Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Opentable Voice Assistant EU-Kosmetik-Verordnung Europawahl AIDA Unlauterer Wettbewerb Erdogan Erbe Team Wettbewerbsverbot handelsrecht Limited Handynummer Finanzaufsicht Sampling markenanmeldung Datenschutzrecht Haftungsrecht Google Irreführung § 15 MarkenG Geschäftsgeheimnis Einzelhandel transparenzregister Telefon § 4 UWG email marketing Machine Learning Weihnachten drohnen Midijob gesellschaftsrecht Art. 13 GMV Unionsmarke Instagram Überwachung information technology 2014 YouTube Algorithmus Transparenz AfD LinkedIn Tipppfehlerdomain Werbung Mitarbeiterfotografie Stellenangebot Annual Return custom audience messenger informationstechnologie Ofcom Expedia.com Schleichwerbung Hackerangriff patent News whatsapp Kekse Panoramafreiheit Bewertung LMIV Analytics Online-Bewertungen EuGH right of publicity data security Pressekodex Löschung FashionID Bachblüten Bildrecherche Digitalwirtschaft Auftragsverarbeitung Heilkunde Presse Beschäftigtendatenschutz Hotelrecht JointControl privacy shield USA Xing Löschungsanspruch nutzungsrechte FTC Schadensersatz Gesamtpreis ransom informationspflichten verlinkung ecommerce zahlungsdienst neu britain technology Prozessrecht Vergütung Niederlassungsfreiheit Ferienwohnung Onlinevertrieb Datenschutzgrundverordnung Evil Legal Tracking Sperrwirkung Hotel Suchfunktion Fotografie Kennzeichnungskraft Social Engineering Videokonferenz Aufsichtsbehörden kinderfotos Hack Marke ADV Kinderrechte veröffentlichung PSD2 Abhören Boehmermann Webdesign SSO Entschädigung Arbeitsvertrag Markensperre Facebook Keyword-Advertising Algorithmen Geschmacksmuster § 24 MarkenG Textilien Anmeldung Berlin data Job Beleidigung fotos Europa Sicherheitslücke Meinungsfreiheit Marketing Autocomplete Kreditkarten Informationsfreiheit Foto Störerhaftung geldwäsche EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gepäck Finanzierung Spitzenstellungsbehauptung Hotellerie Flugzeug Abwerbeverbot Gesundheit Schadensfall TikTok wetteronline.de Onlineshop E-Mobilität Dynamic Keyword Insertion Hotels TeamSpirit Phishing München Recap vertrag E-Mail-Marketing arbeitnehmer Authentifizierung Verfügbarkeit fake news Jahresrückblick Travel Industry Beweislast Preisangabenverordnung Geschäftsanschrift datenverlust Gesichtserkennung ISPs Internet of Things KUG Wettbewerbsrecht Microsoft LG Köln Lizenzrecht Wettbewerb Persönlichkeitsrecht Onlineplattform Impressumspflicht Informationspflicht Plattformregulierung EU-Kommission Auftragsdatenverarbeitung WLAN Blog Reiserecht Zustellbevollmächtigter Türkisch Technologie Bildung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: