Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Marketing Travel Industry Namensrecht Unterlassungsansprüche Facial Recognition Wettbewerbsbeschränkung Kapitalmarkt Arbeitsvertrag Beschäftigtendatenschutz Handelsregister verlinken Nutzungsrecht Stellenangebot § 5 UWG Touristik Bußgeld Boehmermann Geschäftsanschrift privacy shield Auftragsdatenverarbeitung BDSG Gäste Apps data Onlineshop Niederlassungsfreiheit Gaming Disorder Consent Management ransom drohnengesetz hate speech NetzDG Hotel Geschäftsführer Bildrechte Einstellungsverbot Sicherheitslücke geldwäsche Produktempfehlungen Selbstverständlichkeiten information technology Gesetz Registered Einverständnis Online-Bewertungen Privacy datenverlust Stellenausschreibung informationstechnologie Freelancer Erdogan Kleinanlegerschutz Interview Meinungsfreiheit Datenportabilität Herkunftsfunktion Infosec Kinderrechte berufspflicht Barcamp Tracking Radikalisierung Bildrecherche Internet of Things Kinder Art. 13 GMV Double-Opt-In ransomware Hausrecht Vergütungsmodelle Datensicherheit EU-Kosmetik-Verordnung Deep Fake jahresabschluss kündigungsschutz WLAN Unlauterer Wettbewerb Abhören Bots Preisangabenverordnung Google Informationspflicht drohnen Abmahnung Europawahl Custom Audiences E-Mobilität Medienrecht EU-Kommission Kunsturhebergesetz Online Online Shopping Facebook Sponsoring EuGH ReFa E-Mail-Marketing schule Kennzeichnung ISPs Vertragsrecht Social Engineering patent Crowdfunding Konferenz Pseudonomisierung Überwachung PPC Meinung OTMR Verlängerung Suchalgorithmus Hotels Vergütung Instagram Influencer GmbH Mindestlohn Referendar Kekse Rechtsanwaltsfachangestellte Gepäck Adwords Spielzeug Compliance Persönlichkeitsrecht Finanzaufsicht Wettbewerbsverbot Urheberrecht Amazon Datenschutzerklärung Beweislast AIDA Berlin Team Datengeheimnis Haftung Internetrecht Annual Return wallart Haftungsrecht #emd15 New Work Kreditkarten EC-Karten Messe Reise Big Data Online-Portale Minijob E-Mail Europa Datenschutzbeauftragter bgh email marketing Beleidigung Website Rabattangaben Aufsichtsbehörden LG Köln c/o Informationsfreiheit recht am eigenen bild Ring Single Sign-On Dokumentationspflicht zugangsvereitelung Auftragsverarbeitung Phishing SSO Extremisten Wettbewerbsrecht Dark Pattern gezielte Behinderung LikeButton Werktitel britain Bestandsschutz Buchungsportal Meldepflicht Störerhaftung Event DSGVO USPTO Vergleichsportale Restaurant KUG Newsletter Einzelhandel Weihnachten verbraucherstreitbeilegungsgesetz Flugzeug Fotografie Unterlassung handelsrecht fristen Twitter TeamSpirit Evil Legal News

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: