Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Marketing Consent Management Impressumspflicht besondere Darstellung fristen Reiserecht Keyword-Advertising verlinkung Gesichtserkennung Adwords Spitzenstellungsbehauptung Journalisten Google AdWords information technology anwaltsserie privacy shield NetzDG Jahresrückblick Team Trademark jahresabschluss Ruby on Rails Künstliche Intelligenz Barcamp Suchfunktion Verpackungsgesetz Zustellbevollmächtigter Machine Learning Online-Portale Datengeheimnis Datenschutz Customer Service E-Mail verlinken Neujahr Kapitalmarkt Medienprivileg EU-Textilkennzeichnungsverordnung #bsen Einwilligungsgestaltung TeamSpirit markenanmeldung EC-Karten messenger Gesundheit Google Presserecht informationspflichten Stellenangebot § 5 MarkenG Sponsoring Finanzaufsicht data Rechtsanwaltsfachangestellte Webdesign Spielzeug Kinder 5 UWG München Meinung KUG Leaks Kritik Bestpreisklausel Referendar 2014 Datensicherheit kündigungsschutz § 4 UWG Art. 13 GMV Restaurant SEA Online-Bewertungen bgh Einstellungsverbot Corporate Housekeeping Erschöpfungsgrundsatz Erdogan Direktmarketing EU-Kosmetik-Verordnung wetteronline.de Europarecht Social Engineering Preisangabenverordnung OLG Köln Behinderungswettbewerb berufspflicht Newsletter Booking.com A1-Bescheinigung Handelsregister Gastronomie Filesharing §75f HGB Datenschutzgrundverordnung LinkedIn Beacons zahlungsdienst total buy out Algorithmen Extremisten Vertragsrecht Jugendschutzfilter OTMR kommunen transparenzregister Interview Bachblüten Privacy Prozessrecht Konferenz Datenschutzbeauftragter technik DSGVO Presse Home-Office custom audience Data Protection Persönlichkeitsrecht Internet of Things Umtausch nutzungsrechte brexit Data Breach Datenpanne Xing unternehmensrecht Urheberrechtsreform Anmeldung Polen CRM Marke technology Telefon Facebook Markeneintragung Apps Unlauterer Wettbewerb Lohnfortzahlung Algorithmus Transparenz Exklusivitätsklausel Gesamtpreis Entschädigung WLAN Double-Opt-In Kündigung ransomware Limited Social Media zugangsvereitelung Informationsfreiheit LMIV HSMA Tracking selbstanlageverfahren Haftung Schöpfungshöhe Niederlassungsfreiheit drohnengesetz Heilkunde Bundesmeldegesetz Zahlungsdaten Hotelsterne Compliance Ring Bildrecherche Datenschutzrecht Ferienwohnung Travel Industry Foto gesellschaftsrecht Großbritannien Sicherheitslücke Autocomplete Distribution Hinweispflichten Abhören verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bewertung Opentable Beweislast Suchmaschinen ReFa Domainrecht Class Action Creative Commons recht am eigenen bild ransom Hausrecht Mindestlohn Geschmacksmuster Expedia.com Notice & Take Down copter Fotografen wallart AGB Rabattangaben Event Email

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten