Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Jahresrückblick Nutzungsrecht Evil Legal ransomware Online-Portale Double-Opt-In Rabattangaben Team Kennzeichnung Hackerangriff Urteile Lohnfortzahlung Beacons Herkunftsfunktion AGB Unionsmarke Hacking entgeltgleichheit Internet Vergütungsmodelle Referendar Tipppfehlerdomain zugangsvereitelung Notice & Take Down Cyber Security Kapitalmarkt ecommerce Vertrauen anwaltsserie Webdesign veröffentlichung LG Köln informationstechnologie Videokonferenz Preisauszeichnung Blog Konferenz fristen Zustellbevollmächtigter Reise CNIL Event Urheberrecht Hotel drohnengesetz Email Aufsichtsbehörden Vergleichsportale wallart urheberrechtsschutz LikeButton Suchfunktion § 24 MarkenG Telefon Conversion ransom geldwäsche Gegendarstellung drohnen Website handelsrecht Onlineplattform Kundenbewertungen Expedia.com Geschäftsführer Sicherheitslücke verlinken Bundeskartellamt §75f HGB Infosec Asien Art. 13 GMV kinderfotos Filesharing Gepäck jahresabschluss Markeneintragung Datengeheimnis Datenschutzrecht Barcamp Job Google AdWords Hausrecht Booking.com Midijob Ferienwohnung Bildrecherche Xing gdpr Content-Klau Opentable Direktmarketing Gesundheit Löschung Gaming Disorder Sperrwirkung Mitarbeiterfotografie Umtausch Verlängerung Online Shopping Radikalisierung Lebensmittel Anmeldung Pseudonomisierung Ring Newsletter Sampling Compliance Finanzierung Persönlichkeitsrecht Kreditkarten Urheberrechtsreform Dynamic Keyword Insertion Check-in Datenschutzgrundverordnung Tracking Facial Recognition 2014 Duldungsvollmacht Lizenzrecht Behinderungswettbewerb Exklusivitätsklausel Unternehmensgründung KUG Education Datenpanne verlinkung hate speech kündigungsschutz Auslandszustellung Werktitel Onlinevertrieb Gesamtpreis Datenschutzerklärung Scam Kosmetik Vertragsgestaltung Fotografie Identitätsdiebstahl Prozessrecht Autocomplete Instagram Messe Verbandsklage Schadenersatz New Work Dokumentationspflicht Marke JointControl wetteronline.de Wettbewerbsbeschränkung privacy shield Jugendschutzfilter Medienprivileg HSMA information technology § 15 MarkenG britain Gäste Großbritannien Gastronomie Social Networks schule FashionID Türkisch Human Resource Management Influencer Ratenparität Digitalwirtschaft DSGVO Boehmermann Leipzig Werbung Heilkunde Schöpfungshöhe LinkedIn markenanmeldung München Facebook Abhören Kundenbewertung ePrivacy Apps BDSG Machine Learning UWG Erdogan Doxing Stellenangebot CRM Corporate Housekeeping total buy out 3 UWG Recap berufspflicht Sitzverlegung Spirit Legal Resort kommunen Authentifizierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: