Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Konferenz Datenschutzerklärung Europa LG Hamburg Verbandsklage LinkedIn Online Shopping Rabattangaben Dynamic Keyword Insertion Referendar Herkunftsfunktion Fotografie Bundesmeldegesetz Heilkunde Wettbewerbsverbot Zahlungsdaten Beleidigung Artificial Intelligence Sponsoring Geschmacksmuster Online Marketing Auftragsdatenverarbeitung whatsapp Journalisten Custom Audiences Mitarbeiterfotografie CNIL Rückgaberecht Markenrecht SEA Beschäftigtendatenschutz technik Entschädigung Polen Haftung Google AdWords Team Spirit Sitzverlegung Distribution Reiserecht Medienprivileg #bsen USA Apps Zustellbevollmächtigter Content-Klau Gastronomie Sperrwirkung ePrivacy information technology Bestpreisklausel Datenschutz email marketing Urheberrecht Hotellerie Suchfunktion Türkisch CRM Vertragsrecht Datengeheimnis Kosmetik Schadensfall custom audience Newsletter E-Commerce fake news Unlauterer Wettbewerb Schadensersatz handelsrecht wetteronline.de Internet of Things Werbekennzeichnung Rechtsanwaltsfachangestellte Notice & Take Down Linkhaftung Sperrabrede Anmeldung Textilien Facial Recognition Ring Rechtsprechung IT-Sicherheit selbstanlageverfahren Tipppfehlerdomain Osteopathie Hotelvermittler Videokonferenz E-Mobilität kommunen Kennzeichnung Recht EuGH Jugendschutzfilter Trademark Lebensmittel Extremisten Scam c/o Authentifizierung Google Bußgeld Messe technology targeting Handelsregister Kinder gesellschaftsrecht Urlaub Einwilligung verbraucherstreitbeilegungsgesetz 5 UWG Produktempfehlungen EU-Textilkennzeichnungsverordnung Ratenparität Expedia.com veröffentlichung Hotel ecommerce Hotels Annual Return EU-Kommission Kundenbewertungen Ruby on Rails SSO informationspflichten Corporate Housekeeping britain Chat WLAN Meinungsfreiheit Geschäftsanschrift Machine Learning Kapitalmarkt Gäste NetzDG DSGVO besondere Darstellung Einverständnis AGB Infosec berufspflicht Datenschutzgesetz Bewertung Flugzeug Suchalgorithmus Europawahl Website Evil Legal drohnen Know How Abwerbeverbot Anonymisierung Opentable Nutzungsrecht News datenverlust Alexa Filesharing Einzelhandel Autocomplete Online-Bewertungen Facebook ransomware Data Breach Presserecht Ofcom JointControl data security Consent Management Persönlichkeitsrecht Human Resource Management ransom Gaming Disorder Reise Gepäck Hotelrecht Webdesign Team AfD Erdogan ReFa Suchmaschinenbetreiber Jahresrückblick Impressumspflicht data anwaltsserie LG Köln Kreditkarten markenanmeldung Abhören entgeltgleichheit Booking.com Mindestlohn Online-Portale Haftungsrecht Umtausch gender pay gap Verlängerung Bildrechte Ferienwohnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: