Aktuelles

| Jan Marschner

Markenverletzung durch Suchergebnis bei amazon.de

Mit Urteil vom 20.11.2015 – 6 U 40/15 entschied das OLG Köln, dass die Betreiberin der bekannten Plattform amazon.de jedenfalls dann fremde Marken verletzt, wenn nach Eingabe eines geschützten Zeichens als Suchwort im Suchergebnis ausschließlich Produkte von Mitbewerbern des Zeicheninhabers angezeigt werden und kein ausdrücklicher Hinweis erfolgt, dass keines der angezeigten Ergebnisse der Eingabe entspricht. lesen


Tags

Erschöpfungsgrundsatz Suchmaschinen gender pay gap Aufsichtsbehörden verlinken Barcamp LinkedIn Ofcom Plattformregulierung Markeneintragung Custom Audiences Diskriminierung patent IT-Sicherheit Home-Office targeting Gesichtserkennung Jugendschutzfilter Referendar Hackerangriff britain Vertrauen GmbH Kennzeichnungskraft Berlin Deep Fake Hausrecht Kennzeichnung Kreditkarten Facial Recognition Europawahl messenger Leaks Meinung ReFa Domainrecht Abwerbeverbot TikTok Weihnachten Schadensersatz Influencer markenanmeldung Sicherheitslücke Beleidigung Sperrabrede anwaltsserie Suchalgorithmus Störerhaftung handelsrecht Kinderrechte Datengeheimnis § 24 MarkenG E-Mail Sperrwirkung Markenrecht Asien Finanzierung Event Human Resource Management ITB Irreführung Wettbewerbsrecht YouTube A1-Bescheinigung Behinderungswettbewerb FTC Konferenz Evil Legal Löschungsanspruch Presserecht Osteopathie Alexa Rückgaberecht Persönlichkeitsrecht LikeButton Geschmacksmuster LG Hamburg Urteil Extremisten Panorama Online Shopping hate speech Kundenbewertung Double-Opt-In KUG EU-Textilkennzeichnungsverordnung gdpr Umtausch Flugzeug Vergleichsportale neu USA custom audience Keyword-Advertising Filesharing ISPs technology EC-Karten Exklusivitätsklausel Reise Webdesign Mitarbeiterfotografie Soziale Netzwerke HipHop fristen Analytics handel Foto Social Networks fotos Blog Marke Arbeitsvertrag Fotografie total buy out Amazon Team Spirit Auftragsverarbeitung Mindestlohn Bewertung Chat SEA DSGVO Neujahr Doxing email marketing 3 UWG Finanzaufsicht Auftragsdatenverarbeitung Vergütung Rechtsprechung verlinkung § 15 MarkenG berufspflicht Kekse Zahlungsdaten Content-Klau Dynamic Keyword Insertion ecommerce Werbekennzeichnung Gesetz ransomware Haftung Europarecht Onlineshop TeamSpirit Bildrecherche Urlaub information technology Meinungsfreiheit PPC LG Köln Sitzverlegung Resort FashionID Bildung Direktmarketing recht am eigenen bild Digitalwirtschaft Unternehmensgründung Data Breach Presse Beweislast Prozessrecht Creative Commons Consent Management fake news Hacking Spirit Legal Hotels Impressumspflicht Ratenparität Online-Bewertungen Voice Assistant Datenpanne Herkunftsfunktion vertrag Bachblüten Social Engineering Recht CNIL jahresabschluss unternehmensrecht zugangsvereitelung Bundesmeldegesetz Arbeitsunfall Newsletter Wettbewerbsbeschränkung Email CRM Online News Internet drohnen Autocomplete Hotelkonzept verbraucherstreitbeilegungsgesetz Rabattangaben Sponsoren Vertragsgestaltung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten