Aktuelles

|

GmbH-Anschrift mit c/o-Zusatz eintragungsfähig

Wer eine GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) gründen will, verfügt nicht immer vom ersten Tag an über eigene Geschäftsräume. Für die Anmeldung der neuen Gesellschaft zum Handelsregister ist jedoch laut GmbH-Gesetz eine inländische Geschäftsanschrift anzugeben. Diese Pflicht wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (kurz: MoMiG) eingeführt... lesen


Tags

neu Störerhaftung Fotografen Urteile wetteronline.de Persönlichkeitsrecht Bewertung targeting bgh Autocomplete videoüberwachung Meinung gezielte Behinderung USPTO britain Gesundheit Verlängerung USA c/o Ruby on Rails Markenrecht Job Human Resource Management A1-Bescheinigung ISPs online werbung Hinweispflichten Kleinanlegerschutz Foto transparenzregister Booking.com Barcamp Datengeheimnis Suchfunktion Irreführung Bundesmeldegesetz markenanmeldung Scam Kapitalmarkt Einwilligung Social Media Online Marketing Infosec datenverlust Werktitel NetzDG ePrivacy Datenschutzrecht Rechtsprechung Weihnachten Dark Pattern Produktempfehlungen LG Hamburg Bildrechte Informationsfreiheit Wettbewerbsbeschränkung Midijob PPC Hotel Preisangabenverordnung Keyword-Advertising Leaks Vergütungsmodelle Data Breach § 4 UWG Verfügbarkeit veröffentlichung handel Website ReFa Onlinevertrieb Dynamic Keyword Insertion Nutzungsrecht OTMR Datenpanne whatsapp Einstellungsverbot Tracking Corporate Housekeeping Türkisch Reisen Cyber Security Expedia.com Impressumspflicht Registered TeamSpirit Online Diskriminierung patent Creative Commons Linkhaftung Hackerangriff CRM Restaurant unternehmensrecht Duldungsvollmacht Influencer HSMA Gesetz Distribution verlinkung fristen drohnen Opentable Urheberrecht Vergütung Privacy Verbandsklage Meinungsfreiheit Preisauszeichnung nutzungsrechte Zustellbevollmächtigter Sicherheitslücke Team Unlauterer Wettbewerb Stellenangebot Conversion Panoramafreiheit Bußgeld Suchalgorithmus Recht Impressum #emd15 Event Kennzeichnung § 24 MarkenG Leipzig Finanzaufsicht Beacons Abhören Geschäftsführer Exklusivitätsklausel Amazon Lohnfortzahlung Kekse email marketing right of publicity zahlungsdienst Unionsmarke OLG Köln privacy shield Geschmacksmuster BDSG verlinken Textilien recht am eigenen bild Soziale Netzwerke wallart Abmahnung Insolvenz Bundeskartellamt ecommerce E-Mail Algorithmen kündigungsschutz Double-Opt-In gender pay gap Lebensmittel Freelancer Datenschutzerklärung Recap Europarecht Presserecht Travel Industry vertrag Blog Kritik data security LinkedIn Neujahr Löschung html5 Asien Heilkunde Niederlassungsfreiheit Sponsoring Presse Notice & Take Down Buchungsportal Mindestlohn IT-Sicherheit Direktmarketing Journalisten copter KUG verbraucherstreitbeilegungsgesetz ADV data privacy Arbeitsrecht Schadenersatz Internet data Großbritannien Hack DSGVO ransom Data Protection Kartellrecht Einzelhandel #bsen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten