Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

CNIL Finanzierung Influencer Kundendaten Datenportabilität Minijob Kosmetik Vertragsgestaltung Facial Recognition Suchalgorithmus Ruby on Rails Konferenz drohnengesetz Stellenangebot Prozessrecht Expedia.com PPC TikTok Einwilligungsgestaltung Hacking Fotografie Asien LMIV Umtausch A1-Bescheinigung Gaming Disorder data privacy Google LG Köln verlinken Videokonferenz Travel Industry Gegendarstellung Sampling Sicherheitslücke technik Privacy TeamSpirit Verpackungsgesetz Anonymisierung Telefon Resort Hackerangriff Kundenbewertung Reisen Informationspflicht Kritik DSGVO USA Rechtsprechung Berlin Buchungsportal News Kleinanlegerschutz informationstechnologie Einstellungsverbot Onlineplattform Niederlassungsfreiheit right of publicity drohnen Aufsichtsbehörden Beacons Hotels Erdogan Team Rabattangaben britain Recap vertrag Markenrecht Einwilligung Informationsfreiheit Stellenausschreibung Journalisten Tracking Gastronomie Vergütungsmodelle Kundenbewertungen Herkunftsfunktion Creative Commons § 24 MarkenG Jugendschutzfilter information technology WLAN Personenbezogene Daten Verlängerung Schadensersatz Xing Datenschutzgesetz besondere Darstellung kinderfotos Algorithmen Behinderungswettbewerb Midijob #bsen Ratenparität Hotelsterne gender pay gap verlinkung Adwords Vertrauen YouTube Barcamp E-Mail-Marketing Kunsturhebergesetz Consent Management Social Media Persönlichkeitsrecht handelsrecht Bewertung entgeltgleichheit Großbritannien Social Engineering HSMA E-Mail Hotelrecht Hotellerie Recht Rückgaberecht Facebook Microsoft gezielte Behinderung E-Mobilität Social Networks PSD2 email marketing Hotelvermittler Neujahr neu Marketing Check-in Crowdfunding Wettbewerbsbeschränkung Gesamtpreis Algorithmus Transparenz FashionID Europarecht Sitzverlegung Selbstverständlichkeiten Datensicherheit Online Marketing Big Data Europawahl zugangsvereitelung fristen Customer Service Apps copter Home-Office Kennzeichnungskraft Kekse Bildrecherche SEA kommunen Nutzungsrecht Kündigung nutzungsrechte Medienstaatsvertrag EuGH Plattformregulierung Zustellbevollmächtigter §75f HGB Email total buy out AfD online werbung gdpr Corporate Housekeeping Datenschutzbeauftragter Bildrechte Website ransomware Onlinevertrieb Lebensmittel targeting Deep Fake BDSG 5 UWG Chat Ferienwohnung Spielzeug Preisauszeichnung Bestpreisklausel Linkhaftung EU-Kosmetik-Verordnung Beschäftigtendatenschutz Marke Flugzeug gesellschaftsrecht kündigungsschutz Reiserecht Rechtsanwaltsfachangestellte Abhören transparenzregister technology Education Alexa Online-Bewertungen Gesundheit Sperrwirkung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten