Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Irreführung Kundendaten Löschung Behinderungswettbewerb FTC veröffentlichung Website Bundesmeldegesetz Markensperre technology Entschädigung Bildrechte Reiserecht Insolvenz arbeitnehmer Algorithmen Personenbezogene Daten Online-Bewertungen Filesharing EuGH Hausrecht Spitzenstellungsbehauptung Dynamic Keyword Insertion Job total buy out Google Europarecht Werktitel copter Opentable Hack § 15 MarkenG wetteronline.de fotos Gastronomie Internet Weihnachten Überwachung Referendar Neujahr Datenschutzgrundverordnung UWG Resort Selbstverständlichkeiten Bußgeld Schadenersatz Hotel Domainrecht Abhören Auftragsdatenverarbeitung E-Mail Meinungsfreiheit Herkunftsfunktion urheberrechtsschutz Ofcom Online targeting Kekse Haftung bgh informationstechnologie fake news Kennzeichnung informationspflichten Marketing OTMR neu Trademark Meldepflicht verlinken Kinder Double-Opt-In Kapitalmarkt #bsen Kartellrecht Datenpanne IT-Sicherheit Datenschutzrecht Kundenbewertungen LG Köln Hacking E-Commerce Kritik gezielte Behinderung zugangsvereitelung Zustellbevollmächtigter USPTO Unterlassung Handynummer WLAN Data Protection ADV Gesetz drohnen BDSG 3 UWG Unternehmensgründung Duldungsvollmacht Kunsturhebergesetz Flugzeug Urteile Reise Internet of Things Facebook Data Breach Hinweispflichten Ferienwohnung Phishing Arbeitsrecht Hotelkonzept Wettbewerbsrecht Bildrecherche recht am eigenen bild Meinung Corporate Housekeeping Interview Bestpreisklausel Touristik Messe OLG Köln AGB Finanzierung LG Hamburg technik besondere Darstellung Erbe Annual Return Beweislast Wettbewerbsbeschränkung Panoramafreiheit Medienprivileg Bewertung Direktmarketing HSMA Kleinanlegerschutz PPC Extremisten Informationsfreiheit Verfügbarkeit Kündigung Email Verlängerung Lebensmittel privacy shield Conversion handel 2014 Stellenausschreibung Vergütungsmodelle Datenschutz § 5 MarkenG Datengeheimnis Haftungsrecht Distribution Team fristen right of publicity Schadensfall Persönlichkeitsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Gäste ReFa Großbritannien § 24 MarkenG GmbH Ratenparität Arbeitsvertrag Buchungsportal unternehmensrecht Bachblüten Autocomplete data security Algorithmus Transparenz USA Zahlungsdaten Foto Online Marketing Registered Scam Abwerbeverbot Vergütung ePrivacy nutzungsrechte Kreditkarten html5 Impressum online werbung Social Media Finanzaufsicht CRM Sperrabrede Abmahnung email marketing Infosec Ring Impressumspflicht Stellenangebot custom audience Adwords Tipppfehlerdomain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com