Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

geldwäsche Anonymisierung Travel Industry Direktmarketing Touristik § 15 MarkenG Wettbewerbsrecht right of publicity Arbeitsunfall TeamSpirit Handelsregister verlinken Kreditkarten Bachblüten Osteopathie Datenschutzgesetz Geschäftsanschrift Evil Legal Reiserecht Bestandsschutz Flugzeug Europa Dokumentationspflicht Heilkunde informationspflichten Irreführung Check-in Verfügbarkeit Videokonferenz Markeneintragung Datenschutzgrundverordnung ReFa copter ecommerce Google AdWords Weihnachten Kunsturhebergesetz GmbH JointControl Vertragsgestaltung YouTube Hotel New Work kinderfotos Double-Opt-In §75f HGB Meinungsfreiheit Vertragsrecht Kundenbewertungen Creative Commons handel Exklusivitätsklausel Class Action Verlängerung Authentifizierung Sitzverlegung EC-Karten berufspflicht Expedia.com Boehmermann HipHop Impressum Sperrwirkung Foto Jugendschutzfilter Amazon Abhören Reise Deep Fake Bestpreisklausel messenger Duldungsvollmacht Kekse Machine Learning Unlauterer Wettbewerb Education Blog data security EU-Textilkennzeichnungsverordnung Marketing Annual Return Instagram ITB Markensperre Medienstaatsvertrag Chat Online-Bewertungen § 5 MarkenG Sponsoring Niederlassungsfreiheit britain Bundeskartellamt Team Bots Voice Assistant Jahresrückblick Störerhaftung kündigungsschutz Algorithmus Transparenz ransomware Medienprivileg Lizenzrecht Distribution Panorama Art. 13 GMV Einzelhandel privacy shield fake news E-Mail-Marketing ADV Recap #bsen Corporate Housekeeping Datenschutzbeauftragter Datenschutzrecht urheberrechtsschutz Kennzeichnung Werbung Doxing Arbeitsrecht Kundendaten Ratenparität Verbandsklage Geschmacksmuster Mindestlohn Opentable Entschädigung AGB Minijob Spirit Legal Vergütungsmodelle Europawahl Email LG Hamburg Linkhaftung Finanzaufsicht datenverlust Produktempfehlungen § 4 UWG Plattformregulierung online werbung targeting Gesichtserkennung ePrivacy Bußgeld Datenschutzerklärung 5 UWG Reisen Onlineshop Wettbewerbsbeschränkung Booking.com Phishing Haftung Zahlungsdaten LMIV Social Engineering Zustellbevollmächtigter Impressumspflicht Twitter Unternehmensgründung Leipzig CNIL Big Data OTMR Urteile arbeitnehmer Rückgaberecht Beacons Hackerangriff Data Breach gdpr Registered Privacy Hacking Unionsmarke Asien Preisangabenverordnung Consent Management E-Mobilität Hotels Radikalisierung Rechtsprechung FashionID Marke ransom Fotografie Großbritannien wetteronline.de Suchmaschinenbetreiber Löschungsanspruch Hausrecht ISPs fristen Werbekennzeichnung Neujahr Telefon whatsapp Persönlichkeitsrecht Dark Pattern Leaks

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: