Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

Anmeldung Hausrecht verlinken unternehmensrecht Geschäftsanschrift Bildrechte Urlaub Radikalisierung Evil Legal Journalisten Infosec Art. 13 GMV Europa Einzelhandel Vergütung Wettbewerbsrecht Einwilligungsgestaltung TeamSpirit Onlineplattform LikeButton Domainrecht Zustellbevollmächtigter zahlungsdienst Kritik Xing Urteile 3 UWG Rechtsprechung Content-Klau Recht Human Resource Management Big Data Kinderrechte Meinungsfreiheit Messe Geschäftsführer Markenrecht Customer Service Gesetz informationstechnologie besondere Darstellung Analytics Crowdfunding Stellenausschreibung Gesamtpreis Leaks Panoramafreiheit Kleinanlegerschutz Bildrecherche Preisangabenverordnung Behinderungswettbewerb Tracking targeting ePrivacy Single Sign-On Kunsturhebergesetz Exklusivitätsklausel Abwerbeverbot Rückgaberecht Gastronomie Pseudonomisierung Auftragsdatenverarbeitung data Sponsoren USA Abmahnung Bildung Mindestlohn Reise Überwachung Extremisten Opentable Datenschutzbeauftragter Interview LG Hamburg berufspflicht Kinder Sponsoring brexit Hotel E-Commerce Buchungsportal Hinweispflichten Bundesmeldegesetz LinkedIn events wallart Notice & Take Down Duldungsvollmacht Team Spirit Schadensersatz gdpr Data Breach Machine Learning Internet of Things Heilkunde Voice Assistant Onlineshop Facebook Hotellerie Einwilligung Gäste Neujahr Marketing § 5 MarkenG Kundenbewertung 5 UWG IT-Sicherheit Annual Return CRM Kennzeichnung News Lebensmittel E-Mail-Marketing geldwäsche informationspflichten Schadensfall Social Engineering AfD Einverständnis Direktmarketing Recap PPC Künstliche Intelligenz Google Datenschutzgrundverordnung Team Adwords Ofcom Abhören kinderfotos Restaurant gezielte Behinderung § 15 MarkenG ecommerce Webdesign Corporate Housekeeping Creative Commons Online-Bewertungen Phishing handel Twitter Amazon Markensperre Tipppfehlerdomain Sicherheitslücke ADV c/o technology PSD2 Hotelkonzept videoüberwachung Unterlassung recht am eigenen bild Schadenersatz EC-Karten Medienprivileg Pressekodex FTC Artificial Intelligence Datenschutzerklärung Distribution total buy out messenger CNIL Beleidigung Gesichtserkennung Conversion Bewertung Namensrecht Werbung Spitzenstellungsbehauptung Datenportabilität Sampling Verlängerung ISPs Suchalgorithmus Persönlichkeitsrecht Marke Boehmermann Unionsmarke Midijob Datengeheimnis Arbeitsrecht Touristik YouTube Werbekennzeichnung Onlinevertrieb Check-in selbstanlageverfahren Presserecht NetzDG Impressum verbraucherstreitbeilegungsgesetz Sperrwirkung Finanzaufsicht Newsletter veröffentlichung Bestandsschutz Google AdWords

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten