Aktuelles

|

Daten sammeln leicht gemacht mit Facebook

Das IT-Nachrichtenportal The Register weist in einem Artikel auf eine Schwachstelle in den Facebook-Kontoeinstellungen hin, die das Absammeln privater Daten im großen Stil ermöglicht. Das Schlupfloch entdeckte Reza Moaiandin, Technical Director bei Salt.agency. Eher durch Zufall stolperte Moaiandin über die Lücke in der kaum bekannten Sicherheitseinstellung „Wer kann nach mir suchen?“... lesen


Tags

Crowdfunding Dynamic Keyword Insertion events wetteronline.de Textilien Urteile Spitzenstellungsbehauptung Education OLG Köln html5 Urlaub Aufsichtsbehörden Job Hackerangriff Gesundheit Wettbewerbsrecht Bundeskartellamt Abhören Spirit Legal Abwerbeverbot zahlungsdienst Algorithmus Transparenz Arbeitsvertrag Verfügbarkeit Fotografie Messe brexit Twitter schule whatsapp verbraucherstreitbeilegungsgesetz Duldungsvollmacht privacy shield Barcamp copter Check-in Class Action urheberrechtsschutz Geschäftsgeheimnis Reise Analytics handel technology Informationsfreiheit Onlinevertrieb email marketing Schadenersatz Bildrechte Unterlassungsansprüche Vertragsgestaltung nutzungsrechte Schadensersatz selbstanlageverfahren HSMA Leaks Bewertung BDSG Insolvenz Sicherheitslücke NetzDG EU-Kommission Wettbewerbsverbot USA Anmeldung fake news Chat USPTO Selbstverständlichkeiten ADV information technology Midijob § 24 MarkenG ReFa Löschung Spielzeug Google AdWords Einzelhandel kündigungsschutz Resort Digitalwirtschaft informationspflichten Sperrwirkung patent Domainrecht Sponsoring SSO online werbung Artificial Intelligence Impressum Onlineshop ePrivacy Keyword-Advertising videoüberwachung Geschäftsanschrift Direktmarketing Einstellungsverbot Werbekennzeichnung Telefon Abmahnung Meldepflicht Schöpfungshöhe Entschädigung Unterlassung Boehmermann Bestpreisklausel § 5 UWG Vertragsrecht LMIV Data Protection Kennzeichnungskraft Kündigung ransom München Auftragsdatenverarbeitung Conversion Restaurant Bußgeld britain Bots Gesamtpreis Namensrecht Corporate Housekeeping Apps Touristik Booking.com Diskriminierung Suchmaschinen Datenschutz Dokumentationspflicht Beleidigung Vergütung Bachblüten Polen Internet Informationspflicht § 4 UWG Hack LG Hamburg jahresabschluss entgeltgleichheit E-Mail-Marketing Amazon Bildrecherche Kinder §75f HGB Vergütungsmodelle Kapitalmarkt New Work Infosec Jugendschutzfilter DSGVO Cyber Security Buchungsportal Sponsoren Suchfunktion Algorithmen News Onlineplattform Gaming Disorder Kosmetik Kundenbewertung Einverständnis Europawahl Datenpanne Datenschutzgesetz Mindestlohn Verbandsklage Radikalisierung Xing Authentifizierung Trademark fristen c/o Heilkunde Großbritannien gdpr LikeButton Türkisch kinderfotos Finanzierung Hausrecht Haftung Scam targeting Know How Voice Assistant Recht Kundendaten Single Sign-On Erschöpfungsgrundsatz Löschungsanspruch bgh Stellenausschreibung drohnengesetz Technologie recht am eigenen bild Lohnfortzahlung Prozessrecht Wettbewerbsbeschränkung Bildung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten