Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Restaurant Ratenparität Gesamtpreis News Löschung Suchmaschinenbetreiber Kritik technik Hack AGB Auftragsdatenverarbeitung information technology Selbstverständlichkeiten Leaks Hinweispflichten Customer Service Arbeitsunfall Mitarbeiterfotografie Wettbewerb Dynamic Keyword Insertion Reise Internet of Things Rückgaberecht Compliance Beschäftigtendatenschutz Onlineshop Rechtsanwaltsfachangestellte EU-Kosmetik-Verordnung targeting Online Marketing Suchmaschinen § 24 MarkenG Schadenersatz technology Gegendarstellung verlinkung Beacons Custom Audiences Registered Arbeitsrecht ADV Werbung Datengeheimnis Geschmacksmuster E-Mail entgeltgleichheit britain Abhören Lohnfortzahlung Urteile Autocomplete Einwilligung Website Impressumspflicht Social Networks Schleichwerbung wetteronline.de Bots Journalisten Interview Marketing TeamSpirit Kennzeichnung Störerhaftung Vergütung Direktmarketing Kundenbewertungen Extremisten Gesichtserkennung Kekse Beweislast Produktempfehlungen Sponsoring handel geldwäsche Hotelsterne Preisauszeichnung Newsletter Bestandsschutz Sicherheitslücke Informationsfreiheit Markeneintragung Meldepflicht Amazon Lebensmittel Abwerbeverbot Urlaub Google BDSG Weihnachten Datenschutzgrundverordnung recht am eigenen bild Mindestlohn Textilien Blog Stellenangebot Flugzeug Prozessrecht ITB Boehmermann LG Hamburg § 5 UWG Persönlichkeitsrecht informationstechnologie Foto Onlinevertrieb Annual Return Polen Kunsturhebergesetz Vergleichsportale Exklusivitätsklausel LMIV ePrivacy Tracking custom audience Hotelkonzept Sitzverlegung Einstellungsverbot Google AdWords Neujahr EU-Textilkennzeichnungsverordnung Bewertung Handynummer patent Apps privacy shield c/o Bundesmeldegesetz Kreditkarten drohnen Datenschutz Freelancer Gesundheit berufspflicht ecommerce LinkedIn Verlängerung Personenbezogene Daten Wettbewerbsbeschränkung Spielzeug Künstliche Intelligenz Digitalwirtschaft ransomware arbeitnehmer PPC gender pay gap Pressekodex Haftung Meinung Wettbewerbsrecht Vertragsgestaltung CRM Presse gezielte Behinderung Medienprivileg Erdogan Diskriminierung Datenschutzgesetz Social Engineering Telefon Kleinanlegerschutz kommunen Panorama Abmahnung 2014 Opentable nutzungsrechte Unionsmarke Suchfunktion ISPs Check-in Nutzungsrecht Bachblüten ReFa Limited Datenschutzrecht Barcamp whatsapp html5 anwaltsserie Markensperre Haftungsrecht Einzelhandel Double-Opt-In Bildrechte Cyber Security Internet Webdesign Travel Industry Trademark Berlin Algorithmus Transparenz Suchalgorithmus ransom Privacy CNIL Kosmetik Dark Pattern drohnengesetz Irreführung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten