Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

OLG Köln videoüberwachung Markeneintragung Stellenangebot BDSG Markenrecht Internet Onlinevertrieb Auftragsverarbeitung Urheberrechtsreform Unterlassungsansprüche Datengeheimnis Analytics Erdogan §75f HGB Kundendaten Travel Industry Nutzungsrecht Türkisch Google AdWords #bsen Big Data urheberrechtsschutz Reiserecht § 4 UWG Journalisten Ratenparität Reisen Geschäftsanschrift Sicherheitslücke Datensicherheit Handynummer Irreführung Gesundheit Flugzeug 5 UWG Alexa selbstanlageverfahren Kundenbewertungen ransomware EC-Karten Wettbewerb Finanzierung Tracking E-Mail drohnen Presserecht Ring Kosmetik Meinung PPC Datenschutz Gesetz Kinderrechte zahlungsdienst Rechtsanwaltsfachangestellte Double-Opt-In Privacy Beleidigung ADV Facial Recognition Entschädigung verlinkung Consent Management Urteil EuGH Rabattangaben verlinken ReFa Abmahnung Kundenbewertung Urteile Schadensfall kinderfotos Personenbezogene Daten Europarecht WLAN LinkedIn Einwilligungsgestaltung EU-Kosmetik-Verordnung Soziale Netzwerke technology Zustellbevollmächtigter Barcamp Arbeitsvertrag Gepäck data Internetrecht Lohnfortzahlung Bundeskartellamt Newsletter Doxing Onlineshop Impressum email marketing Conversion Minijob Hotel Vergütungsmodelle Sponsoren Hackerangriff technik Mindestlohn Check-in JointControl Plattformregulierung Fotografen Single Sign-On right of publicity Bots jahresabschluss nutzungsrechte Lebensmittel Umtausch ePrivacy HipHop Foto Wahlen Rückgaberecht c/o Pressekodex E-Mail-Marketing Recap Bachblüten gezielte Behinderung Hotellerie Hotelrecht Datenschutzbeauftragter Twitter Team DSGVO Gäste Beweislast Arbeitsrecht Linkhaftung Online-Bewertungen ecommerce Verfügbarkeit TeamSpirit Verpackungsgesetz Bußgeld Marke Konferenz Touristik Chat messenger Apps Bestpreisklausel Vergleichsportale Löschungsanspruch Kapitalmarkt § 24 MarkenG Class Action Störerhaftung privacy shield Kennzeichnungskraft NetzDG IT-Sicherheit Online Shopping geldwäsche Algorithmen Deep Fake Prozessrecht Anonymisierung Weihnachten Authentifizierung Leaks YouTube Löschung arbeitnehmer Geschäftsführer LikeButton verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kennzeichnung Blog Werbekennzeichnung Adwords Scam Jugendschutzfilter Beacons kommunen Gastronomie LG Hamburg Heilkunde KUG Digitalwirtschaft Data Protection Art. 13 GMV ransom Insolvenz gesellschaftsrecht USPTO Kritik Preisangabenverordnung Suchmaschinenbetreiber Asien Customer Service Event information technology SEA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten