Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Datenpanne Abwerbeverbot Google AdWords messenger Suchmaschinen Team Spirit Apps LikeButton #emd15 Asien Kleinanlegerschutz Unternehmensgründung Tracking Hack Produktempfehlungen Unionsmarke Datenschutz Linkhaftung Wahlen Meinung Medienrecht Dokumentationspflicht ransom PSD2 Big Data Home-Office Verlängerung Reiserecht zahlungsdienst c/o Kosmetik Vergütung Crowdfunding Urteil Impressumspflicht patent ITB fotos Expedia.com Datenschutzrecht bgh online werbung Marketing events EC-Karten IT-Sicherheit Online-Bewertungen DSGVO Voice Assistant Website Filesharing 3 UWG Geschmacksmuster Osteopathie HipHop Konferenz Spitzenstellungsbehauptung Panoramafreiheit KUG SSO Spielzeug Opentable Finanzaufsicht Newsletter Facebook custom audience Irreführung Foto Artificial Intelligence Email Handelsregister Social Media Freelancer Nutzungsrecht Europarecht Exklusivitätsklausel right of publicity handel Insolvenz neu Suchfunktion Beschäftigtendatenschutz Hinweispflichten Auslandszustellung Urlaub Single Sign-On Verbandsklage Reisen Internet of Things Bildung Soziale Netzwerke § 5 UWG Xing Markensperre Verfügbarkeit Duldungsvollmacht Neujahr ePrivacy Urteile Referendar Pressekodex gender pay gap Stellenausschreibung brexit Panorama Bachblüten Pseudonomisierung E-Mail-Marketing Türkisch Vergütungsmodelle Corporate Housekeeping gdpr zugangsvereitelung SEA Custom Audiences Prozessrecht Unlauterer Wettbewerb News Arbeitsrecht Presserecht Datengeheimnis 5 UWG Niederlassungsfreiheit Dynamic Keyword Insertion EU-Kosmetik-Verordnung Geschäftsführer CNIL Preisangabenverordnung Bundeskartellamt Doxing Evil Legal CRM information technology handelsrecht Anonymisierung Sponsoren schule Compliance Gepäck Unterlassung Schadensersatz OTMR Suchmaschinenbetreiber Informationspflicht Algorithmus Transparenz Algorithmen Anmeldung E-Mail besondere Darstellung Schadenersatz Machine Learning Medienprivileg Leaks Beacons Wettbewerbsverbot vertrag Kartellrecht hate speech Conversion Limited Phishing NetzDG Entschädigung Distribution Dark Pattern E-Commerce Zahlungsdaten geldwäsche verlinken Erschöpfungsgrundsatz Beleidigung Rechtsprechung Minijob Content-Klau Deep Fake Informationsfreiheit Jugendschutzfilter Einwilligungsgestaltung Löschung Jahresrückblick § 5 MarkenG Behinderungswettbewerb Bewertung Boehmermann Sponsoring Registered Urheberrecht Data Breach Bots Cyber Security FashionID ransomware copter Datenschutzgesetz Ofcom Haftung Umtausch #bsen Recht Plattformregulierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten