Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

WLAN OTMR Sperrabrede ecommerce Weihnachten TeamSpirit Bildung Erbe Medienrecht Unternehmensgründung Internet of Things LG Köln Ring #bsen Anmeldung Hackerangriff SSO München Internet verlinken Haftungsrecht Neujahr Reisen Bundesmeldegesetz SEA ReFa Fotografen Panoramafreiheit Konferenz Data Protection Spielzeug Gepäck Human Resource Management Bots Ratenparität Geschmacksmuster Wettbewerbsrecht Schöpfungshöhe zahlungsdienst Social Media Europa Produktempfehlungen Journalisten Bildrecherche Arbeitsrecht Kunsturhebergesetz fotos NetzDG Geschäftsführer Recap Datensicherheit Filesharing jahresabschluss verlinkung Informationspflicht besondere Darstellung Cyber Security Selbstverständlichkeiten Vertragsrecht Team Online Marketing Opentable Direktmarketing Reiserecht Hotel UWG Domainrecht Großbritannien Datenschutzgrundverordnung Werbekennzeichnung Custom Audiences GmbH Haftung Urteile Werktitel Reise Recht Amazon Hotellerie Europawahl E-Mail-Marketing Diskriminierung Auftragsverarbeitung data privacy Apps Interview Google Blog Markeneintragung Arbeitsvertrag Data Breach AGB Dynamic Keyword Insertion Bußgeld messenger Distribution Persönlichkeitsrecht Machine Learning ITB Travel Industry Verlängerung Big Data Keyword-Advertising online werbung Ruby on Rails gezielte Behinderung Kennzeichnungskraft Gesamtpreis Midijob Abhören § 5 MarkenG Vergütungsmodelle DSGVO Xing events ADV Einzelhandel Datenschutzrecht Finanzierung videoüberwachung Gesichtserkennung Trademark Education LinkedIn data A1-Bescheinigung Herkunftsfunktion information technology Jugendschutzfilter Algorithmus Transparenz Kinder Webdesign Beweislast privacy shield neu Datenschutzbeauftragter copter Event ePrivacy Annual Return email marketing Online-Bewertungen Onlinevertrieb Vergütung Sicherheitslücke Autocomplete Expedia.com Datenpanne Lizenzrecht §75f HGB Markensperre Datengeheimnis Sperrwirkung Impressum Sitzverlegung Notice & Take Down Urheberrechtsreform kommunen BDSG Ofcom fristen recht am eigenen bild Umtausch Exklusivitätsklausel right of publicity wallart Gesetz Informationsfreiheit informationstechnologie Algorithmen Suchfunktion CRM Hotelkonzept Tipppfehlerdomain Hack Überwachung Rückgaberecht Pressekodex ISPs patent Irreführung Gaming Disorder anwaltsserie Marketing Nutzungsrecht Compliance Minijob Analytics Bundeskartellamt Social Engineering veröffentlichung Arbeitsunfall Beleidigung Privacy verbraucherstreitbeilegungsgesetz total buy out Bewertung Chat drohnen Buchungsportal

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten