Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Überwachung YouTube zugangsvereitelung custom audience Opentable Fotografen Werbung gdpr Geschmacksmuster CRM Kundenbewertung Werktitel SEA EC-Karten Keyword-Advertising 5 UWG Heilkunde Limited Creative Commons Bildung Infosec Gesamtpreis Schöpfungshöhe JointControl Suchfunktion Einzelhandel Hotelsterne USPTO NetzDG Vertragsrecht Class Action Kennzeichnungskraft Vergütung technology targeting Online Stellenausschreibung E-Mail-Marketing Gesichtserkennung Suchalgorithmus Internet Datenportabilität Auslandszustellung gender pay gap Sponsoren Resort Preisangabenverordnung Diskriminierung Finanzaufsicht schule Urlaub Personenbezogene Daten Schadensfall Social Media Wettbewerbsbeschränkung handelsrecht Kekse LG Hamburg Home-Office Content-Klau Twitter brexit Know How Customer Service Kleinanlegerschutz Alexa Rechtsanwaltsfachangestellte Reiserecht Flugzeug Barcamp Türkisch Kennzeichnung Nutzungsrecht Wettbewerbsrecht Marke Amazon Kundendaten § 24 MarkenG Geschäftsanschrift Autocomplete § 5 UWG Leipzig Störerhaftung Arbeitsrecht Suchmaschinenbetreiber Buchungsportal Dokumentationspflicht fristen Kreditkarten Informationspflicht verbraucherstreitbeilegungsgesetz UWG Consent Management Beleidigung patent Voice Assistant Rückgaberecht Aufsichtsbehörden Einstellungsverbot Spitzenstellungsbehauptung LikeButton drohnen Hinweispflichten Internetrecht Markenrecht Auftragsverarbeitung Finanzierung Newsletter Verbandsklage Recht Midijob Medienprivileg Online Shopping online werbung § 5 MarkenG Bundesmeldegesetz EU-Kosmetik-Verordnung Verpackungsgesetz Check-in geldwäsche Vergleichsportale Adwords E-Commerce Panoramafreiheit wetteronline.de Beacons LG Köln Gäste Gepäck Event videoüberwachung kommunen Berlin GmbH Ruby on Rails Marketing Onlineshop Authentifizierung CNIL DSGVO Algorithmus Transparenz Google Videokonferenz Urteil Domainrecht FashionID Sampling Datenschutz Jahresrückblick Irreführung Analytics Unlauterer Wettbewerb Unterlassungsansprüche right of publicity Impressumspflicht vertrag Bachblüten Datenpanne Sicherheitslücke Reisen Job Einwilligungsgestaltung informationspflichten Artificial Intelligence Pseudonomisierung Zahlungsdaten Gastronomie Hotel Facial Recognition Insolvenz Löschungsanspruch Konferenz Touristik Spirit Legal Kündigung Unionsmarke Gesundheit Bestpreisklausel Abwerbeverbot Team Spirit Bundeskartellamt TeamSpirit Hotelvermittler copter EU-Kommission Urteile WLAN Geschäftsgeheimnis arbeitnehmer Preisauszeichnung Digitalwirtschaft Ferienwohnung Gaming Disorder Tracking Handelsregister Hotelrecht Interview Ofcom USA Einverständnis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: