Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Buchungsportal Gesichtserkennung Presse Linkhaftung Domainrecht Marke Facebook Gäste Internet Herkunftsfunktion Freelancer Schleichwerbung zahlungsdienst Registered Pressekodex Vertragsgestaltung wallart Jugendschutzfilter Check-in Beschäftigtendatenschutz Chat Internetrecht Urheberrecht Vergütungsmodelle § 5 MarkenG Selbstverständlichkeiten datenverlust Touristik Kinder Dynamic Keyword Insertion Urlaub Social Networks Markeneintragung Job Ring Corporate Housekeeping Custom Audiences Expedia.com Ferienwohnung LG Köln Phishing Booking.com Ratenparität Duldungsvollmacht data security DSGVO Arbeitsrecht gdpr Wettbewerbsverbot Extremisten Evil Legal § 24 MarkenG 3 UWG GmbH § 15 MarkenG Trademark Impressumspflicht Auftragsdatenverarbeitung messenger Neujahr Einstellungsverbot OLG Köln Bestandsschutz Scam targeting drohnengesetz Kekse Meldepflicht Human Resource Management Bildrecherche Abmahnung Doxing Opentable Website Lohnfortzahlung Rückgaberecht Geschmacksmuster Foto Einwilligung Kundenbewertungen Geschäftsführer Bachblüten Email ISPs §75f HGB Online-Portale Einzelhandel Zustellbevollmächtigter Finanzierung hate speech Algorithmus Transparenz USPTO Handynummer Class Action Störerhaftung E-Commerce Werktitel Recap Heilkunde Osteopathie Kritik Customer Service Home-Office Verfügbarkeit Informationsfreiheit selbstanlageverfahren Reise Datenpanne Großbritannien Data Breach handel Arbeitsunfall 2014 markenanmeldung Unternehmensgründung Wettbewerbsbeschränkung Handelsregister email marketing Gesamtpreis fotos Infosec Conversion kommunen Gepäck Beleidigung total buy out Panorama IT-Sicherheit Datenschutzrecht Behinderungswettbewerb Hinweispflichten transparenzregister PPC Creative Commons Hotelsterne verbraucherstreitbeilegungsgesetz Jahresrückblick Datenschutzerklärung Unionsmarke Data Protection Finanzaufsicht Urteil FTC Medienprivileg ransom Vergütung Personenbezogene Daten Journalisten Hotel Event Markenrecht Schadensfall Presserecht Bots Unterlassung Konferenz Gesetz custom audience Blog Notice & Take Down Sitzverlegung Messe Nutzungsrecht USA Spitzenstellungsbehauptung Digitalwirtschaft Double-Opt-In ePrivacy technology Marketing Erdogan Schöpfungshöhe Reiserecht Vergleichsportale Gastronomie britain Soziale Netzwerke recht am eigenen bild Google AdWords online werbung Verpackungsgesetz veröffentlichung § 4 UWG Preisauszeichnung Tipppfehlerdomain Sponsoring Beacons Annual Return 5 UWG Impressum SEA Machine Learning BDSG Cyber Security Distribution Referendar Weihnachten § 5 UWG Interview arbeitnehmer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten