Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Handelsregister Presse schule Social Media Wahlen Referendar Flugzeug Impressumspflicht Sampling Bildung Schöpfungshöhe gezielte Behinderung Ofcom Werbekennzeichnung videoüberwachung Doxing Medienstaatsvertrag Sperrabrede Hack Gastronomie vertrag Datenschutzgesetz Verpackungsgesetz Medienrecht jahresabschluss ITB Löschungsanspruch Türkisch Textilien Crowdfunding Notice & Take Down Weihnachten Bestandsschutz Ferienwohnung Abwerbeverbot recht am eigenen bild Störerhaftung Auslandszustellung Bundesmeldegesetz WLAN Art. 13 GMV geldwäsche Suchalgorithmus Identitätsdiebstahl Annual Return NetzDG Scam Handynummer ransom Interview Selbstverständlichkeiten wallart Umtausch Hackerangriff Diskriminierung PSD2 Leaks Bewertung Artificial Intelligence Kritik fotos Gesichtserkennung Datenschutzbeauftragter right of publicity AfD E-Mail-Marketing zugangsvereitelung Voice Assistant Customer Service Kartellrecht Check-in Onlineplattform Tracking patent Custom Audiences Social Engineering Verlängerung Finanzierung Datenportabilität § 24 MarkenG Geschäftsführer datenverlust Bestpreisklausel Education Barcamp Informationsfreiheit Apps brexit Panoramafreiheit Webdesign Markenrecht Asien Stellenangebot Google Konferenz Hotels Team Spirit entgeltgleichheit KUG ePrivacy Einwilligungsgestaltung Urheberrechtsreform Gesamtpreis Werktitel Amazon Irreführung Spirit Legal Markensperre AGB Online Marketing kinderfotos Messe LinkedIn USA Spitzenstellungsbehauptung Spielzeug Urheberrecht 2014 LG Hamburg html5 informationspflichten Behinderungswettbewerb Überwachung Corporate Housekeeping Rufschädigung Expedia.com Polen Unterlassung gesellschaftsrecht Verbandsklage Foto EU-Kommission Alexa HipHop Hacking Datensicherheit data Hotelkonzept Conversion Informationspflicht Produktempfehlungen #emd15 Niederlassungsfreiheit Europarecht custom audience Dark Pattern Online-Bewertungen Travel Industry copter data security Vertragsgestaltung zahlungsdienst handelsrecht Kundenbewertung Chat Mindestlohn §75f HGB Schleichwerbung Xing Onlineshop Sitzverlegung Großbritannien Videokonferenz Wettbewerbsrecht technology veröffentlichung Vertragsrecht Buchungsportal Geschäftsgeheimnis Hinweispflichten Lizenzrecht Unternehmensgründung Vergütung Recap Jugendschutzfilter Anmeldung TeamSpirit Technologie Data Protection email marketing Algorithmus Transparenz Schadensersatz neu Kennzeichnung IT-Sicherheit LMIV besondere Darstellung Consent Management ReFa LG Köln Medienprivileg Datengeheimnis Wettbewerb Marke ecommerce Wettbewerbsverbot information technology britain Fotografen EU-Kosmetik-Verordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: