Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Social Engineering Urlaub Löschungsanspruch Kundenbewertungen berufspflicht Gastronomie Bildung SEA IT-Sicherheit Ring Plattformregulierung OTMR Website Trademark 5 UWG Namensrecht brexit Registered bgh verbraucherstreitbeilegungsgesetz Berlin Webdesign Internetrecht Sperrwirkung Buchungsportal E-Mail ISPs Onlinevertrieb Panorama zugangsvereitelung Algorithmen Polen Kinderrechte Midijob Amazon Flugzeug Double-Opt-In Wettbewerbsverbot WLAN unternehmensrecht Suchmaschinen Internet Asien Kritik Neujahr Irreführung Diskriminierung PPC Einverständnis Bildrecherche Marke Facial Recognition right of publicity neu Leipzig Expedia.com EU-Kommission zahlungsdienst Wettbewerbsbeschränkung EuGH gezielte Behinderung DSGVO data privacy Adwords Hack Home-Office Einwilligungsgestaltung Blog Distribution technology fake news Google britain Einzelhandel München Preisangabenverordnung Opentable Geschäftsanschrift Mitarbeiterfotografie Scam Konferenz Onlineplattform gdpr Vergleichsportale Dokumentationspflicht CNIL NetzDG Booking.com Corporate Housekeeping Duldungsvollmacht LG Köln Online-Bewertungen HSMA Europa Kundenbewertung § 24 MarkenG Abmahnung Impressumspflicht Umtausch SSO Education BDSG Beweislast 3 UWG Reisen Abwerbeverbot Verpackungsgesetz Hotellerie Newsletter recht am eigenen bild § 5 MarkenG Behinderungswettbewerb Bundeskartellamt Cyber Security messenger ReFa LMIV Recap Einwilligung privacy shield html5 Arbeitsunfall custom audience Unionsmarke transparenzregister Doxing Informationsfreiheit AIDA Schadensersatz A1-Bescheinigung Sperrabrede selbstanlageverfahren #emd15 Rechtsanwaltsfachangestellte Reise Influencer Ruby on Rails Vertragsrecht Technologie Wahlen fristen Verbandsklage Schleichwerbung Hotelsterne Wettbewerbsrecht KUG hate speech Osteopathie Gäste Beleidigung Bildrechte Big Data Hinweispflichten Dark Pattern Soziale Netzwerke Online Marketing Medienstaatsvertrag Datenschutzbeauftragter verlinkung Art. 13 GMV Panoramafreiheit Bundesmeldegesetz Presserecht Insolvenz Internet of Things Journalisten ransomware Tipppfehlerdomain total buy out Onlineshop Job Medienprivileg Informationspflicht Kundendaten Analytics technik EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kapitalmarkt data Jugendschutzfilter Rückgaberecht Einstellungsverbot Bots Urheberrechtsreform Ferienwohnung Hacking Telefon Datenschutzerklärung Verlängerung New Work Schöpfungshöhe Datenschutzgrundverordnung Linkhaftung gesellschaftsrecht Markenrecht FTC Heilkunde Autocomplete Türkisch Produktempfehlungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten