Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Arbeitsvertrag Beschäftigtendatenschutz berufspflicht Interview Löschungsanspruch Persönlichkeitsrecht whatsapp Zahlungsdaten informationstechnologie Auftragsdatenverarbeitung data security Spielzeug Kartellrecht Messe Störerhaftung Bots Pseudonomisierung Creative Commons Xing Arbeitsunfall LikeButton Autocomplete Team Datenschutzbeauftragter Europarecht Medienstaatsvertrag Opentable Internet drohnen WLAN Gegendarstellung handelsrecht Schadensersatz Rechtsanwaltsfachangestellte Mindestlohn Vergleichsportale Content-Klau NetzDG Conversion Website besondere Darstellung EC-Karten Auftragsverarbeitung Microsoft Newsletter Finanzaufsicht Kinderrechte Handelsregister Barcamp Informationsfreiheit Medienprivileg custom audience Neujahr unternehmensrecht Erbe München Geschäftsführer Lizenzrecht Hacking Urteil Unlauterer Wettbewerb BDSG bgh Haftung Unternehmensgründung Google Hotelrecht ePrivacy targeting Consent Management Hotellerie nutzungsrechte Notice & Take Down Marketing Exklusivitätsklausel Dynamic Keyword Insertion FTC Resort Gesundheit privacy shield Vergütungsmodelle Marke vertrag gdpr Panoramafreiheit E-Mail-Marketing Rabattangaben Spitzenstellungsbehauptung Insolvenz Suchalgorithmus YouTube Prozessrecht Weihnachten Tracking Fotografen Künstliche Intelligenz LinkedIn Alexa Gesichtserkennung fake news Haftungsrecht Datengeheimnis Hotelsterne Suchmaschinen gender pay gap britain Verfügbarkeit Verlängerung Online Shopping Schadensfall Facebook Arbeitsrecht entgeltgleichheit Datenschutzrecht HipHop Dark Pattern Check-in Ratenparität Ruby on Rails OLG Köln A1-Bescheinigung data Vergütung Datenschutz Leipzig IT-Sicherheit Digitalwirtschaft § 5 UWG Kapitalmarkt Sperrwirkung Geschmacksmuster Sperrabrede anwaltsserie Wettbewerbsbeschränkung Flugzeug UWG Datensicherheit Hack ransomware SSO Restaurant Anmeldung USA jahresabschluss c/o Beweislast Kritik Machine Learning Hotels Technologie Suchfunktion §75f HGB Datenschutzerklärung Herkunftsfunktion E-Mobilität Jugendschutzfilter Reiserecht Keyword-Advertising Midijob selbstanlageverfahren kinderfotos HSMA Textilien FashionID Radikalisierung Kekse Videokonferenz Hackerangriff Infosec Einwilligungsgestaltung Werbung ransom Fotografie Einverständnis Osteopathie Meldepflicht Sampling Heilkunde EU-Textilkennzeichnungsverordnung Home-Office SEA TeamSpirit Markeneintragung Kündigung Algorithmen Kunsturhebergesetz Medienrecht Personenbezogene Daten Werktitel Beacons Facial Recognition AGB Doxing 5 UWG Unterlassungsansprüche Bestpreisklausel Social Networks Filesharing LMIV Gäste

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: