Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

ePrivacy Impressumspflicht datenverlust Urlaub Weihnachten Compliance Kundenbewertungen nutzungsrechte § 5 MarkenG Hotels Resort Kunsturhebergesetz Finanzaufsicht verlinkung arbeitnehmer Wettbewerbsverbot A1-Bescheinigung Authentifizierung Datenschutzerklärung selbstanlageverfahren informationspflichten Duldungsvollmacht Hacking gezielte Behinderung Boehmermann Unterlassung JointControl Diskriminierung ransom Auftragsverarbeitung TikTok Datenportabilität Rufschädigung transparenzregister information technology FashionID Ring E-Commerce Beweislast unternehmensrecht FTC Kapitalmarkt Abmahnung Gesichtserkennung OTMR html5 Einzelhandel E-Mail-Marketing Travel Industry USPTO Booking.com Lohnfortzahlung Data Protection Ratenparität EU-Textilkennzeichnungsverordnung Konferenz Produktempfehlungen Verlängerung Zustellbevollmächtigter SEA KUG Handelsregister Facial Recognition Single Sign-On Kritik Opentable Datensicherheit Lizenzrecht Hausrecht Informationspflicht Hotel Mitarbeiterfotografie Auftragsdatenverarbeitung right of publicity Haftungsrecht Bildrechte Meinungsfreiheit Rechtsprechung Referendar Soziale Netzwerke Google AdWords data privacy Unternehmensgründung Suchalgorithmus HipHop Radikalisierung YouTube Hotelvermittler Panorama TeamSpirit Gepäck Ferienwohnung Team Spirit Annual Return Ofcom Privacy Bildung Job Europa BDSG Vertragsrecht besondere Darstellung Bachblüten Erbe Deep Fake Kennzeichnung Microsoft Kennzeichnungskraft Mindestlohn New Work gender pay gap vertrag Check-in Vergütung Kekse ITB fristen Stellenausschreibung Kündigung Gegendarstellung Einwilligungsgestaltung Kartellrecht events Pseudonomisierung Osteopathie Journalisten Leaks E-Mobilität Sponsoren EuGH fotos schule informationstechnologie Autocomplete online werbung Data Breach Datenschutzgrundverordnung custom audience Datenpanne Social Networks handel 2014 kündigungsschutz Xing Geschäftsanschrift Hinweispflichten Arbeitsvertrag Hack Filesharing Gesamtpreis SSO Foto WLAN Amazon Event Education wallart neu hate speech kommunen Barcamp Gesetz Störerhaftung drohnen Panoramafreiheit zahlungsdienst fake news Geschäftsführer Arbeitsunfall ransomware Vergütungsmodelle jahresabschluss Hotelsterne Jugendschutzfilter Asien Spielzeug Twitter Verpackungsgesetz Bestandsschutz Infosec Abhören verbraucherstreitbeilegungsgesetz Schadensfall Gesundheit Presse Facebook Umtausch Meinung berufspflicht Distribution Linkhaftung Markenrecht Creative Commons Chat Internet Videokonferenz Gastronomie Corporate Housekeeping EU-Kosmetik-Verordnung Reisen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: