Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Persönlichkeitsrecht Konferenz Wettbewerbsrecht patent Social Media Schleichwerbung Vergütungsmodelle data privacy Reisen geldwäsche 5 UWG Medienprivileg ecommerce Gepäck urheberrechtsschutz Email Human Resource Management Unionsmarke Onlinevertrieb Rechtsanwaltsfachangestellte Finanzierung Influencer Abmahnung Lizenzrecht Wettbewerb E-Mail Kapitalmarkt information technology fake news Website Informationsfreiheit Travel Industry Türkisch Beacons Abwerbeverbot Meinungsfreiheit Online-Portale Restaurant Markenrecht DSGVO AIDA transparenzregister USA videoüberwachung Handelsregister Reise verlinkung Diskriminierung Hotelvermittler Messe Autocomplete ISPs Schadensfall Kekse Xing § 5 UWG Datenpanne Suchalgorithmus Verfügbarkeit News Kunsturhebergesetz Minijob Rechtsprechung Mindestlohn verlinken zahlungsdienst Preisangabenverordnung Leipzig ITB Facebook Vergütung NetzDG Filesharing Wettbewerbsverbot EC-Karten Bundesmeldegesetz Blog CRM Marketing Google Double-Opt-In EU-Textilkennzeichnungsverordnung WLAN Textilien Finanzaufsicht Suchmaschinenbetreiber Algorithmus Transparenz Urlaub Gäste Einstellungsverbot Erbe jahresabschluss data security bgh Check-in events Behinderungswettbewerb Amazon besondere Darstellung Hack Scam Hotelsterne total buy out Datenschutzgrundverordnung gesellschaftsrecht Presserecht Osteopathie Cyber Security GmbH Jahresrückblick Bestpreisklausel Zustellbevollmächtigter custom audience Datengeheimnis Einverständnis Pressekodex Referendar SEA Sponsoring Boehmermann Überwachung fotos BDSG Kleinanlegerschutz Kreditkarten Soziale Netzwerke Hinweispflichten arbeitnehmer Markeneintragung messenger Haftung Resort Annual Return Online-Bewertungen Touristik Urteile drohnengesetz gezielte Behinderung Class Action Insolvenz Bachblüten Google AdWords Art. 13 GMV Phishing UWG Sperrabrede data #bsen Kartellrecht Abhören Geschäftsführer Internet Kritik Personenbezogene Daten Exklusivitätsklausel Erschöpfungsgrundsatz handelsrecht Kinder gdpr Spitzenstellungsbehauptung Flugzeug markenanmeldung Kennzeichnungskraft Hausrecht Expedia.com ransom Vergleichsportale Crowdfunding Hotel Registered datenverlust Haftungsrecht Lebensmittel Gesamtpreis PPC Schöpfungshöhe Verlängerung Internet of Things Meldepflicht Berlin Meinung 2014 neu LMIV ADV handel Sicherheitslücke Dynamic Keyword Insertion right of publicity Preisauszeichnung ePrivacy Dokumentationspflicht Vertragsgestaltung Weihnachten Gastronomie Hacking nutzungsrechte § 4 UWG Produktempfehlungen Hotels

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com