Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Kritik Finanzierung Einwilligung Know How Werbekennzeichnung TeamSpirit Pressekodex YouTube Online-Bewertungen Google Anonymisierung Urteile FashionID Schöpfungshöhe Customer Service Impressum Leaks handel Künstliche Intelligenz Erdogan informationstechnologie Custom Audiences Namensrecht zahlungsdienst Bundeskartellamt Vergütungsmodelle ransom EU-Kosmetik-Verordnung Sperrwirkung Kennzeichnung Sperrabrede GmbH Aufsichtsbehörden Kundenbewertung Behinderungswettbewerb Kündigung Finanzaufsicht USPTO Beacons Auftragsdatenverarbeitung Abwerbeverbot Vertragsgestaltung Urheberrecht Kartellrecht drohnen Gaming Disorder EU-Textilkennzeichnungsverordnung Phishing Kunsturhebergesetz Influencer selbstanlageverfahren Suchfunktion Schadensersatz Ruby on Rails Abhören Crowdfunding Onlineplattform Machine Learning unternehmensrecht Creative Commons Entschädigung Scam Webdesign Journalisten Bildung Onlinevertrieb Suchmaschinen Website Fotografen AGB Datensicherheit IT-Sicherheit Geschmacksmuster Resort Dokumentationspflicht jahresabschluss § 5 MarkenG Mindestlohn 2014 Messe Voice Assistant Bestpreisklausel Digitalwirtschaft Deep Fake Bildrecherche Geschäftsführer Leipzig urheberrechtsschutz Gäste Europarecht Berlin Opentable Markensperre Duldungsvollmacht Sicherheitslücke Insolvenz Auslandszustellung USA Verbandsklage Prozessrecht Datenschutz nutzungsrechte technology Microsoft Abmahnung Social Networks AfD Lohnfortzahlung Hack Unionsmarke Bildrechte ISPs KUG E-Mail-Marketing bgh vertrag Gepäck Arbeitsunfall LG Köln copter Ratenparität data privacy informationspflichten Domainrecht messenger § 24 MarkenG Minijob Textilien veröffentlichung Werbung Weihnachten Europawahl Zahlungsdaten Privacy Email Sampling LinkedIn Exklusivitätsklausel Gegendarstellung Geschäftsanschrift Vertragsrecht Ofcom Kundenbewertungen Medienprivileg Kapitalmarkt Tipppfehlerdomain Hotelkonzept #emd15 britain Überwachung html5 berufspflicht Spitzenstellungsbehauptung arbeitnehmer Newsletter Jugendschutzfilter Data Breach Facebook Haftung Hotelvermittler Bußgeld Hackerangriff Handynummer Urheberrechtsreform geldwäsche c/o fotos Double-Opt-In Recap Meinungsfreiheit Marketing Onlineshop Kreditkarten Vergütung Arbeitsrecht Lizenzrecht ePrivacy drohnengesetz NetzDG Unlauterer Wettbewerb ecommerce Preisangabenverordnung Suchmaschinenbetreiber Medienstaatsvertrag Hacking PPC Großbritannien Arbeitsvertrag Algorithmen Telefon Beschäftigtendatenschutz Personenbezogene Daten Tracking Konferenz verlinkung BDSG Hotels Selbstverständlichkeiten Lebensmittel E-Mobilität

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten