Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

PSD2 Datenschutzbeauftragter Datenpanne Schadenersatz Videokonferenz Geschäftsgeheimnis gezielte Behinderung Marketing Apps data Werbekennzeichnung Hotellerie Data Breach Schadensersatz Big Data Infosec Haftungsrecht wallart Kritik Stellenausschreibung hate speech Verfügbarkeit Authentifizierung Hotelvermittler Leaks Recap Unterlassung fristen Haftung Ratenparität Handelsregister Limited Weihnachten Internet of Things copter email marketing Sponsoren Online-Portale Panorama NetzDG informationspflichten Ofcom Arbeitsvertrag Bestandsschutz Class Action Anonymisierung Ferienwohnung Urheberrechtsreform Unternehmensgründung Dark Pattern Keyword-Advertising ITB Vergütung Influencer USPTO Hotelrecht Datenschutz Custom Audiences Stellenangebot Alexa Werbung CRM Bildrecherche Digitalwirtschaft Gastronomie Rufschädigung Gesamtpreis Ring Creative Commons Wettbewerb Berlin Single Sign-On Google Kennzeichnung Bildrechte Rechtsprechung Jugendschutzfilter Radikalisierung Hacking data privacy Social Networks EuGH EC-Karten veröffentlichung Dynamic Keyword Insertion Reise Compliance Email Arbeitsrecht Einstellungsverbot Presserecht 3 UWG Datengeheimnis Team Spirit TikTok Löschung Art. 13 GMV Wettbewerbsbeschränkung A1-Bescheinigung Medienstaatsvertrag Linkhaftung selbstanlageverfahren Job recht am eigenen bild Rechtsanwaltsfachangestellte #bsen Hinweispflichten targeting § 24 MarkenG brexit Online Marketing Behinderungswettbewerb Evil Legal WLAN Flugzeug Plattformregulierung LG Köln Heilkunde Annual Return informationstechnologie Hotelkonzept Consent Management Urteil Online Urlaub Großbritannien Crowdfunding Gesichtserkennung Neujahr Hackerangriff UWG zugangsvereitelung ADV Kinder Suchmaschinen Konferenz Hotels ISPs Online Shopping Hotel Lebensmittel Polen Arbeitsunfall verlinkung AfD Informationspflicht Sicherheitslücke 2014 Interview fake news jahresabschluss FashionID datenverlust Panoramafreiheit Filesharing fotos Team videoüberwachung Datenportabilität Niederlassungsfreiheit ePrivacy Unionsmarke Machine Learning Bußgeld wetteronline.de Gäste Messe zahlungsdienst Urteile Erbe LG Hamburg online werbung Conversion Registered Herkunftsfunktion handelsrecht E-Mail-Marketing BDSG Privacy Bundeskartellamt HSMA Mindestlohn § 5 UWG Nutzungsrecht Adwords Abhören Vergleichsportale Onlineshop Trademark 5 UWG Journalisten ransomware Insolvenz Recht Löschungsanspruch E-Commerce PPC britain Beschäftigtendatenschutz Finanzierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: