Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Suchfunktion Schadenersatz Hotels Jahresrückblick Einwilligung handelsrecht Gesundheit Informationspflicht Ofcom Unternehmensgründung Big Data Wettbewerbsbeschränkung Niederlassungsfreiheit Bildung Barcamp Herkunftsfunktion EuGH Weihnachten Booking.com Meinung Geschäftsführer Suchmaschinen USPTO Analytics gesellschaftsrecht geldwäsche Voice Assistant LG Köln Mindestlohn Geschäftsanschrift Vergleichsportale Lizenzrecht Facebook Sperrabrede fristen Zahlungsdaten Extremisten Distribution Team Conversion Beleidigung Europa Erschöpfungsgrundsatz Class Action Fotografen Sperrwirkung Sitzverlegung Diskriminierung Sponsoring Ruby on Rails Großbritannien Medienrecht Haftung E-Commerce arbeitnehmer Bots Stellenangebot Online Marketing Email Recht Messe ecommerce Schadensfall Social Engineering Restaurant IT-Sicherheit News Markensperre Löschungsanspruch Event Algorithmus Transparenz BDSG Privacy Abwerbeverbot Sicherheitslücke TeamSpirit information technology Filesharing Berlin Apps E-Mail-Marketing ISPs Facial Recognition Soziale Netzwerke Beweislast Kosmetik online werbung ransom Onlineplattform Dark Pattern Europarecht Mitarbeiterfotografie DSGVO vertrag Leipzig Phishing informationspflichten Urteil SEA Wahlen urheberrechtsschutz CNIL Impressum wallart Meldepflicht Auftragsverarbeitung Informationsfreiheit Türkisch Hack Verbandsklage Erbe Home-Office Abhören Midijob Kundenbewertungen Digitalwirtschaft Datengeheimnis Hotel patent Hotelkonzept Vertragsgestaltung Autocomplete Beschäftigtendatenschutz Leaks Irreführung Lohnfortzahlung ransomware Verpackungsgesetz Anonymisierung Osteopathie data security Schleichwerbung Onlineshop Panorama Entschädigung fake news Vertragsrecht Auslandszustellung Datenschutzgrundverordnung Löschung Auftragsdatenverarbeitung privacy shield NetzDG technik Erdogan Hotelvermittler A1-Bescheinigung Handelsregister gezielte Behinderung britain Hinweispflichten 2014 Handynummer Art. 13 GMV Kreditkarten custom audience Infosec Bestpreisklausel recht am eigenen bild Kapitalmarkt technology Kritik Verlängerung GmbH Stellenausschreibung Gesichtserkennung Bewertung Verfügbarkeit Registered Rückgaberecht USA Freelancer Doxing 5 UWG Xing unternehmensrecht Haftungsrecht right of publicity verbraucherstreitbeilegungsgesetz LikeButton kündigungsschutz gender pay gap Amazon Preisangabenverordnung Bildrechte Hotellerie Arbeitsrecht Insolvenz Polen §75f HGB Suchmaschinenbetreiber Corporate Housekeeping Preisauszeichnung AfD Kartellrecht Linkhaftung Education Sponsoren Ratenparität verlinkung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten