Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Vertragsrecht unternehmensrecht Bußgeld Meinung Bundesmeldegesetz Analytics Gesichtserkennung Digitalwirtschaft Ofcom Medienstaatsvertrag Verlängerung Evil Legal kündigungsschutz München Urlaub Fotografie Radikalisierung EU-Kommission E-Mail information technology §75f HGB Kekse Datenschutz Textilien BDSG videoüberwachung Rabattangaben Linkhaftung GmbH html5 handel technology Gepäck Beweislast Consent Management Datenschutzgesetz Rechtsprechung Soziale Netzwerke Vergütung Blog OLG Köln Adwords kommunen Customer Service ransom ReFa Lohnfortzahlung Presse Werktitel Conversion besondere Darstellung Kennzeichnung PSD2 USA Amazon Jugendschutzfilter Datenschutzgrundverordnung Wahlen gender pay gap Gaming Disorder Hausrecht Newsletter fotos Gäste 3 UWG Markeneintragung NetzDG Dynamic Keyword Insertion TeamSpirit Datenportabilität Hinweispflichten Autocomplete Instagram Leipzig KUG Trademark Mitarbeiterfotografie Stellenausschreibung Insolvenz Technologie verlinkung Internet informationspflichten Art. 13 GMV data security Handynummer Midijob Asien Website LMIV Gesamtpreis vertrag Sponsoren Persönlichkeitsrecht Informationsfreiheit EU-Textilkennzeichnungsverordnung Datenschutzerklärung Suchfunktion Plattformregulierung Abmahnung 5 UWG zahlungsdienst Finanzierung Urheberrechtsreform Twitter Schadenersatz Distribution Europarecht Leaks Email Tracking Xing Unterlassung entgeltgleichheit Vergleichsportale data privacy Werbung EC-Karten Sperrwirkung Datengeheimnis Class Action neu Datenpanne PPC Gastronomie Erschöpfungsgrundsatz Onlinevertrieb Scam Weihnachten Geschäftsgeheimnis ecommerce AfD ransomware nutzungsrechte c/o Arbeitsrecht CNIL Online Marketing Berlin Ferienwohnung technik Schadensfall Panorama Hotelkonzept markenanmeldung Hack Annual Return recht am eigenen bild Algorithmus Transparenz berufspflicht Anmeldung Job EU-Kosmetik-Verordnung Kosmetik Infosec Touristik Barcamp Jahresrückblick Extremisten Kündigung Schleichwerbung Finanzaufsicht Opentable Abwerbeverbot Hotelvermittler fake news Bachblüten Telefon Handelsregister Abhören Double-Opt-In Booking.com Preisauszeichnung Sampling Entschädigung Wettbewerbsverbot Osteopathie Stellenangebot geldwäsche Freelancer copter Limited Zustellbevollmächtigter Suchalgorithmus Data Protection Löschung schule privacy shield Erbe right of publicity SEA urheberrechtsschutz Content-Klau Geschäftsführer Onlineshop Pseudonomisierung Journalisten YouTube EuGH Kreditkarten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten