Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Wettbewerbsrecht E-Mobilität hate speech Impressumspflicht PPC Voice Assistant Finanzierung Wahlen Dark Pattern Kleinanlegerschutz fotos kündigungsschutz Geschäftsgeheimnis nutzungsrechte Arbeitsvertrag Team c/o Online Unionsmarke Foto Urteile News data Alexa Hackerangriff Rückgaberecht Verpackungsgesetz Freelancer Werbekennzeichnung Zahlungsdaten Beweislast Arbeitsrecht Verfügbarkeit Suchmaschinen Pseudonomisierung Event Unterlassungsansprüche Microsoft Einwilligung Haftungsrecht Aufsichtsbehörden Kunsturhebergesetz Email Urlaub Handelsregister Machine Learning HSMA Algorithmen USPTO Informationsfreiheit HipHop Werbung Prozessrecht right of publicity Tracking data privacy Schleichwerbung Kinderrechte Apps LG Hamburg Data Protection kommunen Hotellerie Wettbewerbsbeschränkung Telefon Opentable Digitalwirtschaft Keyword-Advertising Hack Einzelhandel Großbritannien Europawahl § 5 MarkenG AfD Influencer Anmeldung Human Resource Management Haftung SSO Beschäftigtendatenschutz Ferienwohnung Scam Sicherheitslücke EuGH whatsapp Impressum Kündigung unternehmensrecht britain Überwachung Gesamtpreis Doxing copter Heilkunde Limited Bestandsschutz Reise Hinweispflichten Leaks Medienstaatsvertrag Gesundheit Zustellbevollmächtigter § 5 UWG Kapitalmarkt informationspflichten LMIV Kritik IT-Sicherheit Infosec Informationspflicht Instagram Textilien Irreführung Gaming Disorder Meinungsfreiheit Xing Data Breach Verlängerung Hotels Erschöpfungsgrundsatz LinkedIn Domainrecht Bundesmeldegesetz Suchalgorithmus Evil Legal verlinkung fake news Kosmetik Störerhaftung Datenportabilität Künstliche Intelligenz Compliance information technology Online-Bewertungen Check-in drohnen kinderfotos EU-Kommission Kundenbewertung Recht Double-Opt-In Hotelvermittler Adwords Preisauszeichnung Jugendschutzfilter Bußgeld jahresabschluss Persönlichkeitsrecht informationstechnologie wetteronline.de Education WLAN Sitzverlegung schule DSGVO Datenschutzbeauftragter USA Algorithmus Transparenz Insolvenz A1-Bescheinigung Vertrauen Unterlassung Beacons Dokumentationspflicht Asien Panorama drohnengesetz Einwilligungsgestaltung Ring Auftragsverarbeitung technology Privacy privacy shield zugangsvereitelung Journalisten Soziale Netzwerke Blog Facebook Kreditkarten Stellenausschreibung Mindestlohn Google AdWords EC-Karten OTMR Geschmacksmuster vertrag Bachblüten CNIL Corporate Housekeeping Markeneintragung Stellenangebot Extremisten Geschäftsführer Single Sign-On Marketing Flugzeug Medienrecht berufspflicht Radikalisierung Wettbewerb

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: