Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Impressum Nutzungsrecht Berlin Know How Onlineshop Distribution Markeneintragung zahlungsdienst USA targeting Abmahnung Einverständnis Löschungsanspruch Google Panoramafreiheit Online Marketing Presse Onlinevertrieb Kleinanlegerschutz Scam Datenschutzerklärung Preisauszeichnung Haftung Videokonferenz Buchungsportal Urlaub Kundenbewertungen Vertragsgestaltung information technology data security Panorama kinderfotos Verpackungsgesetz gezielte Behinderung Bewertung Voice Assistant Privacy Rechtsprechung Datenportabilität Journalisten OTMR Mitarbeiterfotografie TikTok Newsletter Kapitalmarkt Beleidigung Markenrecht total buy out E-Mail-Marketing Tipppfehlerdomain Geschmacksmuster Datenschutzbeauftragter Datensicherheit Online-Bewertungen Content-Klau technik Hinweispflichten Aufsichtsbehörden Erbe LG Hamburg Barcamp Gepäck Polen Interview Human Resource Management Team Spirit UWG jahresabschluss c/o Restaurant Diskriminierung Wettbewerbsverbot Kündigung § 15 MarkenG videoüberwachung Filesharing verbraucherstreitbeilegungsgesetz Zustellbevollmächtigter Website HSMA Cyber Security Wettbewerbsbeschränkung handelsrecht Leipzig Handelsregister Selbstverständlichkeiten Xing Education wetteronline.de Webdesign GmbH Instagram Gesamtpreis Tracking Irreführung Email Ruby on Rails USPTO Digitalwirtschaft Impressumspflicht Extremisten Technologie Hotelvermittler entgeltgleichheit Bots Sponsoring Handynummer Beschäftigtendatenschutz Auftragsdatenverarbeitung Big Data Foto Vergleichsportale Schadensfall EU-Textilkennzeichnungsverordnung Data Protection informationspflichten Unterlassungsansprüche Markensperre Löschung BDSG Spirit Legal privacy shield Hack Hausrecht Ofcom Türkisch Medienstaatsvertrag E-Commerce Europa data ADV SEA Einwilligung Kennzeichnung Asien Reise E-Mobilität Suchfunktion Home-Office Customer Service hate speech #emd15 Datenschutzgesetz Werktitel Suchalgorithmus Conversion Infosec Erdogan Check-in Pressekodex Boehmermann Booking.com Schleichwerbung § 5 UWG DSGVO Kunsturhebergesetz Social Networks Analytics Suchmaschinen Hotel Social Engineering Unionsmarke Adwords Abhören Data Breach fotos Domainrecht Duldungsvollmacht Bildrecherche HipHop NetzDG FashionID britain E-Mail Kinder Kosmetik Internetrecht Suchmaschinenbetreiber Recht Kartellrecht kommunen vertrag Presserecht AfD Zahlungsdaten Namensrecht Trademark Bachblüten LikeButton neu Lebensmittel Facebook Datenpanne Datengeheimnis § 4 UWG Alexa geldwäsche Urteil Einwilligungsgestaltung TeamSpirit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten