Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

LinkedIn Twitter GmbH EU-Kosmetik-Verordnung EuGH entgeltgleichheit Datenschutzgesetz Türkisch informationstechnologie arbeitnehmer Bildung Selbstverständlichkeiten Beacons Leaks E-Mail Arbeitsunfall Ratenparität ecommerce Kinder Finanzierung Haftungsrecht Kapitalmarkt Hotel vertrag Geschäftsanschrift Anmeldung Einstellungsverbot Authentifizierung A1-Bescheinigung recht am eigenen bild Flugzeug Berlin Internet Tracking Art. 13 GMV Beweislast Double-Opt-In Schöpfungshöhe Filesharing Stellenangebot Textilien Linkhaftung Exklusivitätsklausel Europawahl Hack Presserecht verlinken Barcamp Einwilligung Löschungsanspruch USA Doxing Newsletter Single Sign-On Lebensmittel veröffentlichung Abmahnung email marketing Limited Gepäck #bsen Auftragsdatenverarbeitung Suchfunktion Datenschutzerklärung Foto Blog Midijob EC-Karten Presse Infosec Wettbewerb informationspflichten schule Finanzaufsicht LG Hamburg § 5 MarkenG britain nutzungsrechte Erdogan Sponsoring Customer Service Online Shopping Urlaub Rückgaberecht Human Resource Management Bundesmeldegesetz Gaming Disorder whatsapp SEA Bußgeld Geschäftsführer Wettbewerbsrecht gdpr Pressekodex Analytics Konferenz Datenschutzbeauftragter ePrivacy #emd15 Gesichtserkennung OTMR Osteopathie Kundendaten Löschung Verlängerung datenverlust Custom Audiences Rechtsprechung Machine Learning Xing fristen Behinderungswettbewerb Beschäftigtendatenschutz BDSG Großbritannien information technology Onlinevertrieb Reisen Spielzeug Hotelkonzept Vertragsgestaltung Vergütung IT-Sicherheit Impressum Online Marketing copter Bestandsschutz technik Pseudonomisierung Referendar Vertrauen Messe Kündigung Kleinanlegerschutz Recap besondere Darstellung unternehmensrecht Medienrecht Dark Pattern privacy shield Datenschutz Niederlassungsfreiheit Evil Legal AfD USPTO Unternehmensgründung Bots Kosmetik anwaltsserie Bildrechte Vergütungsmodelle verbraucherstreitbeilegungsgesetz technology Unterlassung Datensicherheit Marketing Suchmaschinen fake news Hotelvermittler Rechtsanwaltsfachangestellte Geschmacksmuster Kekse Event Insolvenz Gesundheit Apps Technologie Privacy targeting Adwords bgh Interview Big Data Ruby on Rails Urteil Neujahr New Work Distribution Wettbewerbsbeschränkung Dokumentationspflicht data Influencer Autocomplete Booking.com Kundenbewertungen UWG Verfügbarkeit Kennzeichnungskraft Onlineshop Algorithmus Transparenz Social Engineering Datenschutzgrundverordnung Conversion Opentable Gesamtpreis Lohnfortzahlung Vertragsrecht CNIL Algorithmen Sitzverlegung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten