Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Verlängerung Lebensmittel information technology Herkunftsfunktion total buy out ITB targeting Human Resource Management Bestandsschutz USA 2014 Analytics gesellschaftsrecht informationstechnologie Ofcom Registered LMIV Einwilligungsgestaltung Urheberrechtsreform Markeneintragung Datenschutzbeauftragter Infosec Bildrechte Pseudonomisierung Email Stellenangebot Haftung Linkhaftung Bewertung E-Mail Europawahl Sponsoring Medienprivileg Minijob Creative Commons Einstellungsverbot Entschädigung A1-Bescheinigung handelsrecht Löschungsanspruch Tipppfehlerdomain Arbeitsvertrag #bsen datenverlust Großbritannien Phishing Hausrecht Neujahr AfD ePrivacy Social Media Verbandsklage jahresabschluss Produktempfehlungen ReFa handel Onlineplattform Privacy Gäste Barcamp Verpackungsgesetz Pressekodex Umtausch online werbung veröffentlichung patent gdpr Crowdfunding Soziale Netzwerke Single Sign-On § 4 UWG Urheberrecht Deep Fake § 24 MarkenG Newsletter Gesetz technology Datenschutz Interview Unlauterer Wettbewerb Double-Opt-In right of publicity Kritik Rechtsprechung E-Commerce unternehmensrecht Löschung Facial Recognition Urteile Abwerbeverbot Gesamtpreis Datenportabilität PSD2 Bots markenanmeldung Online-Portale vertrag Niederlassungsfreiheit geldwäsche § 15 MarkenG wetteronline.de Kunsturhebergesetz fake news Annual Return Geschäftsanschrift Personenbezogene Daten brexit Kekse Kapitalmarkt Panorama Geschäftsführer Medienrecht Customer Service urheberrechtsschutz Heilkunde Sperrabrede Urlaub bgh Fotografen Verfügbarkeit EC-Karten messenger neu Jahresrückblick ransom Polen Sitzverlegung Boehmermann Schöpfungshöhe Handynummer EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bildrecherche Rabattangaben c/o Unterlassung Travel Industry Werktitel Auftragsverarbeitung Journalisten Restaurant drohnen Gesundheit Schadensersatz Impressumspflicht Textilien Sponsoren Bildung Markenrecht KUG Hacking Europa Diskriminierung Wettbewerbsverbot Wettbewerbsbeschränkung Panoramafreiheit Data Breach 3 UWG Hotelrecht Class Action Kundendaten Geschmacksmuster Vergleichsportale Mitarbeiterfotografie Referendar Amazon Doxing Reise Google Spielzeug Evil Legal AIDA EU-Kosmetik-Verordnung Gastronomie Suchalgorithmus Gesichtserkennung hate speech nutzungsrechte Datenpanne Tracking Check-in Beschäftigtendatenschutz EU-Kommission Telefon Direktmarketing Ruby on Rails Unionsmarke Kinderrechte Handelsregister Adwords New Work zahlungsdienst Selbstverständlichkeiten Team Bundeskartellamt HSMA LinkedIn copter Prozessrecht Trademark Keyword-Advertising

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten