Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

transparenzregister Haftung hate speech Markenrecht Unternehmensgründung Custom Audiences Unionsmarke Limited Technologie ecommerce Sperrwirkung Hotel Beleidigung ePrivacy ReFa Rabattangaben recht am eigenen bild Beweislast vertrag html5 drohnengesetz Bewertung zahlungsdienst Auftragsdatenverarbeitung Booking.com Finanzierung Online Kekse Job § 4 UWG Internet of Things Künstliche Intelligenz Machine Learning targeting Evil Legal total buy out Phishing nutzungsrechte Hotelsterne Big Data Keyword-Advertising Kunsturhebergesetz Recap Marketing Vergütungsmodelle Verlängerung videoüberwachung Ring urheberrechtsschutz Urheberrecht Haftungsrecht KUG whatsapp Twitter OTMR Interview § 15 MarkenG Sitzverlegung privacy shield Wettbewerbsrecht information technology drohnen Linkhaftung Löschung Hotelvermittler Neujahr Einzelhandel Jahresrückblick Vertrauen Autocomplete Tipppfehlerdomain Resort Cyber Security NetzDG Bestpreisklausel informationstechnologie Gaming Disorder Preisangabenverordnung Website Google Doxing neu Lizenzrecht Blog Gastronomie unternehmensrecht c/o AIDA data privacy Beschäftigtendatenschutz Consent Management Direktmarketing Vergütung verlinken Impressum Spielzeug Datensicherheit right of publicity Bußgeld Bachblüten Hacking Vertragsrecht Art. 13 GMV Spitzenstellungsbehauptung Referendar geldwäsche HSMA Gäste Stellenangebot Anonymisierung verlinkung News Urheberrechtsreform Abwerbeverbot USPTO Exklusivitätsklausel ADV Datenpanne TeamSpirit Corporate Housekeeping Verfügbarkeit Irreführung Rechtsprechung Urteile Handelsregister Bildrecherche patent Crowdfunding Foto custom audience Boehmermann Pseudonomisierung EuGH Berlin zugangsvereitelung Datenschutzerklärung markenanmeldung brexit anwaltsserie Kritik Fotografen Persönlichkeitsrecht Privacy Arbeitsvertrag Datengeheimnis Markeneintragung Digitalwirtschaft Kinderrechte Hotels #emd15 Expedia.com EC-Karten Jugendschutzfilter handel Kündigung Infosec Gesundheit Werktitel handelsrecht E-Mail Datenschutz Recht 2014 Social Engineering Reise email marketing Webdesign Adwords LMIV Urteil München Authentifizierung Notice & Take Down Weihnachten Leipzig Zahlungsdaten ransomware Behinderungswettbewerb E-Mail-Marketing Gegendarstellung Prozessrecht Check-in § 5 UWG Medienrecht Gesichtserkennung jahresabschluss Informationspflicht Extremisten Bundeskartellamt Polen Produktempfehlungen Textilien Nutzungsrecht Gesamtpreis Algorithmen Hinweispflichten Filesharing Abmahnung Wettbewerbsbeschränkung Einstellungsverbot

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten