Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Amazon Corporate Housekeeping Hausrecht videoüberwachung Filesharing Vergütung Ferienwohnung Datenpanne Bildung Datengeheimnis Lebensmittel Barcamp FashionID AfD Cyber Security Schleichwerbung Onlinevertrieb Meldepflicht EC-Karten Adwords Beleidigung Evil Legal verlinken Insolvenz IT-Sicherheit Bundesmeldegesetz Schöpfungshöhe Wettbewerbsbeschränkung Urheberrechtsreform München Hacking Foto ISPs Hotel ePrivacy Hotelsterne Erschöpfungsgrundsatz Interview Internet KUG USPTO anwaltsserie Datenschutzerklärung Phishing Einwilligung Kreditkarten 3 UWG Bildrecherche Abhören Großbritannien Störerhaftung Vertragsgestaltung Geschmacksmuster Datenschutzgesetz New Work Unterlassung Suchmaschinen Webdesign Umtausch Human Resource Management unternehmensrecht Beacons Reisen LinkedIn privacy shield custom audience Arbeitsunfall Geschäftsanschrift Urlaub Kleinanlegerschutz 2014 Keyword-Advertising Selbstverständlichkeiten Kosmetik Datenschutzrecht Digitalwirtschaft Gesamtpreis FTC Team Spirit online werbung Algorithmus Transparenz Expedia.com Einzelhandel Online Shopping selbstanlageverfahren Touristik Online-Bewertungen NetzDG Unternehmensgründung vertrag Pressekodex Finanzierung DSGVO gender pay gap Lohnfortzahlung Hotelrecht Analytics messenger Jahresrückblick Auftragsverarbeitung arbeitnehmer Referendar Handynummer Single Sign-On html5 Urteil Medienstaatsvertrag handel Gesundheit Impressum Erdogan Algorithmen Zustellbevollmächtigter Privacy Suchalgorithmus Markeneintragung TeamSpirit Polen gesellschaftsrecht recht am eigenen bild Mitarbeiterfotografie CRM 5 UWG informationspflichten Kennzeichnungskraft Exklusivitätsklausel total buy out EU-Kommission Artificial Intelligence geldwäsche Hotels verbraucherstreitbeilegungsgesetz Irreführung Herkunftsfunktion Wettbewerbsverbot #bsen Online-Portale Reise Panorama targeting Buchungsportal Telefon Bundeskartellamt Presse AIDA Internetrecht Alexa OLG Köln Recap bgh Team Apps Bachblüten Gäste Schadensfall Einverständnis veröffentlichung Verpackungsgesetz jahresabschluss Check-in Consent Management Class Action Customer Service Künstliche Intelligenz Creative Commons Stellenausschreibung markenanmeldung AGB Online Marketing Kundendaten Handelsregister Arbeitsrecht Domainrecht Data Protection Einwilligungsgestaltung SEA fotos Kundenbewertung britain Crowdfunding c/o right of publicity Linkhaftung Conversion hate speech gezielte Behinderung Medienprivileg Scam Jugendschutzfilter Wahlen Ratenparität Datenschutzbeauftragter Behinderungswettbewerb transparenzregister Entschädigung Europawahl Social Media Osteopathie Social Networks Xing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten