presserecht Arbeitsvertrag Rückgaberecht right of publicity § 24 MarkenG Algorithmus Transparenz email marketing Gesamtpreis Online technology Jugendschutzfilter Geschäftsgeheimnis Wettbewerbsbeschränkung Unionsmarke Schadensfall Dokumentationspflicht Tracking ITB jahresabschluss München Social Engineering Medienprivileg Personenbezogene Daten FTC Gastronomie Kennzeichnungskraft Einverständnis arbeitnehmer Verbandsklage Radikalisierung Asien A1-Bescheinigung Crowdfunding Domainrecht Home-Office Arbeitsunfall New Work verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datenschutz Persönlichkeitsrecht Stellenangebot §75f HGB drohnengesetz Schadenersatz FashionID PPC Videokonferenz Chat zugangsvereitelung Niederlassungsfreiheit Textilien NetzDG Wettbewerb Email EC-Karten Bewertung Unlauterer Wettbewerb § 5 MarkenG veröffentlichung Vertragsgestaltung Dark Pattern Pseudonomisierung Wettbewerbsrecht gesellschaftsrecht Boehmermann Internet of Things Education Bots EuGH technik privacy shield Handynummer Meldepflicht Google Beweislast Kennzeichnung Doxing Extremisten Überwachung Anmeldung Annual Return Social Media Artificial Intelligence Recap Löschungsanspruch SSO Blog neu Namensrecht Job Soziale Netzwerke Online Marketing TikTok Rechtsprechung Spirit Legal Kundenbewertung News Single Sign-On LMIV Hotels

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten